Jump to content

Gewächshaus (Nepenthes, ...)


Joachim Danz

Recommended Posts

Hallo Christian, Marius und Boris,

 

vielen Dank für Eure netten Kommentare!

 

Am 21.2.2021 um 11:05 schrieb Christian List:

Da kann man ruhig mal staunen und neidisch werden

 

Das neidisch werden ist eigentlich nicht meine Absicht - vielmehr das Motivieren, dass ihr alle
auch Eure Sammlungen zeigt und Euch vielleicht auch irgendwann an ein Gewächshaus wagt!

 

Wer es mal in Echt sehen möchte, kann gerne nach Vereinbarung auch vorbeikommen.  Vom
Autobahn-Kreuz München-Ost beziehungsweise München-Süd sind es ca. 10 Minuten zu uns.

 

Zum Scheiben-Putzen habe ich letzte Woche einen neuen magnetischen Freund aus China
bekommen - geht besser als gedacht und ich kann die Scheiben hinter dem Pflanzengestrüpp
nun gut sauber bekommen, wenn man von außen an die Scheibe kommt:

DSC09105.thumb.jpg.57d82b97ac1201f2aad13b4f79ae630e.jpg

 

Im Gegensatz zu den Aquarien-Scheiben-Reinigern hat dieser hier eine Gummilippe integriert
und das Ergebnis ist wirklich ganz gut!

 

 

Die. N. bongso-Kanne habe ich dann doch noch aus der Ecke herausgezerrt und ein besseres Photo gemacht:

DSC09062.thumb.jpg.8ab8c4ecee7eed7b0c8eed94206da074.jpg

 

Direkt links daneben ist noch eine N. bongso Kanne frisch aufgegangen, die aber erst am Beginn der Ausfärbung ist.
Ist meinen Unterlagen nach ein Klon von Andreas:

DSC09100.thumb.jpg.16ca2c4d9ecd57b03d9bf834629f35f5.jpg

Sollte ähnlich dunkel werden wie die andere Pflanze.

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

 

Joachim

 

 

  • Gefällt mir 21
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Joachim Danz

Hallo,

 

ein kleines Karfreitags-Update.

 

N. deaniana (AW) von Cassian - keine Ahnung, warum er sie hergegeben hat??? ?

 

DSC09444.thumb.jpg.873f8c7940a05c1d597221b8e37c1f57.jpg

 

N. gantungensis macht nette bauchige Kannen - Unterscheiden kann ich sie von den nahen Verwandten N. mira, N. leonardoi und N. deaniana
ohne Blick auf das Schild immer noch nicht:

 

DSC09504.jpg.e69fbaa7db5f5370887783fa7ed5ff33.jpg

 

DSC09488.jpg.24539f0181375eafed2f2bb8f9216562.jpg

 

N. ramispina noch klein aber mit schöner Ausfärbung:

DSC09318.thumb.jpg.7bc96385c2174be2de33dd46e3fc87a1.jpg

 

N. spectabilis:

DSC09307.thumb.jpg.39d7d16af95a2c68e4efffd4c64ca8f7.jpg

 

N. sibuyanensis - jetzt im Hängetopf - daher vielleicht die komische Kannen-Form:

DSC09344.thumb.jpg.e6cb48fbb2b565e69ccded9b9cda62fb.jpg

 

N. x Trusmadiensis macht auch wieder ein Blüte, dauert aber noch ein paar Wochen (männlich):

DSC09513.thumb.jpg.4000cb2da2927e3d32d180a1179f7067.jpg

 

N. veitchii - immerhin 18cm große Kanne:

DSC09368.thumb.jpg.e4cbc4f4a1b21c871a2abe043eb1b836.jpg

 

N. veitchii x burbidgeae mit deutlicherer Textur auf der Kanne - evtl. doch richtig bestimmt:

DSC09362.thumb.jpg.b640f613bdd150eff2fb94964bc5e6a3.jpg

 

Diese Pflanze habe ich als N. ventricosa squat x [ventricosa x (lowii x ventricosa]) bekommen:

DSC09423.thumb.jpg.a7bab1a31377eb787b0392d8abf930f7.jpg

Hätte die Kannen laut Bildern im Netz etwas anders erwartet - kultiviert vielleicht noch jemand diese Hybride?

 

Viele Grüße und ein frohes Osterfest!

