Jump to content
Philipp H.

Sendungen im Fernsehen oder Radio

Recommended Posts

Volker S

Mal wieder etwas mooriges - Sendung ist aber etwas OT, da es sich um Moorleichen dreht.

 

DOKUPEDIA: Das Geheimnis der Toten aus dem Moor - Heute (am Samstag) auf ATV / von 18:15 bis 19:20 (wird wiederholt am So um 12:50 Uhr)

 

Beschreibung:

Wie gefährlich ist das Moor wirklich? Sind die vielen entdeckten Moorleichen der Beweis dafür, dass im Moor lediglich der Tod zu finden ist? Die ökologische Übergangszone zwischen festem Land und Wasser konservieren Leichen aus der Eisenzeit so gut, dass sie auch heute noch faszinieren und Rätsel aufgeben. Wer waren die Menschen hinter bekannten Moorleichen wie der „Mann von Damendorf“ und das „Kind von Windeby“? Sind sie vor 2000 Jahren gefoltert und umgebracht worden?

Das Moor ist ein beliebter Ort von Horror- und Gruselgeschichten, an dem um Hilfe schreiende Menschen um ihr Leben kämpfen. Doch wie gefährlich ist das Moor wirklich? Sind die vielen entdeckten Moorleichen der Beweis dafür, dass im Moor lediglich der Tod zu finden ist?

Die ökologische Übergangszone zwischen festem Land und Wasser birgt mehr Geheimnisse als das vermeintliche Versinken in ihr. So konservieren sie Leichen aus der Eisenzeit so gut, dass sie auch heute noch faszinieren und Rätsel aufgeben.

____________________________________________________________________________________________

 

 

So, 26.05 - ZDF - 18:30 bis 19:00 Uhr

 

Terra Xpress (hier geht es um das Absacken und eintauchen in Treibsand und in Mooren)

 

Beschreibung:

Wieso Wanderer ohne Vorwarnung im Watt versinken, was zu tun ist, wenn man beim Spaziergang durch Moorgebiete auf einmal feststeckt und warum ganze Teile Lüneburgs absacken, zeigt "Terra Xpress" in dieser Sendung.

Damit hatte niemand gerechnet: Urlauber unternehmen eine Wattwanderung auf einer Route, die als harmlos gilt. Plötzlich gibt der Boden nach, sie sinken immer mehr ein und können sich nicht mehr selbst befreien. In diesem Fall haben sie Glück, denn die Hilfe kommt rechtzeitig. Die Ursache für solche Ereignisse sind Treibsandfelder, von denen viele noch nie etwas gehört haben. "Terra Xpress" zeigt, woran man sie rechtzeitig erkennt und führt mit einem Experiment vor, wie man sich selbst retten kann, wenn man auf einmal doch feststeckt.

Auch vier junge Männer verlieren plötzlich den Boden unter den Füßen, nachdem sie eine Abkürzung durch eine Moorlandschaft gewählt haben. Nur weil sie mit dem Handy gerade noch einen Notruf absetzen können, kommen die Retter rechtzeitig und können die Jugend-lichen befreien, die bis zum Oberkörper feststecken. Denn anders als die meisten meinen, versinkt man im Moor nicht ganz. Die tödliche Gefahr ist die niedrige Temperatur unter der Oberfläche, die schließlich zum Erfrierungstod führt. Dirk Steffens macht für "Terra Xpress" einen gewagten Selbstversuch, bei dem man auch erfährt, wie man sich richtig verhalten muss.

