Jump to content

Empfohlene Beiträge

Lavicola

Hallo zusammen,

da in meinen Aquarium alles gut wächst, dachte ich mir, dass ich mal einige Bilder von meinen Nepenthes mache.

Ich hoffe, euch gefallen die Pflanzen.

Nepenthes platychila

k-20160720_213744.jpg

 

Nepenthes spectabilis

k-20160720_213801.jpg

 

Nepenthes veitchii(yellow peristome highland x lowland)

k-20160720_213837.jpg

 

Nepenthes bongso

k-20160720_213850.jpg

 

Nepenthes rajah x veitchii (falsch! glaube es ist eine  burbidgeae x veitchii, Händler hatte hier falsch geliefert)

k-20160720_213855.jpg

 

Nepenthes copelandii

k-20160720_213907.jpg

 

Nepenthes burkei x hamata

k-20160720_213949.jpg

 

Nepenthes lavicola

k-20160720_214114.jpg

 

Nepenthes fusca "flared peristome"

k-20160720_214201.jpg

 

Nepenthes veitchii (yellow x stripped peristome)

k-20160720_214236.jpg

 

Nepenthes veitchii (yellow x brown peristome)

k-20160720_214313_002.jpg

 

Nepenthes izumiae

k-20160720_215744.jpg

 

Nepenthes vogelii

k-20160720_222002.jpg

 

Panoramabild des Aquariums

k-20160720_214702.jpg

 

 

Gruß

Lavicola

 

Edit: bisschen was geändert

bearbeitet von Lavicola
  • Gefällt mir 18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Voss

Hallo "Lavicola", 

 

schöne und gesunde Pflanzen, gefallen mir wirklich gut.

Wenn ich das richtig sehe, stehen die Pflanzen in Töpfen (was ich persönlich ja auch bevorzuge), wobei das Ganze aber wie fest bepflanzt wirkt, oder täusch' ich mich? 

Ganz nebenbei würde ich mich auch zu den "Fans" von N. lavicola zählen. 

 

vor 47 Minuten schrieb Lavicola:

Ps. auch wenn die Namen der Pflanzen klein geschrieben werden, habe ich mich für das großschreiben entschieden, gefällt mir besser.

 

Hierbei sei dann aber der kleine Seitenhieb erlaubt, dass das natürlich, rein nomenklatorisch gesehen, falsch ist. 

Und wenn man dann etwas genauer hinschaut, müsste man zumindest konsequent sein und sowohl den Satzanfang als auch "das Großschreiben" großschreiben. ;)

 

Viele Grüße, 

Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

Danke für das Lob  :-)

Du hast recht, die Pflanzen stehen alle in Töpfen und das ganze wirkt deswegen fest bepflanzt, da das Sphagnum alles schön zu wuchert.

 

vor 46 Minuten schrieb Christian Voss:

Hierbei sei dann aber der kleine Seitenhieb erlaubt, dass das natürlich, rein nomenklatorisch gesehen, falsch ist. 

Und wenn man dann etwas genauer hinschaut, müsste man zumindest konsequent sein und sowohl den Satzanfang als auch "das Großschreiben" großschreiben.

Das es falsch ist, weiß ich, irgendjemand hat da mal darauf hingewiesen vor ein paar Jahren.

Die Fehler wurden korrigiert, falls du noch welche findest lass es mich wissen.

 

Freundliche Grüße

Lavicola

 

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

Nachdem mein letztes update schon einige Zeit her ist, dachte ich mir, dass ich mal einpaar Bilder poste.

Nepenthes spectabilis "Giant"                                       Nepenthes treubiana                                                 Nepenthes maxima x ramispina

15213977108463.thumb.jpg.76a56f5197dcda0d3989d1235ae05e51.jpg15213977109064.thumb.jpg.695133a0d0d2f7d6dfb40c5031548900.jpg 15213977111517.thumb.jpg.5260b5f29e913947f2eb643176af18c8.jpg

müsste eigentlich eine Nepenthes izumiae sein ...

