Jump to content
Chris1980

Terrarium Größe

Recommended Posts

Chris1980

Hi

 

Ich habe zurzeit ein 45X45X60 cm Terra für Tiefland nepths,da SIe langsam zu groß werden wollte ich ein größeres zulegen.

Ich hätte da mir 100X60X80 cm  ausgedacht,wird das reichen?? was meint Ihr.

Mit 2 X 39 Watt T5 Röhren von Innen.

 

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Ritter

Hallo,

 

erstmal wird das reichen, die Frage ist nur wie lange? Tieflandnepenthes werden sehr schnell sehr groß.

Bei der angedachten Größe wirste vielleicht 1 Jahr mit hinkommen, bevor wieder ein neues Becken nötig wird.

Wenn die 1m die Höhe sein sollen, kommst du mit LSRs schon langsam an die Grenze des Machbaren. Besser sind HQI oder LED Strahler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

100 länge 60 breite 80 höhe,mein kleineres habe ich ca 2-3 jahre  gehabt wo jetzt die erste ans dach angekommen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hey Christian,

 

mit 80cm Höhe wirst du schon ein Stück hinkommen. Ich würde dir aber empfehlen, mit 3-4 Röhren zu beleuchten, die in etwa die Länge des Terrariums haben.

 

Viele Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

ALso ich wollte alle seiten ausser der Frontseite mit Korkplatten bekleben und den boden auch ein wenig erhöhen mit moos ect damit sie höher stehen,die leuchten wollte ich mit Reflektoren bestücken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spielmannsfluch89

Wir reden hier von 20cm mehr Höhe, wenn du dann noch anfängst an der Beleuchtung zu sparen und sie dann höher stellst, kannste sie auch im kleinen Terrarium lassen.
Im Großen kannst sie einzig zur Seite ziehen aber mehr auch ned. Und dann werden sie sich gegenseitig schattieren. Wieder ein Punkt wo es heist. Mehr Licht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

in meinem jetzigen hab ich sie ja noch  höher stehen,aber da beleuchte ich sie mit 1 hqi 70 watt.Und Sie wachsen recht gut.

ICh war heute mal in einem Fachgeschäft um zu fragen was ein bau des neuen maßes kosten würde,samst 2 mal T5 39 Watt röhren.

Zurzeit habe ich halt nur 45X45X60 und jetzt will ich auf 100X60X80,überlege aber die ganze zeit ob es mit der höhe reichen würde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

wenn du keine der Seiten "verspiegelst" würde ich dir 4 T5-Röhren empfehlen. Wie weit hängt denn der HQI-Strahler von den Pflanzen entfernt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Beim kleinen terra sind 2 pflanzen schon fast an der decke,es is ja 60 cm hoch davon sind 10 cm durch boden bedeckt also max 50 cm abstandt.beim neuen wollte ich die seiten und rückwand mit korkplatten bekleben also kann da kein licht durchleuchten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Chris,

 

du hast jetzt im kleinen Terraruim 1x70W und willst das große mit 2x39W=79W bestücken, da muss dir doch auffallen, daß das nicht funktionieren kann, wenn du mit fast gleicher Leistung die 3fache Fläche beleuchten willst. Unabhängig von der Mehrhöhe bräuchtest du also mind. das doppelte an Licht!

Wie Stefan geschrieben hat, würde ich auch zu 4 Röhren mit Reflektor tendieren.

 

Grüße Nicky

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Ok,ich warte jetzt auf das angebot,ich hoffe es wird nicht zu teuer sonst muss ich woanders schauen.welche röhren sollte man denn nehmen nur 865er?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ich bin auch der Meinung, dass die Höhe in einem Terrarium für mehrere verschieden Karnivoren mindestens 1m sein sollte, denn von unten nach oben hat man dann verschiedene Klima- und Lichtzonen. So jedenfalls gehen meine Gedankenspiele, ich wil aber nicht nur Nepentes, sondern auch andere dort hältern.

