Jump to content
Henrik R

Mein Hochland Terrarium

Recommended Posts

werds

Your plants look amazing!

 

Would like too see a general photo of your terrarium in the moment.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik R

Hallo Leute,

heute ein kleines Update, viel Neues gibts nicht aber ein paar schöne Kannen sind mir aufgefallen. Ich hoffe es gefällt euch! 

 

Zuerst einen überblick, langsam wächst alles etwas zusammen, wenn man bedenkt, das neue setup steht auch schon wieder ein Jahr! 

48452719647_e3c0eef12e_b.jpg

 

Eine Art die mir momentan sehr gut gefällt ist eine der Sumatra-Toiletten, in dem Fall N. jacquelineae:

48452560201_66a959f2a2_b.jpg

 

48452563986_5e78a9846a_b.jpg

 

Aber auch N. tenuis klettert momentan wunderschön und zeigt ihre tollen Hochkannen:

48452715727_be4e07d389_b.jpg

 

Aber nun gehts wieder Richtung Borneo, da kommt ja der größte Teil meiner Pflanzen her:

Nepenthes lowii, mein all time Favorit, hier die Form vom Mount Kinabalu, diese bildet Kannen mit einer recht starken Taille:

48452717477_fecbb720d3_b.jpg

 

Die Mount Murud Form sieht doch etwas anders aus, eher wie eine kleine Tonne:

48452716427_f72343d9de_b.jpg

 

Auch Nepenthes rajah kommt langsam aber sicher in fahrt, seit dem die in Akadama wächst gehts ihr deutlich besser, kann ich jedem empfehlen!

48452715372_64e500b0ab_b.jpg

 

Nepenthes burbidgeae wird auch langsam größer, auch eine meiner absoluten Lieblingsarten mit den cremefarbenen Kannen.

48452560451_bf7d47b194_b.jpg

 

Nepenthes burbidgeae x lowii hat lange gebraucht zum eingewöhnen, jetzt gehts aber langsam los. Eine total interessante Hybride.

48452561711_4a7f114faa_b.jpg

 

Eine weitere Naturhybride, x trusmadiensis, die Kanne ist nicht mehr die jüngste, sieht aber irgendwie cool aus!

48452717377_a385901f46_b.jpg

 

Auch Nepenthes veitchii liebt die wärmeren Sommermonate und zeigt den ‚candy‘ einteilt ihrer Eltern:

48452715932_8202a89392_b.jpg

 

Neben veitchii ist glandulifera wohl auch eine der haarigsten Arten, auch diese Art mag die warmen Monate etwas lieber:

48452561971_9c8607b971_b.jpg

 

Nepenthes vogelii, hierbei handelt es sich um den ‚Holotype‘:

48452562406_38db8055cb_b.jpg

 

Etwas sehr zahniges für die Zukunft:

48452561311_ee32fc47bf_b.jpg

 

Auch die Begleitpflanzen, darunter Orchideen und tropische Rhododendren machen sich super:

48452563336_fb46f6fd6a_b.jpg

 

48452561991_aedd9f8202_b.jpg

 

48452560211_2c962ea899_b.jpg

 

48452563611_09dca7d6cd_b.jpg

 

Eine coole Hybride, N. maxima wavy x veitchii candy:

48452563236_38d3741a83_b.jpg

 

Und zuletzt N. attenboroughii, diese hab ich inzwischen glaube ich ungefähr 4 Jahre, nun hat sie knappe 10cm Durchmesser, leider sehr langsam für mich:

48452715887_e7c0ed74da_b.jpg

 

Das war’s auch schon, ich hoffe es hat euch gefallen, ein like und/oder ein Kommentar würde mich freuen, dann sehe ich ob’s noch jemanden interessiert! 😉 

 

Einen schönen Sonntag

 

Henrik

  • Like 25
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik R

Hallo Leute,

heute mal ein paar neue Bilder aus dem kleinen Indoorgewächshaus, einiges hat sich über den Sommer echt toll entwickelt. 🙂

Zuerst den obligatorischen Überblick, langsam bildet das Sphagnum einen schönen Teppich:

48832135551_986c433f8e_b.jpg

 

48831765163_05ed170ec8_b.jpg

 

N. lowii vom Kinabalu macht total schöne Kannen!

 

48704398707_b03210a0d1_b.jpg

 

N. burbidgeae hat sich durch die höheren Sommertemperaturen gut entwickelt

48832304002_7fe00bff8c_b.jpg

 

N. veitchii, sicher eine meiner ältesten Pflanzen, sehr langsam bei mir, jedoch belohnen die Kannen das warten!

48832135066_449277f29a_b.jpg

 

Meine aus Samen gezogene N. burbidgeae x lowii wird auch langsam richtig fotogen!

