Jump to content
Nicky Westphal

meine Bilder des Monats

Recommended Posts

Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

aus gegebenem Anlass trägt die N. hookeriana (N. rafflesiana x ampullaria Black Miracle) heut besonders dunkel. 😉 Mein Beileid an die Modewelt. 

729460404_NrafflxampBM.jpg.b787dba40206dec4fba7e95180813cf2.jpg

Ganz ohne Farbe geht's nu auch nicht! Einfach und schön, einfach schön D. Capensis.

1246813183_Dcapensis.jpg.152028514d4a5a9ba03dc1be65809123.jpg

 

Grüße Nicky

 

  • Like 8
  • Haha 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl
Zitat

Einfach und schön, einfach schön D. Capensis

... und in seiner Heimat mittlerweile von der gewaltigen Trockenheit bedroht. Ich bin mal gespannt wie sich am Kap inzwischen die Lage entwickelt hat. Meine Nachbarn sind für läppische 6(!) Wochen in ihrer zweiten Wahlheimat. Letztes Jahr war alles komplett vertrocknet und Wasser ein höchst wertvolles Gut.

 

Piesl

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

auch wenn mein Speicherplatz im Forum am Limit kratzt und ich mich mal nach einem ext. Hoster umsehen muss, will ich euch noch ein paar Pflanzen zeigen, die mich überrascht haben.

 

Den Anfang machen ein paar Pinguicula. Eigentlich nichts besonderes, nus stammen die Blüten von mexikanischen Pings, die ich im Herbst auf dem Balkon vergessen hatte und den Winter draußen bei bis zu -15°C verbracht haben. Muss man wohl nicht nachahmen, aber es zeigt, das die Pflanzen einiges aushalten.

DSCI0195.jpg.dfbca4fcd1e0e2969ecac093d6be5153.jpg

 

DSCI0198.jpg.18b0de124154e59f7f871d41d4ea65f8.jpg

 

Dann komme ich zu einer Nepenthes-Hybride aus meiner Aufzucht, die mal völlig aus der Rolle fällt. Ihr könnt gern raten was es ist. Aber ich glaube selbst Experten würden bei der Kugel falsch liegen.

 

DSCI0200.jpg.976ea7b8f1a22bca23691de1b84c20fe.jpg

 

DSCI0204.jpg.8f2b5b8834966830ad13662181d4a125.jpg

 

Ich habe einig Pflanzen dieser Kreuzung bei der es zwar zu Farbvariationen gekommen ist, doch die Mutter ist bei allen recht deutlich erkennbar. Der Einschlag von N. ampullaria Black Miracle ist ja unverkennbar, aber das die Mutter eine N. viking ist glaubt sicher keiner. Genau genommen ist es eine Kreuzung aus N. viking x ampullaria red und N. viking x ampullaria Black Miracle.

 

Grüße und allen ein schönes Wochenende

Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

heute mal was für die "Rüschenfreunde"! Bei einigen meiner Jungpflanzen von N. viking "wing" x (viking x ampullaria) zeigen sich die ersten Flügelleisten an den Tendrillen. Ansätze sind bei einigen vorhanden. Ob sich diese bei allen deutlicher ausprägen wird sich noch Zeigen.

N-winged-03.jpg.57248930bad76e011d5e4ed1899cb314.jpg

 

N-winged-01.jpg.db04e1217b298a11771020020e732ed1.jpg

 

N-winged-02.jpg.0b2253426ba071c39ff50a62727130ad.jpg

 

 

Grüße Nicky

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

nachdem nur geklärt ist dass von 10000 Ameisen 4 von deine VFF gefangen werden, mal wieder was für das Auge.  Oder doch nicht ;). Was glaubt ihr wie viele Sämlinge der Multi-Hybride N. ((Viking x bicalcarata) x ampullaria) x (mirabilis "Wing" x (Viking x Kuchingensis)) Rüschen haben, also das "Wing" geerbt haben und ausprägen? Nein, nur Spaß. Es geht hier ja um Bilder.

Heute ist mir ein Topf mit mehreren Pflanzen dieser Kreuzung in die Finger gekommen und ich war überrascht, denn 2 der Pflanzen darin haben die Rüschen geerbt. Einige Leute, welche diese Kreuzung als kleiner Exemplare erstanden haben, können sich also vielleicht auf eine Überraschung freuen. Wegen des Datenlimits kann ich nur wenige Bilder hochladen, aber ich denke sie sind aussagekräftig genug!

 

04_20190906_163426-1.jpg.35a9bca357a1b04d8054d691e567e78a.jpg

 

330621776_01_20190906_1634441.jpg.f02dc57c3113ac2bac689706b49192c5.jpg

 

Grüße Nicky

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

bei meinen "Sämlingen von N. Viking "wing" x (Viking x ampullaria Bläck Miracle)", also jetzt ca. 10-15cm im Durchmesser kommt jetzt auch die eine oder andre mit Flügelchen daher. Besonders schön, dass auch die dunklen Flecken der Black Miracle teilweise mit vererbt wurden. Leider sind wieder nur wenige "Winged" dabei. So dass von 30 Sämlingen bisher nur 3 die Rüschen bilden.

 

1676067893_20190916_1827251.jpg.324860a5ee3588eb68f4455a70dc64a9.jpg

849690681_20190916_1827421.jpg.b41e60ee18eafd3abed26924bd1d5362.jpg

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.