 

Allein aber nur für die Tiefland-Nepentes, da würde ich sagen ist die Grundfläche mehr entscheidend, die Höhe weniger, da würde ich so ein Ding zusammen kleben, wie etwa die großen Malawi-Aquarien, eine Zimmerwand lang, Vorderscheiben in halber Höhe abnehmbar, jeweils 40x50cm, das ist gut beherrschbar- also drei bis vier Meter, 60cm tief und 80cm hoch, da sind die Klimaverhältnisse gleich und da kannst alles reinpacken und viel gestalten. Da braucht es natürlich einen wandlangen Unterbau mit Winkeleisen, den man dann mit Schranktüren aus dem Baumarkt verkleidet. Wenn du dann mit der Höhe des Substrates variierst, kannst Du dort wo der Anstand zum Licht geringer ist ggf. auch andere Arten kultivieren.

 

Vielleicht sehe ich das aber jetzt mit den Augen eines Aquarianers ?

 

Gruss

Peter

Edited by Peter S.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Beim kleinen terra sind 2 pflanzen schon fast an der decke,es is ja 60 cm hoch davon sind 10 cm durch boden bedeckt also max 50 cm abstandt.beim neuen wollte ich die seiten und rückwand mit korkplatten bekleben also kann da kein licht durchleuchten

 

meine Aussage zielte darauf ab, dass diese Platten kein Licht reflektiern bzw. deutlich weniger Licht reflektieren als wenn du beispielsweise die Seiten mit Spiegelfolie o.ä. bekleben würdest. Ich denke, dass das in etwa den selben Effekt wie eine einfache Glaswand hat, wo das Licht dann hindurchstrahlt (bis auf den durch Totalreflexion zurück geworfenen Anteil).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

ok,also was währe nach eurer meinung am besten größe licht ect mäßig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Chris,

 

ich vertippe mich auch des öfteren, aber versuch es doch mal mit Groß- & Kleinschreibung!

Es gibt Leute mit entsprechender Erfahrung, die dir helfen können aber solche Threads aber gar nicht erst lesen, wenn da beim Lesen weh tut.

Ich kann nur theoretisch helfen, da ich kein vergleichbares Setup habe, darum tu dir selber den Gefallen, dich zu bemühen. Vieleicht gibt es dann auch konkrete Daten, die auf Erfahrungen beruhen, mit denen du was anfangen kannst.

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Ja sorry,manchmal schreibe ich schnell über Handy,da achte ich nicht so auf die Rechtschreibung,es ist darüber auch komplizierter.

 

Kann man eigentlich wenn man die Rückwände mit Billigen Kork Rückwänden beklebt  darauf zusätzlich Xaximstreu drauf kleben auf die Platten? 

Oder wächst aus dem Streu nix heraus wie Moose und Farne wie bei den Xaximplatten,die ja bei so einer Größe ein vermögen kosten würde.

 

Gruß

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hi,

 

das steht doch alles oben bereits da, was der eine oder andere so darüber denkt. Es ging doch hier um die Terrariengröße und ich denke, das wurde mehrmals beantwortet. Was für dem Einen zu klein ist, ist für den Anderen gerade richtig (oder gar schon wieder zu groß)... eine Aussage, die jedes Forenmitglied hier teilt, wirst du wohl nicht bekommen. Mit Ausnahme der Aussagen zur Beleuchtung, dass zwei Röhren zu wenig sind und das dieses Thema zuletzt sehr häufig in anderen Themen beantwortet wurde. Ich suche die Links jetzt nicht schon wieder raus. Wir haben schließlich eine für jedermann nutzbare Suchfunktion die auch ganz gut funktioniert!

 

Wenn du ganz schnell eine schwer lesbare Aneinanderreihung von Buchstaben hier hin klatschst, weil du wenig Zeit (oder wenig Lust dir Zeit zu nehmen) hast, dann erwarte bitte nicht von anderen, dass die sich für dieses Thema Zeit nehmen. Wenn es mit dem Handy komplizierter ist musst du dir eben mehr Zeit nehmen, mehr Mühe geben oder einfach mit anderen Medien hier hinein schauen.

