Jump to content

Drosera und Pinguicula am Naturstandort in Bayern


Recommended Posts

 Hallo,

ich habe mich mal beim Bund Naturschutz erkundigt, ob es wildwachsende fleischfressende Pflanzen in Bayern gibt.

Es stellte sich heraus, dass sich ca. zwei Kilometer von meinem Wohnort einer der letzten Standorte für diese Pflanzen existiert.

 

Hier ein paar Bilder :

post-4651-0-18775500-1439757413_thumb.jp           post-4651-0-40666700-1439757398_thumb.jp          post-4651-0-56521400-1439757371_thumb.jp

 

post-4651-0-05522600-1439757355_thumb.jp           post-4651-0-58088400-1439757311_thumb.jp          post-4651-0-34727300-1439757293_thumb.jp

 

post-4651-0-39287400-1439757270_thumb.jp           post-4651-0-56283800-1439757254_thumb.jp          post-4651-0-49493100-1439757228_thumb.jp

                                                                                                                            

post-4651-0-37984300-1439757209_thumb.jp           post-4651-0-98568200-1439757163_thumb.jp

post-4651-0-68534900-1439757051_thumb.jp

post-4651-0-15207400-1439757101_thumb.jp

post-4651-0-53758600-1439757141_thumb.jp

Edited by gerry
  • Gefällt mir 7
Link to post
Share on other sites
Niklas Schleimer

Klasse Aufnahmen! Schön zu sehen, dass es noch einige Stellen gibt, die noch einigermaßen naturbelassen sind.

 

Nur warum dir der BUND Naturschutz sagt, wo so etwas zu finden ist, würde ich mal gerne wissen. Hast du dort "Connections"?

Die haben sich doch schließlich dick auf die Fahne geschrieben, solche Standorte zu erhalten. Wenn jetzt jemand nicht die Kamera sondern einen Spaten mit dorthin nimmt, ist deren augenscheinlich sehr freizügige Informationspolitik ziemlich schnell nachteilig für alle außer den Pflanzendieb; vor allem aber leider für die Pflanzen. 

 

Viele Grüße

Niklas

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Spielmannsfluch89

Letzer standort in bayern?? Die haben doch den Durchblick von 2 Meter Feldweg. Ich kann spontan an einer Hand abzählen wo noch was wächst. Überlege ich kurz sind es schon richtung 10 Standorte und weit mehr.
Kumpel hat mir kürzlich erst gesagt dass in unserem Dreckstümpel/See U. vulgaris im Schilf wächst und blüht. Kenne P. vulgaris Standort 2km von mir, Drosera rotundifolia ca 10 km von mir und auch angesalbten Standort nahe Tschechien von S. purpurea ( zusammen mit 2 Drosera Arten, Utricularia und bestimmt gibts dort auch Pinguiculas.

Also da musste ich jetzt erstmal lachen wie wenig Peil der BUND hat... traurig das....

Link to post
Share on other sites

Hallo,

schön dass es euch gefällt.

Als Antwort auf die Frage von Niklas S,

nein ich habe beim Bund Naturschutz keine "Connections"

Als Antwort bekam ich nur einen ungenauen Standort, deshalb machte ich mich selbst auf die Suche.

Mit Erfolg :yes:  :yes:  :yes:

Link to post
Share on other sites
Niklas Schleimer

Hallo Gerry,

 

danke für die Klarstellung und Glückwunsch zu deinem Spürsinn ;)

 

Finde es zwar trotzdem etwas verwunderlich wie die mit ihren (anscheinend lückenhaften) Infos umgehen, aber ich will mal hoffen, dass es nicht viele Verrückte gibt, die die bayrischen Standorte abgrasen, um ein paar Euro mit entnommenen Pflanzen zu machen.

 

Viele Grüße

Niklas

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Hübsch. Hast du vielleicht ein paar Bilder von der Landschaft ringsherum?

 

Zum Thema Geheimhaltung: Rührt die Seltenheit nicht eher vom verschwinden ihres Lebensraumes her? Dementsprechend finde ich es lobenswert, dass der BUND Naturschutz die Standorte einzelnen Interessierten nicht verschweigt.

Edited by Fee
Link to post
Share on other sites
Sandra N

Oh wie schön, sowas sieht man doch gerne.. vor allem in meinem geliebten Bayern ^^

 

Zum Thema Geheimhaltung: Rührt die Seltenheit nicht eher vom verschwinden ihres Lebensraumes her? Dementsprechend finde ich es lobenswert, dass der BUND Naturschutz die Standorte einzelnen Interessierten nicht verschweigt.

Ohne jetzt eine riesen Diskussion vom Zaun brechen zu wollen, aber das ist ein zweischneidiges Schwert. Klar, es ist schön zu wissen, wo was wächst. Aber leider gibt es immer noch genug Leute, die meinen, sie müssen sich dann selbst bedienen.. und dann wars das ganz schnell mit dem Standort.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo,

ich habe ein paar neue Bilder für euch, diesmal auch mit der Landschaft, wo die Fleischis wachsen.

Sie wachsen auf einer kleinen Lichtung in einem Wald, neben der Straße.

Hübsch. Hast du vielleicht ein paar Bilder von der Landschaft ringsherum?

