Jump to content
Sign in to follow this  
Harro

Cephalotus follicularis -Giant Form Dr. E. König

Recommended Posts

Harro

Hallo,

nachdem ich auf mein Gesuch zu diesem Klon kein Angebot bekam, möchte ich anfragen ob überhaupt jemand diesen Klon in Kultur hat. Falls ja,bitte bei mit per PM melden.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Matze hat den glaube ich.

 

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rouven

Na, Du weißt doch wer den hat ;) Habe 4 Stecklinge, die aber noch Zeit brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kai Becker

Hallo Harro,

ich würd mal fast drauf tippen das du den Klon schon hast nur unter einer anderen Bezeichnung, hier ist mal ne Liste von Matze wo er seine Klone aufgelistet hat. Der Liste Nach müsste es sich um den German Giant, True Giant, Giant Klaus Keller Handeln die alle von Harald Weiner stammen.

Grüße

  Kai

C. follicularis Typical
C. follicularis Old Clone from Dr. Eberhard König, turns dark red
C. follicularis Big Boy
C. follicularis Clone from Wilhelma (BG Stuttgart)
C. follicularis Clone from Oliver Gluch, turns very dark red, nearly black
C. follicularis Clone from Martin Stöckl, turns very dark red, nearly black
C. follicularis Clone from Thomas Carow
C. follicularis Dudley Watts
C. follicularis Eden Black
C. follicularis Giant, from Klaus Keller, originally from Harald Weiner
C. follicularis Giant form, from Dr. Eberhard König, probably the same
as Giant from Klaus Keller
C. follicularis Giant, from Fred Howell, comes from Australia to
Germany in the mid 80´s
C. follicularis German Giant, probably the same as Giant from Klaus
Keller, but from InVitro
C. follicularis Hummers Giant
C. follicularis Piepenbrings unzerstörbar, Clone from Palmengarten (BG
Frankfurt)
C. follicularis Clone A, Coalmine Beach, Walepole, West-Australia,
Australia, W, Clone 1 from Holger Hennern
C. follicularis Clone B, Coalmine Beach, Walepole, West-Australia,
Australia, W
C. follicularis Clone C, Coalmine Beach, Walepole, West-Australia,
Australia, W

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harro

Danke Kai,

ich habe die Liste von Matze auch gesehen und beachtet. Du hast mal an W. Jüttner eine Pflanze mit der Bezeichnung: Ceph. follicularis `German Giant` Harald Weiner abgegeben. Es könnte sich dabei auch um den sg. Giant Dr. E. König Klon handeln. Ich habe mich evtl.. nicht richtig ausgedrückt, mich würde interessieren wer mal diesen Klon direkt  von Dr. König bekommen hat. Diesen habe ich versucht vor ein paar Wochen telefonisch zu erreichen. Seine Frau sagte mir, dass es nicht mehr möglich sei darüber etwas zu erfahren. Man selbst besitze keine Pflanzen mehr.

Ich würde mir wünschen, dass die Leute , die den Klon in Umlauf gebracht haben, sich mal darüber äußern, damit endlich mal Klarheit herrscht.

@ Rouven: Wir hatten ja schon oft darüber per Whatsapp unterhalten.

Harro

Edited by Harro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mathias Maier

Ich hab den Klon damals direkt von ihm erhalten! 

Ich hatte in 2009 und 2011 noch die Gelegenheit Dr. König zu besuchen. zu diesem Zeitpunkt war er allerdings schon 87! Als ich danach nochmal angefragt hatte, habe ich nur erfahren das er bereits schon sehr stark unter Demenz leidet und schon einen Großteil der Sammlung abgegeben hat und weitere Besuche leider nicht möglich sind. 

Ich bin sehr froh darüber das ich davor noch die Gelegenheit hatte einige seiner super Pflanzen zu ergattern. 

Gerne hätte ich mich noch mehr mit ihm über sein Wissen ausgetauscht, da ist jetzt leider sehr viel verloren gegangen. 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kai Becker

Hallo,

also der German Giant Harald Weiner den ich habe stammt von Thomas Carow und aus IV Vermehrung. Eine kurze Zeit lang hat er ihn mal verkauft was glaube ich so um 2009 rum war. So wie es scheint ist der Klon unter mindestens 4-5 Bezeichnungen im Umlauf wobei es mal interessant währe die Pflanzen unter gleichen Kulturbedingungen zu vergleichen. Der Klon aus IV von Thomas wächst auf jeden fall sehr langsam und es hat mich damals erst mal einige Jahre und Teilungen gekostet den überhaupt adult zu bekommen da der immer sehr verklumpt ist und nur so 3cm Krüge gebracht hat. Eine Pflanze die ich mal an ein Forenmitglied abgegeben habe soll aber 7cm Krüge gemacht haben.

Grüße

  Kai

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Holgi

Hallo Ihr interessierten,

 

sehr schön so ein Lebenslauf einer Pflanze !!!

Holgi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kai Becker

So ist das leider in Zeiten des Überflusses und Klonwahns ;). Vor 20 Jahren gab´s noch nicht so viel und Sammler haben höchstens mal notiert von wem man die Pflanze bekommen hat woraus dann heutzutage gleich ein eigener Klon gemacht wird obwohl es die selbe Pflanze ist. Leider werden die Ursprünglichen Züchter eines Klons gar nicht auf dem Etikett erwähnt was dann einen Rückschluss auf die tatsächliche Herkunft und Erzeugung ausschließt. Ein Beispiel dafür sind die hunderte Dionaea Klone die es mittlerweile gibt und von denen kaum einer die Herkunft kennt. Bei Cephalotus zeichnet sich gerade das selbe ab, mal sehen wann wir den hundertsten Klon da erreichen.

Grüße

  Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mathias Maier

Hab mal ein paar Bilder für euch gemacht, da könnt ihr die Giant Klone sehen...

 

20170713_153741_1500021631189_resized.thumb.jpg.6a2a01f1400b76eeb29da6c22812035e.jpg

20170713_153806_1500021628799_resized.thumb.jpg.c459f489c2774b3433410696fc35f992.jpg

20170713_153856_1500021626789_resized.thumb.jpg.a89aa25b757dfc3d53459af8d92026ec.jpg

20170713_153913_1500021624868_resized.thumb.jpg.909413387896ca07e49d195494513b1b.jpg

 

Stecklinge sind bereits schon gemacht, aber das wird noch ne Weile dauern...

20170713_161020_1500021622417_resized.thumb.jpg.815f28d09ffe8f2f7eb60abc72b03009.jpg

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.