Jump to content
Joachim Danz

Gewächshaus (Nepenthes, ...)

Recommended Posts

Joachim Danz

Hallo,

 

am Donnerstag habe ich eine etwas größere Edelstahlwanne bekommen und es sind zwar nur 0.7m^2 mehr Fläche,
es ist aber doch deutlich mehr Platz als vorher. Die neue Wanne hat jetzt knapp 3m^2 Fläche.

 

Vorher sah es so aus:

DSC05837.thumb.jpg.c6c6d34f2ee5d305cd8ca02eda8bb085.jpg

 

danach:

DSC05942.thumb.jpg.c2731748ce7a838c2864ec3c52bf9155.jpg

 

Ich habe auch die größeren Pflanzen aus den Hängetöpfen wieder auf den Tisch gestellt, da sie zu schnell am Dach angestoßen sind.

DSC05867.thumb.jpg.b449de9cd0fad4a310066dc12f09ffcc.jpg

 

und vom Eingang ein Überblick über die beiden Nepenthes-Tische:

DSC05876.thumb.jpg.a9102ab7212130a37560273a02cda6e2.jpg

 

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole noch ein paar nette Kannen, die mir gerade gut gefallen.

 

N. glabrata wird schnell groß, wenn sie in den Hochtrieb übergeht. Es hat ca. ein Jahr gedauert um die 2m
bis ganz nach oben zu erklimmen. Erstaunlich finde ich nach wie vor die Größe der oberen Kannen im Vergleich zu den unteren:

DSC05940.jpg.fe082da6bdbe80e2fb7a86a3aba519ec.jpg

 

DSC05938.thumb.jpg.21b96df6f9a641f650c4a473311b69de.jpg

 

ist die gleiche Pflanze!

 

N. inermis ist auch keine echte Terrarienpflanze:

DSC05935.thumb.jpg.b79df88d97e972ae9bbd1ce112937c87.jpg

 

N. flava macht beharrlich diese roten unteren Kannen:

DSC05926.thumb.jpg.46f6230e8921d16e6c5e6045df7e6d89.jpg

 

N. chaniana macht erste mehr adulte Kannen und hat macht an kleinen Blättern relativ große Kannen:

IMG_20200608_213632.jpg.c6eb7193e43fdb339797273acbb90ee8.jpg

 

Die N. spectabilis Bandahara wird immer dicker:

DSC05776.jpg.134fdd7d3dfb65ec2f8d50e6baa3f3e1.jpg

 

N. tobaica mit lustigem Bauch bei den oberen Kannen:

DSC05928.thumb.jpg.2f40391f8f6c9064282f611b73b3fccb.jpg

 

N. boschiana x clipeata muss diese Woche den ersten Steckling abgeben:

DSC05949.thumb.jpg.aff76af366cbcd9fca66bcd007b2e5b9.jpg

(bitte keine weiteren Anfragen...)

 

N. lowii x campanulata mit richtig netter Kanne:

DSC05734.thumb.jpg.a4f649bd5f87f33579880ab6a3af4f97.jpg

 

N. lowii x ventricosa EP mit einer etwas helleren Kanne:

DSC05729.thumb.jpg.93275a1160e5b41552680ef24a9fb4a9.jpg

 

Und zum Spaß habe ich einige Ut. nelumbifolia-Samen in eine Neoregelia geworfen - hat dem Anschein nach geklappt:

DSC05966.thumb.jpg.f0ef43b09df12500e5e484d982d2ad85.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Like 21

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Hallo Joachim,

brennen die Strahler über den Tischen eigentlich auch im Sommer (Tagesverlängerung), oder beleuchtest Du nur im Winter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Wirklich rundum gelungen! Deine inermis ist auch echt genial 👍

Sehr beeindruckend 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
schilfkolben

Joa.. ein bisschen Kritik muss aber auch mal sein:

Es steht im falschen Garten! 

 

Grüße. 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

Aehh… einfach nur top, was fuer ein schoenes Gewaechshaus. 👍

 VG,

 Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo,

 

vielen Dank für die "Blumen"!!

vor 4 Stunden schrieb Sonja Schweitzer:

brennen die Strahler über den Tischen eigentlich auch im Sommer (Tagesverlängerung), oder beleuchtest Du nur im Winter?

 

im Sommer mache ich sie nur an, wenn ich am Abend ins Gewächshaus gehe und die Lichtverhältnisse nicht mehr
so gut sind. Ich kann dann die Pflanzen mit meinen nicht mehr so guten Augen einfach besser sehen. Gestern

gegen 21:00 Uhr:IMG_20200613_205549.thumb.jpg.70f573fb5854b3a4d800b72f86001cba.jpg

 

 

vor 4 Stunden schrieb Christian List:

Deine inermis ist auch echt genial

 

Meine Photokünste reichen leider für ein gutes Gesamtbild nicht aus - sie ist ca. 1.5m lang,
hat vier Wachstumspunkte und in Summe acht solcher Kannen:.

DSC05978.jpg.1dc97a76dcb1b1071b68fb5b84044f03.jpg

 

Ist eine tolle Art und dieser Klon ist von Andreas ja leicht zu bekommen.

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo,

 

nach Pollen für die N. boschiana x clipeata frage ich nie wieder- versprochen!!! Ein gutes halbes Jahr
nach der Bestäubung sieht es so aus:

 

IMG_20200628_202820.thumb.jpg.ce585c350afef76b75727d9e52fcc629.jpg

 

und abgeerntet in chronologischer Reihenfolge von links oben nach rechts unten:

 

DSC06049.thumb.jpg.80a45b5e62bbcffb22c1a553a0367a1d.jpg

 

Bei den letzten Blüten hatte ich wirklich keine Lust mehr, die sind nicht bestäubt.

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

P.S.: bitte keine Anfragen wegen den Samen, die gehen zur Hälfte an die Pollenspender.

 

  • Like 4
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.