Jump to content
Sign in to follow this  
Torian

Versand von Pflanzen in die EU

Recommended Posts

Torian

Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit den rechtlichen Bestimmungen bei dem Versand von Pflanzen in die EU aus? Ich habe nämlich eine Pinguicula nach Holland verschickt, die erst Wochen später komplett vertrocknet ankam und der Umschlag offenbar vom Zoll geöffnet wurde. Müsste man solche Briefumschläge irgendwie kennzeichnen, dass die nicht geöffnet werden oder kann man dagegen nichts machen?

 

Danke und Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florian S.

Mal abgesehen davon, dass der Versand im Briefumschlag nicht wirklich eine tolle Methode ist  Pflanzen zu verschicken, hast du vermutlich einfach Pech gehabt. Meine Sendungen in die EU (Niederlande, Frankreich, Belgien, Italien...) kommen als Brief meist nach 2-3 Werktagen an. Vom Zoll geöffnet wurde noch nie etwas. 

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
AntonKubala

Bei mir genau so. Ich wohne ja in England und habe schon oft Pflanzen aus dem EU Ausland (auch mal aus der Schweitz) erhalten und bis jetzt gabs noch keine Probleme. Sicher, ab und an erholt sich eine Pflanze vom Transport nicht, aber geöffnet oder vertrocknet angekommen ist noch nichts. Statt Briefumschlag würde Ich auch eher zu ner Versandtasche raten. 

Grüße,

Anton

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holger S

Hallo,

 

innerhalb der EU sind mir keine einschränkenden Vorschriften bekannt.

Offenbar vom Zoll geöffnet? Wenn vom Zoll, dann sollte auch ein entsprechender Stempel drauf sein, da werden nicht einfach Umschläge geöffnet, ohne dass es vermerkt wird. Jedenfalls kenne ich es so.

Ich habe schon mehrfach in die Niederlande verschickt und auch was bekommen. Ohne Probleme.

Wichtig ist, (selbstverständlich) dass der Umschlag entsprechend richtig beschriftet ist. Und es kann sein, dass eine Pflanze einfach so im Umschlag bei der automatisierten Verarbeitung rausfliegt und dann in die Handsortierung kommt, was länger - aber nicht Wochen - dauert.

LG

Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torian
vor 13 Stunden schrieb Holger Sander:

Wichtig ist, (selbstverständlich) dass der Umschlag entsprechend richtig beschriftet ist.

Was meinst du damit genau?

Share this post


Link to post
Share on other sites
AntonKubala

Das die Adresse auf dem Umschlag korrekt und gut leserlich und das die Briefmarke(n) in korrekter Art und Weise und Menge angebracht sind. Briefe werden heutzutage von Maschienen sortiert. Wenn die Maschiene die Adresse nicht lesen kann weil sie unvollständig ist, unleserlich ist oder an der flaschen stelle auf dem Brief ist wird der Brief aussortiert und von Hand sortiert was extra Zeit kostet.  

 

Ja, der Zoll hinterlässt einen Stempel oder Aufkleber wenn er Briefe oder Päckchen öffnet. Aber das Briefe geöffnet werden ist doch eher selten. Päckchen und Pakete schon eher. Meine Schwester hat mir mal ein Paket aus Neuseeland geschickt mit Schokolade drin. Der Zoll hat sogar mit einem Messer in die einzelnen Segmente der Tafeln gebohrt. Vermutlich um zu überprüfen ob Drogen drin sind. Aber nen Aufkleber hinterlassen ;)

Edited by AntonKubala

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.