Jump to content

Kleine, rote Schädlinge auf Dionaea


Recommended Posts

Sandra N

Ihr Lieben,

 

ich habe grade winzige, kleine, wandernde Punkte auf meiner B52 entdeckt, was mir ganz und gar nicht gefällt. Leider kann ich euch nicht viel mehr dazu sagen, weil die Dinger echt winzig sind. Ich vermute, dass es Raubmilben sind. 

 

Vielleicht kann der ein oder andere von euch mir ja hier weiterhelfen und ein paar Tipps geben, wie ich die Viecher so schnell wie möglich wieder los werde. 

 

Liebe Grüße

Sandra 

Link to post
Share on other sites
Manuel Reimansteiner

Hallo,

Raubmilben wären nützlich, du hast wahrscheinlich Spinnmilben.

Bezüglich Akariziden kann dir sicher jemand anderer weiterhelfen.

Viele Grüße,

Manuel

Link to post
Share on other sites
Sandra N

@Marco: Kann ich dir nicht sagen.. wie gesagt, die Dinger sind winzig.. mit dem bloßen Auge siehst du da nur minimalistische rote Punkte :-/ 

 

Liebe Grüße

Sandra 

Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Halo Sandra,

 

nimm mal ne Lupe zur Hand. Das können Milben aber auch Kugelspringer (gibts in verschiedenen Farben) sein. Ich hab imer mal Kugelspringer drau und die wandern da einfach behäbig draufrum und schlürfen mal vom Nektar, ansonsten wären die harmlos.

 

Grüße Nicky

Link to post
Share on other sites
Sandra N

@ Thomas: Ja, so oder etwa so: http://forum.carnivoren.org/index.php?/topic/37673-kleine-rote-punkte/?hl=lizetan 

Aber so wirklich sicher scheint man sich in diesem Thread leider auch nicht zu sein.. 

 

@Nicky: habe leider keine Lupe zur Hand.. und (noch) kein Makro für die Spiegelreflex :( Sonst hätte ich schon längst ein Bild angehängt. Aber danke für den Tipp

 

Sandra

Link to post
Share on other sites
Andreas Wistuba

Hallo Sandra,

wenn sie sich recht deutlich bewegen, dann sind es Raubmilben und die tun der Pflanze nichts. Die Frage ist dann eher: Wovon ernähren sie sich???

Da kommen z.B. Spinnmilben in Frage und die wären ein Problem.

Viele Grüße

Andreas

Link to post
Share on other sites
Thomas Carow

Hallo Sandra,

 

dürfte sich um die pummeligen und ungefährlichen Kugelspringer (oder Verwandte) handeln, wie Nicky schon geschrieben hat. Sind echt nette und gemütliche Kerlchen - nur eben stark übergewichtig und kurzbeinig...

Wir kultivieren ja zum Glück nicht im sterilen Bereich und nicht alles was sich bewegt sind gleich 'Schädlinge' die man vernichten muss.

Ich würde mir vor allem die Entwicklung der Pflanze anschauen. Sind die neuen Blätter gesund und weisen keine silbrig schimmernden Bereiche auf (1.000 sende Saugstellen von Spinnmilben) oder sind gar verkrüppelt, ist alles im 'grünen Bereich'.

 

Thomas

Edited by Thomas Carow
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Sandra N

Vielen Dank euch allen für die kompetenten und schnellen Antworten :) Ich hoffe einfach mal, dass es entweder Raubmilben oder diese Kugelspringer sind und damit harmlos! Ich werde das mal beobachten und sonst weiter nichts machen ;) 

 

Liebe Grüße

Sandra

Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Sandra,

 

bei diesem Hobby hast du keine Lupe? Auch wenn man gute Augen hat, ist so ein Ding zur Schädlingsbestimmung Gold wert. Ist keine teuter, aber lohnenswerte Anschaffung!

 

Grüße Nicky

Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Wolfgang,

 

ist ja kein Muss. Ist halt leichter so kleine Tierchen zu identifizieren. Ich erkenn bei nem 0,5mm Tierchen nicht unbedingt wieviel Beine das hat. Wenn man dann jedes mal wenn Irgendwas rumfleucht zur chemischen Keule greift, ist das auch nicht optimal. Man tötet dabei ja nicht nur Schädlinge, sondern meist auch nützliche Tierchen im Boden.

 

Grüße Nicky

Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Der Chirurg operiert auch nicht mit dem Blindenstock, sondern mit einem Skalpell. Da entgeht Dir einiges an Schönheit.

Edited by partisanengärtner
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.