Jump to content
Beautytube

Grand finale, ein Spaziergang durch meine Anlagen

Empfohlene Beiträge

Jashi

Wow! Die haben bei Dir aber auch wirklich top-Bedingungen. Die sehen wirklich super schön aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 3 Stunden schrieb Mathias Maier:

Dabei handelt es sich um die Hybride: Sarracenia x Juthatip Soper

Siehste, nun haben wir den Matze doch so weit gebracht Baumarkthybriden zu bestimmen!

 

Habe die wirklich aus dem Baumarkt.

Kann aber auch was abgeben.

 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fleischiandy

Hallihallo Peter,

 

deine Anlage gefällt mir super!!

Habe dazu mal zwei Fragen.

Sind alle Pflanzen in Baukübeln oder sind welche richtig ausgepflanzt? 

Falls welche direkt ausgepflanzt sind, ist die Wasserstelle abgetrennt oder nicht?

 

VG,

Andy

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Die Pflanzen sind in Blumentöpfen in das Moor reingesteckt.

Ich nehme über den Winter fast alle Pflanzen raus.

 

Die Abgrenzung zum Wasser habe ich mit nierenförmigen Teichpflanzkörben mit Sand gefüllt realisiert.

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Stehen zwar (noch) nicht in meiner Anlage, war aber heute bei einem meiner Dealer des Vertrauens und freu mich wie ein Honigkuchenpferd:

L12a dear park

s2.thumb.jpg.491bfc1feefe2ce8f9029604d70b0818.jpg

 

S. leucophylla hell rosa Kragen (Christian Klein)

S1.thumb.jpg.d7e51769e3a65adcbc632d93c0ed081e.jpg

 

S. leucophylla #1 (Christian Klein)

AlbaKlein.thumb.jpg.17c7a7fe2e3f7453ef884bb852029aac.jpg

 

Peter.

bearbeitet von PeterZeller
  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefan barth

Hi Peter,

 

was sind das denn für klone? Die erste sieht super aus...

 

Grüße Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Der Sturm tobt!!!

 

Die Sarracenien liegen nun flach im Moor! :(

Habe gestern zum Glück die Leucos ins Glashaus getragen.

 

Ich hoffe ernsthaft, dass das Glashaus nicht beschädigt wird, es fliegt im Moment alles herum. Bin seit 5:00 wach (obwohl das eh nix ändert).

 

Nachdem ich das Glashaus noch nie unter "Autobahnbedingungen" (150 km/h) erlebt habe, habe ich meine Helis in Sicherheit gebracht.

Heuer ein erster Versuch im Kellerterrarium.

 

Hier das gute Stück:

(4*60 W Leuchtstofflampe, die habe ich aus meiner Aquarienzeit über und eine kleine Investitionsrechnung hat gezeigt, dass eine Neuanschaffung von LED's nichts bringt :) ):

My new Heliamphora terrarium

 

Heliamphora mix

 

Leider hatte ich heuer entweder den "Welkepilz" oder der Sommer war doch zu heiß (jawohl wir hatten auch heiße Tage!):

 

Hier der traurige Rest von Heliamphora heterodoxa x minor, auch von Misserfolgen sei hier berichtet!

 

Heliamphora heterodoxa x minor

 

Heliamphora hispida: dieser erholt sich ganz gut von der Sommermisere

 

Heliamphora hispida

 

Der heterodoxa ist auch wieder vielversprechend!

 

Heliamphora heterodoxa

 

Utricularia nelumbifolia und links eine alpina. Die waren bis gestern voll freistehend im Garten an einer Nordwand. Die sind förmlich explodiert. Dieser nelumbifolia Pinkel ist der Teil der einen Fluchtversuch unternommen hat. Ich pflege ihn mal mit dem Laubabfall / Sphagnum Mix in dem er angewachsen ist. Mal sehen was daraus wird. Er hatte auch Blattläuse (weswegen ich ihn auch ins Freie gesetzt hatte, da erledigen sich die ganz von selbst). Er hat Stürme, Schnecken, Hagel und vieles mehr überlebt (nicht dass mir nun jemand einen Thread aufmacht "Hilfe mein Nelumbifolia hat eingerissene Blätter, wovon kommt das?" :) ). Das ist halt Natur. Ich kämpfe nicht gleich gegen jeden Schönheitsfehler meiner Pflanzen. Daher sind diese auch robuster.