 

Joachim

 

  • Gefällt mir 22
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Joachim Danz

Hallo,

 

der Frühling ist zwar ausserhalb des Gewächshauses bezüglich Temperaturen noch etwas verhalten, innen
wird es bei Sonneneinschein aber schnell sehr warm. Letzte Jahr hatte ich eine weiße Schattierung
mit 80%, was mir aber zu viel erschien. Daher bin ich jetzt auf eine 40%-Schattierung umgestiegen - in den
ganz heißen Tagen werde ich vielleicht doch die stärkere benötigen, daher ist sie noch montiert:

DSC00232.thumb.jpg.3e435898fa4fc39ae55c72db17cc3d7a.jpg

 

Die N. x Trusmadiensis blüht wieder, diesmal ist die Blüte aber direkt unter dem Dach, so dass ich einen Tritt
brauche um sie zu erreichen:

DSC00083.thumb.jpg.3014a19199e031af04f7ab889d7b4924.jpg

 

obere Kanne N. x Trusmadiensis:

DSC09999.thumb.jpg.abc9b58353f4d3211478ab574bca229a.jpg

 

 

N. sibuyanensis ist auch oben angelangt:

DSC00085.thumb.jpg.f74ad4e3fe59d1868f7aff0cab3531b0.jpg

 

Die Gelegenheit habe ich genutzt um ein paar Übersichtsbilder zu machen. Leider sind Nepenthes Kletterpflanzen und
ruck-zuck entwickelt sich ein ziemliches Chaos - wenn man zu viele Pflanzen hat...

 

DSC00171.thumb.jpg.164f80a38daf8aaa884ef70b3e811e1a.jpg

 

DSC00101.thumb.jpg.95f8eb767e70d80461cdf34b77cea907.jpg

 

DSC00168.thumb.jpg.f16b2a3820ac4c10d6b967b251944a3a.jpg

 

DSC00165.thumb.jpg.0949d4ab0671b0745df1e564c8ee678b.jpg

 

DSC00202.thumb.jpg.79e5a414439720eb5c324f1bfccc1389.jpg

 

N. inermis ist eine von den schnellen Kletterern und die Kannen sind nun hauptsächlich von unten zu bestaunen:

DSC00149.thumb.jpg.c8b5e82ce92ebe1ff45e7c5c511b292d.jpg

 

N. clipeata von Manuel hat den Winter unter Hochlandbedingungen auch gut überstanden - würde aber unter Tiefland-Bedingungen
sicher besser wachsen:

DSC00123.thumb.jpg.1439ec826cadd99e3d1f77f1a0f89019.jpg

 

N. lowii x boschiana kann ihre N. lowii-Abstammung nicht verheimlichen:

DSC00120.thumb.jpg.bca1d4125ddb427bdf51b1eb60263cdd.jpg

 

N. glandulifera jetzt im Hängetopf:

DSC00117.jpg.b2a0d372a451106890108f7148f6653a.jpg

 

N. ceciliae:

DSC00113.thumb.jpg.8b479f3f3e1ceb4afa878124544d2881.jpg

 

N. boschiana x clipeata:

DSC00109.thumb.jpg.8798fe03ff05e850fdc5b8621611d542.jpg

 

N. carunculata:

DSC00086.thumb.jpg.60a0bb6056a9f7a61fc15ba32880ea03.jpg

 

N. densiflora:

DSC00137.jpg.836bdd61c36bbb05a986830e1a852a2b.jpg

 

N. singalana mit einem Haufen Basal-Trieben:

DSC00228.thumb.jpg.0d6ff225a416086aa2061a658596edb8.jpg

 

N. spectabilis Bandahara eigentlich im Hochtrieb, macht aber immer noch untere Kannen:

IMG_20210519_083613.thumb.jpg.46110a1a60ea02aee9d0091188c4adc4.jpg

 

N. reinwardtiana "beige"  - bin noch nicht überzeugt, dass das stimmt:

DSC09954.thumb.jpg.7aea2cfe07071bc4e2e422b3fe0d18cd.jpg

 

N. nigra:

DSC09951.thumb.jpg.0e1c384c74c179996654db05391ab923.jpg

 

N. veitchii - vermute ich:

DSC00074.thumb.jpg.bd97cd440c5cf12470e5aec598b156a2.jpg

 

N. sanguinea:

DSC00033.thumb.jpg.e22c416725fdf2a4895ce82586d79ec4.jpg

 

N. tentaculata:

DSC00026.jpg.73eace6d6b9b8dfa71e73a386a73fc17.jpg

 

