Jump to content
Sandra N

Antworten auf Gesuche

Empfohlene Beiträge

Sandra N

Hallo zusammen, 

 

da es in letzter Zeit vermehrt vorkam, möchte ich nochmal auf folgendes Hinweisen:

 

  • Die Antwortfunktion im Gesuche-Unterforum ist nicht dazu gedacht, dass andere Mitglieder auf ein Gesuch antworten. Sie dient dazu, dass der Gesuch-Ersteller selbst sein Gesuch "pushen" kann. Das heißt, dass noch aktuelle Gesuche in der Liste wieder weiter nach oben befördert werden und so sichergestellt werden kann, dass sie nach Ablauf der Frist nicht gelöscht werden. 
  • Desweiteren soll auch weiterhin nicht direkt auf Angebote geantwortet werden. 
  • Antworten auf Gesuche oder Angebote sollten bitte nur über Privatnachrichten erfolgen! 
  • Im Rahmen dessen möchte ich außerdem noch einmal darauf hinweisen, dass ihr eure veralteten/nicht mehr aktuellen Angebote und Gesuche bitte entsprechend aktualisiert. Damit ist gemeint, dass bspw. bei größeren Angeboten die Pflanzen herausgestrichen werden, die nicht mehr zum Verkauf oder Tausch stehen. Gleiches gilt für Gesuche. 
  • Kann das Gesuch/Angebot komplett gelöscht werden, weil es nicht mehr aktuell ist bzw. alles verkauft/gefunden wurde, dann kennzeichnet das bitte im Titel mit "erledigt" oder "löschen" oder Vergleichbares. Möglich ist das, indem ihr:
    1. den Titel des Gesuchs/Angebots ändert,
    2. einen Tag (Stichwort) hinzufügt, 

    3. den Beitrag selbst ausblendet. 
  • Das lässt sich über "Bearbeiten" (unterhalb des Beitrags) bzw. über Themenmoderation ändern.  

 

Liebe Grüße

das Moderatorenteam 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feldenberg

Guter Hinweis, Sandra.

Vllt. könnte man die Berechtigungen im Unterforum Gesuche ja forenseitig auch so konfiguieren, dass nur der Verfasser selbst noch "antworten" darf?
 Das würde das Problem evt. lösen.

 

viele Grüße
Feldi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Hallo,

 

das geht leider nicht. ;) Die Entscheidung war entweder ganz oder gar nicht. Ein Mittelweg ist leider nicht. Daher würden wir die Funktion auch einfach deaktivieren, wenn sie missbraucht wird.

 

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan H.

Hallo,

 

hilft es für das Markieren zum Löschen auch wenn man unter Themenmoderation auf ausblenden (oder so ähnlich) klickt?

 

Viele Grüße

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Hallo Stefan,

 

ja, das kannst du auch tun. Dann ist das Angebot/Gesuche zumindest eindeutig als erledigt gekennzeichnet und du erhältst keine Anfragen mehr.

 

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N

Ihr Lieben, bitte schreibt eure Kennzeichnung in den Titel und nicht in den Beitrag selbst. So muss ich jeden Beitrag lesen, um zu sehen, ob er sich erledigt hat oder nicht ;)

 

Dankeschön! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redstav

Hallo Sandra,

 

also ehrlich gesagt frage ich mich wofür,

selbst wenn man in den Titel reinschreibt

"bitte nicht löschen" wird er gelöscht.

 

Für mich halt in Zukunft eine C&P Arbeit

mehr - zwar Schade aber wenn hier wirklich

dann "Spam" gewünscht wird ...

Im Endeffekt wird es nur mehr Arbeit für

jeden, wenn ihr die Gesuche wirklich

manuell löscht, was ich mir allerdings

nicht vorstellen kann.

 

Viele Grüße

Ulrich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N
vor 40 Minuten schrieb Redstav:

Hallo Sandra,

 

also ehrlich gesagt frage ich mich wofür,

selbst wenn man in den Titel reinschreibt

"bitte nicht löschen" wird er gelöscht.

 

Für mich halt in Zukunft eine C&P Arbeit

mehr - zwar Schade aber wenn hier wirklich

dann "Spam" gewünscht wird ...

Im Endeffekt wird es nur mehr Arbeit für

jeden, wenn ihr die Gesuche wirklich

manuell löscht, was ich mir allerdings

nicht vorstellen kann.

