Andreas Fleischmann

Regionalversammlung Süd im Moormuseum Grassau

46 Beiträge in diesem Thema

Liebe Karnivorenfreunde,

 

In Absprache mit unserem Vorstand und mit Berni Toller wird dieses Jahr ein 2-tägiges Regionalgruppen-Treffen Süd in Grassau am Chiemsee stattfinden, und zwar am Sa. 20. Mai und So. 21. Mai 2017.

 

Das Treffen wird im Museum Salz & Moor Klaushäusl in Grassau stattfinden.
Es ist eines der wenigen Moormuseen in Deutschland, zudem grenzt es direkt an die Kendlmühlfilzn an, das größte Hochmoorgebiet Süddeutschlands, es liegt zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen. Im diesem Moormuseum wird es dieses Jahr eine Spezialaustellung zum Thema Karnivoren geben, vom 1. Mai bis 15. Oktober 2017, daher ist ein G.F.P.-Treffen in diesem Rahmen natürlich passend. ;)

 

Das Moormuseum liegt direkt an der B305 zwischen Rottau und Grassau, gut erreichbar an der Autobahn A8 von München nach Salzburg, Parkplätze für ca. 30 Autos (also Anbieter und Pflanzenverkäufer) sind direkt vor dem Haus vorhanden, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten gibt es sowohl in Rottau als auch in Grassau (eine Liste dazu findet hier in einem Beitrag weiter unten).

 

Hier der Ablaufplan für das Wochenende:

 

Samstag:

  • ab 11.00Uhr: Pflanzenmarkt auf dem Gelände des Moormuseums
  • 11.30Uhr: Führung durch das Moormuseum
  • 12.00Uhr: Führung durch die Sonderausstellung Fleischfressende Pflanzen
  • 13.00Uhr: Vortrag Peter Zeller: "Auf der Such nach fleischfressenden Pflanzen in Australien"
  • 14.00/14.30Uhr: Führung durch das Salzmuseum
  • 16.00Uhr: Exkursion in die Kendlmühlfilzen mit allen 3 heimischen Drosera, plus D. x obovata und einige Utricularia vor malerischer Alpenkulisse

 

Sonntag:

  • ab 11.00Uhr: Pflanzenmarkt auf dem Gelände des Moormuseums
  • 12.00Uhr: Vortrag Christian Dietz: "Fleischfressende Pflanzen in Brasilien"
  • jeweils 11.00, 13.00 und 14.00Uhr: Führungen durch das Moor- und Salzmuseum anlässlich des internationalen Museumstages

 

 

Der Eintritt in das Moormuseum (Öffnungszeit: 11.00-17.00Uhr) ist an diesem Wochenende kostenfrei! Zudem wurde das Treffen auch vor Ort öffentlich angekündigt, es dürfte also für Pflanzenanbieter auch genügend Laufkundschaft da sein.



Viele Grüße

Andreas + Christoph

 

 

mittlerer-sonnentau-drosera-intermedia.j

Drosera intermedia, https://www.grassau.de/fleischfressende-pflanzen, Copyright: Stefan Kattari

6 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Sache, Andreas.

Wäre das nicht über 850 km von mir entfernt, ich wäre glatt dabei, das Programm und die Location klingt echt toll.

 

Viel Spaß euch allen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Andreas,

 

das hört sich super an :) Meine Taube(kein GFP-Mitglied) und ich sind dabei....

 

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berni hatte mir ja schon von dem Treffen erzählt und ich bin froh das der Termin nun auf eines meiner wenigen freien Wochenenden gefallen ist und kann dementsprechend auch dabei sein :-D

Vor ein paar Jahren war ich schon mal dort in diesem Moor, das hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen und es ist auch echt riesig dort.

Mit professioneller Führung und interessanten Hintergrundinfos, auch zur Geschichte dort ist es gleich nochmal viel spannender.

 

Ich freue mich auf jeden Fall darauf und bin natürlich dabei. In Bayern ist ja auch schön, da kann man nicht oft genug sein ;-) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt ja richtig toll.

Ist zwar auch von mir aus nicht der nächste Weg, aber ich versuche dabei zu sein. Wenn dann noch Prominenz wie @Mathias Maier dabei ist, sollte man sich das natürlich nicht entgehen lassen. ;)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich sage mal mit Vorbehalt zu.   

