Jump to content
Vanessa

Meine Drosera capensis alba & red werden braun am Ende der Blätter und haben keine Tropfen!

Recommended Posts

Vanessa

Hallo, ihr Lieben!


Also eigentlich ist das Problem in der Überschrift schon beschrieben. Es kommen trotzdem neue Blätter aus der Mitte. Liegt es an der Luftfeuchtigkeit? Es steht eine große Schale Wasser in meinem Zimmer-Gewächshaus und ein paar der Pflanzen haben Sphagnum in den Töpfen. Ich wüsste nicht, was man noch für die Luftfeuchtigkeit machen?
Habe hier schonmal genau mein Problem gefunden, dann muss ich nicht extra Fotos machen und hochladen:
 

http://green-24.de/forum/drosera-capensis-wird-braun-und-hat-keine-troepfchen-t99368.html

 

Also meine sind noch nicht so "voll". Bin mal gespannt, ob die "jungen Blätter" genauso ungesund aussehen... Aber warum bekommen die keine Tropfen?


Also bisher habe ich den Anstau immer aufgefüllt, ich habe jetzt gelernt, dass ich das Wasser erstmal komplett aufsaugen lassen soll und dann 1-2 Tage warten muss, bis ich wieder Wasser auffülle. Aber ich denke, daran wird es wohl nicht gelegen haben?

Danke schonmal und liebste Grüße,

Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites
T1IVI

Moin Vanessa :D

 

Mit deiner Capensis brauchst du dir eigentlich keine Sorgen zu machen, da zum einen meine Pflanze welche auf der Fensterbank steht kurzfristig genauso aussah und jzt mit den länger werdenden Tagen wieder normale Fangblätter ausbildet und zum anderen ist Drosera Capensis quasi unkaputtbar. ;)

 

Die Pflanze bildet wahrscheinlich keine Tautropfen, da es ihr (denke ich) momentan zu dunkel ist. Warte einfach mal ab, und solange keine Schädlinge wie z.B Läuse auf der Pflanze zu sehen sind, sollte alles spätestens in diesem Frühjahr wieder alles beim Alten sein.

 

Und dass es mal braune Blätter am Sonnentau gibt, ist völlig normal, da die Blätter eine begrenzte Lebensdauer haben.

 

LG Tim :biggrin:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kevin G.

Hallo Vanessa,

 

Da gebe ich Tim vollkommen recht. Alte Blätter gehen und Neue entstehen.

 

Keine Tautropfen gibt es, wenn es zu wenig Licht gibt, und liegt nicht, wie so oft behauptet, an der Luftfeuchte. D. capensis ist in puncto Luftfeuchte sehr genügsam. Kommt sogar mit 40% (und teilweise weniger) zurecht.

 

Braune Blattenden haben meine Cappies (ein Kosename für D. capensis) auch hin und wieder. Sie verschwinden aber wieder.

 

Gruß

Kevin

Edited by Kevin G.
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aurora

Hallo,

 

bei meiner Capensdis Red sind mal die Blätter von der Spitze an vertricknet/verbrannt. Bei mir lag das daran, dass ich den Nebler bei eingeschalteter Beleuchtung an gemacht habe. Dadurch sind die Blätter wohl verbrannt. Die Pflanze hatte in der Zeit auch keine Klebetropfen, trotz hoher LF im Terra.

 

Gruß

Aurora

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vanessa

Vielen Dank für eure Antworten. Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Janine B.
vor 3 Stunden schrieb Kevin G.:

Keine Tautropfen gibt es, wenn es zu wenig Licht gibt, und liegt, wie so oft behauptet, an der Luftfeuchte. D. capensis ist in puncto Luftfeuchte sehr genügsam. Kommt sogar mit 40% (und teilweise weniger) zurecht.

Dieser Absatz ist irgendwie sehr widersprüchlich. Das solltest du vielleicht nochmal korrigieren ;)

 

@Vanessa Hauptproblem IST Lichtmangel. Zimmergewächshaus, Wasserschale, Spaghnum kannst du dir für capensis alles sparen, die will nur Licht und nicht komplett austrocknen. Und wenn sie dann sogar noch den Sommer über raus darf, erhältst du die schönsten Pflanzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michaela

Stimmt alles, nur das mit dem Regen kann ich nicht unterschreiben. Ich hatte meine im Sommer draussen (erst mal ist sie halb verbrutzelt) - am Ende in praller Sonne, und sie wurde teilweise täglich beregnet. Nichts verbrannt, kräftige Pflanzen und kräftige Tropfen.

Umstellungen ärgern einige Pflanzen erstmal, da stirbt das ein oder andere Blatt auch mal ab - also so lange du ihr genug Licht bietest, würde ich mir noch keine Sorgen machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Vanessa,

 

ich denke auch das es einfach Lichtmangel ist. Im Mini-GWH kann es kaum an der Luftfeuchtigkeit liegen. Maximal, wenn die zu hoch ist, das gefällt denen auch nicht. Also, so hell wie möglich stellen und die werden sich wieder berappeln

 

Ich denke, bei kevin fehlt das  "Keine Tautropfen gibt es, wenn es zu wenig Licht gibt, und liegt, nicht wie so oft behauptet, an der Luftfeuchte. D. capensis ist in puncto Luftfeuchte sehr genügsam. Kommt sogar mit 40% (und teilweise weniger) zurecht.

Bei wirklich dauerhaft niedriger LF oder direkt über der Heizung hat man aber ähnliche Symptome.

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kevin G.
vor 6 Stunden schrieb Janine B.:

Dieser Absatz ist irgendwie sehr widersprüchlich. Das solltest du vielleicht nochmal korrigieren ;)

 

vor 34 Minuten schrieb Nicky Westphal:

Ich denke, bei kevin fehlt das  "Keine Tautropfen gibt es, wenn es zu wenig Licht gibt, und liegt, nicht wie so oft behauptet, an der Luftfeuchte.

 

Ist schon korrigiert! ;)

 

Gruß

Kevin

Share this post


Link to post
Share on other sites
David M.

Hallo Vanessa,

 

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Die mangelnde Tröpfchenbildung hängt NICHT mit der Luftfeuchtigkeit zusammen, sondern mit Lichtmangel. Ab und an machen Drosera capensis auch eine Art "Ruhephase" durch, bei der die Blattspitzen der neuen Blätter schwarz werden. Das ist aber nur eine Phase und wird sich bei mehr Sonnenschein wieder geben. Sollte es dann noch immer nicht besser werden, kann es sein, dass das Substrat zu alt ist: In diesem Fall hilft es in der Regel, die Pflanze in frisches Substrat zu topfen. 

 

Gruß,

David

Edited by David M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.