 

Viele Grüße

Ulrich

 

 

Hi Ulrich, 

 

doch, die Gesuche werden in der Tat manuell gelöscht. 

Ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich mal ein 'bitte nicht löschen' irgendwo stehen hatte, denn dann hätte ich es wirklich nicht gelöscht bzw. notfalls auch mit dem Betroffenen Rücksprache gehalten. Noch dazu habt ihr ja jetzt die Möglichkeit, eure Gesuche zu pushen, damit sie eben noch länger erhalten bleiben und sie nicht noch einmal extra erstellt werden müssen. Wo siehst du da für dich mehr Arbeit? 

Die Kennzeichnung soll dazu dienen, dass die Gesuche/Angebote 1. immer aktuell sind und 2. dass auch ihr nicht erst nachdem ihr auf den Beitrag geklickt habt feststellen müsst, dass es sich mittlerweile erledigt hat. Das ist alles eine Frage der Übersichtlichkeit und sollte eigentlich allen zugute kommen. Ein bisschen Mithilfe von euch ist da meiner Meinung nach eigentlich nicht zu viel verlangt ;) 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redstav

Also meine Gesuche, wie auch meine Angebote sind aktuell,

wann genau die jetzt gelöscht wurden kann ich leider nicht

sagen, da ich nicht stündlich kontrolliere ob sie noch da sind ;)

 

Ich habe selbst in meiner Bestandsliste mitlerweilen ein

BITTE NICHT LÖSCHEN stehen - (nur zur Sicherheit)

 

Mehr Arbeit bedeutet: Ich muss das Angebot neu erstellen,

nur damit es dann wieder neu gelöscht werden kann ...

Für beide Seiten meiner Meinung nach unnötige Arbeiten.


Mein Vorschlag, jeder bekommt einen Beitrag (ähnlich dem

der Bestandsliste) den er dann selbst aktuell halten kann,

wurde ja damals überlesen.

Wie gesagt, ich denke der Beitrag wurde die letzten 14

Tage gelöscht, da ich in der Zeit auch kaum Luft hatte

mal hier reinzuschauen. Mir ist es halt vor 4 Tagen oder

so aufgefallen ...

 

Viele Grüße

Ulrich

 

PS: Kann man es noch woanders reinschreiben außer

im TITEL?

 

EDIT:  Ach ja und von dem pushen halte ich ehrlich gesagt

nicht wirklich viel, da es ja dann wieder als Spam im Portal

landet und wenn das 100 User machen, denke ich schon,

dass das auf Dauer sehr nervig ist ...

 

bearbeitet von Redstav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Guten Morgen,

 

ich möchte an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass der Angebote & Gesuche nicht dem kommerziellen Handel oder ähnlichen Ausmaßen dient. Das soll nicht heißen, dass wir hier nicht mit uns diskutieren lassen, jedoch möchte ich vermeiden, dass dieser Bereich Stück für Stück größer und komplexer wird. Keep it simple. Sonst müssen wir bald einen extra Moderator dafür abstellen ;) 

 

Zitat

5. Forenspezifische Hinweise
Das Tauschbörse-Forum dient lediglich dem Verfassen von Angeboten und Gesuchen. Der eigentliche Handel wird nicht im Forum, sondern zwischen den Teilnehmern per E-Mail oder anderweitig abgestimmt. Auch hier schließen die Betreiber des Forums ausdrücklich jegliche Haftung aus. Für Inhalte der Angebote/Gesuche und die angebotenen Pflanzen/Gegenstände sind alleine die Verfasser verantwortlich. Die Moderation hat darüber hinaus das Recht zweifelhafte Angebote/Gesuche zu bearbeiten oder zu löschen.
Erwebsmäßige Angebote: Wir bitten darum von dem Angebot der Tauschbörsen moderat Gebrauch zu machen. Als Richtwert sollte ein Angebot pro Monat gelten. Die Moderatoren behalten sich im Einzelfall vor, Benutzern den Zugang (für eine gewisse Zeit) zur Tauschbörse zu entziehen, falls Angebote im überhöhten Maß eingestellt werden.

 

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

 

@Redstav Naja, ich glaube deine Angebote, auch wenn mit "bitte nicht Löschen" gekennzeichnet sind, fliegen nach der festgesetzten Frist (so zwischen 8-12 Wochen) trotzdem raus. Ansonsten schreibt einfach jeder dahinter "Nicht Löschen" und alles ist wie es vor der Neuregelung war.

