Jump to content

Empfohlene Beiträge

Christian Voss

Hallo zusammen,

 

da bei mir momentan in allen möglichen Schalen, Töpfen und Terrarien irgendwas blüht, bin ich heute mal mit der Kamera durch die Regale gegangen und hab' mir gattungsübergreifend mal die Fortpflanzungsorgane unserer Pflänzchen angeschaut.

 

Begonnen hab' ich bei den Zwerg-Drosera, wo die Brutschuppensaison nun bis auf wenige Ausnahmen vorüber ist. Auf die Schuppen folgt dann die wohl schönste Zeit im Zwergenjahr, die Blütenphase. Die ersten Blüten in diesem Jahr waren bei mir die der D. walyunga und die der D. coomallo. Die hab' ich aber leider verpasst zu fotografieren, daher hier mal die, die jetzt gerade blühen.

 

D_micrantha_Boyannup_zpsnpbp10ph.jpg

 

D_micrantha_Boyannup_I_zpsj6eugowq.jpg

 

D_citrina_zps2vbvp7zc.jpg

 

D_citrina_I_zps5bh5jbcf.jpg

 

D_eneabba_red_zps2xmrvnua.jpg

 

D_eneabba_red_I_zpsbddxyd7v.jpg

 

D_mannii_omissa_zpstpb7tfgb.jpg

 

D_mannii_omissa_I_zpsfi5ktirq.jpg

 

D_stelliflora_zpsz8ntibhr.jpg

 

D_stelliflora_I_zpskhoyyzph.jpg

 

Im Folgenden hab' ich mich dann wirklich nur noch auf die Blüten konzentriert und mir zunächst die Pinguicula vorgenommen.

Durch einen Mix an sommer- und winterblühenden Arten pro Schale ergibt sich quasi keine Zeit mehr ohne dass irgendwo ein Salat blüht.

Im Gegensatz zu den Zwergen, die mir fast ein wenig zu monoton waren, sind hier dann ein paar mehr Farben dabei.

Immer wieder interessant , die unterschiedlichen Blüten meiner emarginata-ANPA-Kreuzung. Was sich da aus ein- und derselben Samenkapsel an unterschiedlichen Pflanzen ergeben hat, erstaunt mich dann doch jedes Jahr auf's Neue.

 

P_ehlersiae_Ixmiquilpan.jpg?m=1501423016

 

P_mirandae.jpg?m=1501423025

 

P_ibarrae_Tlanchinol.jpg?m=1501423024

 

P_emarginata_ANPAC.jpg?m=1501423019

 

P_emarginata_ANPAC_I.jpg?m=1501423021

 

P_pilosa.jpg?m=1501423030

 

P_pilosa_rotundiflora.jpg?m=1501423030

 

P_moranensis_alba_SanCristobal.jpg?m=150

 

P_moranensis_SantjagoJuxtlahuaca.jpg?m=1

 

P_emarginata_allmostpurewhite.jpg?m=1501

 

P_emarginata_allgreen.jpg?m=1501423015

 

P_primuliflora.jpg?m=1501423033

 

P_gracilis.jpg?m=1501423022

 

Die nächste blühende Gattung ist die der Heliamphora. Bei mir immer zwischen Dezember und Februar, also in den Wintermonaten, bilden die Sumpfkrüge ihre Blüten.

Leider sind meine Terrarien für die langen Blütenstängel stets zu niedrig, weshalb sie sich im Normalfall an der Decke entlangschlängeln oder, wie hier im ersten Fall, sogar den Weg durch die obere Deckelöffnung finden.

Mein Favorit unt der den Heliamphora-Blüten ist die der H. huberi, da sie besonders lange schmale Blütenblätter besitzt.

 

H_huberi_Amuri.jpg?m=1501423009

 

H_huberi_Amuri_I.jpg?m=1501423006

 

H_huberi_Tequila.jpg?m=1501423009

 

H_huberi_Akopan.jpg?m=1501423012

 

Ein paar der großen Utricularia kommen noch, die zwei hier kann ich aber schonmal zeigen.

Die longifolia hat auch den Weg oben raus gefunden und sonnt sich im Moment nur wenige Zentimeter vom Strahler entfernt.

Da ich die Utricularia in Gittertöpfen halte, finden sie auch immer wieder den Weg in irgendwelche umstehenden Nepenthes-Töpfe, wie auch die asplundii, die gerade zwischen zwei kleinen N. murudensis sprießt.

 

U_longifolia.jpg?m=1501423035

 

U_asplundii.jpg?m=1501423033

 

Zum Schluss noch eine der eher seltenen Nepenthes-Blüten. Diese hier ist allerdings noch nicht geöffnete.

Dass es sich dabei um ein Männchen handelt dürfte aufgrund der kugeligen Blütenknospen keine Überraschung mehr werden.

Auch die Blüte nähert sich dem Strahler bedenklich an, so dass ich die wohl in den nächsten Tagen etwas zur Seite biegen muss.

 

N_ventricosa.jpg?m=1501423006

 

N_ventricosa_I.jpg?m=1501423013

 

So, das war's mit dem kleinen Blütenüberblick.

Gerade bei den Zwergen werden in den nächsten Wochen noch einige (auch farbenfrohere ;)) Exemplare dazukommen; die stell' ich dann auch hier rein.

 

Viel Vergnügen,

schönen Abend,

Christian

bearbeitet von Christian Voss
  • Gefällt mir 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Gratuliere, echt coole Bilder. Danke fürs Zeigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hallo. 

Das sind wirklich sehr schöne Blüten, die Variationen der Pinguicula sind sehr interessant. 

Aber auch die Heliamphora Blüten können sich sehen lassen.

Ich freu mich schon auf die nächsten Bilder von Dir. 

Beste Grüße, Niels. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conoderma

Meinen allergrössten Respekt. Tolle Pflanzen, tolle Bilder. Mach weiter so.  Man freut sich auf die nächsten Bilder.

 

Beste Grüsse aus der Altmark, Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristophBurdeska

Schöne Bilder, danke für das Zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×