N. mikei:

DSC09981.thumb.jpg.01242f8ca6d93bb2ce965f864ab8e5ec.jpg

 

Vielleicht N. fusca:

DSC00052.jpg.4c0f8e0f60afe508355fe75bd9047378.jpg

 

N. boschiana macht jetzt auch sehr dunkle Kannen:

DSC09934.jpg.eac8e24878b3161f9447c8ab7edbde87.jpg

 

Es geht aber noch dunkler - N. bongso:

DSC00042.thumb.jpg.1c8e35d9f9f93a820374d9703f368ee3.jpg

 

N. tobaica:

DSC09904.thumb.jpg.2d12b740292168df9f93ece3dd9038b2.jpg

 

Die Bestäubung der N. talangensis mit den passenden Pollen von Meik könnte geklappt haben:

DSC00022.thumb.jpg.89a2f8324f736f58201e25acab58ed0f.jpg

 

und auch N. ventricosa x ventricosa sieht gut aus:

DSC00105.jpg.d1698dc26b4d979928536340406a498c.jpg

 

 

Viele Grüße und Euch allen ein schönes Pfingstfest!

 

Joachim

  • Gefällt mir 25
  • Danke 3
Link to comment
Share on other sites

Darf ich mich mal mit einem Bier, führ ein Tag in dein GH setzen?

Ich glaub so würde ein fast perfekter Ruhetag, für mich aussehen ?

 

Sieht einfach alles wunderschön aus!


Gruß Niclas

  • Gefällt mir 2
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Berni Toller

Hallo Joachim,

von so nem Pflanzenchaos träumt doch wohl jeder ?

 

Ich bin übrigens schon seit Mitte März bei der 80%-Schattierung und die Pflanzen färben sich gut aus. Die 40%-Schattierung hat bei mir allerdings fast garnichts gebracht. Sonnenstrahlen erhitzen bei mir generell immer sehr schnell, auch im Dezember.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Joachim, das ist der Wahnsinn, super geil. Beim nächstenmal komme ich mir die Pflanzen bei Dir abholen :-). Lg Boris

Link to comment
Share on other sites

Ich bereue es so langsam immer mehr das ich letztes Jahr an deinem Besuchstag nicht dabei sein konnte, die sehen ja alle einfach nur wunderschön aus???

LG Paul

Edited by Paul
Link to comment
Share on other sites

Servus Joachim,

gib Bescheid wenn du den 1. Stock ausbaust ?

Beim Durchstöbern aller Bilder hat es mich richtig gefreut zu sehen das du genau weißt von wem du welche Pflanze hast.

Die ein oder andere Pflanze habe ich so wieder erkannt ?

 

Bei so vielen schönen Nepenthes weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Sehr cool finde ich auf jedenfall viele deiner Sumatra Arten die man in sogut wie keiner anderen Sammlung sieht, z.B. tobaica, mikeii, spec. kerinci, caruculata, densiflora, etc. Und auch das du sie schön wachsen lässt und nicht direkt die Schere schwingst.

Erinnere mich gut an letzen Sommer als ich noch nicht einmal im GWH war und schon duzende glabrata&minima Hochkannen baumeln sah, einnfach genial.

 

Ich hatte 3 ventricosa squat x [ventricosa x (lowii x ventricosa)] aus einer EP Bestellung von 2016. Davon habe ich nur eine behalten die stark nach x briggsiana kam (sehe gerade das auf cpphotofinder hinterlegte Bild stammt von mir^^). Leider ist mir diese vor 1-2 Jahren eingegangen.

Der andere Klon ware sehr rosarot gefärbt und kam eher nach ventricosa alba allerdings mit weiterem Peristom (leider kein Bild mehr). Bin mir ziemlich sicher diese über das GFP Forum verkauft zu haben. Gebe dir Recht das deine abgelichtete etwas anders rauskommt, aber warte mal ab auf die Hochkannen da zeigt sich lowii eigentlich immer. Erinnert vielleicht etwas an ventricosa x talangensis oder x maxima durch die Farbkleckse.

 

Grüße Stefan

 

 

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo,

 

vielen Dank für Eure netten Kommentare!

 

vor 3 Stunden schrieb Niclas99:

Darf ich mich mal mit einem Bier, führ ein Tag in dein GH setzen?

ja klar, Du musst nur vorbeikommen - nach Vereinbarung ist das kein Problem.

