Jump to content
Chris H.

Sphagnum Bestimmung

Recommended Posts

Chris H.

Hallo zusammen,

 

ein Bekannter hat mir gerade dieses Foto aus einem Moor in Südniedersachsen geschickt. Ich bin interessiert daran herauszufinden, um welche Sphagnum-Art es sich handelt. Hat jemand eine Idee? Den genauen Standort gebe ich nur per PN raus, falls unbedingt nötig.

 

Viele Grüße 

Chris

image.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Das Sphagnum so sicher zu bestimmen trau ich mir nicht zu. Aber das da ein Sarraceniensämling drin ist ist schon mal verdächtig.

 

Die langen toten Blattreste sehen ein wenig so aus wie meine Drosera binata im Moorbeet.

Also eher ein künstlicher Standort.

Edited by partisanengärtner
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris H.

Ich habe mich vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt, es handelt sich um ein künstliches Moor in einem botanischen Garten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Is da jetzt ein Suchbild? Ich seh keine Sarracenia, nur ne Beere und Tangeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris H.

In der Mitte im oberen Drittel ist ein kleiner Sämling (rot). Mein Bekannter hat extra versucht eine Stelle zu finden ohne viele andere Pflanzen, was ihm wohl nicht ganz gelungen ist, da ich eher am Sphagnum interessiert bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Um wenigstens die meisten Arten ausschließen zu können wäre es besser einige einzelne Sphagnumpflänzchen in einer wesentlich besseren Auflösung zu posten. Dann kann man schon was machen. Den Habitatüberblick haben wir ja schon.

Ist der Standort sehr nass, gelegentlich überschwemmt? Das hat auch einen Einfluß auf die Wuchsform.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris H.

Ich werde mich um ein besseres Foto von einer einzelnen Pflanze bemühen. Der Standort wird auf jeden Fall regelmäßig überflutet und sehr nass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Niels

Wieso um alles in der Welt gibt man einen Standort in einem BoGa nur via PN raus.

Gruß, Niels. 

Edited by Niels
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Also wirklich nur geraten

Es könnte in Richtung S.fimbriatum gehen. Aber mit dem Bild wäre vermutlich auch ein richtiger Kenner überfordert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris H.

Niels, was meinst Du mit Standortwechsel? Der Grund ist, dass dieser botanische Garten rund um die Uhr zugänglich und unbeobachtet ist und dass dort einige sehr schöne Carnivoren stehen. Ich möchte, dass das auch so bleibt.

Edited by Chris H.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Niels

Ich meine Standort,  da war die Wortfinderfunktion schuld. 

Also eine private Sammlung, da leuchtet es ein. 

Gruß. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.