_________________________________________________________________________________________________

 

 

Di, 28.05 - 3sat - 13:20 bis 14:05 Uhr

 

Verwunschenes Naturparadies

 

Beschreibung:

In der Feldberger Seenlandschaft, im Südosten des einstigen Großherzogtums Mecklenburg-Strelitz, existieren noch heute fast unberührte Lebensräume: Kesselmoore, Magerrasen und naturnahe Perlgras-Buchenwälder. Seltene und vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Fischotter, Biber und Seeadler finden letzte Rückzugsgebiete, Kraniche und Graureiher können ungestört brüten. Moorfrösche und Rotbauchunken stimmen mit ihren eigenartigen Rufen auf den Frühling ein. In den dichten Wäldern lebt Damwild. Auch seltene Schmetterlinge flattern dort umher. Ökologische Kreisläufe werden im Naturschutzgebiet "Heilige Hallen" nachvollziehbar, einem naturnahen Wald mit dem ältesten Buchenbestand Deutschlands.

Die Dokumentation "Verwunschenes Naturparadies" stellt die Feldberger Seenlandschaft und ihre Bewohner vor.

 

Mein Filter spuckt zwar immer etwas Mooriges aus, aber vieles ist davon nur ein Unterthema. Ich habe mal 3 Sendungen (von 18 Treffern) herausgesucht - ob es was ist, dass weiß ich natürlich nicht.

 

-volker-

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Na endlich mal ACTION im Matsch!

Danke für die Tipps!

 

Gruß Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

So, 26.05 - ZDF - 18:30 bis 19:00 Uhr

 

Terra Xpress (hier geht es um das Absacken und eintauchen in Treibsand und in Mooren)

Wer die Beiträge verpasst hat (z. B. um seine Zwerge im Regal zu fotografieren  :D ) - die beiden Filme sind in der ZDF Mediathek abgelegt, Stichwort >>Terra Express<<. Das passt auch ganz gut zum Aktuellen Thread "Moorbeet taucht ab" und warum wir diese bei dem aktuellen Wetter nicht zu Fuß betreten sollten. Oder direkt auf den Moorbeitrag bezogen - wie blöd muss man sein ...

 

 

Gruß Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wer die Beiträge verpasst hat (z. B. um seine Zwerge im Regal zu fotografieren  :D ) 

 

Der war gut, hab's verpasst :-)

 

Danke für den Tipp, Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

Hi,

 

heute hat auch mal mein seltener Filter "fleischfressende Pflanzen" angeschlagen (des weiteren sind auch Filter wie Karnivor oder Carnivor gesetzt). Diesen Treffer würde ich also schon im Vorfeld als 'Interessant' umschreiben (das mit dem Moor ist ja nicht jedermanns Sache):

 

Do, 13.06.2013 - Arte / 15:50 Uhr

 

Faszinierende Wildnis

 

"Faszinierende Wildnis" ist eine zehnteilige Dokumentationsreihe im HD-Format. Sie zeigt fesselnde Geschichten und faszinierende Strategien aus dem täglichen Überlebenskampf. Die "Stars" sind die Lebewesen dieser Erde, von allen Kontinenten und in allen Lebensräumen. Jede Folge ist einem der zehn wichtigsten Ökosysteme gewidmet und schildert die Dramen und Tragödien, die sich dort tagtäglich abspielen.
Die heutige Folge zeigt neue Bilder aus der Welt der Pflanzen.

Pflanzen sind die aggressivsten, hinterlistigsten und selbstsüchtigsten Lebewesen überhaupt. Doch die "Dramen" der Pflanzenwelt erschließen sich dem menschlichen Auge normalerweise nicht. Nur dank neuester Technik ist es möglich, bisher ungeahnte Vorkommnisse in der Pflanzenwelt zu beobachten.
Leben und Verhalten der Pflanzen entpuppen sich als ungeahnt dynamisch, leidenschaftlich und voller Action. Zeitraffer und Großaufnahmen offenbaren, wie fleischfressende Pflanzen jagen, wie die Venusfliegenfalle ihre Beute auswählt oder wie die krallenförmigen Dornen der Regenwald-Liane und die Widerhaken des Rattans im gnadenlosen Kampf ums Licht eingesetzt werden.