 

vor 2 Stunden schrieb Berni Toller:

von so nem Pflanzenchaos träumt doch wohl jeder

Dein Gewächshaus ist auch toll, kein Neid! ?- Gibt sicher noch mehr solche Gewächshäuser
mit schönen Nepenthes - viele sind aber etwas zurückhaltend mit Bildern.

 

vor 3 Stunden schrieb Berni Toller:

Die 40%-Schattierung hat bei mir allerdings fast garnichts gebracht.

Ich probiere es jetzt aus - wenn die Schattierung zu wenig ist, kann ich noch eine Bahn der 40% Schattierung
darüber legen und komme dann theoretisch auf 64% Schattierung. - Sollte das nicht reichen, habe ich ja noch
die weiße mit 80%. Werde im Herbst von meinen Erfahrungen berichten.

 

vor 1 Stunde schrieb Paul:

Ich bereue es so langsam immer mehr das ich letztes Jahr an deinem Besuchstag nicht dabei sein konnte,

Die Gelegenheit kommt im Spät-Sommer wieder - wahrscheinlich Ende August/ Anfang September gibt es wieder
einen "Tag der offen Tür" - Corona müssten wir bis dahin ja einigermaßen  im Griff haben, hoffe ich!

 

vor 40 Minuten schrieb Stefan M.:

Sehr cool finde ich auf jedenfalls viele deiner Sumatra Arten die man in sogut wie keiner anderen Sammlung sieht

Danke! Ich habe einige der reinen Sumatra-Arten - bei ihnen ist insbesondere gut, dass es auch kleiner bleibende gibt.

Vor den Pflanzen von den Philippinen habe ich da mehr Angst, wenn sie mal groß werden...  ?

 

vor 27 Minuten schrieb Stefan M.:

Bin mir ziemlich sicher diese über das GFP Forum verkauft zu haben.

vielleicht an Johannes? - Von ihm habe ich nach meinem Post zwei Klone bekommen.
Einen kleinen Ableger der mit dem verrückten Peristom:

img_8177.png

(Bild aus Johannes Thread)

 

und diese:

DSC00240.jpg.e781483a92f49a6bd685505a1a1fdd2a.jpg

 

 

vor 31 Minuten schrieb Stefan M.:

Die ein oder andere Pflanze habe ich so wieder erkannt

 

Ja, solltest Du auch! - Die N. boschiana, und N. tentaculta - beide mit Bild von heute - die kleinere N. lowii x campanulata
und eine der N. singalana Belirang sind meinen Aufzeichnungen nach von Dir. Und natürlich diese N. spectabilis mit ihren
25cm-Kannen:

DSC00247.jpg.5a87f4622e90fcfc6b53ab544245378a.jpg

 

und auch meine größte N. jamban:

DSC09669.thumb.jpg.5b6fd0c751f9cc0925851ea775442429.jpg

 

 

Leider wachsen ja nicht alle Arten gleich gut - habe immer Angst vor Besuch, der seine Pflanze sehen möchte
und ich sie schon in den Pflanzen-Himmel befördert habe...         ?

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

  • Gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

Servus Joachim,

wow die haben sich alle prächtig entwickelt. Leider wurde die boschiana mir zu groß wie die meisten Borneoarten.

Aber das ist ein echt klasse Klon genau wie die BE-3322. Bei mir ist sie leider sehr sparsam mit Kannen, hat aktuell mal wieder keine.

Man sieht auf jedenfall die Einflüsse der "ugly duckling" BE-3178, bin schon gespannt auf die Hochkannen.

 

Das kann gut sein, ich wusste doch der Name fing mit 'Jo-' an ?

Die obere ventricosa Hybride könnte das wirklich sein, man erkennt noch etwas pink im Peristom.

Muss mal  @Jo_Schmidt fragen ob es sich um die Pflanze handelt.

 

Grüße Stefan

 

 

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Joachim,

wie schaffst Du es, das Sphagnum so frisch zu halten? Allein durch das Gießen von oben,oder ist zudem auch das Substrat der Nepenthes von unten recht nass?

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Sonja,

 

vor 2 Stunden schrieb Sonja Schweitzer:

wie schaffst Du es, das Sphagnum so frisch zu halten? Allein durch das Gießen von oben,oder ist zudem auch das Substrat der Nepenthes von unten recht nass?

 

die Töpfe stehen alle auf Taubengittern oder einer Noppenfolie, so dass sie von unten kein Wasser bekommen. 

