Jump to content
Thomas M.

Meine Dionaea-Sämlinge 2016

Empfohlene Beiträge

Thomas M.

Hallo,

hier möchte ich die Fortschritte meiner Dionaea-Sämlinge von 2016 dokumentieren. Ausgesäht habe ich im Juli und August 2016. Viele sind leider nicht gekeimt, aber das war bezüglich eigener Fehler; dieses Jahr mach ichs besser ^^. Insgesamt sind etwa 300 Sämlinge bei rausgekommen, die ich Mitte Dezember 2016 pikiert habe (Bild 1). Bild 2 zeigt die Sämlinge heute, 6 Wochen später, also Ende Januar 2017. Bilder einzelner Pflanzen werde ich erst Ende der Wachstumsphase 2017 posten, also so im September. Es sind jetzt schon einige Pflanzen dabei, die vielversprechend ausschauen.

 

Mitte 12/16

11.thumb.jpg.a504d40ffbbeedc43c041b114cf78aa4.jpg

 

31.01.17

12.thumb.jpg.41d6331d7fee2f8028116c124c9bc127.jpg

 

Viele Grüße,

Thomas

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hier doch schon mal Bilder von 2 Sämlingen (die Pflanzen haben Lichtmangel und sind deshalb sehr grün, kommen aber in einem Monat raus):

Nr. 1

58be9c44ced2d_Seedling1.1.thumb.jpg.d940df9321411d992c1f08ba20331db2.jpg  58be9c4ad2a1b_Seedling1.2.thumb.jpg.2227c7e7a5bb4a8442b36b34e98d4faa.jpg

 

Nr. 2

58be9c794cbfc_Seedling2.1.thumb.jpg.d14a28e020d50149caa44b36ae782c7a.jpg

58be9c7ba984e_Seedling2.2.thumb.jpg.a77c6a8397283cba2b8c0e652877f397.jpg

 

Die Bilder sind mit der Handykamera gemacht und deshalb nicht so gut von der Qualität, aber ich denke das passt schon.

 

Thomas

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mathias Maier

Sieht ja schonmal spannend aus, bin mal gespannt wie die siCh so entwickeln und was noch bei rauskommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Ja das stimmt, sind ja noch klein :) .

 

Nr.3

58beac65607f3_Seedling3.1.thumb.jpg.592d57e4e18025eb24af500bcd139db7.jpg

 

Nr. 4

58beac78ac651_Seedling4.1.thumb.jpg.f9ae8a4a6711816f2f1bb36d9669983e.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Soo, die Wachstumssaison dieses Jahr ist so gut wie vorbei, deshalb gibts jetzt ein paar aktuelle Bilder der Sämlinge von 2016. Hier erstmal eine Übersicht. Bilder von Einzelpflanzen poste ich nachher.

IMG_E7742klein.thumb.jpg.eb14530ef5364a0e3b2b4c88e2c2a2e5.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hier ein paar Bilder einzelner Pflanzen:
02.thumb.jpg.19eadf58c40a46fee4351f0bb5146808.jpg03.thumb.jpg.4746074d0f0ced41cbd129b135b2a7e5.jpg

 

04.thumb.jpg.646a9154404833fd91cde64ba039eb47.jpg05.thumb.jpg.a48fd67676ceb6f0254a01301e563d4a.jpg

 

06.thumb.jpg.22a9aca6b888480c4ef4b496e7cd9e1f.jpg07.thumb.jpg.fe6bf439afb1b57cdc32088242a58f5c.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

08.thumb.jpg.094baa76deee2d0a92ff204a94694fc9.jpg09.thumb.JPG.0ec1b054ec9640aee72544a42186abed.JPG10.thumb.jpg.5d82e94f9255f657355cc42e57ae20fa.jpg

 

11.thumb.jpg.c6f0e1c8ebc490a6a2a2f569c4a44643.jpg12.thumb.JPG.c31b701316fb3ac5a8d4ac1077f6a2c3.JPG

 

Zusätzlich habe ich auch noch einige ziemlich große Pflanzen dabei, bei denen ich echt mal gespannt bin, wie groß die in der nächsten Wachstumssaison werden.

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fleischiandy

Beeindruckend, was sich in einem Jahr tut!

Hast du welche aus der Schale raus genommen oder sind welcher wegen der Konkurrenz eingegangen?

 

Grüße,

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hi Andy,

ich habe nach und nach Pflanzen aus der Schale rausgenommen, die weder schön oder interessant aussahen noch großwüchsig waren. Daher sinds mittlerweile wesentlich weniger Pflanzen in der Schale :) .

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Ein Sämling von 2017.

IMG_8446.thumb.jpg.456b3bf8a2a332de619cb72a113172f0.jpg

 

IMG_8449.thumb.jpg.9229a406c6f0bb0b2b7b0dd3c45424ee.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Folllast

Hallo,

 

wo hast du die Samen her?

Ich würde auch gerne mal eine bunte Mischung an Samen haben wollen.

Wenn ich jetzt 20 Samen von einer Pflanze aussähe und diese Wachsen, kann ich diese dann untereinander wieder vermehren, oder gibt es dann zuviele "krüppel"(Inzucht)?

 

Vielen Dank!

bearbeitet von Folllast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Neue Falle des Sämlings aus meinem letzten Post.

2008866509_Seedling3.jpg.de4ca5811a1d615f4f5b963c2ae3b0c4.jpg

 

Thomas

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mathias Maier

Is das biohazard 3 😄😋

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hehe, ja sieht irgendwie fast so aus 😛 .

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Sämling von 2017, sieht aus wie Angel Wings mit Mirror-Mutation.

IMG_8623.jpg.a5268e7a5064121775ded73b9423603d.jpg

 

Sämling von 2017, der Hässlichste von allen. Sieht aus wie starker Schädlingsbefall, ist aber tatsächlich eine Mutation.