 

 

________________________ eher beiläufige Moorthemen________________

 

heute, Sa 08.06.2013 - hr / 18:30 Uhr

 

Naturschätze zwischen Westerwald und Rhön

 

nur Kurzbeschreibung:

  In tiefen Höhlen, geheimnisvollen Mooren und auf Deutschlands schönstem Berg

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mi, 12.06.2013 - Das Erste / 16:10 Uhr

 

Lust auf Deutschland

 

Kurzbeschreibung:

Reiseziele "Südlichter": Uckermark - Kanufahren und Moorwanderung

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

...für Kinder:

Sa, 15.06.2013 - ZDF / 6:35 Uhr

 

pur+
Eric versinkt im Moor

 

Dunkelheit, Nebel und unsichtbare Gefahr: das Moor! In Geschichten und Filmen verschwinden dort Menschen spurlos. Ein Schritt in die falsche Richtung, und der scheinbar feste Boden gibt nach, schlammige Löcher öffnen sich und ziehen den Wanderer unaufhaltsam in die Tiefe. 200 Jahre später wird sie dann gefunden - seine Moorleiche.

"pur+"-Moderator Eric Mayer, der "Stuntman des Wissens", probiert's aus: Was ist dran am Mythos Moor? Er wagt sich mitten ins Diepholzer Moor und weicht bewusst vom festen Untergrund ab. Sinkt er wirklich ein? Hilft ihm heftiges Strampeln? Kann er sich überhaupt noch aus eigener Kraft befreien?

Außerdem erforscht er, warum alles, was das Moor einmal verschlungen hat, so lange erhalten bleibt. Im Wettkampf "Kühlschrank gegen Moor" vergräbt er ein Stück Fleisch im Moor und legt ein zweites in den Kühlschrank. Welches Fleisch ist nach zwei Wochen noch essbar? Welche Konservierungstricks hält das Moor bereit?

 

 

...das war es mal wieder (aus 21 Treffer ausgewählt)

 

-volker-

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

...für Kinder:

So, 16.06.2013 - ZDF / 8:10 Uhr

 

Löwenzahn
Moor - Der Fund im dunklen Sumpf

 

Ein Schatz im Bärstädter Teufelsmoor? Fritz Fuchs will herausfinden, was es mit der alten Brosche auf sich hat, die in einer Moorpackung mit Heilerde steckte. Hat jemand das Schmuckstück verloren? War es ein Unglück? Ein Verbrechen? Fritz erforscht dazu das Moor vom Sonnentau bis zum Torfabbau. Doch als die ersten Nebelschwaden ihn umwabern und Fritz vom Weg abkommt, wird ihm mulmig zumute. Merkwürdige Geräusche leiten ihn tief in die sumpfige Landschaft. Und die wenigen Menschen, die er trifft, sind zwielichtige Gestalten, die unheimliche Dinge berichten. Ob er mit ihrer Hilfe das Geheimnis lüften kann?

 

 

-volker-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sa, 06.07.2013 - BR-alpha / 11:25 Uhr

 

Fleischfressende Pflanzen

 

Pflanzen in unserer Umgebung: Klebrige Drüsenhaare, zuklappende Fangblasen - die Natur hat sich Erstaunliches ausgedacht. Und lässt harmlos aussehende Pflanzen zu wahren "Raubpflanzen" werden.

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

...ich denke mal das es sich bei dem kommenden Film um eine Wiederholung von Februar handelt

 

Mo, 08.07.2013 - ServusTV Deutschland / 19:15 Uhr

 

Auf Entdeckungsreise - durch Europa
Dartmoor - Ein Paradies im Wandel der Jahreszeiten
 
  Umweltschützer Satish Kumar erforscht ein Jahr lang den Dartmoor Nationalpark in Großbritannien und nimmt uns mit auf eine spirituelle Reise

Der Dartmoor Nationalpark ist das größte und wildeste Gebiet auf weiter Feldflur im südlichen Großbritannien. Der Dokumentarfilm widmet sich dem Heidekraut-bedeckten Moor, den Schluchten im tiefen Wald, felsigen Granithügeln und der wundervollen Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Satish Kumar, ein ehemaliger Mönch aus Rajasthan und führender Umweltschützer, nimmt uns mit auf die Reise durch dieses bemerkenswerte Naturschauspiel.