Bei Gesuchen ist das nun durch das "Pushen" gelöst worden. :huh:

 

@Marco Ebert Wenn man es ganau nimmt, sind regelmäßige Einzelangebote auch als gewerbsmäßig anzusehen. Zumindest steht das so im Gesetz. Wo will man da anfangen und aufhören?

 

Grüße Nicky

bearbeitet von Nicky Westphal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redstav

@Marco,

 

warum denn? Die Mehrarbeit macht ihr euch doch nur selbst ...

 

Lasst doch einfach die Gesuche und Angebote drin und gut ist,

denn wenn die Leute das immer mehr auf eigene Websiten

verlagern, und da bin ich auch gerade am überlegen, dann ist

keinem geholfen, denn auf die Gesuche greift die Forensuch

funktion ja nicht ...  und mehr als Bitte nicht löschen kann man

ja echt nicht reinschreiben.
 

Aber gut wenn es in Zukunft so gewünscht wird, dann werde

ich halt mein Gesuch ein mal pro Woche "pushen" auch wenn

damit keinem geholfen ist. Wenn dies allerdings der Wunsch

der Moderation ist, dann werde ich mir wohl oder übel die
Arbeit zum unwohle aller machen ;)

 

Viele Grüße
Ulrich

 

PS: Marco wir können uns da auch gerne am Treffen noch

mal drüber unterhalten, dann nerve ich jetzt wenigstens nicht

alle anderen :D und nachm 4 Bier wirste meiner Meinung

sicher zustimmen

 

Nachtrag:

@Nicky Westphal 

Bei mir steht in allen drei Listen BITTE NICHT LÖSCHEN !!!

 

 

bearbeitet von Redstav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Machen wir so, Ulrich :) aber ich muss heimfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N
vor 31 Minuten schrieb Nicky Westphal:

Naja, ich glaube deine Angebote, auch wenn mit "bitte nicht Löschen" gekennzeichnet sind, fliegen nach der festgesetzten Frist (so zwischen 8-12 Wochen) trotzdem raus. Ansonsten schreibt einfach jeder dahinter "Nicht Löschen" und alles ist wie es vor der Neuregelung war.

Bei Gesuchen ist das nun durch das "Pushen" gelöst worden. :huh:

Hi zusammen, 

also wenn hinter dem Angebot ein 'aktualisiert am XY' oder sowas stand, habe ich das bisher nie gelöscht (also auch wenn es älter war und kürzlich aktualisiert wurde). Es ist leider sehr oft so, dass viele Angebote einfach irgendwann vergessen werden und sich der Besitzer nicht mehr darum kümmert. Es gibt natürlich Ausnahmen - leider noch sehr wenige - die ihre Sachen in Schuss halten, aber der Großteil postet und lässt es vor sich hin vegetieren. 

 

vor 29 Minuten schrieb Redstav:

Lasst doch einfach die Gesuche und Angebote drin und gut ist,

denn wenn die Leute das immer mehr auf eigene Websiten

verlagern, und da bin ich auch gerade am überlegen, dann ist

keinem geholfen, denn auf die Gesuche greift die Forensuch

funktion ja nicht ...  und mehr als Bitte nicht löschen kann man

ja echt nicht reinschreiben.
 

Aber gut wenn es in Zukunft so gewünscht wird, dann werde

ich halt mein Gesuch ein mal pro Woche "pushen" auch wenn

damit keinem geholfen ist. Wenn dies allerdings der Wunsch

der Moderation ist, dann werde ich mir wohl oder übel die
Arbeit zum unwohle aller machen ;)

Ulrich, ich glaube, du verstehst hier etwas falsch ;) Du sollst nicht jede Woche dein Gesuch pushen, sondern lediglich, wenn es nach längerer Zeit immer noch aktuell ist. In der Regel kümmere ich mich immer am Monatsende/-anfang (sprich um den 30./31. des alten bis 2. eines neuen Monats) darum, dass die veralteten Angebote/Gesuche gelöscht werden.

Und jetzt zu dem 'lasst doch einfach alles drin und gut ist': das hatten wir. Frag nicht, wie alt die Angebote/Gesuche zum Teil waren (JAHRE!). Wenn wir dann schon bei Spam sind, ist das genau das. Hier sammelt sich dann über die Monate und Jahre hinweg alles an und keiner kümmert sich. Was bringt mir ein Angebot oder Gesuch, das 3 oder meinetwegen auch 'nur' 1 Jahre alt ist? Wenn du über 14 Seiten zum Durchschauen hast, schaust du dir sicher nicht alle an, sondern nur die aktuellen am Anfang, oder nicht?