Die Bewässerung mit den Gardena-Regnern läuft jeden Tag um 14:00 Uhr für eine Minute und gießt so von oben.
Wenn das Sphagnum Moos am Abend an der Spitzen hell oder weiß ist, gieße ich mit der Gießkanne großzügig
noch mal alles von oben. Die Tische haben ein Ablauf und da steht jeweils eine Gießkanne darunter - dieses
Wasser verwende ich fürs nächste Gießen.

 

Einmal die Woche dünge ich ja mit ca. 25% der empfohlenen Dünger-Konzentration mit der Gießkanne von oben
über alles (wie ein Regenschauer) - dadurch wächst insbesondere das Sphagnum Moos sehr stark und ich habe
jede Woche ca. 1-2l übrig...

 

Viele Grüße

 

Joachim

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Joachim Danz

Hallo,

 

gefühlt habe ich zwar schon alles gezeigt - ein paar neue Kannen gibt es aber doch,
die ich zeigen könnte. ?

 

Die 40% Schattierung macht sich in diesem Regen-Sommer bisher ganz gut:

DSC01519.thumb.jpg.19b9400ebc7e330f150a05e11a417c0f.jpg

 

Für den Tag der offenen Tür habe ich schon angefangen einige Langtriebe zu entfernen - sieht wieder etwas ordentlicher aus:

DSC01722.thumb.jpg.d22ea49089618dbe680aef8dca993f71.jpg

 

sind aber trotzdem noch genug obere Kannen unter dem Dach:

DSC01840.thumb.jpg.ae5953ecfcf9df52a7ff852822e2a4d0.jpg

 

DSC01757.thumb.jpg.562b58b58da86a330fc3a2f2224a79e9.jpg

 

N. ramispina noch klein:

DSC01800.thumb.jpg.35d58140f1be9c63b1ee64c2df0bc371.jpg

 

N. ventricosa:

DSC01820.thumb.jpg.aca52e66860f60119b3f1966a201b89b.jpg

 

N. lowii G. Mulu von Rudi/ AW:

DSC01634.thumb.jpg.e76fcadc0128070563eae684f89048b3.jpg

 

N. lowii G. Murud- erste ober Kanne:

DSC01549.jpg.d1df914b4cecd36d61e450984f5ca860.jpg DSC01625.thumb.jpg.aacb5c3b1f575d579e9e20863008208f.jpg

 

N. bongso:

DSC01541.thumb.jpg.aa2ec288e6425910feff780862aa4239.jpg DSC01540.thumb.jpg.1dae2731d72cc31b52e5b1cf4d6b9d25.jpg

 

Im Vergleich dazu eine frisch geöffnete Kanne die Pflanze, die ich als N. naga bekommen habe - aber auch N. bongso sein müsste.

DSC01537.thumb.jpg.2bce6fd0fdf1aa15670020e7dac21d12.jpg DSC01538.thumb.jpg.819f6c038f488d53e5acce4b08f4b7d3.jpg

 

Beider werden mit der Zeit noch deutlich dunkler.

 

Die N. spectabilis G. Bandahara AW macht jetzt auch intermediäre bis obere Kannen:

DSC01647.thumb.jpg.c24dd7e84f01bca6c82e28423d3b3308.jpg DSC01651.jpg.2b6bc1c0c56bc945ecd0cd283eb62247.jpg

 

N. micramphora AW vom Frühjahr:

DSC01639.jpg.89753704fbd57065d6f1a63c5b8310af.jpg

 

N. x Gentle (als N. fusca bekommen):

DSC01209.thumb.jpg.ca1e2b2c9835f7fef7e020ba3a711473.jpg

 

N. pitopangii ivory AW - haben jetzt alle einen Schwung Kannen gemacht:

IMG_20210622_215017.jpg.aacbb120f7360772d3662bd7b6bcda73.jpg

 

N. eustachya AW:

DSC01797.thumb.jpg.b8abea39ba5bea8c57ea33091a680044.jpg

 

N. sanguinea von BCP:

DSC01616.thumb.jpg.0349adc638ad5af86453f94a991c25f5.jpg

 

N. leonardoi:

DSC01610.jpg.7bcaa5fdb10c2c5fa6deb78ef6c747f8.jpg

 

Die unbekannte Hybride von Thomas Adam wird auch immer dicker:

DSC01808.thumb.jpg.7d1be87cabe72c27df98a15dd2337831.jpg

 

Die andere weibliche Hybride von Thomas sieht ganz anders aus:

DSC08856.thumb.jpg.3d368b117ab8f87e1144ee696e836a48.jpg

 

Die kleinere N. sbuyanensis ist jetzt in einem Hängetopf:

DSC01784.thumb.jpg.6ff8e3d07c1af8189be343d97adb0340.jpg

 

 

Die ersten N. lowii x ventricosa sind nun auch erwachsen - davon habe ich irgendwie auch zu viele...DSC01832.jpg.495af5365122db5b5bdf74bff31e82a1.jpg

 

Ich hoffe, ich langweile Euch mit diesen Bildern nicht!