 

Viele Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Hi Stefan

 

DU brauchst mir auch keine links geben ich habe  wer weis wie viel hier gelesen und woanders std lang Videos und Berichte gelesen/geschaut. Über dieses Thema.Mit der Beleuchtung habe ich verstanden.Ich werde  mehr reinsetzen.Nur mit der Größe bin ich mir noch unschlüssig,ob diese Größe reichen wird für einige Jahre :-)

 

Gruß

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Chris,

 

um dir diese Frage beantworten zu können, müsste man schon wissen, welche Arten dir vorschweben. Oder Hab ich das überlesen. Ich bin sicher kein Nepenthesexperte, aber es gibt nun mal bei den Tiefländern Arten, die verhältnismäßig klein bleiben bzw. sich klein halten lassen und für andere brauchst du ein Gewächshaus. Ich habe hier Hybriden (offen Kultur) stehen, da würe wohl eine oder zwei in dein Terra passen. Hier mal 2 N. ventrata & eine Louisa mit 60cm bzw. 45 Höhe. Leider zur Zeit keine Kannen, da ich mit Rankhilfen etwas geizig war. ich hoffe aber, das sich das gibt, sobald sie ineinander verwachsen.

post-3687-0-27980700-1415456789_thumb.jp

Und bitte nicht damit kommen, die sind vergeilt, die standen den ganzen Sommer auf dem Balkon mit Morgensonne. :cool:

 

N. gracilis oder andere kleiner Arten werden in deiner geplanten Größe sicher eine Weile hinkommen.

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Hi Nicky

Also meine Prachtpflanzen sprich große Pflanzen sind zurzeit N.veitchiXlowii,eine muluensis hybride und eine N. vogelii,der rest ist noch ziemlich klein.Wie zb eine N.fuska und diverse andere Hybriden

 

Gruß

 

Christian

 

post-2419-0-80227700-1415461223_thumb.jp

Edited by Chris1980

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan H.

Hi Nicky

Also meine Prachtpflanzen sprich große Pflanzen sind zurzeit N.veitchiXlowii,eine muluensis hybride und eine N. vogelii,der rest ist noch ziemlich klein.Wie zb eine N.fuska und diverse andere Hybriden

 

Gruß

 

Christian

 

attachicon.gifDSC_0037.JPG

Stand ganz oben im Eingangsposting nicht was von Tieflandnepenthes? Wenn ich mich nicht ganz irre, haben diese hier genannten Arten eher hochländischen Charakter...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Ja Tiefland Arten oder inermedias,SIe wachsen bei mir sehr gut.Deswegen ja das größere Becken :-D

Du siehst es ja am Foto,und ich habe immer eine Temperatur von mind 23 grad,im Sommer bis 33

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

HI

 

Heute ist mein Angebot gekommen

 

100 x 60 x 80 mit zwei Lüftungen oben und Folie €295,-
 Vorschaltgerät 2 x 39W €69,95
 Leuchstoffröhren 2 x 39W €25,90
 Reflektoren 31,90
 Komplettpreis €400,-

eine 3 Röhre würde komplett nochmal 80 Euro kosten.

Ich habe kurz mit Nicky gesprochen er meinte für das Geld würde ich auch LED Spots bekommen 

Zb 3X 30W Spot  mit 45° Abstrahlwinkel.

Was meint Ihr dazu??

 

Christian
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Ebert

Hey,

 

die Beleuchtung ist aber teuer. 4x 39W mit Reflektor, EVG und Röhren habe ich damals als Aquarienleuchte für 160€ bekommen.

 

Ein Becken in 100x50x80 gibt es auch für unter 200€.

 

Gruß,

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rappi

Hi Christian,

was ich zu dem Angebot sage? Nun, bei der Beleuchtung würde ich dir zu Led raten, was das Terrarium betrifft, bekommst du es auf jedenfall gunstiger, meines mit 100 x 50 x 70cm habe ich Beleuchtung inklusive für 100€ bekommen. Schau mal hier: http://www.quoka.de/

Da habe ich meins herbekommen und sehr gute Erfahrungen mit gemacht.

Hoffe, ich konnte dir helfen,

Viele Grüße,

Jonathan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.