Hier die Bilder:

post-4651-0-06183400-1441896286_thumb.jp post-4651-0-68494000-1441896247_thumb.jp post-4651-0-36143200-1441896233_thumb.jp

post-4651-0-65790900-1441896214_thumb.jp post-4651-0-67137000-1441896169_thumb.jp post-4651-0-93060500-1441896151_thumb.jp

post-4651-0-27181700-1441896120_thumb.jp post-4651-0-80643800-1441896093_thumb.jp post-4651-0-21279900-1441896079_thumb.jp

post-4651-0-46293100-1441896045_thumb.jp post-4651-0-78556600-1441896017_thumb.jp

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Berni Toller

In unserer Gegen kannst du dich wahrscheinlich noch Jahre rumtreiben gerry und findest immer wieder neue Standorte,

Grüße Berni

Link to post
Share on other sites

Hallo,

das ist auch kein Moor, sondern eine Lichtung mit lehmhaltiger wasserundurchlässiger Erde.

Dort wächst jede menge Farn und viel Heidekraut.

Grüße

Gerry

Link to post
Share on other sites
  • 4 years later...

Hey Leute, war nach langer Zeit die Fleischis wieder besuchen🙂

 

IMG_20200630_134359.thumb.jpg.eef4353f958f5e14b7828c7c0c94f814.jpg

 

IMG_20200630_132245.thumb.jpg.fbb86a5db69af034e109df215651ecc2.jpg

 

IMG_20200630_134403.thumb.jpg.318abd4647d80c2edcfeb5ac1da2f607.jpg

 

IMG_20200630_134352.thumb.jpg.2c842d003b1df69a3211c344f732b22f.jpg

 

IMG_20200630_132653.thumb.jpg.f130b3bf7b373ff50db6ee996c497c29.jpg

 

IMG_20200630_135038.thumb.jpg.bd13756cac549bbedd07f7131c6d0644.jpg

 

IMG_20200630_132705.thumb.jpg.45fabcab901e4ccc5b52924cd696d3d3.jpg

 

IMG_20200630_132546.thumb.jpg.51dd56a7aaabf50bcc35615455903d1a.jpg

 

IMG_20200630_134720.thumb.jpg.bfbbc17ffdd78fb25e40651bacf4063e.jpg

 

IMG_20200630_132645.thumb.jpg.e7d14b9602ea3f712e5ebe2e5840028c.jpg

 

IMG_20200630_134714.thumb.jpg.8f7bb563e8e7a42d5031fdd701c4c62b.jpg

 

IMG_20200630_132247.thumb.jpg.b7bff87b53ebddb12d619289cb295c22.jpg

 

IMG_20200630_132533.thumb.jpg.0c7975d4787799ffcf957d9b798cb133.jpg

 

IMG_20200630_134701.thumb.jpg.a11a397b435124fa1d94288627f065bf.jpg

 

IMG_20200630_132029.thumb.jpg.27c4be9a385ae440fb75783f1f96bdf1.jpg

 

IMG_20200630_132243.thumb.jpg.996443438ef81bf49a9863491a30d4dc.jpg

 

IMG_20200630_134005.thumb.jpg.0952250d1a1edfe09f1c2a889be1c428.jpg

 

IMG_20200630_132027.thumb.jpg.29306bce372e7e4d66e2ce40acf0d82f.jpg

 

IMG_20200630_134329.thumb.jpg.eb0e88a0e2c39aae8b5858fa1bc627dd.jpg

 

IMG_20200630_134331.thumb.jpg.c71cc4bacf74fcff4c6e2af8cca05f8a.jpg

 

IMG_20200630_134205.thumb.jpg.cd4247ab4bc526f402be59a8219e1f7e.jpg

 

IMG_20200630_134312.thumb.jpg.a303259821254eb4405e8d1a1a099fe4.jpg

 

 

IMG_20200630_132542.jpg

IMG_20200630_134011.jpg

IMG_20200630_134335.jpg

IMG_20200630_133958.jpg

Edited by gerry
  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hi, heute war ich auf einem See Boot fahren und habe durch Zufall eine Utricularia vulgaris? (ist es diese?) entdeckt. 

 

IMG_20200726_143635.thumb.jpg.88039c6c05e4b92b81c3b05e282d635f.jpg

 

IMG_20200726_150227.thumb.jpg.1d405ae78ca02a798fa7d1edd94a0475.jpg

 

IMG_20200726_150224.thumb.jpg.4fbba14146d765727e26f528df9de99a.jpg

 

IMG_20200726_150022.thumb.jpg.a09ea49b9f4b53d4c71958f2f2d74f6f.jpg

 

IMG_20200726_144248.thumb.jpg.7ce23c63f5c7deb8f54d748128d0150f.jpg

 

IMG_20200726_144242.thumb.jpg.1e16930a5471ae3dfc8ae9680ecd414f.jpg

 

IMG_20200726_144221.thumb.jpg.ad048a92837d62d29846d5c5b583f946.jpg

 

IMG_20200726_150234.thumb.jpg.a37753aeba44272cbb03d26d2860f33e.jpg

 

IMG_20200726_145109.thumb.jpg.3fcb2981535b1d82d428e25e1c39e810.jpg

 

IMG_20200726_145042.thumb.jpg.beaeaec279e18e0b50fec13013494301.jpg

 

IMG_20200726_144851.thumb.jpg.542ce1b72b106c18493fdd7d6cf1af3b.jpg

 

IMG_20200726_144846.thumb.jpg.4f9ebc6a776450bbd6e0d21c15b5faab.jpg

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo,

 

Bei den gezeigten Pflanzen handelt es sich ziemlich sicher um  U.australis.

 

 

Gruß Roman

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Roman.P:

Hallo,

 

Bei den gezeigten Pflanzen handelt es sich ziemlich sicher um  U.australis.

 

 

Gruß Roman

 

Ah vielen Dank 🙂

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.