Jump to content
FabianM

Genlisea hispidula

Recommended Posts

FabianM

Hallo,

hier mal Blüten von Genlisea hispidula {Transvaal}.

his1.thumb.jpg.4240b61b95bf662e7e0802360his2.thumb.jpg.8f1a658b8701f7cda30057b30his5.thumb.jpg.68d8ba651b8de52f366da83f0his3.thumb.jpg.4397d9ef288768acbdd71733d

 

Leider etwas unscharf. Ich hoffe sie gefallen trotzdem.

Demnächst folgt Genlisea flexuosa mit ihrer Blüte.

 

mfg Fabi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ove M.

Schöne Pflanze hast du da Fabian!

Hast du Lust kurz was zu deinen Kulturbedingungen zu schreiben?

Habe letzte Woche ein kleines Terra aufm Sperrmüll gefunden, das steht jetzt geputzt und für gut befunden im Regal und ich überlege da eine Genlisea-Kultur drin zu starten! ;)

 

Grüße, Ove

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ralf Mößle

Sehr schön. Mir persönlich gefallen Genliseas ebenso gut wie Utricularias. Besonders beeindruckend ist das Wurzelwerk, das man leider nur beim Umtopfen sieht.

Genliseas flexuosa hätte ich auch noch gerne.

 

Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Hallo Ralf,

pflanz' Deine Genliseen doch in Gläser,dann siehst die Fallen auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
FabianM

Zur Kultur:

 

Temperatur: Nachts ca. 15°C, Tags ca. 25°C. Luftfeuchte ca. 80%. Licht 60 Watt Leuchtstoffröhre von ca 20 cm Entfernung für 12 h (Warmweiß). Anstau immer 2-6 cm (Topfhöhe 7 cm). Ich habe aber große Probleme mit Moos, dass ich dann per Hand/Pinzette regelmäßig entfernen muss. Sieht man auch auf dem Bild. Kennt wer Abhilfe? :)

 

Sonja, durchsichtigee Töpfe sind tatsächlich mal einen Versuch wert.

 

mfg Fabian

Edited by FabianM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Fabian,

 

das Moosproblem kennt wohl jeder. Es ist sicher besser, wenn du die gesamte Substratoberfläche davon befreist und nicht nur um die Gelisea. Das hällt länger nach und das Zeugs vermehrt sich nicht so schnell über eventuelle Sporen vom verbleibendem Moos an den Topfrändern.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.