48832134276_36116a3e9d_b.jpg

 

Tolle Blüten an diesem Rhododendron:

48831763493_1c3ea37037_b.jpg

 

N. lowii vom Murud ist eher klein und dick, etwas anders verglichen mit der Kinabalu weiter oben.

48832296037_9392378511_b.jpg

 

Eine recht neue Pflanze ist diese N. pulchra, ich bin gespannt wie sie sich entwickelt!

48832295352_8856727048_b.jpg

 

N. tentaculata ist ein all time favorite von mir!

48832296042_6868f6a467_b.jpg

 

Eine Hybride die ich für sehr interessant halte, N. lowii x mixta von Mirek:

48831764043_e42ec611da_b.jpg

 

Noch zwei Lecanopteris, keine Ahnung ob man da eher die Blätter oder die Basis fotografieren soll?! 😄 

48832135796_8d1b544075_b.jpg

 

48831763498_8ddf154c40_b.jpg

 

Zum Schluss ein schönes Pärchen N. jacquelineae Kannen

48831757433_6eb071aa85_b.jpg

 

Ich hoffe die Bilder gefallen euch, wenn ja freue ich mich über Kommentare oder Likes! 😉

 

Viele Grüße 

 

Henrik

 

 

  • Like 22

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Wirklich sehr geil 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Malte Binder

Wow,😍

Also die lowii vom Kinabalu ist der Wahnsinn.

Gerne mehr Bilder!!👏

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Schüler

moin moin. 

Kann mich gar nicht satt sehen an deinen Bildern. Wie immer der Wahnsinn. 😍

Habt alle nen schönen Feiertag. 

Lg Sebastian Schüler 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schilfkolben

Hi. Warum hat sich burbidgeae aufgrund höherer Temperaturen besser entwickelt? Welche Erfahrungen hast du mit dieser Art bezüglich der Temperaturen? 

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik R
Am 3.10.2019 um 07:05 schrieb schilfkolben:

Hi. Warum hat sich burbidgeae aufgrund höherer Temperaturen besser entwickelt? Welche Erfahrungen hast du mit dieser Art bezüglich der Temperaturen? 

 

Grüße

Hallo,

warum nun genau kann ich dir natürlich nicht sagen, ich kann jedoch sagen, dass sie im Sommer immer besser wächst mit ungefähr 24-26° am Tag und 16-18° in der Nacht. 

 

Viele Grüße 

 

Henrik

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AmonH

Hallo,

 

ich kann nur kurz vom Naturstandort berichten: wir hatten eine bei der Copper Mine Ranau gefunden, auf ca. 1400m Höhe. Als wir da waren, hatte es gut 29 Grad, die Gegend wärmt sich aufgrund vieler freier, felsiger Abschnitte recht auf. Dort ist sie zwar hauptsächlich schattig gewachsen, aber warm wars auf jeden Fall... Also je nach Standortherkunft sollten höhere Tagestemperaturen gut funktionieren. Das Selbe gilt übrigens auch für N. stenophylla 😉

 

Viele Grüße

Amon

Share this post


Link to post
Share on other sites
John Doe

@Henrik R Eine geniale Sammlung die du da hast, wie viel Zeit verbringst du denn im Durchschnitt in deinem Keller? 😄 

Hoffe, dass du dein Thread immer schön weiter updaten wirst. Finde es nämlich super, dass es noch ein paar gibt die ihre Threads regelmäßig updaten 👍.

Share this post


Link to post
Share on other sites
werds

Beautifully grown!

 

So this is a full greenhouse? Or just a compartiment you did?

 

How many sprinkers do you have? They loss pressure if you add more to your misting system?

Share this post


Link to post
Share on other sites
werds
Am 4.10.2019 um 21:01 schrieb werds:

Beautifully grown!

 

So this is a full greenhouse? Or just a compartiment you did?

 

How many sprinkers do you have? They loss pressure if you add more to your misting system?

 

 

Could you answer when you can?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik R
vor 3 Minuten schrieb werds:

 

 

Could you answer when you can?

Sorry I haven’t read it until now!

It’s a complete greenhouse if I remember right 1,30m x 2m! 
I have about 10 sprinklers and it’s working very well, I’m using a pump from M.R.S since a couple of years, really happy with it!
Hope that helps you! 😉

 

Cheers!

 

4CD0C8C8-2489-474E-8C02-4ED65501D184.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
werds

Thank you!

 

Could you talk more about the structure and what it is made? PVC walls?

 

I´m trying to figure out some ideas for a bigger enclosure for my lowland Nepenthes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nepi

Hallo. Du erwähntest mehrfach düngen. Allerdings konnte ich nichts finden wie oft, welches mischverhältnis und welchen Dünger du nimmst. Ich überlege auch zu düngen da mann immer mehr liest mit düngen. Deine terras sowie Pflanzen sind beneidenswert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.