Jump to content
Shorty

Nepenthes Kannen

Empfohlene Beiträge

Shorty

Hier mal einige Bilder meiner Baumarkt Nepenthes, die ich leider nicht Namentlich nicht bestimmen kann. 

Gruß Shorty

20170314_132630.jpg

20170314_132617.jpg

20170314_132601.jpg

20170314_132551.jpg

20170314_132144.jpg

20170314_132202.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shorty

Hier noch ein paar Bilder.

20170314_132212.jpg

20170314_132220.jpg

20170314_132232.jpg

20170314_132323.jpg

20170314_132343.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonja Schweitzer

Bei Deinen Pflanzen sollte es sich um N.x Bloody Mary,N.x Gentle (unter Vorbehalt,da die Kannen dieser Hybride eigentlich etwas stärker ausgefärbt sind) und N.alata handeln.

Sehr schöne,gesunde Pflanzen die Du da hast!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Shorty,

 

ich schließe mich da Sonja mit an. Ich denke auch das es sich um N. Bloody Mary, N. x Gentle (Kannen färben sich bei mir auch sehr verschieden aus). Ob es sich bei den letzten Bildern um eine reine N. alata handelt würde ich nicht unbedingt sagen wollen.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonja Schweitzer

Ich habe auf N.alata getippt,weil N.x ventrata,die auch zu den Bamarktpflanzen gehört im unteren Bereich bauchiger ist. Shortys Pflanze bzw.deren Kannen dagegen sind schon recht schlank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Mößle

So oder so, die sehen echt sehr gut aus. Glückwunsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas R

Sorry aber alles was in den Baumärkten als alata verkauft wird ist  ventrata.  Alata ist insgesamt schlanker in der Kanne.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shorty

Die Bau und Gartenmärkte bei mir in der Nähe verkaufen leider recht viele unterschiedliche Nepenthes , ohne genaue Bezeichnung :blush:.

Mir ist es eigentlich egal um welche Art oder Kreuzung es sich handelt (natürlich ist es schöner wenn man seine Pflanzen bestimmten kann), wenn sie mir gefallen, rette ich sie aus der Bau  und Gartenmarkt Hölle :biggrin:

Gruß Shorty 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shorty

Hallo Zusammen, greife hier nochmal meinen Thema von März auf und hoffe die Bilder gefallen euch. Eventuell kann mir auch jemand bei der Bestimmung helfen.

Gruß Shorty 20171011_125627.thumb.jpg.3d827b894a07435b63a83d1b9268bb89.jpg

20171011_125926.jpg

20171011_125905.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Shorty,

 

eine N. Rebecca Soper dürfte das wohl sein.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian List

Nepenthes rebecca soper

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller

Danke, nun kenne ich die Dinger auch die bei mir wachsen!

Gleich mal ein Etikett schreiben (mit einem Fragezeichen dran, um nicht Pflanzen in den Umlauf zu bringen, die nie eindeutig bestimmt wurden).

 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Natürlich mit "?", wo kommen wir sonst hin? Nicht das deine Sarracenia x Juthatip Soper, vieleicht doch keine ist. O.o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas R

Sorry Leute aber das sieht nicht nach N. Rebecca aus  .  Diese hat eine grüne Wachschicht (vom Elternteil N. ramispina geerbt)  und ist eigendlich etwas schlanker in der Form.

Hier ein Foto.   Die echte rebecca hat ausserdem auch grüne Hochkannen ebenfalls vom Ramispina-einfluß.

 

Die Black Beauty wird oft für ne rebecca gehalten !

 

 

 

 

IMG_1964.thumb.jpg.45410fdc77d1807c92bae50300e48dcb.jpg

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hi Thomas,

 

da geb ich dir Recht. Bei meinen älteren Kannen wird aber auch die Innenseite dunkel. Meine Hochkannen sind auch grün. Eine Black Beauty ist aber im oberen Teil der Kanne viel schlanker und auch deutlich abgesetzt. Darum würde ich zu Rebecca Soper tendieren. Könnte aber auch ne ganz andre Kreuzung sein .... :wtf:

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jashi

Bei meiner Rebecca Soper sind einzelne Kannen auch dunkel. Der Großteil allerdings ist innen grün. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller
vor 16 Stunden schrieb Nicky Westphal:

Natürlich mit "?", wo kommen wir sonst hin? Nicht das deine Sarracenia x Juthatip Soper, vieleicht doch keine ist.

 

Was ich mit dem "?" meine, ist, dass es eine "Internetbestimmung" ist. Wenn auf einem Etikett ein Name drauf steht, gehe ich davon aus, dass dieser stimmt. Über ein Foto (im Internet)eine Pflanze zu bestimmen ist schon recht arg. Siehe dazu auch obige Diskussion.

Ich kenne mich bei Nepenthes nicht aus. Nicht dass ich Euch mistrauen würde, aber bei Sarracenien (wo ich mich schon etwas auskenne) würde ich mir eine Bestimmung über das Internet niemals zutrauen (die Art schon, aber niemals die Form oder Variation). Dies kann man selbst in Kultur nur dann, wenn man die Pflanzen bei sich zu Hause bei absolut gleichen Bedingungen pflegt und dann nebeneinander stellt und vergleicht. Es kann unter unterschiedlichen Bedingungen eine Pflanze (Sarracenia) komplett unterschiedlich aussehen.

Siehe dazu der Thread: "Grand finale, ein Spaziergang durch meine Anlagen" ziemlich weit unten, wo ich eine Leuco bei unterschiedlichen Bedingungen zeige.

 

Ich hoffe das mit der Beschriftung machen alle so, und ich beziehe Pflanzen, die dann wirklich das sind, was angegeben ist.

Wenn ich mir nicht sicher bin, sage ich das dazu.

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Moin Peter,

 

ist doch völlig richtig die mit einem "?" zu versehen oder rein als Hybride zu bezeichnen. Braucht keiner drüber diskutieren. Gerade bei Sarracenia, wo ja nun jeder querbeet kreuzt und innerhalb von 2-3 Jahren adulte Pflanzen hat, ist eine Bestimmung m.E. eher aussichtslos. Das Baumarktsortiment an Nepenthes ist allerdings auch eher Überschaubar. Seltene Arten oder Kreuzungen, die vieleicht den Standardhybriden sehr ähnlich sehen, wird man da kaum finden. Trotzdem ist es immer richtig auch bei einer Nachbestimmung der Standardhybriden (ohne Etikett) ein "?" anzuführen. Aber auch mit Etikett sollte man Baumarktpflanzen mal hinterfragen und vergleichen. Ich habe da schon absoluten Blödsinn gesehen.

 

Anbei zum Vergleich noch mal ein Bild der "Black Beauty" Kannenform:

N Black Beauty.jpg

 

Grüße Nicky

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christoph Hübner

Hallo zusammen,

 

ich bitte euch das Hybridenraten einzustellen, damit wir diesen schönen Bilderthread nicht schließen müssen. Alles Wesentliche wurde gesagt und 100%ige Sicherheit gibt es in diesem Fall nicht, also ist es das mindeste ein Fragezeichen an den Namen anzuhängen.

 

Gruß Christoph

 

 

PS @Nicky Westphal: Bei besserer Beleuchtung macht die N. "Black Beauty" ihrem Namen auch Ehre. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
vor 3 Minuten schrieb Christoph Hübner:

PS @Nicky Westphal: Bei besserer Beleuchtung macht die N. "Black Beauty" ihrem Namen auch Ehre. :P

Tja Christoph,

 

ich kann halt nicht alle Pflanzen direkt unter exquisitem Kunstlicht halten. Für 1m vom Fenster weg stehend, ist die doch schon fast schwarz. :biggrin: 

 

Grüße Nicky

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shorty

Hallo Zusammen, habe hier nochmal meine Nepenthes Sammlung fotografiert(Leider habe ich nur eine Handycamara). Ich hoffe euch gefällt mein Setup ein wenig. 

Gruß Shorty 

1510829158634605674088.jpg

15108292009901847326374.jpg

15108292658761095997987.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian List

Sehr schön dein kleiner Wald :icon13:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristophBurdeska

Egal ob Handycamera oder nicht, sieht gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shorty

Hier nochmal ein paar Bilder von einigen  Nepenthes Kannen die nach dem Umpflanzen endlich wachsen.

Hatte so meine Bedenken ob ich das mit den Nepenthes hin bekomme , denke aber sie fühlen sich wohl?.

Gruß Shorty 

20171120_130449.thumb.jpg.28fed7da536449cd5b499f271f6c5111.jpgNepenthes kampotiana.

20171120_130520.thumb.jpg.e6646a979099bd0619f0d50ed6b3b1cf.jpg

 Nepenthes stenophylla.

20171120_130536.thumb.jpg.772f4aa723a578c5627ccff70fef2618.jpg

Nepenthes sumatrana.

20171120_130638.thumb.jpg.5a13f945ffee6a5a08cabe71cce9f4be.jpg

Nepenthes fusca.

20171120_130715.thumb.jpg.4756b0e534cd56fa25bc91862794d69f.jpg

Nepenthes ampullaria

bearbeitet von Shorty
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×