 

Ich kann natürlich nur für 'meinen Zuständigkeitsbereich' sprechen, aber wenn irgendwo explizit darauf hingewiesen wird, dass etwas noch aktuell ist - sei es mit 'nicht löschen' oder 'noch aktuell' oder was auch immer - dann werde ich das nicht löschen und hab es auch bisher nicht. Sollte mir das trotzdem mal passiert sein, dann tut es mir sehr leid, dass du dir da jetzt extra Arbeit machen musstest. Fakt ist, dass ich mir nicht immer alle Beiträge durchlese/durchlesen kann und deswegen sowas im Titel einfach leichter nachvollziehbar ist. 

 

Vielleicht kannst du das ja jetzt ein wenig besser verstehen ;)   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redstav

 

 

 

vor 6 Minuten schrieb Sandra N:

also wenn hinter dem Angebot ein 'aktualisiert am XY' oder sowas stand, habe ich das bisher nie gelöscht (also auch wenn es älter war und kürzlich aktualisiert wurde).

 

Die Aussage möchte ich so nicht stehen lassen!

Mein Angebot sowie die Gesuche wurden soweit ich das richtig aus meinen Daten herauslese am 25.05.2016 aktualisiert.

 

vor einer Stunde schrieb Sandra N:

Ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich mal ein 'bitte nicht löschen' irgendwo stehen hatte, denn dann hätte ich es wirklich nicht gelöscht bzw. notfalls auch mit dem Betroffenen Rücksprache gehalten.

 

Es stand im Titel, wie auch bei meinen jetzigen Gesuchen drin

(kann Marco ja mit Sicherheit in einem Backup vom  letzten Monat nachlesen)

Allerdings steht es jetzt NOCH auffälliger drin.

 

vor 10 Minuten schrieb Sandra N:

Es gibt natürlich Ausnahmen - leider noch sehr wenige - die ihre Sachen in Schuss halten, aber der Großteil postet und lässt es vor sich hin vegetieren. 

 

Deshalb meine damalige Lösung - Jeder bekommt seinen eigenen Beitrag, ähnlich dem der Bestandsliste, den er dann

aktuell halten kann wie er will, so würden nicht 5 Gesuche von einem User drin stehen und das Forum vollstopfen - ich

denke da würde man sich als Moderator auch jede Menge Arbeit sparen. Alternativ könnte man auch wieder auf die gute

alte Lösung zurückkommen, das ganze wieder im Profil zu implementieren. Allerdings war der Grund das damals raus-

zunehmen ja, dass man in den Profilen dann keine Suchfunktion nutzen kann.

 

vor 16 Minuten schrieb Sandra N:

Ulrich, ich glaube, du verstehst hier etwas falsch ;) Du sollst nicht jede Woche dein Gesuch pushen, sondern lediglich, wenn es nach längerer Zeit immer noch aktuell ist.

 

Ich verstehe es schon richtig, allerdings will ich es absichtlich etwas überspitzt darstellen. Denn wenn jeder User

seine Gesuche nach 4 Wochen mit einem Beitrag versieht, um es aktuell zu halten, dann wird das Portal voll davon

sein.
UND SCHLIEßLICH GIBT ES GENAU DAFÜR DIE BEARBEITEN FUNKTION !!!

Somit muss man nicht ewig den anderen Mitgliedern mit seinen eigenen Gesuchen / Angeboten auf die Nerven

gehen. Aber wie schon geschrieben, wenn das gewünscht wird, kann ich das gerne umsetzen. Mich als Mitglied

würde das auf Dauer allerdings schon stören. 

 

vor 20 Minuten schrieb Sandra N:

Was bringt mir ein Angebot oder Gesuch, das 3 oder meinetwegen auch 'nur' 1 Jahre alt ist? Wenn du über 14 Seiten zum Durchschauen hast, schaust du dir sicher nicht alle an, sondern nur die aktuellen am Anfang, oder nicht?