Auch wenn's für mich schon ein ziemliches Stück ist möchte ich mir die Moorführung sowie die Pinguicula-Alpenexkursion nicht entgehen lassen. :)

 

LG Felix

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

werde dabei sein, es sei denn die Welt bricht zusammen. :crazy:

Habt Ihr irgend welche Übernachtungsvorschläge? (anständig und jugendfrei :))

Ich würde die Moorführung bitte auch gerne mitmachen.

 

@Felix: wennste mit mir ab Wels mitfahren willst, no Problem.

 

Peter.

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich auch auf das Treffen, freut mich auch, dass ihr so zahlreich kommt.

Vielen Dank nochmal an Andreas, der diese tolle Idee hatte.

In Sachen Hotels kenn ich mich in der Gegend Grassau nicht so aus, werde mich mal informieren.

Grüße Berni

1Hochmoor.thumb.jpg.bd3cfe16efabb6a325d5b4fd1bedf89f.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehme an, das Bild ist vom Moor. Brauch ma Gummelstiefel? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb PeterZeller:

Hallo zusammen,

 

werde dabei sein, es sei denn die Welt bricht zusammen. :crazy:

Habt Ihr irgend welche Übernachtungsvorschläge? (anständig und jugendfrei :))

Ich würde die Moorführung bitte auch gerne mitmachen.

 

@Felix: wennste mit mir ab Wels mitfahren willst, no Problem.

 

Peter.

 

Hallo

 

Ich werde Mal meinen Terminplan ändern und schauen das ich es dahin schaffe, dann auch mit Führung und Übernachtung.

 

Das Angebot von Wels weg würde ich dann gerne wahrnehmen Peter sofern das auch für mich gilt ?

 

Gruß Roman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber klar doch! Kann 3 Personen mitnehmen...

... und für Pflanzen ist dann auch noch Platz (vor allem für Zwergdrosera :) )

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, muss nun leider einen Rückzieher machen, wurde von einer Familienfeier mit Anwesenheitspflicht überrascht. :(:( 

Ich kann nur am Samstag dabei sein, da ich um 12:00 wieder in Wels sein muss.

@ Roman und Felix: Ihr könnt natürlich gerne mitfahren, wenn Euch der Termin so passen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinte um 12:00 am 21.5. Sorry, Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus zusammen,

 

weiß jemand schon zu welcher Uhrzeit die jeweiligen Veranstaltungen beginnen???

 

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es denn eigentlich mit Übernachtung aus? Fahrt ihr dann alle heim, gibt es ein GFP Hotel, oder bietet jmd freie Betten an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es den nun mit dem Treffen aus? Man hört leider gsr nichts mehr dazu... findet es denn überhaupt statt?

 

Wenn ja, wer kommt denn jetzt eigentlich alles und wo bietet es sich an zu übernachten? Gibt es hierzu Vorschläge? Wäre ja schön wenn wir alle am selben Ort wären :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus zusammen,

 

Ich würde mit Begleitung teilnehmen, wäre für uns das erste Treffen, somit hoffe ich doch, dass das Treffen auch stattfindet! Die Moorführungen in den Kendlmühlfilzen hören sich schon mal super an, natürlich auch die Pinguicula-Alpenexkursion.  

Jetzt wären Uhrzeiten und gegebenfalls empfohlene Ausrüstung, bzw körperliche Anforderungen für die Alpenexkursion hilfreich.

 

Ein freies Bett kann ich dir leider nicht bieten Mathias, auch ein Kollege der aus der Region kommt konnte mir in Sachen Hotels leider keine Tipps geben, aber ich habe jetzt mal bei einem Hotel in der Nähe des Moormoseums angefragt, wie es mit freien Betten für die Nacht von Samstag auf Sonntag aussieht.

Da ich noch keine Antwort erhalten habe:

Ohne Gruppenrabatt und laut der Homepage wäre der Preis für ein Einzelzimmer für die Nacht mit Frühstück bei 50,90€, Doppelzimmer 45,90€ p.P.

Halbpension ist für 16,50€ Aufschlag zu haben.

Würde das für jemanden in Frage kommen?

 

Schöne Grüße aus Erding

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich komme wie angesprochen auch.

Wäre schön, wenn wir im selben Hotel buchen könnten.

Empfehlungen wären toll. :)

 

Werden auch Pflanzen gedealt?

