Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ralf Mößle

Roridulablüte im späten Frühjahr

Empfohlene Beiträge

Ralf Mößle

Hallo zusammen,

 

Die Temperaturen steigen, und ich verfolge mit großer Freude, wie die Pflanzen im Moorbeet munter austreiben. Doch auch Andere sorgen für meine Aufmerksamkeit. Und zwar blüht aktuell eine kleine Roridula gorgonias, und eine 2. Die im Dezember /Januar geblüht hat, will wohl auch noch einmal blühen. Da ich diese Art erst seit etwa einem Jahr kultiviere, kenne ich mich noch nicht damit aus. Doch sollten die nicht eher ganz am Anfang des Jahres blühen? Hoffe nur, die Pflanzen bilden keine Notblüte...

2017052113205300.thumb.jpg.8794a98508accb9714151a680c0a32f6.jpg

Hier die 2. Die auch bald blühen will...

2017052113211200.thumb.jpg.5ae1968c37ef4a860ac0b43575d7dea4.jpg

Und eine Gesamtansicht 

2017052113212200.thumb.jpg.b118dd6a91c49dae754ac2d7aa24df43.jpg

Na, mal schauen, ob sie nur etwas zerzaust aussehen, oder doch krank sind...hoffe ich mal nicht.

 

Viele Grüße Ralf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan

Hallo Ralf,

sehen komisch aus ohne dass ich dir sagen kann warum. Gestaucht sehen sie aus... Licht bekommen sie genug. Zupf mal die alten braunen Blätter weg und mach ein Foto!

Viele Grüße Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×