 

 

-volker-

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

So ein Mist,

 

habe leider erst gerade - wie sonst auch immer am Wochenende - meine Programmdaten synchronisiert. Und verpasst haben wir: :cigar:

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sa, 13.07.2013 - BR / 13:00 Uhr

 

X:enius

Pflanzentricks - Wie erreicht eine Pflanze, was sie will?

 

Pflanzen können weder vor Feinden davonlaufen noch ihre Nachkommen an ausgewählten Plätzen großziehen. Wie Pflanzen ihre Umwelt überlisten, um trotzdem zu erreichen, was am besten für sie ist, das finden Forscher erst nach und nach heraus. Auch heute noch stoßen sie dabei auf Überraschungen. Die "X:enius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner machen sich auf ins unterfränkische Nüdlingen zu Deutschlands ältestem Gewächshaus für Fleisch fressende Pflanzen. Da treffen die beiden den Karnivoren-Experten Thomas Carow. Er erklärt ihnen die Überlebensstrategien seiner kleinen Pflanzenmonster, die Meister der Täuschung sind.

 

...naja, X:enius wird oft auf Arte wiederholt, vielleicht haben wir nochmal Glück.

Leider hat mein Filter sonst nichts weltbewegendes ausgespuckt.

 

 

-volker-

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

...Wiederholung

Sa, 03.08.2013 - zdf_neo / 16:00 Uhr

 

Terra Xpress
Hier geht es um das Absacken und eintauchen in Treibsand und in Mooren

 

-> Beitrag102

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sa, 03.08.2013 - BR-alpha / 17:15 Uhr

 

Unkraut
Wunderwelt Moor: Vom Sanierungsfall zum Klimaretter

 

Themen:
* Ehrenamt: Allgäuer Feuerwehr als Moor-Retter
* Öko-Garten: Blumenerde ohne Torf
* Naturschutz: Rinder als Landschaftspfleger
* Schauergeschichte: Bayerns berühmteste Moorleiche

Moderation: Hartmut Stumpf

Sie zählen zu den wertvollsten Ökosystemen - und doch gibt es immer weniger von ihnen: Moore. Jahrhunderte lang wurden sie kultiviert, entwässert, in Torfstichen ausgebeutet. Experten schätzen, dass nur noch fünf Prozent von den im Mittelalter bestehenden Flächen existieren. Höchste Zeit, umzudenken! Wie etwa im Allgäu, einer der moorreichsten Regionen Bayerns. Dort hat sich die Allgäuer Moorallianz gegründet, um sich mit vereinten Kräften für den Schutz dieser hochsensiblen Lebensräume einzusetzen.
UNKRAUT-Moderator Hartmut Stumpf begibt sich auf eine Erlebniswanderung durch das Seemoos bei Oy-Mittelberg und lässt sich die ersten Erfolge der Naturschützer zeigen. Was bringt die Renaturierung? Welche Bedeutung hat sie für den Hochwasser- und Klimaschutz? Und: Welche Geheimnisse birgt das schaurige Moor in sich?
* Ehrenamt: Allgäuer Feuerwehr als Moor-Retter
90 Prozent der bayerischen Moore sind kaputt, vor allem weil sie trockengelegt werden - für die Landwirtschaft. Das ist nicht nur für die Artenvielfalt problematisch, sondern auch fürs Klima.
* Öko-Garten: Blumenerde ohne Torf
Jedes Jahr verschwinden viele Moore. Der Torf dieser einzigartigen Naturlandschaften wird für Blumen- und Pflanzenerde abgebaut. Ganze Moorlandschaften sterben für Gartenerde. Doch das muss nicht sein!
* Naturschutz: Rinder als Landschaftspfleger
Das Freisinger Moos ist eines der größten noch erhaltenen Niedermoore in Bayern und Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Das Besondere: Kühe betätigen sich hier als Landschaftspfleger.

