Jump to content
Carsten Schulz

Ein paar Kannen

Recommended Posts

Matze Maier

Und wer sich diese Arbeit sparen will, kann bei mir schon Schöne fertige Blumenampeln bekommen ;)

Zufällig heißt mein Geschäft Little Coconut und da gibts alles rund um die Kokosnuss...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian S.

Ist ja super Matze, wenn ich das gewusst hätte, hätt ich damals gleich welche bei dir mitbestellt ;) .

Finds halt ne gute Idee. Und es hat halt nicht jeder ein Grow Tent im Keller also muss man sich halt nen Kopf machen wo man die Pflanzen alle unterbekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Ich wusste gar nicht, dass du sowas auch im Programm hast? Was umfasst denn "alles rund um die Kokosnuss"? Strand, Meer etc? :D

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristophBurdeska

Aber vielleicht Kokos-Nuss-Halter :startle:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze Maier

Der Shop taugt nichts, hat nicht mal Baströckchen im Angebot.  :D

Naja, er heißt ja auch Little Coconut und nicht Little Baströckchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze Maier

Ich wusste gar nicht, dass du sowas auch im Programm hast? Was umfasst denn "alles rund um die Kokosnuss"? Strand, Meer etc? :D

 

Liebe Grüße

Eine Ziemliche Menge, verschiedene Schalen, Kerzen, Beauty (Kokosöl, Kokosseife, Bodylotion), Küchenutensilien, diverses Besteck, Wimdspiele, Kerzenhalter und Deko. Und jede Menge verschiedene Lampen..

Hier mal ein paar Bilder, damit ihr euch das auch besser vorstellen könnt...

post-749-0-33836300-1449881081_thumb.jpg

post-749-0-80034300-1449881132_thumb.jpg

post-749-0-26870300-1449881206_thumb.jpg

post-749-0-07749900-1449881240_thumb.jpg

post-749-0-63377400-1449881271_thumb.jpg

post-749-0-11207400-1449881304_thumb.jpg

post-749-0-19482500-1449881356_thumb.jpg

post-749-0-94279700-1449881413_thumb.jpg

post-749-0-90637200-1449881446_thumb.jpg

post-749-0-30014000-1449881492_thumb.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
HansHansen

Wow, mein lieber Matze

 

du bist ja so ein richtiger Hans Dampf in alle Richtungen.

 

 

Finde ich richtig klasse!

 

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze Maier

Ja klar, was denkst du denn... haha

Ich geb mein bestes ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Nicht schlecht Matze. Kokosnüsse als Lampen... auch ne sehr nette Idee :)

 

Danke fürs Zeigen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Hallo Leute.

Mittlerweile gab es wieder die eine oder andere fotogene Kanne. Die möchte ich euch nicht vorenthalten.

 

Los  gehts mit N. burbidgeae

burbineu.thumb.jpg.23f4e5304cdc19e9dc41d

 

Dann kommt N. sibuyanensis, die mit ihrem Bodentrieb im Moment eine Menge Kannen macht (im Moment 3 offen und eine auf dem Weg)

 

P1130091.thumb.JPG.d8f764392e2ddbe2f71eb   P1130125.thumb.JPG.b8d6de262ceb43df92635

 

Dann haben wir noch N. macrophylla (mit sibuyanensis als Fotobomber)

P1130152.thumb.JPG.2f934de49708d69e4e5f5

 

Und zu guter Letzt N. merrilliana (oder surigaoensis)

merri.thumb.jpg.0e1cfaaee1b0eab80a0b6963

 

Ich hoffe wie immer, die Bilder gefallen.

 

Liebe Grüße,

Carsten

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
iGude

Hey Carsten,

traumhafte, Pflanzen. Welchen Macrophylla Klon hast du denn da?

 

LG Niklas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Hallo Niklas.

Vielen Dank :)

Das ist der Klon von Thomas Carow. Ich hoffe sie legt bald mal ein wenig zu :)

 

Liebe Grüße,

 

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan M.

Die Macro sieht klasse aus! Schöne rote Farbe, da kann ich mich in ein paar Monaten/Jahren auch auf schöne Kannen freuen^^

Sibuyanensis und Burbidgeae sind aber auch top, auch T.C. Pflanzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Vielen Dank :)

Die sibu is auch von Thomas, die burbidgeae ist von Best Carnivorous Plants, also vermutlich ein BE Klon, das weiß ich aber nicht genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Hallo Leute.

Auch bei mir hat sich wieder etwas getan bzw. habe ich etwas getan :) Da meine großen Nepenthes schon viel zu lange in ihrem Blumenkasten sind, habe ich mich am Wochenende mal ans Umtopfen gemacht. Man merkt erst, wie groß die Pflanzen sind, wenn man sie in der Hand hält.

 

Los gehts mit dem Vorher-Bild.

P1130252.JPG

 

Und nach nicht einmal 4 Stunden Auseinanderfriemelns konnte ich auch ein paar Bilder der Pflanzen machen (lassen).

 

N. macrophylla 

P1130255.JPG

 

N. veitchii

P1130258.JPG

 

N. burbidgeae

P1130261.JPG

 

N. densiflora

P1130264.JPG

 

N. rajah

P1130266.JPG

 

N. sibuyanensis

P1130268.JPG

 

Nochmal, hier mit einer Kanne, die halb im Moos verbuddelt war

P1130269.JPG

 

Und zu guter Letzt: N. ovata

P1130273.JPG

 

Jetzt freu ich mich, dass sie wieder was Frisches unter den Füßen haben ;)

 

Liebe Grüße,

Carsten

  • Like 17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Das muss Dir erst ´mal jemand nachmachen,solche Prachtexmplare auf der bloßen Fensterbank hinzubekommen!