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 24
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Servus Joachim, also mich wird dieser Anblick sicher nie langweilen. Das könnte ich mir den ganzen Tag ansehen. Ich finde es immer faszinierend, was die Natur so "produziert". Diese verschiedenen Farben und Formen sind einfach krass! Ich hoffe sie entwickeln sich weiter so gut.

 

Viele Grüße

Max

Link to comment
Share on other sites

Sarah Ulfik

Hallo,

 

kann mich Max nur anschließen. Du kannst gerne weiter mit solchen Fotos 'langweilen', echt schöne Pflanzen. 

 

Lg Sarah

Edited by Sarah U.
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo,

 

mittlerweile ist Herbst und ich versuche noch mal ein Update. Die meisten Pflanzen habe ich hier schon gezeigt,
entschuldigt daher bitte, wenn sie sich nun wiederholen.

 

An Ostern waren mir zwei Isolierglasscheiben an der Südseite gesprungen, da ich innen zur Isolierung für den Winter
Styroporscheiben angelehnt hatte und die Spannung im Glas bei Sonneneinstrahlung zu groß wurde. Habe jetzt zwei
Alltop-Platten eingesetzt und über Hoklartherm gab es die passenden Dichtungen um diese etwas dünneren Scheiben
richtig zu klemmen. Mal schauen, ob ich da nächstes Jahr eine Unterschied sehen werde!

 

Die Schattierung habe ich Anfang Oktober zusammengerollt und man sieht schon deutlich den großen Tempertur-

unterschied zwischen innen und außen an den beschlagenen Scheiben:

DSC03337.thumb.jpg.5289b56c6f4d8fa1642ec08aaa63fb4b.jpg

 

Innen hat sich nicht viel getan, im Wesentlichen wachsen die Pflanzen und stoßen am Dach an.

DSC03341b.thumb.jpg.8d12424956e5748bb5e42f50a776b6d1.jpg

 

In den beiden Boxen auf dem Boden sind die Stecklinge - die N. glabrata-Stecklinge blühen schon:

DSC03303.jpg.b1c133c358f59206a678e7f0f33c7c22.jpg

 

Um das Chaos unetr dem Dach zu bekämpfen habe ich heute einige Meter Pflanzen heraus geschnitten und Stecklinge gemacht
(bringe es immer noch nicht übers Herz die einfach zu kompostieren):

DSC03464.thumb.jpg.32e95a3cbb8308a76314326628bcd1e8.jpg

N. corunta, N. singalana, N. sanguinea und N. minima

 

Es werden aber natürlich auch mehr - von Matze habe ich diese Woche N. ramos bekommen:

DSC03406.thumb.jpg.69b1c4e900530af34ba2811cb4c1284a.jpg 

 

DSC03333.jpg.c8127d9c94ebd11b12eaee67f70117a8.jpg

 

habe ich eigentlich nur wegen der Sammelkarte bestellt...

DSC03325.thumb.jpg.6fbe1c7ddc240c535c4b9d41421d7a50.jpg

 

und nicht, weil ich ein Faible für die unterbewerteten Arten habe, wie z.B. N. hirsuta:
DSC03389.jpg.172568df4c501155a654a3cd3c1518fd.jpg

 

Divers Pflanzen haben geblüht und blühen - wird in absehbarer Zeit wieder Samen hier geben.

Zwei meiner N. lowii x ventricosa aus Holland sind z.B. weiblich:

 

 

DSC03454.thumb.jpg.829ea6598579dc8842a63e9abc01e2d1.jpg

 

N. veitchii Bareo scheint auch männlich zu sein:

WhG8suZfmMCSdDhy.png.3dd5a56091c74b7b08e788914ae953d3.png

 

Nun noch ein paar Bilder verschiedener Pflanzen - die zum Teil auch neu sind.

DSC03449.thumb.jpg.757afa3e5f5de31206254ba853dfb933.jpg

 

Dir Heliamphora stehen zwar zu dunkel und werden deshalb nicht rot  - blühen tun sie aber trotzdem:

DSC03343.thumb.jpg.22d7ec0ece156b2941f206472cfc3069.jpg

Bestäubt werden die auch zum Spass - daher die alte elektrische Zahnbürste...