 

 

-volker-

Edited by Volker S

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo,

 

Heute habe ich durch Zufall "Naturschützer im Einsatz gesehen", die Sendung berichtet über Malaysia und den dort wachsenden Kannenpflanzen ab Minute 21 für die, die sich nicht die ganze Sendung ansehen wollen:http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Natursch%C3%BCtzer-im-Einsatz-011259520913596

Edited by Roman.P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

Hier nochmal der Link zur Mediathek zur oben genannten Sendung "Unkraut" -> Link

 

war eigentlich auch sehenswert - hab es mir gestern angeschaut.

 

 

-volker-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mario

In der Folge 39 von Löwenzahn mit Peter Lustig geht es um das Thema Moor. Er ist dort auf der Suche nach dem Sonnentau. Die Serie findet man auf Youtube wenn man nach "Peter und die Sumpfblüte" sucht. Die letzten zwei bis drei Minuten fehlen allerdings.

 

Mario

Edited by m2912s

Share this post


Link to post
Share on other sites
Felix S

Hallo,

 

Heute (18.09) um 20:15 ist im ServusTV eine Doku über Fleischfressende Pflanzen, in der Vorschau sind Bilder von Dionaea, Sarracenia, Drosera, Roridula und Nepenthes zu sehen, wird also Interessant werden. Nächste Woche Mittwoch ist der Zweite Teil.

 

"Terra Mater - Die Tricks der Pflanzen"

 

"Sex und Gewalt sind wahrscheinlich die häufigsten Themen in Naturfilmen. Aber die Dramatik der liebestollsten Bonobos oder blutrünstigsten Haie verblasst angesichts der unglaublichen Vorgänge in der Welt der Pflanzen. Mit Hilfe neuartiger Filmtechniken ermöglich diese zweiteilige Dokumentation Zugang zu einer unbekannten Welt voller teuflischer Täuschungen, abwegiger Verlockungen und eiskalter Tötungen."

 

Hier der Link

 

LG Felix

Edited by Felix S
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

Hi Felix,

 

bisher ein sehr toller Beitrag von unseren fleischfressenden Pflanzen. Werde mir den zweiten Teil auch anschauen - habe ihn schon programmiert.

 

 

-volker-

Share this post


Link to post
Share on other sites
HansHansen

Jo, ich schaue es auch.

 

Sollte man sich nicht entgehen lassen.

 

 

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florian S.

Schade, etwas zu spät den Hinweis gelesen. Weiss jemand ob man die Sendung irgendwo im Netz findet? Der Trailer sah ja wirklich gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker S

Hi Florian,

 

selber suchen?

 

...wenn das nicht geht (aus welchen Gründen auch immer) :) -> Link

Falls es jemand aufnehmen möchte, um 01:55 (Donnerstag Nacht) kommt laut Programmankündigung die Wiederholung.

 

-volker-

Edited by Volker S

Share this post


Link to post
Share on other sites
Felix S

Wahr jedenfalls ganz toll, ich kann nur jeden empfehlen den 2 Teil anzusehen!

Wobei es in diesen anscheinend nicht um Carnis geht...

 

PS: Morgen ist noch einmal ein Wiederholung des ersten Teiles um14:20 Uhr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Philipp H.

Super,

morgen nochmals Teil 1, das schaffe ich diesmal auch (freu).

Um was geht es denn im 2. Teil?

lg Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
HansHansen

Hallo,

 

ich möchte nochmals auf diese super tolle Dokumentation hinweisen!

 

Bei mir fängt die Doku aber schon um 14:06 Uhr an. Liegt vielleicht am Satelliten-Empfang?

 

Unbedingt anschauen!!! Unglaublich schöne Aufnahmen.... am besten in HD anschauen.

 

 

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
HansHansen

Servus TV Deutschland

Edited by HansHansen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chris1980

Der Film war klasse,knapp 1 St nur über Fleischis ,sogar über Roridula,Wahnsinn.

Wenn man die Doku kaufen Könnte ich währe sofort dabei es zu kaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.