 

Utricularia nelumbifolia

 

Eine Nepenthes tobaica. Habe diese von Andreas Wistuba bekommen. Nostalgische Gefühle kommen auf. Hatte da mal ein riesen Teil in einem Frühbeetkasten. Leider hat diese eine Übersiedlung nicht überlebt. Naja sie hat ja nun Potential zum Wachsen:

 

Nepenthes tobaica

 

 

Und das beste zum Schluss: Heliamphora huberi, ein super cooles Teil mit schönen Adern und Härchen.

 

Heliamphora huberi

 

Schönen Sonntag und passt auf, dass Euch der Sturm nicht wegbläst!

 

Peter.

 

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conoderma

Hallo Peter,

hoffentlich wird der Sturm nicht zu Dolle und Eure GWH sind stabil genug. Drücke uns Allen die Daumen. Eigentlich sind wir ja machtlos.

Haben hier auch einige Windböen , 80-100 km/h, aber bis jetzt hält es sich noch in Grenzen,

können nur den Tag abwarten.

Deine Helis sind echt tolle Teile und es kann nichts mehr passieren, sie sind in Sicherheit.

 

Bei mir sieht es im Moment noch ganz gut aus. Meine Buchenhecke hält einiges ab und mein Laubschutznetz ist noch o.k.

Mal sehen wie es am Montag aussieht.

Drücke nochmals uns Allen die Daumen.

 

Gruß

Manfred

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Meinen Frühbeetkasten habe ich gerade vom Nachbarn geholt.

 

Wahnsinn, die Einzelteile sind zwar nur ca. 1/3 m² wenn der Wind da reinfährt haut es einen fast um.

 

Irre!

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
Am ‎16‎.‎10‎.‎2017 um 23:40 schrieb stefan barth:

was sind das denn für klone?

Hallo Stefan,

 

habe die Klonnamen oben ergänzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Und nun der zweite Teil (nachdem ich nun mein Trampolin von der Hauswand gekratzt habe, Trampolin tot, Hauswand hin... versenkt!). Das Teil hat es einfach senkrecht die Hauswand raufgeblasen!!!

 

Habe mal gestern mein Winterquartier für meine Pings, Drosera und Drosophyllum gerichtet (Gott sei Dank, die Drosophyllums wären nun zerstört!).

 

4 Leuchtstoffröhren a 120 cm. Beachte die weißen Reflektoren aus Styropor. Minimaltemperatur ca. 5 °C:

Winter time growing of Drosera and Drosophyllum

 

Die Drosophyllums sind einjährige Sämlinge und haben sich gigantisch entwickelt (haben auch ganz schön gefangen). Die Garage duftet nun nach Honig! Die Höhe meines Regals ist ca. 50 cm und die Dinger stehen oben an. Leider ist mir heuer meine Mutterpflanze eingegangen.

 

Drosophyllum lusitanicum

 

Pinguicula moctezumae (das Rot ist ein Hammer!):

 

Pinguicula moctezumae

 

Pinguicula moranensis (eine Kreuzung zwischen verschiedenen Standorten von Miroslav Srba). Das violett ist ein HAMMER:

 

Pinguicula weser

 

Pinguicula weser:

 

Pinguicula weser

 

 

Drosera cuniefolia

 

Drosera cuneifolia

 

Drosera sessifolia mit seinen wunderhübschen Schnapptentakeln:

 

Drosera sessifolia

 

Drosera pymaea (Mit Brutschuppen, wenn wer will ich kann zusenden):

 

Drosera pygmaea

 

Drosera roseana (auch mit Schuppen):

 

Drosera roseana

 

Den Rest seht Ihr bei den winterwachsenden Droseras.

 

Und nun ins Glashaus, das nun ganz schön wackelt. Bin neugierig wann es absauft: Nun regnet es wie aus Schaffeln!

 

Sarracenia leucophylla L12 a dear park:

 

Sarracenia leucophylla L12 a dear park

 

Sarracenia laucophylla "alba" selction #1 Christian Klein

 

Sarracenia laucophylla "alba" selction #1

 

Sarracenia leucophylla "hell rosa Kragen". Christian Klein:

 

Sarracenia leucophylla "hell rosa Kragen"

 

Sarracenia leucophylla red white selection Christian Klein:

 

Sarracenia leucophylla red white selection

 

Sarracenia leucophylla new seminole FL PW L33:

 

Sarracenia leucophylla new seminole FL PW L33

 

Ein paar Leucos im Überblick:

 

Leucos from CK

 

Sarracenia leucophylla Splinter Hill clone B Perdido Alabama WS (der Matze hat so was!):

 

Sarracenia leucophylla Splinter Hill clone B Perdido Alabama WS

 

Sarracenia leucophylla "Alba" ex SL ex CK

 

Sarracenia leucophylla "Alba" ex SL ex CK

 

Eine kleinere Pflanze von Sarracenia leucophylla L20C x "Adrian Slack"

 

Sarracenia leucophylla L20C x "Adrian Slack"

 

Eine ganz normale Selektion einer Leuco von Matze. Aber super ur gigantisch schön!

 

Sarracenia leucophylla

 

Endlich hab ich sie!!!! Sarracenia leucophylla cronus titan L47

 

Sarracenia leucophylla cronus titan L47

 

Eine Selbstung einer Titat (Titan x Titan) von Christian Klein:

 

Sarracenina leucophylla Titan x Titan

 

Sarracenia leucophylla Clone C Splinter Hill Perdido Alebama WS

 

Sarracenia leucophylla Clone C Splinter Hill Perdido Alebama WS

 

Sarracenia leucophylla MK L15 Citronelle AL: Ein schönes großes Teil:

 

Sarracenia leucophylla MK L15 Citronelle AL

 

 

  • Gefällt mir 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hallo .

Top Pflanzen Peter.

Vielen Dank fürs zeigen.

Beste Grüße, Niels. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conoderma

Hallo Peter,

echt schöne Fotos , bin ein wenig neidisch, aber ohne GWH leider nicht möglich. Weiter so.

Du hast über 20 Bilder hochgeladen, super gross und in einer super Qualität. Wie kommst du da mit 10 MB aus ? Würde mich mal interessieren.

Gruß Manfred

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piesl

Hallo,

wirklich tolle Pflanzen, gratuliere. Die "schwimmen" ja teilweise richtig in Nektartropfen, GWH ist eben einfach eine Liga für sich.

 

Grüße und noch viele solche schönen Spaziergänge!

 

Piesl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel Reimansteiner
vor 6 Stunden schrieb Conoderma:

Hallo Peter,

echt schöne Fotos , bin ein wenig neidisch, aber ohne GWH leider nicht möglich. Weiter so.

Du hast über 20 Bilder hochgeladen, super gross und in einer super Qualität. Wie kommst du da mit 10 MB aus ? Würde mich mal interessieren.

Gruß Manfred

 

Einfach den Flickr-Link kopieren. Funktioniert einwandfrei, es gibt keine Uploadgrenze und dazu sind die Fotos auch in der Forumvorschau größer.

 

Viele Grüße

Manuel

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 22 Stunden schrieb Conoderma:

Du hast über 20 Bilder hochgeladen, super gross und in einer super Qualität. Wie kommst du da mit 10 MB aus ? Würde mich mal interessieren

Ich lade meine Bilder auf Flickr hoch und füge nur den Link hier ein.

 

Das geht sehr gut.

 

Peter.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeff72

Bonjour

 

superb collection :clapping:

 

you do not clean your left heliamphora, you are not afraid if it is a problem of mushroom that it contaminates the others?

for me your x'Weser 'is not one, can you make us a front photo of the corolla ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 3 Minuten schrieb jeff72:

you do not clean your left heliamphora, you are not afraid if it is a problem of mushroom that it contaminates the others?

I have been in a hurry to bring the plants indoor. Will be the work for the next weekend! :) 

 

vor 4 Minuten schrieb jeff72:

for me your x'Weser 'is not one, can you make us a front photo of the corolla ?

I know, the flower is not typically. I will make a new pic.

 

Peter.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 12 Stunden schrieb jeff72:

you do not clean your left heliamphora, you are not afraid if it is a problem of mushroom that it contaminates the others?

Did it today!!!

 

Cleaned, but I think it will die anyway (I made either a cultivation error (it became very hot in summer, was on a business trip and my family members are not experts) or it has been a fungi allready). The base of the leaves are brownish. :(

 

HeliSauber.thumb.jpg.44efc50e65e29f7fc55b3bbad124833b.jpg 

 

I cleaned all:

 

HelisUebersicht.jpg.b3ad939a56463f56d90b7d423d546161.jpg

 

vor 12 Stunden schrieb jeff72:

for me your x'Weser 'is not one, can you make us a front photo of the corolla ?

Here the flower again:

 

BluteWeser.thumb.jpg.685989c596097bc722409e62a41e5d00.jpg

 

here the Habitus

 

Weserklein.thumb.jpg.6a88c6c45c33a0b5d3807475c883f009.jpg

 

I bought it as a "x Weser" in the home depot.

 

Peter.

 

 

bearbeitet von PeterZeller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeff72

Bonjour

 

if  the base of the leaves are brownish ,wait for her death, sorry :'(

 

for me  ,  my be x'Tina'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 14 Minuten schrieb jeff72:

if  the base of the leaves are brownish ,wait for her death, sorry :'(

I had it once in my CP carrier, that a Heliamphora started to grow out of a brownish base.