 

Ich bin lange genug dabei, dass ich weiß, dass es alte Beiträge gab. Aber genau das ist es doch, weshalb ich

der Meinung bin, jeder seinen eigenen Beitrag. Manche Leute verlinken ja auch die Gesuche / Angebote in

der Signatur, da ist es mir ja relativ egal, ob es auf Seite 14 steht oder auf Seite 1. Und ehrlich gesagt, schaue

ich mir auch die auf Seite 1 eher selten an, meist suche ich die Listen über Mitgliedernamen.

 

vor 25 Minuten schrieb Sandra N:

Ich kann natürlich nur für 'meinen Zuständigkeitsbereich' sprechen, aber wenn irgendwo explizit darauf hingewiesen wird, dass etwas noch aktuell ist - sei es mit 'nicht löschen' oder 'noch aktuell' oder was auch immer - dann werde ich das nicht löschen und hab es auch bisher nicht. Sollte mir das trotzdem mal passiert sein, dann tut es mir sehr leid, dass du dir da jetzt extra Arbeit machen musstest. Fakt ist, dass ich mir nicht immer alle Beiträge durchlese/durchlesen kann und deswegen sowas im Titel einfach leichter nachvollziehbar ist. 

 

Ja ich bin dir ja deswegen nicht böse, sicher passiert das - allerdings nervt es mich, da es mitlerweilen schon

das vierte mal ist. Aber wie gesagt, ich mach dir persönlich keinen Vorwurf, ich bin nur mit dem System, so wie

es im Moment ist einfach nicht zufrieden, vor allem weil ich das bei der letzten Diskussion schon vorausgesehen

hatte. Dann kam ebenfalls (nicht von dir) nur ein, dann muss man es im Titel vermerken (was ich ja auch habe)

 

Ich bin mir auch sicher, dass dies wieder passieren wird, den komischerweise haben wir hier seit gut 1 1/2  bis

2 Jahren einen extremem Löschfanatismus hier im Forum, der einfach nur noch Wahnsinn ist.

 

Nun ich will jetzt nicht das das ganze hier ausartet. Ich habe ja auch nichts geschrieben, als ich das vor 4 Tagen

gemerkt hatte und ich hätte auch heute nichts geschrieben. Nur als heute der Kommentar kam, ...

 

vor 3 Stunden schrieb Sandra N:

Ihr Lieben, bitte schreibt eure Kennzeichnung in den Titel und nicht in den Beitrag selbst. So muss ich jeden Beitrag lesen, um zu sehen, ob er sich erledigt hat oder nicht ;)

 

Dankeschön! 

 

... da war mir das dann doch etwas zu viel des guten.

 

Viele Grüße
Ulrich

 


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Voss

Hallo Sandra, 

 

verstehe ich dass jetzt richtig, dass ich im Titel (oder im Text?) meines Angebots irgendwas in Richtung "noch aktuell" einfügen muss? 

 

Ich gehöre nämlich zu denen die ihre Angebote/Gesuche/Bestandslisten immer aktuell halten und hab' mich gerade diese Woche noch sehr ärgern müssen, dass ein Angebot gelöscht wurde, das ich gerade zwei Tage zuvor aktualisiert hatte.

Dies ist mir seit Einführung der Regel bisher auch jedes Mal und bei jedem Angebot so ergangen, weshalb ich mal anzweifeln möchte, dass ein aktuelles Aktualisierungsdatum hier ausreicht. 

 

Wäre schön, eine konkrete Formulierung zu kennen, die das Löschen aktueller Angebote verhindert. 

 

Viele Grüße und 

vielen Dank für Deine Mühe, 

Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert
vor 13 Minuten schrieb Christian Voss:

Verstehe ich dass jetzt richtig, dass ich im Titel (oder im Text?) meines Angebots irgendwas in Richtung "noch aktuell" einfügen muss?

 

Hallo,

 

nein musst und sollst du nicht. Es reicht, wenn du es aktualisierst. Dann rutscht es in der Foren-Übersicht (https://forum.carnivoren.org/forums/forum/68-gesuche/) nach oben. So wie @Philipp J. das hier gemacht hat: https://forum.carnivoren.org/forums/topic/41546-dionaea-gesuche/

 

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Redstav

@Marco Ebert

 

vor 2 Minuten schrieb Marco Ebert:

nein musst und sollst du nicht. Es reicht, wenn du es aktualisierst. Dann rutscht es in der Foren-Übersicht (https://forum.carnivoren.org/forums/forum/68-gesuche/) nach oben. So wie @Philipp J. das hier gemacht hat: https://forum.carnivoren.org/forums/topic/41546-dionaea-gesuche/

 

... und genau das ist es dann, was auf Dauer das Portal zuspammt ...

 

Viele Grüße und bis Samstag ;)

Ulrich

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N

Ulrich, wie gesagt, es tut mir wirklich leid, dass das so gelaufen ist. Jetzt weiß ich bescheid und werde in Zukunft besser darauf achten. Das nächste Mal meld dich bitte einfach früher ;) Viermal hätte das nun echt nicht vorkommen müssen.. 

 

Ihr braucht keine korrekte Formulierung oder sowas. Es reicht, wenn irgendwie deutlich wird, dass es noch aktuell ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philipp J.

Hallo,

zum Verständnis nochmal:

Ein Angebot das nicht aktualisiert wird, wird innerhalb 8 oder 12 Wochen gelöscht, richtig?

Ein Angebot das im Titel stehen hat "noch aktuell" wird auch nicht gelöscht? (Finde ich aber eig keine gute Lösung, da das vom Wichtigen ablenkt lieber in der Beschreibung was ändern)

Was passiert mit dem Angebot, das ich nur in der Beschreibung aktualisiere und im Titel nichts steht von Aktualität? Wird es gelöscht oder seht ihr das, dass es in der Beschreibung aktualisiert worden ist und somit bleibt es erhalten?

@Redstav Ich denke mal sollte die Funktion nicht übertrieben nutzen, einmal im Monat ein Push ist ausreichend.

Gruß Philipp

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N

So, wir machen da jetzt 12 Wochen draus. Damit das mal ein Ende hat mit diesen schwammigen Aussagen. 

Philipp, wenn es im Titel steht sowieso nicht, aber wenn es woanders irgendwie erkennbar ist, kann das auch berücksichtigt werden. Am Besten - wenn es im Beitrag sein soll - ganz oben, das seh ich dann bei der Schnellansicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert
vor 3 Minuten schrieb Philipp J.:

Ein Angebot das nicht aktualisiert wird, wird innerhalb 8 oder 12 Wochen gelöscht, richtig?

 

Richtig.

 

vor 3 Minuten schrieb Philipp J.:

Ein Angebot das im Titel stehen hat "noch aktuell" wird auch nicht gelöscht? (Finde ich aber eig keine gute Lösung, da das vom Wichtigen ablenkt lieber in der Beschreibung was ändern).

 

Du musst das nicht mal in den Titel schreiben. Du kannst auch einfach einen Beitrag "Update", "Noch aktuell" oder "Push" in das Thema setzen. Das hat zwei Vorteile: Es wandert im Portal nach oben, wird eventuell von "Gelegenheitskäufern" gesehen und nicht von uns gelöscht.

 

vor 3 Minuten schrieb Philipp J.:

Was passiert mit dem Angebot, das ich nur in der Beschreibung aktualisiere und im Titel nichts steht von Aktualität? Wird es gelöscht oder seht ihr das, dass es in der Beschreibung aktualisiert worden ist und somit bleibt es erhalten?


Wenn du nur den ersten Beitrag bearbeitest, wandert es nicht nach oben und wird gelöscht, weil Sandra es nicht extra öffnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
vor 7 Minuten schrieb Philipp J.:

 

Was passiert mit dem Angebot, das ich nur in der Beschreibung aktualisiere und im Titel nichts steht von Aktualität?

Gruß Philipp

 

Das wird wohl gelöscht. Wie Sandra schon geschrieben hat, schauen die Mods nicht in jedes Angebot um zu sehen, ob und wann es geändert wurde.

Also "lets push it" oder alle paar Wochen ein neues Gesuch machen, bzw. in den Titel schreiben "Aktuell, nicht löschen", dann bleibt es ewig stehen.

 

Hat der Marco aber schon geschrieben.

 

@ Mods: wie schaut esmit dem "Nicht Löschen" bei den Angeboten aus? Gilt da dann die gleiche Regelung?

 

Grüße Nicky

bearbeitet von Nicky Westphal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Voss

Hallo Marco, 

 

Philipp und ich  sprachen aber jetzt von Angeboten. 

Soweit ich weiß, kann man doch nur Gesuche pushen bzw. darauf antworten, oder irr' ich mich? 

 

Viele Grüße, 

Christian 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marco Ebert

Hallo Christian,

 

sorry, das habe ich wohl überlesen. Das kann ich dir auf die Schnelle leider nicht beantworten.

 

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×