IMG_8622.jpg.0b3dd15506f5f2692e60be25b7550345.jpg

 

Thomas

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Mößle

Echt krasse Teile...sehr bizarr. So langsam beginne ich mich dafür zu begeistern.

 

Viele Grüße Ralf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
partisanengärtner
Am 29.5.2018 um 08:25 schrieb Folllast:

Hallo,

 

wo hast du die Samen her?

Ich würde auch gerne mal eine bunte Mischung an Samen haben wollen.

Wenn ich jetzt 20 Samen von einer Pflanze aussähe und diese Wachsen, kann ich diese dann untereinander wieder vermehren, oder gibt es dann zuviele "krüppel"(Inzucht)?

 

Vielen Dank!

Hallo Folllast

 

Diese Verkrüppelungen sind in diesen Absaaten nur so stark, weil da die Eltern schon eine Menge solche Mutanten angesammelt hatten. Wenn man bizarr mit noch bizarrer kreuzt  kommen selten normale Dionaeas raus.

Wegen Inzucht brauchst Du dir aber keine Gedanken machen. Du musst nur die Schwächlinge und gar zu verkrüppelten von der Weiterzucht ausschließen.

Wenn man nicht auf solche Horrorpflanzen steht, kommen die in den Kompost.

 

Wenn Du nur mit den gesündesten weiterzüchtest musst Du nicht über Inzuchtdeperession nachdenken.

 

Es wird aber zunehmend schwer normale Dionaea zu finden die nicht ein paar versteckte Verkrüppelungs-Mutationen aufweisen. Darum kommt sowas natürlich bei den Absaaten zu Tage. Wenn Du die mit sich selbst bestäubst und alle Nachkommen sehen wie die ursprünglichen aus, kannst Du davon ausgehen das die kaum solche Mode Gene enthält.

 

Anfangs hat sowas die Lebensfähigkeit der Pflanzen kaum eingeschränkt. Aber unsere Moden sind eine Selektionsrichtung die darauf wenig Rücksicht nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

5 Sämlinge von 2017 mit Mirror/ Master of Disaster - Mutation.
IMG_8700.jpg.d22a07ee1ced6a51832b444d33ad04c2.jpgIMG_8701.jpg.ff67b77f006a4eb7c9dc8be24376d5ad.jpg

 

IMG_8702.jpg.a5fa69eb2ca41fcf8011c9398454afb0.jpgIMG_8703.jpg.3652dfcd9a05080ebeb88e3e0a5b069e.jpg

 

IMG_8704.jpg.30fe4d12d37627018b0805033a63a7a1.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
partisanengärtner

Wenn sich die Tentakeln noch bewegen, könnte man an ein Korallenbiotop glauben. Am besten Du machst noch ein Ufo dazu und verkaufst das im Set.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Mößle

Schön, das du uns immer wieder ein paar Bilder zeigst. Sind schon sehr spezielle Pflanzen...dennoch gefallen sie mir immer mehr. 

 

Wie steht es mit der Stabilität? Soweit ich weiß, muss man das ja über Jahre beobachten...

 

Viele Grüße Ralf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.
vor 6 Stunden schrieb Ralf Mößle:

Wie steht es mit der Stabilität? Soweit ich weiß, muss man das ja über Jahre beobachten...

Das kommt auf die Mutation an. Die meisten hier gezeigten Pflanzen werden ihre Stabilität sicher nie verlieren (vor Allem, wenn sie ausschließlich solche Fallen ausbilden), aber gerade bei den Mirror- oder Master of Disaster-ähnlichen Mutationen muss man definitiv aufpassen und diese wirklich über mehrere Jahre beobachten., ob sie wirklich stabil sind. Diese Mutationen kommen, wie z.B. die Pompom-Mutation auch, meist nur saisonal vor, d.h. öfters machen die Pflanzen auch ganz normale Fallen. Da muss man schon schauen, ob die Mutation dauerhaft bleibt bzw. phänotypisch immer wiederkehrt.

Thomas

bearbeitet von Thomas M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hier ein Sämling von 2017 mit sehr kurzen Zähnen. Davon habe ich zwar auch einige, aber dieser hier gefällt mir besonders, da er sehr kompakt wächst und sich die Fallen etwas nach außen wölben. Er wächst im Vergleich zu den anderen "Short Teeth" Sämlingen sehr langsam und ist noch recht klein, aber ich bin mal gespannt, wie sich die Pflanze weiter entwickelt.

IMG_8709.jpg.8a40d1c31a1eae80b6f54e92eea6d090.jpg

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Hier ein Sämling von 2017 mit Angel Wings/ Galaxy/ Umgekrempelt-ähnlicher Mutation, aber aktuell aufrecht wachsend und mit interessanter Färbung. Auch ganz schön.

IMG_8737.JPG.6098708411497cd9d5d4062a2fc63cbf.JPG

IMG_8731.JPG.5134d9cf910d38932d952b286e17c9bc.JPG

 

IMG_8726.JPG.b5e605fd941c1a408aa1441181821100.JPG

 

Thomas

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucien

Hallo Thomas

Einige deiner Pflanzen sind schön und ich mag eine Menge.
Du bist ein Bester der Dionaea

Lucien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benjamin Puls

Was mich mal interessieren würde was würde passieren wenn ich zb. Eine Venusfliegenfalle mit einem Saracenia Pollen besteube würden sich dann auch Samen entwickeln oder eher nicht? 

 

 

Also mal ernsthaft währe doch cool oder? Eine Venusfliegenfalle gekreuzt mit einer Saracenia. 

 

Und ja die Frage meine ich ernst gerade. Als bitte keine Sinnlosen Kommentare bitte. 

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.