15213977113498.thumb.jpg.248afe0cf28c522ccec96e40dbbef31c.jpg

Vor vielen Jahren bei  gekauft, aber zweifle langsam daran, ob das wirklich eine gymnamphora ist

15213977114319.thumb.jpg.67f6b64621fc958a34f11084db7b3361.jpg

Nepenthes maxima "wavy leaf"                               Nepenthes fusca                                                         Nepenthes truncata                                           

15213977116031.thumb.jpg.581bd16edbd305a11c99118e2af003e0.jpg15213977119025.thumb.jpg.dd5a15da6e96aefffedae66035ce7c0e.jpg15213977119796.thumb.jpg.425ad53a8728a09bc2ce157a72ea5083.jpg

 

Nepenthes robcantleyi

15213977120307.thumb.jpg.c203c28e23b723b578c4d08337d864a2.jpg

 

Nepenthes lowii                                                                       Nepenthes ephippiata                              ganz neu bei mir: Nepenthes hurreliana             

15213977121058.thumb.jpg.d4736f969425e05aa8d69ac184106840.jpg15213977107902.thumb.jpg.70d2e41387162355aa89c3ba74433fbb.jpg15213977122350.thumb.jpg.6332f46085d9d3d78a0b0b7d113a3026.jpg

 

Nepenthes maxima x trusmadiensis

15213977128815.thumb.jpg.1ca210f52966565fd5bb7c78328b4a56.jpg

 

Nepenthes spectabilis(gunung-bandahar)                gleiche nep, andere Kanne                                  X                                    

15213977149340.thumb.jpg.4a9558b7d5c9a081b22741e406e6f11e.jpg15213977150092.thumb.jpg.e1f4223338ccd0aa89ee01dd8a68bc1f.jpg15213977142037.thumb.jpg.0f92b7df4ae749a36d515d7657b60eb6.jpg

 

Nepenthes hamiguitanensis

15213977149611.thumb.jpg.30d1843a1167e9d0d07c293f70ba83a1.jpg

 

Nepenthes hamata                                                        Nepenthes hamata x ventricosa                           Nepenthes burkei x hamata

15213977150724.thumb.jpg.527c0a381f7200580b8d7bb02d4299bf.jpg15213977152185.thumb.jpg.0f372016b2803bd1338046d3c315a93a.jpg15213998004536.thumb.jpg.a50c0d340ff56597e5961f176d0bf0fe.jpg

 

Nepenthes palawanensis                                         Nepenthes trusmadiensis                                         Nepenthes tentaculata(gunung rajah)               

15213998004074.thumb.jpg.de7e770d84f6656bfca2317d208bbf4c.jpg15213998002460.thumb.jpg.36620341c2863765d22b2e48abf0dcf7.jpg15213998003492.thumb.jpg.6192412820b179e83038ce9de9bc8e8e.jpg

 

Nepenthes vogelii

15213998004285.thumb.jpg.4f319f152c21ae4fc7b41c333a338838.jpg

 

Zum Schluss noch ein paar veitchiis

15213977107131.thumb.jpg.bc24d6ceb37c990d390cd7d4125c5859.jpg15213977117182.thumb.jpg.d305d40d8e61257fd8cfb3346f2ffb27.jpg15213977115180.thumb.jpg.6b7b8164c52c3a55e6d97f2c784d4c82.jpg15213977150433.thumb.jpg.6f28ce32f1e1302b0e4e1c49d3033590.jpg

 

besonders gut gefällt mir ihr "Pelz"

15213977138563.thumb.jpg.cc0b4529158724a43309f60a61acbeb2.jpg15213977138884.thumb.jpg.11a28ccc0ed2537c7f28fd41a87bdc24.jpg

 

 

 

Sorry für die teils schlechten Bilder, da ich aber vor habe den Thread von Zeit zu Zeit aktualisieren, gelobe ich Besserung.

Nichts desto trotz hoffe ich, dass euch die Bilder gefallen :)

 

15213977122350.jpg

bearbeitet von Lavicola
Formatierung
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siroj

Sieht doch echt super aus!

Schade nur, dass das Sphagnum vergleichsweise eher vertrocknet wirkt/ist.
Sonst würde das ganze noch besser aussehen!

Besonders die Veitchiis gefallen mir super!

Gerne mehr solcher Updates :) 

Lg Joris
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joachim Danz

Hallo,

schöne Pflanzen hast Du da!

 

11 hours ago, Lavicola said:

Vor vielen Jahren bei  gekauft, aber zweifle langsam daran, ob das wirklich eine gymnamphora ist

 

sieht eher nach einer N. sibuyanensis aus, kann man aber bei einem Bild ohne die Blätter zu sehen nicht sicher sagen.

N. sibuyanensis macht auch typische, zweigeteilte junge Kannen:

 

DSC00336.thumb.JPG.8c4bd17bca7e2e1593dcc8b0752d253b.JPG

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michaela

Die Bilder sind doch gut...jetzt musst du nur regelmässig updaten, besonders wenn die Kannen grösser werden.

 

Sehr interessant finde ich immer, wie unterschiedlich die Pflanzen sein können. Gerade die vielen verschiedenen Veitchiis zeigen das ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

Danke für die Kommentare :)

 

Zitat

Schade nur, dass das Sphagnum vergleichsweise eher vertrocknet wirkt/ist.

Einiges vom Sphagnum ist vertrocknet ja, aber bis zu den nächsten Fotos wird es wieder grün sein, versprochen :P


 

Zitat

 

sieht eher nach einer N. sibuyanensis aus, kann man aber bei einem Bild ohne die Blätter zu sehen nicht sicher sagen.

 

 

 

sibuyanensis könnte es wirklich sein, da die Pflanze selbst extrem lange keine Kannen gebildet hat(sind die ersten seit ein paar Jahren), habe ich nie verdacht geschöpft, dass da was nicht stimmt, sehr ärgerlich.(goes without saying: Ich werde die Pflanze natürlich als unbestimmte Art verkaufen.)

15214748758113.thumb.jpg.3fc4e746d5f69313d0aa0cdc2bc14d6f.jpg15214748757772.thumb.jpg.7dcf77de22fabc744d999e8304265cf5.jpg


 

Zitat

 

Die Bilder sind doch gut...jetzt musst du nur regelmässig updaten, besonders wenn die Kannen grösser werden.

 

 

 

Werde ich machen :)


 

Zitat

 

 Gerade die vielen verschiedenen Veitchiis zeigen das


 

Dann habe ich hier nochmal ein Bild einer Veitchii Kanne, gefällt mir von der Farbe her am besten :biggrin:

5aafed59ef913_20170919_000852(1).thumb.jpg.85a81ce7e42c7955eb974166932c6789.jpg

 

 

 

Übrigens, habe ich letztes Monat vom Helmut ein paar  Packungen seiner bestrahlten Venusfliegenfallen Samen gekauft. Ich werde  diesen Thread nutzen um ab und an darüber zu berichten, wie sich die Pflanzen entwickeln.

15214748756710.thumb.jpg.a5e4a3df9480820bddfaff70607c96ef.jpg15214748757481.thumb.jpg.3c536c9fa0539e91c9841d32c764d71c.jpg

 

 

bearbeitet von Lavicola
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan M.

Servus,

da hat sich ja auch einiges angesammelt bei dir, sehen gut aus.

Die spectabilis vom Bandahara und die fusca gefallen mir am Besten.

Ist das der "Tambunan road" Klon? Die Straße sind wir damals auch entlang gefahren, allerdings haben wir dort direkt keine fusca gefunden.

Was aber nichts heißen mag, da diese Straße ~100km lang ist.

 

Zur izumiae: das kann durchaus eine reine izumiae sein. Mit zunehmenden Alter wird das Peristom mächtiger (zahniger Hals) und der Deckel wellig. Oftmals auch mit Zipfel unterm Deckel.

Zur gymnamphora: ist zwar eine eher variable Art, aber die Pflanze auf den Bildern ist sicherlich eine sibuyanensis.

 

Grüße Stefan

bearbeitet von Stefan M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

hey,

in ein paar Wochen, wenn es wärmer wird werden noch ein paar Nepenthes hinzukommen und dann werde ich noch die Bilder von ein paar anderen hinzufügen.

Die fusca ist die "flared peristome", diese hatte ich im März 2015 gekauft.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola
Geschrieben (bearbeitet)

Eigentlich wollte ich erst noch warten bis meine neue Pflanzen endlich ein paar schöne Kannen gebildet haben, damit sich das Update lohnt, leider schaut es aber nach über einem Monat nicht so aus, dass sie mir diesen gefallen tun wollen, deswegen nutze ich dieses Update einfach mal als kleinen zwischen Bericht.

Erstmal zum Thema Xaxim Bewässerung, es gibt eine kurz Version die nur die Bilder zeigt, und eine Version mit überflüssigen Text.

Hinweis: Die Bilder sind im langen Text hinterlegt, irgendwo habe ich wohl ein "container" falsch platziert, beim editieren sind aber die tags nicht mehr vorhanden, weswegen ich den Fehler leider nicht so beheben kann.

Bilder

 

 


15264988469390.thumb.jpg.f810b243712b4ee0bc208f74b6232ef2.jpg20180516_215804.thumb.jpg.ff3dfaff43e611d03e51d609d62572bb.jpg

Genutzte Artikel:

gardena micro drip pumpe (gekauft bei Gardena, findet man bei Ersatzteile).

gardena micro drip düsen(einstellbar von 0-20 liter)

gardena micro drip schlauch

Wasserbehälter(~62l)

Hama Universal Netzteil mit einstellbarer Ausgangsspannung.

1,5m langes Holzstück für Befestigung der Düsen, für die Länge

0,5m langes Holzstück für Befestigung der Düsen, für die Breite
 

 

 

 

 

langer Text

 

 


Da ich mein Xaxim schon seit über 2 Jahren mittels einen Sprüher befeuchte und bis jetzt sich die Begrünung in Grenzen gehalten hat, habe ich nun endlich eine zufriedenstellende Lösung gefunden:

Vor einigen Jahre habe ich schon mal eine Bewässerungsanlage mittels Pumpe in meinem Aquarium installiert, leider führte dies dazu, dass das ganze Aquarium Unterwasser stand, da die Löcher wohl zu groß waren. Um die perfekte Größe für die Löcher zu finden, hätte ich wohl einige mehr Versuche gebraucht, da mich aber diese "selfmade" Methode sowieso nicht so wirklich glücklich gemacht hat, insbesondere auch deswegen, weil eine normale Pumpe genutzt wurde, die jedoch aufgrund des Pfropfen am Ende immer immer gegen ein Gegendruck pumpen musste, hatte ich mir sowieso keine Langlebigkeit erwartet und habe diese Bewässerungsidee verworfen.

Vor über einem Monat bin ich dann auf der Suche nach neuen Ideen zufällig auf das "gardena micro drip system" gestoßen, dieses nutzt Bewässerungsdüsen, bei dem der Durchfluss eingestellt werden kann, wie er gebraucht wird und zwar zwischen 0-20 Liter pro Düse. Das Problem bei dem System ist lediglich nur, dass es eigentlich als Urlaubsbewässerung gedacht ist, d.h in dem Urlaubsbewässerung-Set ist im Transformator eine Eingebaute Zeitschaltuhr nach 1min(pro tag!)  geht die Pumpe automatisch aus, dies ist natürlich zu wenig zur Bewässerung der Xaximplatten, im Prinzip wäre es möglich den Transformator jedes mal vom Netz zu trennen und wieder einzuschalten, dann würde es gleich wieder für 1min angehen. Da mir das aber als Lösung nicht gefallen hat, habe ich mich dazu entschieden ein extra Netzteil zu kaufen, welches 14V (!) liefert, die Auswahl schaut ihr echt mau aus, lediglich ein Hama Netzteil habe ich gefunden, bei dem die Volt regelbar einstellbar sind. Die Pumpe habe ich übrigens über Gardena als Ersatzteil bestellt(+ Stöpsel für die 2 anderen Ausgänge der Pumpe)

Hier erst mal ein Bild der ganzen Materialien

 

 

 

Zum Schluss, wurden für die Düsen, Löcher in ein 1,5m langes Holz in denen dann diese einfach gesteckt wurden sah dann ca. so aus

 

 

 



20180516_215804.thumb.jpg.ff3dfaff43e611d03e51d609d62572bb.jpg

 
 

 

 
 


15264988469390.thumb.jpg.f810b243712b4ee0bc208f74b6232ef2.jpg
 
 

 

Nun noch ein paar Bilder meiner Pflanzen:

 


als erstes villen

15264966980854.thumb.jpg.a2832f9eee21d4611ab402bbd0ced6b1.jpg

 

Nepenthes albomarginata (hatte ich vor einige Jahren hier als kleine sg(?) Pflanze gekauft und habe den Kauf auch nicht bereut, da mir die Farbe sehr gut gefällt, in echt ist sie auch etwas grauer und nicht so grünlich wie hier)

15264966973558.thumb.jpg.dc84c453e266bde6b8302475f8fdc091.jpg

 

Nepenthes lavicola (leider ist mir meine große eingegangen, warum auch immer, zum Glück hat sie sich jedoch mit zwei Ableger verabschiedet)

15264966979092.thumb.jpg.c6e9492f523ffd0ef1e2e8de8d758c32.jpg

 

Nepenthes veitchii(yellow x brown peristome)

15264966982155.thumb.jpg.471b7bf7a2bed2192ce058d7cef4c399.jpg

 

Nepenthes hamiguitanensis (eine neue Kanne und bildet auch fleißig an jedem Blatt eine neue Kanne)

15264966992751.thumb.jpg.1cc837903b92c00fb23f44a628bc7e3d.jpg

 

Nepenthes spectabilis "Giant" (Die Kann vom vorherigen Update)

15264966992099.thumb.jpg.d53dca062e5fb8bf2dff2aea829a2fe3.jpg

 

Nepenthes hurreliana (Kannen werden zwar nicht größer, aber sie wächst schön stetig und hat auch noch einen anderen Austriebspunkt)

15264966991068.thumb.jpg.f6fd065d5872a4a1cc4ba3da7bb9864c.jpg

 

Nepenthes ramispina x maxima 

15264967003601.thumb.jpg.88b595751655bb4e4c03db126b50373f.jpg

 

Heliamphora ""big" Orange"

15264966967591.thumb.jpg.0ab2816a19586c2a42e1c0fd18b7d85e.jpg

 

Heliamphora burgundy black(letztes Jahr von Michaela bekommen)

15264966968262.thumb.jpg.0470f3565bf37fc7e8c71aad6648807a.jpg

 

Nepenthes macrophylla(von TC in München gekauft)

15264966966230.thumb.jpg.37163344303d4686047c7437f3c83988.jpg

 

Nepenthes maxima x trusmadiensis(beim nächsten update gibt es die geöffnete Kanne)

15264966999284.thumb.jpg.7963011754c01a455730b54acdc2d295.jpg

 

Nepenthes burkei x hamata

15265028921413.thumb.jpg.5567dfdc6f292bd8e79b83dc8c22bcda.jpg

 

Nepenthes copelandii

15264966969475.thumb.jpg.f2521cc64dcb84589b4f153d4d8aad96.jpg

 

Nepenthes  ventricosa x hamata

15265028925668.thumb.jpg.730edf40f307e1b546b44ad3684533cc.jpg

 

Nepenthes undulatifolia x hamata

15264967004172.thumb.jpg.a9b6cbdfa9e885977a344a1c2b36f076.jpg

 

Nepenthes tentaculata 

 

Nun noch zu ein paar kleineren Nepenthes

Nepenthes veitchii x hurreliana 

15265028933123.thumb.jpg.bcac9c8d7a7b39137a15da552d69f510.jpg

 

 

15265028936447.thumb.jpg.7df3d2faf20d61a398a41cfdc8ae7125.jpg

 

 

 

 

 
 
bearbeitet von Lavicola
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marcel B.
Am 18.3.2018 um 20:25 schrieb Lavicola:

 

 

besonders gut gefällt mir ihr "Pelz"

15213977138563.thumb.jpg.cc0b4529158724a43309f60a61acbeb2.jpg15213977138884.thumb.jpg.11a28ccc0ed2537c7f28fd41a87bdc24.jpg

 

 

 

 

15213977122350.jpg

Klasse Pflanzen! Um welchen Klon handelt es sich denn bei den zwei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

Hallo Marcel,

danke fürs Lob 😀.

 

Die Pelz Nepenthes ist eine:

Nepenthes veitchii yellow peristome x(highland x lowl form).

 

Die andere kann ich leider nicht genau bestimmen, da müsste ich warten bis eine neue Kanne kommt, da ich vor einiger Zeit die pflanzen umgestellt habe und aufgrund der vielen veitchiis den überblick verloren haben, welche denn nun diese Kanne hatte.

 

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola
Geschrieben (bearbeitet)

Mal wieder ein kleines Update von mir.

 

 


Nepenthes robcantleyi x lowii , zwar noch klein, aber wächst meiner Meinung nach ziemlich schnell

15329635387155.thumb.jpg.b66e109f000a97efaa99a642ac11ebcd.jpg

 

Pflanze 2

15329664251090.thumb.jpg.3e560c942f592cf9a0058913b5ebe56a.jpg

 

Pflanze 3

15329664251671.thumb.jpg.1de58d13805aa490a707cfd99e7235d2.jpg


Nepenthes robcantleyi x clipeata 😂

 15329635417852.jpg.9d9a4a1db4cd3b3bcb0ac83a956e34d4.jpg

Pflanze 2

15329635402448.thumb.jpg.cbd0ea383d1f668ef08161c08b24c1d3.jpg

 

 

 

 

auch die villen wachsen zu meinem erstaunen schnell.