Kann ein paar Pflanzerl mitnehmen.

 

Freue mich schon auf Fleischi Gespräche.

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Auch wenn ich mich schon sehr auf das Treffen gefreut hätte muss ich nun leider doch absagen. 

 

Traurige Grüße Roman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Ich habe Stefan Kattari vom Moormuseum um eine Liste preiswerter Übernachtungsmöglichkeiten nahe am Veranstaltungsort gebeten - diese Liste würde ich sofort hier veröffentlichen, sobald ich sie habe.

Leider habe ich eine sehr schlechte Nachricht von meiner Seite:  ich muss leider meine Teilname am Treffen absagen, weil ich ausgerechnet an diesem Wochenende einen beruflichen Termin kurzfristig bekommen habe, den ich wahrnehmen muss. Das tut mir sehr leid, denn ich habe mich schon lange auf dieses Treffen gefreut. Stefan Kattari vom Moormuseum wird allerdings die Moorexkursion(en) anbieten, er kennt das Gebiet botanisch sowieso viel besser als ich, und kann zu allen Karnovorenstandorten dort führen. Was die Pinguicula-Exkursion in die Alpen angeht, da hat uns wohl das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht - alle Standorte, die ich hätte zeigen wollen, liegen momentan noch unter einer dicken Schneedecke. Selbst wenn die in der nächsten Woche zügig schmelzen sollte, werden die Pflanzen nicht bis zum 20. Mai blühen.

Ich kümmere mich gerade um einen Ersatzvortrag für meinen geplanten Vortrag, und halte Euch hier auf dem Laufenden.

 

Schöne Grüße,

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend zusammen,

 

schade, dass da nichts draus wird, aber vielleicht findet sich ja auch noch ein anderer Termin für eine Pinguicula- Exkursion.

In Sachen Hotelanfrage habe ich leider noch keine Antwort erhalten, angefragt hatte ich im Hotel Sperrer, da es nur 2,1km

von dem Museum entfernt liegt, gerade frisch renoviert wurde und gute Bewertungen vorzuweisen hat.

 

Steht dann Sonntag noch etwas an, wenn die Exkursion schon ins Wasser äh.. Schnee fällt?

@PeterZeller Für Pflanzerl-tausch soll ein Vorplatz zur Verfügung stehen. Da ich noch nicht so lange dabei bin, habe ich allerdings, abgesehen von kleinen Pinguicula grandifloras x corsica und ein paar Drosera´s, zur Zeit leider keine Pflanzen zum Tausch anzubieten.

 

Schöne Grüße

Tom

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

@Andreas Fleischmann Schade, dass es nichts wird. Hatte mich schon gefreut Dich zu treffen, da ich Dich, bitte verzeih, als "Fleischi Legende" schon sehr lange kenne, persönlich aber noch nie getroffen habe.

 

Ich kann einen Vortrag ca. 30 bis 45 Minuten über 4 Drosera Arten nebst Biotope Nähe Canberra Australien halten, die ich dort letzten Herbst fotografiert habe.

Bin aber kein Biologe, ist nur ein Angebot, vielleicht hilf es Dir

 

Peter,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb PeterZeller:

 

 

@Andreas Fleischmannich kann einen Vortrag ca. 30 bis 45 Minuten über 4 Drosera Arten nebst Biotope Nähe Canberra Australien halten, die ich dort letzten Herbst fotografiert habe.

Bin aber kein Biologe, ist nur ein Angebot, vielleicht hilf es Dir

 

Peter,

Ein Vortrag über Sarracenien wäre auch sehr interessant :)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an die Moorwanderer!

Ich hoffe ihr nehmt genügend Fotoapparate mit und denkt an uns leider zu Hause gebliebenen, mich eingeschlossen.

Ich wünsche euch viel Spaß, Erfolg beim Suchen und kein allzu echtes Moorwetter.

 

Gruß Piesl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Mathias Maier:

Ein Vortrag über Sarracenien wäre auch sehr interessant :)

Da musst Du Dich bis Wien gedulden!!!!! :):):)

Spass beiseite, ich will da nicht vorgreifen.

Tage gerade meine Fotos zusammen. Meine ersten sind von 2010 aus den und rund um die Okefenokee Swamps.

 

Haste meine PN an Dich gesehen?

 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden