Jump to content
aristoflora

Zwergdrosera ('Wieder'-)bestimmung

Empfohlene Beiträge

aristoflora

Hallo alle zusammen,

 

letzten Herbst hat es bei der Gemmae-Ausbringung die Schildchen meiner Zwergdrosera verspult und nun einen mehr oder minder großen 'Salat' ergeben. Nun sind die ersten Pflänzchen groß genug und setzen wieder Blüten an. Da ich leider keine akkurate Bestimmungsliteratur zu den Zwergen habe, würde ich um Eure Hilfe bitten, das sicher 'wiederzubestimmende' Material zu benennen, da ich nicht zu 100% die Arten auseinanderhalten kann.

Immerhin 'beschränkt' sich die Auswahl der ehemals vorhandenen Exemplare auf diese Spezies:

 

Drosera allantostigma (N.G.Marchant & Lowrie) Lowrie & Conran

Drosera barbigera subsp. silvicola (Lowrie & Carlquist) Schlauer

Drosera callistos N.G.Marchant & Lowrie 

Drosera citrina var. nivea (Lowrie & Carlquist) Schlauer

Drosera closterostigma N.G.Marchant & Lowrie

Drosera dichrosepala Turcz.

Drosera dichrosepala subsp. enodes (N.G.Marchant & Lowrie) Schlauer

Drosera ericksoniae N.G.Marchant & Lowrie

Drosera gibsonii P.Mann 

Drosera helodes N.G.Marchant & Lowrie

Drosera lasiantha Lowrie & Carlquist

Drosera leucoblasta Benth.

Drosera leucostigma (N.G.Marchant & Lowrie) Lowrie & Conran

Drosera mannii Cheek

Drosera nitidula Planch.

Drosera nitidula Planch. 'subsp. loomala'

Drosera nitidula subsp. omissa (Diels) N.G.Marchant & Lowrie

Drosera occidentalis Morrison

Drosera oreopodion N.G.Marchant & Lowrie

Drosera paleacea DC.

Drosera paleacea subsp. roseana (N.G.Marchant & Lowrie) Schlauer

Drosera paleacea subsp. stelliflora (Lowrie & Carlquist) Schlauer

Drosera parvula Planch.

Drosera parvula subsp. sargentii (Lowrie & N.G.Marchant) Schlauer

Drosera platystigma Lehm.

Drosera pulchella Lehm. 'Pink Flower'

Drosera pygmaea DC.

Drosera scorpioides Planch.

Drosera spilos N.G.Marchant & Lowrie

Drosera pulchella x ericksoniae

Drosera × badgerupii Cheek (Lake Badgerup, patens x occidentalis)

Drosera × carbarup (occidentalis x platystigma)

 

Und hier nun das Foto der ersten blühenden Art:

58d053666a6be_20170320_194603-11.thumb.jpg.1f546360dd230962076b2936172161a4.jpg

... die geht für mich in Richtung D. parvula, was meint ihr?

 

Herzlichen Dank im Voraus für jede Hilfe!

Dominik

bearbeitet von aristoflora
Die definitiv bestimmbaren Arten sind nun durchgestrichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Dominik,

 

ist natürlich dumm gelaufen. Vieleicht solltest du die Liste mal etwas verkleinern indem du die eindeutig bestimmbaren, wie D. scorpioides... rausnimmst. Vieleicht ist es auch hilfreich alle zu bebildern um Vergleichen zu können.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jürgen Wetzel

Hallo Dominik,

 

ich empfehle als Bestimmungshilfe LOWRIE, ALLEN: "Carnivorous Plants of Australia" Vol 1 bis 3 (ISBN 978-1-908787-12-5).

Hier findest Du sowohl Bestimmungstabellen als auch ausführliche Beschreibungen aller Arten auf dem neuesten Stand mit

hervorragenden Zeichnungen und Fotos. Das Foto ist leider etwas unscharf. Ansonsten stimme ich Nicky zu.

 

Grüße,  Jürgen        

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
droseriyo

Hi Dominik,

kannst gern Bilder der Töpfe mit den Jungpflanzen posten...bis auf 3 o.a. Arten
welche im noch nicht ausgewachsenen Stadium sehr ähnlich aussehen, kann ich
dir alle ohne Probleme bestimmen ;)

Bei dem Bild welches du deinem Beitrag angefügt hast handelt es sich um
Drosera micrantha (ehemals fälschlicher weise als Drosera paleacea ssp. paleacea beschrieben worden)

Viele Grüße,
Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aristoflora

Nicky & Jürgen, Ihr habt sofort verstanden, nach welchem System ich den Salat sortieren will - die einfachen rausstreichen, dann die noch bestimmbaren Arten raussuchen und sich des 'Restes' entledigen ... ;)

Jürgen, eben dieser Literatur entbehre ich leider, sollte ich mir aber mal unbedingt aus allgemeinem Interesse anschaffen...

 

Ich werde bei sonnigerem Wetter wieder Bilder im GWH machen (ich habe kein gutes Makroobjektiv, daher muss einfach Tageslicht her bei der Pflanzengröße).

 

Herzlichen Dank Manfred, ich werde den Verweis bei mir gleich niederschreiben. Ich hoffe, den Großteil zumindest mit Eurer Hilfe wieder zu bestimmen.

 

Viele Grüße,

Dominik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aristoflora

So, gestern war hier endlich herrliches Wetter und viele Zwerge haben die Blüten geöffnet. Bei der Gelegenheit habe ich gleich Bilder aufgenommen und hoffe auf Eure Hilfe, nun die ersten Pflanzen mit der obigen 'Auswahl' wieder zu bestimmen. Fotografiert wurden 10 Töpfe, d.h. jedes Bild zeigt einen Ausschnitt mit Blüte aus 1 Topf. Es können also durchaus mehrmals die gleichen Arten sein.

 

Bitte entschuldigt wiederholt die schlechte Qualität der Fotos, ich habe mit dem Handy fotografiert (die Kamera ist alt und hat sogar noch eine schlechtere Auflösung... :wtf:). Ich habe primär die Blüten fokussiert und hoffe, dass man kann das Wesentlche erkennen kann. Falls zur definitiven Bestimmung weitere Bilder benötigt werden, einfach hier! schreien :biggrin:

20170517_122442_1_bestshot-1[1].jpg

20170517_122507_2_bestshot-1[1].jpg

20170517_122529_7_bestshot-1[1].jpg

20170517_122553_7_bestshot-1[1].jpg

20170517_122618_2_bestshot-1[1].jpg

20170517_122658_8_bestshot-1[1].jpg

20170517_122721_7_bestshot-1[1].jpg

20170517_122754_3_bestshot-1[1].jpg

20170517_122839_6_bestshot-1[1].jpg

20170517_122902_2_bestshot-1[1].jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×