Jump to content
Sign in to follow this  
Christian Voss

Nachwuchs im Gewächshaus

Recommended Posts

Christian Voss

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen konnte ich im Gewächshaus beobachten, wie eine Spinne eine "Kinderstube" für Ihren Nachwuchs angelegt hat.

Die Bilder davon möchte ich Euch nicht vorenthalten. Wer's nicht so mit den Achtbeinern hat - bitte schnell zumachen!!!

In geringem Maße hat das Ganze auch mit unserem Hobby zu tun, da die stolze Mama nämlich einen kompletten (bereits verblühten) Blütentrieb einer meiner Dionaea eingesponnen hat, um Ihre Eier daran zu befestigen.

Mittlerweile ist die Familie ausgezogen und ich denke, dass mir keiner mehr böse ist, wenn ich die Kinderstube zwecks Erntearbeiten entferne...

Das ganze Szenario:

Nachwuchs_1_zpswv09ro8e.jpg

Nachwuchs_2_zpsbgsdfjam.jpg

Die stolze Mama:

Nachwuchs_4_zps0ajiszom.jpg

... und die lieben Kleinen.

Nachwuchs_3_zpsvsup0a01.jpg

Nachwuchs_5_zpsh2xmrzpx.jpg

Ich bin selbst kein Spinnenkenner, daher kann auch nicht mal ansatzweise erraten, um welche Art es sich hier handelt.

Wer's weiß, bitte her damit.

Viele Grüße,

Christian

Edited by Christian Voss
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Tolle Bilder, Christian

 

in so ein Gelege habe ich vor zwei Wochen aus Versehen gegriffen, als ich unsere Papiertonne zu Strasse rollen wollte. Zwischen dem Griff und dem Boden war so schräg runter ein Netz, alles voll mit den kleinen Krabbelviechern. Ich sag dir, ich hab vor Schreck fast einen Herzinfarkt bekommen (ich hab's nicht so mit den achtbeinigen Freunden). :-)

Edited by Wolfgang Liere

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Christian,

 

ich habs auch nicht so mit dem Krabbelgetier, aber super Bilder! Ich hab auch einiges an Spinne auf dem Balkon, ich lass die aber alle in Ruhe. Naja, viel vom Nachwuchs wird wohl auch nicht übrig bleiben und eher als Speise für deine Pflanzen dienen.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lukas Volkmer

Peter wie kannst du es wagen ? :O

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Voss

Hallo zusammen,

um ehrlich zu sein, hab' ich's auch nicht sonderlich mit den Achtbeinern. Viel näher als auf Makroobjektivdistanz muss ich da auch nicht ran und bei Wolfgangs Geschichte "krabbelt's" mich schon beim Gedanken dran.

Ich hab' da denk' ich 'nen guten Schuss Phobie von meiner Mutter abbekommen - frühkindliche Prägung und so...

Wahrscheinlich ist's sowas wie die "Faszination des Grusels", die mich bei solchen Motiven abdrücken lässt ;-).

Allzuviele Spinnen hab' ich übrigens nicht in den Pflanzen hängen. Hier und da mal 'nen Weberknecht in den Dionaea aber sonst sind die Achtbeiner nicht wirklich "futtertauglich".

Viele Grüße,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Naja, von den frisch geschlüpften bleibt auch nicht viel übrig, wenn di in eine kleine Dionaea tappen.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Voss

... richtig, an die kleinen (Dionaea) hatte ich gar nicht gedacht.

Das dürfte wohl dann recht nah' an's ideale Beutespektrum herankommen.

Viele Grüße,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
riverjack

Hallo zusammen,

 

das ist die Listspinne (Pisaura mirabilis). Eine recht häufige Art.

Sind allerdings etwas spät dran. Bei mir sind die Jungen schon längst ausgeflogen.

 

Im Frühjahr kann man subadulte Tiere recht oft auf Wiesen und an Waldrändern beobachten.

Die Tiere gehen aktiv auf Jagd, sie bauen also keine Netze für den Futterfang.

 

LG, Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Voss

Danke Heiko,

und ja, irgenwo macht's 'klick'.
Ich weiß nicht, ob Du's warst oder jemand anderer, der die gleiche Art schonmal in 'nem anderen Thread von mir identifizieren hat. Ich werd' versuchen, mir den Namen diesmal zu merken.

Viele Grüße,
Christian

 

... hab's gefunden : Hier ist noch ein identifiziertes Exemplar zu sehen. 

Edited by Christian Voss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen konnte ich im Gewächshaus beobachten, wie eine Spinne eine "Kinderstube" für Ihren Nachwuchs angelegt hat.

Die Bilder davon möchte ich Euch nicht vorenthalten. Wer's nicht so mit den Achtbeinern hat - bitte schnell zumachen!!!

In geringem Maße hat das Ganze auch mit unserem Hobby zu tun, da die stolze Mama nämlich einen kompletten (bereits verblühten) Blütentrieb einer meiner Dionaea eingesponnen hat, um Ihre Eier daran zu befestigen.

Mittlerweile ist die Familie ausgezogen und ich denke, dass mir keiner mehr böse ist, wenn ich die Kinderstube zwecks Erntearbeiten entferne...

Das ganze Szenario:

Nachwuchs_1_zpswv09ro8e.jpg

Nachwuchs_2_zpsbgsdfjam.jpg

Die stolze Mama:

Nachwuchs_4_zps0ajiszom.jpg

... und die lieben Kleinen.

Nachwuchs_3_zpsvsup0a01.jpg

Nachwuchs_5_zpsh2xmrzpx.jpg

Ich bin selbst kein Spinnenkenner, daher kann auch nicht mal ansatzweise erraten, um welche Art es sich hier handelt.

Wer's weiß, bitte her damit.

Viele Grüße,

Christian

 

Warum juckt es mich plötzlich überall??? :yucky:

 

Tolle Fotos,aber das Motiv.... :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Warum juckt es mich plötzlich überall??? :yucky:

 

Tolle Fotos,aber das Motiv.... :wacko:

 

Das geht doch noch, ist doch harmlos- hast Du schon mal haarige große Viehzeug gesehen, was sich Arachnologen zuhause im Terrarium halten, da läuft es einem heiß und kalt übern Rücken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

ja,die Großen mag ich auch nicht besonders,aber auf dem Foto mit den Jungspinnen wimmelt es so unangenehm. Man sieht förmlich,wie es kribbelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spielmannsfluch89
Bei mir sind die Jungen schon längst ausgeflogen.

Verdammter Klimawandel und Fukuschima!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
riverjack

Naja, Fukushima ist nicht schuld daran.

Sind noch keine Monsterspinnen á la Tarantula draus geworden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spielmannsfluch89

Du hast gesagt die Dinder fliegen, da is mir die Größe egal :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
riverjack

die meisten Jungspinnen können fliegen. Dazu spinnen die Spinnen einen langen Faden. Wenn er lang genug ist, lassen sie die Unterlage los und segeln davon.

Das dient der weiteren Verbreitung der Jungtiere, zumal die meisten Spinnenarten Kannibalen sind. Ob die jungen Listspinnen sich auch so verbreiten, oder zu Fuß abwandern, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

 

Der Ausdruck "Altweibersommer" stammt evtl. von diesem Verhalten ab.

Wikipedia-Zitat:

...Nach der einen Erklärung leitet sich der Name von Spinnfäden her, mit denen junge Baldachinspinnen im Herbst durch die Luft segeln. Der Flugfaden, den die Spinnen produzieren und auf dem sie durch die Luft schweben, erinnert die Menschen an das graue Haar alter Frauen. Mit „weiben“ wurde im Althochdeutschen das Knüpfen der Spinnweben bezeichnet.

 

Hier noch ein Spiegel-Artikel uber diese Verbreitungsweise:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/aerodynamik-trick-spinnen-fliegen-an-faeden-uebers-meer-a-426414.html

 

LG, Heiko

Edited by riverjack

Share this post


Link to post
Share on other sites
MadMantis

Hey,
 
wenns euch da schon kribbelt, dann solltet ihr euch erst mal das Video ansehen welches mir letztens geschickt wurde ;)

 

Auf jeden Fall gute Bilder, auch wenn ich das Motiv an sich auch nicht so toll finde ;)

 

Schöne Grüße,

 

Andy

Edited by MadMantis
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Klasse, ich freue mich jetzt schon auf meine Träume heute Nacht.  :yucky:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

:lolu: Alles WAICHAIER! *** wie man hier im Badischen sagt. Zu Glanzzeiten hatte meine größte, eine Terraphosa blondi, rund 28 cm Beinspanne wenn sie sich zur Verteidigung aufrichtete und dabei laut wie eine Schlange zischte. Leider hatte ich damals aus Platzmangel nur ein Männchen genommen und auf ein Weibchen verzichtet. Die wäre größer und älter geworden. Aus züchterischer Sicht ein fataler Fehler.  :wallbash:

 

Gruß(elt) euch noch! Piesl

 

*** für die Nichtgelbfüßler = Weicheier, Schlappies , ...

 

P.S.: bevor jemand sagt ich spinne - einige Spinnen haben sogenannte Stridulationsorgane, die aneinander gerieben werden und den Zischton erzeugen. Ähnlich wie die Flügel bei Heuschrecken.

Edited by Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas M.

Aktuelle Bilder meiner Vogelspinnenzucht:

post-4164-0-39779900-1436271968_thumb.jp

 

post-4164-0-80203700-1436271985_thumb.jp

 

Und ja, Theraphosa spp. züchte ich auch ^^.

Thomas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

:lolu: Alles WAICHAIER! *** wie man hier im Badischen sagt. Zu Glanzzeiten hatte meine größte, eine Terraphosa blondi, rund 28 cm Beinspanne wenn sie sich zur Verteidigung aufrichtete

 

um Himmelswillen, da müssen doch 100m rund um Deine Behausung die Leute aus ihren Häusern weggezogen sein, Sperrzone T.blondi

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/04/Theraphosa_blondi_1.jpg

 

@ Thomas M.

 

Aktuelle Bilder meiner Vogelspinnenzucht:

 

Ahnen Deine Nachbarn überhaupt, was da nebenan auf sie wartet ?  :wacko:

Da würde ich mir eine neue Wohnung suchen ...

Edited by Peter S.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas M.

Unsere Nachbarn wissen das. Ist denen egal. Und selbst wenns nicht so wäre könnten die auch nichts machen, ist ja nicht verboten :D .

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Aktuelle Bilder meiner Vogelspinnenzucht:

 

Sieht ja aus wie in einem Zalando Schuhversandlager. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Sorry,aber da gefallen mir Andreas Wistubas Regale im Keller besser. ;)

Auch voller Dosen,aber der Inhalt krabbelt nicht...

Edited by Sonja Schweitzer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.