Pinciple of hope!!!!

 

vor 15 Minuten schrieb jeff72:

for me  ,  my be x'Tina'

Thank you for the Feedback.

I will label it under "x Tina" with a very fat "?" and not spread it.

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

So liebe Damen und Herrinnen (so gendert man richtig!),

 

vor dem Silvesterlauf, der heute noch ansteht ein Silvesterrundgang durch meine Glashaus.

Die letzten Tage hatte ich immer wieder meine Sarracenien rückgeschnitten und inventarisiert.

 

HURRRRA: nur ein Ausfall eines Klones letztes Jahr. Dürfte ein Pilz sein.

Ich stehe derzeit bei ca. 150 Klonen, eine Liste folgt demnächst in diesem Forum.

 

Aber nun genug geschrieben hier die Fotos:

 

Hier mal die Leucos, sie sind heuer noch ganz gut im Schuss.

 

Hier der Top View, da geht das Herz auf:

 

Leucophyllas from the top

 

Hungry mouth! Ich schätze die Zeichnung sehr, die Fenster sind sehr dominant umrandet!

 

Sarracenia leucophylla

 

Einer meiner riesen Teile: Es kommt eben doch auch ein bisserl auf die Größe an...

... bei den Sarracenien

 

Sarracenia leucophylla

 

Hier ein paar meiner großen, die "Citronelle" von Christian Klein im Hintergrund ist echt cool

 

Large Sarracenia leucophylla

 

Das ist einfach eine der schönsten Farben die Matze da produziert hat. Es ist eine eigene Bestäubung soweit ich Matze verstanden habe:

 

LeucoGreenJaws

 

Und noch so ein Sarracenien Großmaul!

 

Sarracenia leucophylla

 

Ob das hier wirklich eine reine Leucophylla ist, weiß ich nicht, sie ist halt schön. Gerade bei den Leucos ist mir immer nicht ganz klar, was man da vor sich hat.

Das hängt damit zusammen, dass an den Standorten die Leucos selten isoliert vorkommen. Daher sind Hybridisierungen nicht ausgeschlossen. Mein Verdacht ist, dass da ohnehin das blanke Chaos herrscht!

 

Sarracenia leucophylla

 

Eine meiner leuco Hybriden steht auch noch ganz stolz da:

 

LeucoHybrid

 

... und Dank der atomaren Verseuchung treiben nun die ersten Pflanzen aus (denn den Klimawandel gibt es ja nicht!):

 

Hier ein neuer Leuco Trieb:

 

A leuco starts to grow!

 

und auch die Minors starten (rechts unten im Bild, der große Schlauch ist alt)

 

Sarracenia minor

 

Da nun eine psittacina var. heterophylla:

 

Sarracenia psittacina var. heterophylla

 

Ein kleiner Einschub zum Thema Rückschnitt: Bei stark wuchernden Sarracenien wird ratzefatz unten alles abgeschnitten. Bei Pflanzen die nur wenige Schläuche produzieren werden die Philodien dran gelassen. Aber eigentlich kann man nix falsch machen. Ihr seht mein GW ist gerammelt voll => NEUBAU!!!!!

 

Sarracenias after maintenance

 

Meine Darlingtonien haben den Winter bisher auch ganz gut überstanden. Letzte Saison hatte ich ein richtiges Platzerl gefunden. Die stehen heuer super da! Hier eine sehr teilungsfreudige Form von Rüdi Fürst.

 

Darlingtonia californica

 

und nun noch ein paar meiner absoluten Lieblinge:

Seit meine Cephalotus im gerade frostfrei gehaltenen Gewächshaus stehen haben die wirklich die Hammerfarben!!!!!

Sie blühen seither auch im Frühjahr!

 

Caphalotus follicularis

 

Cephalotus fullicularis

 

Cepahlotus follicularis

 

Das war es dann auch schon.

 

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und vor allem glückliches neues Jahr...

... und dass die Pflanzen auch gut gedeihen mögen, ich freue mich schon Euch im nächsten Jahr wieder an der einen oder anderen Veranstaltung zu treffen!!!

 

Peter.

 

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piesl

:icon13: Sooo macht Winter Spaß! Danke für das tolle Finale 2017.

 

Gruß Piesl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Mein Weihnachtsgeschenk (von mir an mich): ein neues Terra.

Schaut zwar noch ein bisserl wild aus, aber das wird schon.

 

Tarrrium overview

 

Nepenthes x hookeriana

 

Nepenthes alata

 

GUTES NEUES JAHR!

 

Peter.

 

 

bearbeitet von PeterZeller
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×