 

N. vogellii von Johannes und N. reinwardtiana von Stefan:

DSC03386.thumb.jpg.411294ab41e2e66445b9b9661c5e91a8.jpg

 

N. veitchii x lowii mit erster Ausscheidung unter dem Deckel:

DSC03432.jpg.77c3f4f90b32e57b4359e8ed11b68fdf.jpg

 

N. petiolata von Thoams:

DSC03447.thumb.jpg.86dd87153450b603b5531432d36d87dd.jpg

 

N. hamiguitanensis von Julius (AW):

DSC03413.jpg.eef073c7d89ea2a22bf74895e5ce2476.jpg

 

N. sibuynensis - die Kannen werden beim Hängen länglich:

DSC01862.thumb.jpg.024807b988aa890c428c863f3825d977.jpg

 

N. edwardsiana von Andreas steht bei mir offensichtlich dunkler als bei ihm, wie man am ersten neuen Blatt sieht:

DSC03289.jpg.6b45a1089e2db72ad57114ad387603ff.jpg

 

N. peltata, erste Kanne:

DSC03422.thumb.jpg.c65077cfbb265f33c6b2335ff59dbb43.jpg

da bin ich gespannt, wie sie groß aussehen wird.

 

N. albomarginata in grün:

DSC03201.thumb.jpg.19c059cade1ee8999aa29d3c2c7e693c.jpg

 

N. palawanensis mit 12cm Kanne von Simon:

DSC03221.thumb.jpg.c4729834e660c9b9c699b60724d091ab.jpg

 

Das Tendril ist auf der Suche nach festem Untergrund ziemlich lang geworden:

DSC03223.thumb.jpg.7a77e46d39006bab88cfbf4528d31608.jpg

 

Wenn sie etwas zum Aufsitzen findet:

DSC02874.jpg.6ec78d53f6da0a42aa11bfc8fbde6481.jpg

 

N. rajah steht jetzt etwas schattiert unter den anderen Pflanzen und scheint nun etwas besser zu wachsen:

DSC03271.thumb.jpg.0b3beac3765ee61034e7b4f3abf81dd9.jpg

 

N. burkei BE:

DSC03266.thumb.jpg.186b329aceb6d59da3aa07deda733d4b.jpg

 

Habe ich als N. reinwardtiana "beige" gekauft - ist aber wohl etwas anderes:

DSC03409.jpg.1b0220b3679dfb6065e1f649635a277b.jpg

 

N. platychila hat auch geblüht und die Samen sind am Reifen:

DSC03456.thumb.jpg.35abef10174766e68619c2ef61b7cf54.jpg

 

DSC03143.thumb.jpg.91aeffc51f5fcbdc4d39dfe5e5cb761d.jpg

Ich hoffe, dass die reinen Samen etwas werden...

 

N. bongso scheint ausgewachsen zu sein und macht zuverlässig diese dicken Brummer:

DSC03229.thumb.jpg.ae7bb685999a25ee5c21578347df7eb2.jpg

 

N. sanguinea:

DSC02882.thumb.jpg.20e1e424f9996fa23727b0746fd28bde.jpg

 

N. lavicola AW:

DSC02866.thumb.jpg.8126e096ed456b2bb1d52b9729e6e8bf.jpg

 

N. vogelii:

DSC02878.thumb.jpg.28f1f9f7442aea5ecd35b491eb847d32.jpg

 

N. glandulifera und N. inermis:

DSC02791.jpg.c897339f587200717ebaec465f135c13.jpg

 

Letzte untere Kanne der N. maxima weavy leafes:

DSC02801.thumb.jpg.54bf08ed2c40383f0b0cfa794322cdd6.jpg

 

N. nigra AW:

DSC00060.jpg.5528a747fafb25f1baa10ff9600affb3.jpg

 

N. boschiana BE entwickelt auch eine Blüte:

DSC09929.jpg.0b3ca7182f2f1cecb6e53faf9aee5c90.jpg 

 

könnte weiblich sein:
DSC02807.jpg.91e261bb117c4d32202045730a6d3807.jpg

 

N. burbidgeae x veitchii:

DSC02890.thumb.jpg.3330a63bbbb0649b0da66a5688490b4a.jpg

 

Zwei der N. gymnamphora veruchen N. ampullaria Konkurrenz zu machen:

DSC03098.jpg.539fe3c75086ba0dc99ce04c954ad94e.jpg

 

IMG_20211022_095733.jpg.37b95a3f1ca1cbd348eb37dd3c7e5036.jpg

 

N. clipeata x lowii von Mirek:

DSC07799b.thumb.jpg.7a08798ad1bd24b6fc707c44e5c44aaf.jpg

 

N. diatas:

DSC01582.thumb.jpg.aa331eb47743ccf1e96860e17433cc78.jpg

 

N. lowii x campanulata mit Alltop-Doppelstegplatte im Hintergrund:

DSC03139.jpg.05298f9dbdf99eb73367bd6cc3631216.jpg

 

N. x Trusmadiensis von Klaus ist auch oben im Gewächshaus angekommen und macht obere Kannen:

DSC03163.jpg.b95a7a3d8b87ced5d2b5347cfbd6f885.jpg

 

und zum Ende noch eine unbekannte aus dem N. fusca-Komplex:

DSC03205.jpg.fdb9d84bb8ac4fc2387628e9bc3cdf4d.jpg

 

So, hoffe das waren nicht zu viele Bilder...

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

  • Gefällt mir 21
  • Danke 4
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Joachim Danz:

 

DSC03333.jpg.c8127d9c94ebd11b12eaee67f70117a8.jpg

 

habe ich eigentlich nur wegen der Sammelkarte bestellt...

DSC03325.thumb.jpg.6fbe1c7ddc240c535c4b9d41421d7a50.jpg

 

 

Da bist du nicht der Einzige ?

Edited by Matze Maier
Link to comment
Share on other sites

Hallo werds,

 

vor 15 Stunden schrieb werds:

Is your Nepenthes glandulifera pure species?

 

ja, ich denke schon - die Pflanze passt sehr gut zu der Erstbeschreibung auch wenn sie erst intermediäre Kannen produziert:

https://www.researchgate.net/publication/335527664_New_records_and_a_new_species_of_Nepenthes_Nepenthaceae_from_Sarawak

N_glandulifera.jpg.3e3fc96644609d946a2cee1a0535013e.jpg

 

 

 

Die Stecklinge sind jetzt alle ordentlich getrimmt und eingetopft:

DSC03468.thumb.jpg.b9e85221e49310ad19d57a3079677ced.jpg

Bringe es immer noch nicht übers Herz, die einfach in den Kompost zu tun...

 

Viele Grüße

 

Joachim

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
vor 16 Stunden schrieb Matze Maier:

 

Da bist du nicht der Einzige ?


Wie finde ich denn den YouTube-Kanal von Bee? Würde ich mir gerne mal ansehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 1.11.2021 um 12:22 schrieb Joachim Danz:

Olá,

 

 

sim, acho que sim - a planta se encaixa muito bem na primeira descrição, mesmo que só produza jarros intermediários:

https://www.researchgate.net/publication/335527664_New_records_and_a_new_species_of_Nepenthes_Nepenthaceae_from_Sarawak

N_glandulifera.jpg.3e3fc96644609d946a2cee1a0535013e.jpg

 

 

 

As mudas agora estão devidamente aparadas e envasadas:

DSC03468.thumb.jpg.b9e85221e49310ad19d57a3079677ced.jpg

Ainda não consigo ter coragem de apenas jogá-los na compostagem ...

 

Muitos cumprimentos

 

Joachim

 

 

Looks darker than my and similar to Nepenthes glandulifera x boschiana hybrid.

 

A recent pitcher from my glandulifera:

 

 

DSC01055.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Joachim Danz:

 

Die Stecklinge sind jetzt alle ordentlich getrimmt und eingetopft:

DSC03468.thumb.jpg.b9e85221e49310ad19d57a3079677ced.jpg

Bringe es immer noch nicht übers Herz, die einfach in den Kompost zu tun...

 

Viele Grüße

 

Joachim

Sehr schöne Pflanzen hast du da Joachim - immer wieder ein Augenschmaus.

 

Das Schicksal des Komposthaufens wäre doch viel zu tragisch! Ich bin mir sicher, dass einige Leute hier

aus dem Forum gerne den ein oder anderen übriggebliebenen Steckling hätten. Ich, als zuvorkommender

junger Mann würde mich sogar freiwillig melden, dir einige abzunehmen... ??

 

Aber echt - danke für die Updates, ich komme immer wieder ins Staunen.

 

Viele Grüße,

Max

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.