Respekt!!!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ove M.

@ Sonja: Hab gerade bei Anschauen das Gleiche gedacht!
Sehen echt super aus Carsten, top!

Hing der Blumenkasten draußen oder drinnen vor einem Fenster und welche Richtung hat es? ^^

Edited by Ove M.
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Danke für die Blumen :)

Auf Seite eins dieses Threads habe ich mal ein paar Bilder gezeigt, wie das von innen aussieht. Das ist im Prinzip ein dreistufiges Regal (Marke Eigenbau), auf dem ganz vorne ein Terrarium für Sämlinge steht, auf der nächst höheren Stufe kam dann der Balkonkasten und ganz oben stehen dann noch einige Pflanzen in Töpfen. Mit der verschiedenen Stufenhöhe hoffte ich, das Sonnenlicht am besten ausnutzen zu können. Darüber sind dann noch LED Strahler von Christian, die dann, vor allem im Winter und im Sommer nur für einige Stunden Zusatzlicht bringen. 

Das Fenster zeigt nach Süd-Ost. ;) Und um den Kreis zu schließen, ist es auch noch das Fenster, vor dem ich auf Bild eins posiere, hehe

 

Liebe Grüße,

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ove M.

Alles klar, das klingt sehr fuchsig! ;) 

Und das dein System funktioniert sieht man ja bestens.. Wie machst du das im Sommer mit eventueller Überhirzung oder sind die abgehärtet? 

Grüße Ove

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Meine Pflanzen müssen mit dem zurechtkommen, was da ist, deshalb messe ich auch keine Temperatur und RLF mehr, ich kanns ja doch nicht ändern. :) Ich schaue schon, dass ich die empfindlicheren Arten etwas "schonender" halte  aber bisher ist mir bei keiner bis auf N. macfarlanei Zickigkeit aufgefallen.

Da das Zimmer ebenerdig ist habe ich zum Glück im Sommer nicht mit hohen Temperaturen zu kämpfen und Überhitzung durch die Beleuchtung entfällt auch in offener Zimmerkultur :)

Zwei dieser drei jacquelineae stehen auch in diesem Setup (auf der obersten Stufe des Regals) und findens auch klasse, die andere steht einfach an einem Dachfenster ohne Kunstlicht (letztes Bild).

jac2.jpg   P1130248.JPG

 

jacse.jpg

 

P1130230.JPG

 

Viele Grüße,

Carsten

 

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan M.

Wow hätte ich nie gedacht, dass die Jacquelineae und andere Hochländer am Fensterbrett so schön werden. Und vorallem auch so groß!

Ich überlege gerade mir ein growtent zu besorgen, aber wenn ich das so sehe sollte ich es wohl erst mal am Fenster probieren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Danke dir Stefan ;)

Ja, ich hab damals den Taublattartikel von David Marwinski gelesen, der auch das ganze gute Zeug auf dem Fensterbrett stehen hat und super Erfolge erzielen konnte. Daraufhin habe ich es dann auch probiert und bin sehr zufrieden :) die meisten Pflanzen geben auch nicht gleich den Löffel ab, wenn ihnen irgendwas nicht passt. Sie sehen dann eben (z.b. im Winter an den nicht zusätzlich beleuchteten Fensterbrettern) nicht so schön aus, bilden aber ihre Kannen wieder sobald Temperaturen und Licht passen. Ich bin mir sicher,dass die Pflanzen in der gleichen Zeit bei Gewächshausbedingungen schneller gewachsen wären, aber das ist mir relativ egal. Ich krieg die rajahs schon noch zur Blüte :D

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristophBurdeska

Generell können die Pflanzen eh viel mehr ab, als man immer denkt.

Ich halte meine (Mittel-)Hochländer ja auch in einem offenem Aufbau, der quasi nur die Luftfeuchtigkeit etwas erhöht und zusätzlich beleuchtet und bis auf die dubia machen alle schön Fallen und wachsen. Die Dubia schießt derzeit nur in die höhe ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Schulz

Hallo Leute.

Auch hier gibt's wieder mal was zu aktualisieren, teils von den alten Bekannten, teils auch von noch nicht gezeigten.

Ich fange einfach mal mit Nepenthes truncata an, die mittlerweile eine schöne Größe hat.

 P1130568.JPG  P1130563.JPG

 

Die jambans werden auch langsam ansehnlich. Hier mal zwei Pflanzen, die eine mit einem untypisch dunklen Peristom.

P1130699_833x960.JPG   P1130697_737x960.JPG

 

Dann haben wir da noch cornuta (eine mit sehr dunklem Peristom, die andere mit komplett roten Kannen).

P1130672_508x960.JPG  P1130678_661x960.JPG  P1130681_512x960.JPG

 

Besondere Freude macht im Moment N. veitchii x platychila.

P1130685_617x960.JPG

 

Und N. hamata x platychila, mit fast schwarzem Peristom.

P1130693_720x960.JPG  P1130694_1120x960.JPG

 

Nicht fehlen darf natürlich N. jacquelineae.

P1130683_819x960.JPG

 

N. talangensis macht langsam schöne Kannen.

P1130684_737x960.JPG

 

Und zu guter Letzt die aus meiner Sicht viel zu wenig wertgeschätzte N. ventricosa. Bei dieser Pflanze dunkelt das Peristom schön nach.

P1130659_1280x960.JPG  P1130661_720x960.JPG  P1130614_720x960.JPG

P1130702_720x960.JPG

 

Ich hoffe, die Bilder gefallen euch. Da im Moment alles so schön wächst, gibt es wohl bald das nächste Update.

 

Viele Grüße,

Carsten

 

 

 

  • Like 17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.