15329635416057.thumb.jpg.e54f59e38a365c42d20df8a1224edb21.jpg

 

Nepenthes coeplandii

15329635386574.thumb.jpg.8973871acec9652ee62c55f245d67d32.jpg

 

Nepenthes bongso, nach langer Zeit hat sie mich endlich wieder mit einer neuen Kanne beglückt

15329635416829.thumb.jpg.d40f9d797864ffc2eecac0eae8279b13.jpg

 

Nepenthes maxima x (lowii x macrophylla), wächst auch zügig und bildet an jedem Blatt Kannen

15329635404212.thumb.jpg.5fd12016b3a0bdc43bbeec4730e646bb.jpg

 

Nepenthes izumiae

15329635388257.thumb.jpg.2ea33e3140c5ea61facc0d406f2d273e.jpg

 

< Nepenthes burbidgeae x veitchii, eigentlich vor Jahren als rajah x veitchii gekauft, welche es definitiv nicht ist, ich gehe davon aus, dass es eine burbidgeae x veitchii ist.>

15329635387696.thumb.jpg.b6eec92fbf44ba99e224cd08314d7a82.jpg

 

Nepenthes hamiguitanensis, am besten gefällt mir bei dieser Pflanze die Blätter.

15329635429258.thumb.jpg.16a74368a2c6d36180001c880a40bbcd.jpg

 

Nepenthes tentaculata gunung-raja

15329635443328.thumb.jpg.0c09b4d1359ca836d2b08f6687716123.jpg

 

Nepenthes spectabilis

15329635438182.thumb.jpg.7c5b0755ab7dfd0deec0a73141de70f4.jpg15329635405685.thumb.jpg.71dc90beb2685e78c2c22be5b1f58cf8.jpg

 

Nepenthes maxima x campanulata, im Thread von Michaela das erste mal gesehen und dann entschieden, dass ich die auch brauche 😅

15329635429639.thumb.jpg.4f589b6ea0c635bde5433ee55ef68f77.jpg

 

Nepenthes spectabilis "giant"

15329675823372.thumb.jpg.7b7e00bdd30a48f9cb70d279fc64db61.jpg

 

Nepenthes hamta x spectabilis, nach langer langer Zeit habe ich sie nun auch endlich ergattern können

15329635416388.thumb.jpg.de185e1feba10ed87d7cf7852b81aac5.jpg

Nepenthes undulatifolia x hamata

 

15329675823793.thumb.jpg.57343e4421dea325a20227191449be1d.jpg

 


Nepenthes veitchii x hurelliana Pflanze 1

15329635442775.thumb.jpg.de74edf57164453944b72422e31cbd8a.jpg

 

Pflanze 2

15329635417170.thumb.jpg.cd7881c1ee038606adc3729a80987d61.jpg

 

Nepenthes vogelii

 

15329635442524.thumb.jpg.50b4a0e211b8453ebd39d4d72c77bf26.jpg

 

 

veitchiiiiiiiiis

15329635385983.thumb.jpg.99341e2e142ad80d24a05542316ee051.jpg15329635384000.thumb.jpg.b0df0d0de7418dd01a9316f13a4cb062.jpg15329635442203.thumb.jpg.bfcfd2f27bbde85c1cca24d604e03796.jpg

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Lavicola
  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klaus.v.b

Super kannen 👍

Muss mir auch mal neue nepenthes anschaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91

Super Bilder!

 

Vor allem die N. maxima x (lowii x macrophylla) ist der Hammer! 🤩

 

VG

Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RundUmKarnivoren

Schicke Pflanzen!

 

Kannst du mal bei Gelegenheit ein Bild von deiner N. platychila und N. robcantleyi machen?

 

LG Denny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavicola

Erstmal danke für eure netten Kommentare und likes, es freut mich, dass meine Bilder Anklang finden😀.

@RundUmKarnivoren freut mich, dass du dich für diese beiden Pflanzen interessierst und ich werde auf jeden Fall demnächst noch einige Bilder machen, leider hatte die platychila und roby momentan keine Kannen, weswegen ich auf ein Bild verzichtet habe. Ich denke bis ende diesem Monats werden aber die neuen Kannen da sein.

Viele Grüße

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×