Jump to content

Gewächshaus (Nepenthes, ...)


Joachim Danz

Recommended Posts

EnergyMonster
vor 45 Minuten schrieb Max M.:

Sehr schöne Pflanzen hast du da Joachim - immer wieder ein Augenschmaus.

 

Das Schicksal des Komposthaufens wäre doch viel zu tragisch! Ich bin mir sicher, dass einige Leute hier

aus dem Forum gerne den ein oder anderen übriggebliebenen Steckling hätten. Ich, als zuvorkommender

junger Mann würde mich sogar freiwillig melden, dir einige abzunehmen... ??

 

Aber echt - danke für die Updates, ich komme immer wieder ins Staunen.

 

Viele Grüße,

Max

Da kann ich Max nur zustimmen, auch ich würde welche nehmen ? 

LG Connie 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Lieber Joachim,

ersteinmal vielen Dank für die klasse Bilder. Ich verfolge deine Updates immer sehr gerne. Eine Frage habe ich zu dem Substrat deiner Stecklinge. Ist das reines Perlit, dass du da nutzt?

Beste Grüsse,

Olaf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Olaf,

 

ja, das sind reine Perlite und die Bewurzelung der Stecklinge geht da meiner bisherigen Erfahrung nach relativ gut.

Vielleicht hilft es auch, dass die Perlite tatsächlich sauber sind.

 

N. burkei-Steckling  vor etwa sechs Monaten geschnitten:

 

IMG_20211103_080412.jpg.d69f1fbb6bf32c60aff7b5c8b1ba10c4.jpg

 

War ein Tipp von Mirek Srba.

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

  • Gefällt mir 4
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal

Ich kann das bestätigen. Perlite, oder auch reiner Quarzsand, haben den Vorteil das z.B. kleine Stecklinge (Basalabtrennungen von wenigen cm) nicht überwuchert werden, wie das bei lebendem Sphagnum der Fall ist. Es kann auch täuschen, aber ich denke die Wurzelbildung ist in mineralischen Medium ist viel stärker als bei organischen.

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 1
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Lieber Joachim, lieber Nicky,

vielen Dank, das sieht sehr vielversprechend aus. Das muss ich bei meinen nächsten Stecklingen doch gleich mal ausprobieren.

Beste Grüsse,

Olaf

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Joachim Danz

Hallo,

 

meine N. jamban hat eine lustige obere Kanne gemacht, daher nun ein kleines Update.

Mal schauen, ob die nächsten auch so aussehen werden:

 

IMG_20220201_092833_1.jpg.cced0fc248637c4dc2e58e113e3e7613.jpg 

 

DSC03963.jpg.95ea93a475c5a8add5cf49e5525f3705.jpg

 

N. jamban von Andreas ist noch nicht so weit:

DSC03903.thumb.jpg.76a69bfddf3eba632157a9de0a35d94a.jpg

 

Erste intermidiäre Kanne von N. lavicola AW:

DSC04010.thumb.jpg.c649f0f77d104033716cfff1e0a3a9cd.jpg

 

N. glabrata:

DSC03993.jpg.4ecfe21d4bedff4ee1be00e7242758c0.jpg

 

N. diatas:

DSC03965.jpg.d344120f3bb01b8aff4677f82caddc6e.jpg

 

N. jacquelineae-Hybride von Nicky:

DSC04013.thumb.jpg.cf1cef1ecd50245df24b661cec174e2f.jpg

 

Obere Kanne der roten N. ventricosa:

DSC04012.thumb.jpg.8ef32e194ee13466d4ee1fc8a7dc4183.jpg

 

Müsste N. graciliflora sein - (N. alata von Andreas):

DSC03995.thumb.jpg.52be729a48c39c97cad2c6e2aca29470.jpg

 

N. bongso:

DSC03906.thumb.jpg.3bfe84504d1a385fb838eff59e824d46.jpg

 

N. chaniana von Kamil - vermute aber, dass da noch eine andere Art in der Ahnentafel enthalten ist:

DSC03677.thumb.jpg.91fba12fd567ba96ea3ca6ff0672a43c.jpg

 

N. aristolochioides AW:

DSC03660.thumb.jpg.e29565a9bb8030c209e8764660c3f09b.jpg

 

N. barceloneae mit ca. 45cm-XXL-Tendril :

DSC03695.thumb.jpg.5cff3410c824b9bd8498f3ca5f6c5dff.jpg

 

N. campanulata x lowii EP von Stefan M.:

DSC03688.thumb.jpg.4c768c45031f18bb2b0c96edd4362cf3.jpg

 

Beim Abschneiden von dunklen Pflanzenteilen sollte ich vorsichtiger werden...

N. pitopangii:

IMG_20211110_215743.jpg.d9f8d90898475b1a3ffd4bb1438f30d0.jpg

 

und die kleinen schwarzen Gewächshaus-Schnecken sind auf magische Weise verschwunden - habe aber eine Verdächtigen ausgemacht:

 

DSC03532.thumb.jpg.f5d4cfd912f85641ccb3b6fdaef3369b.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 23
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Joachim Danz

Hallo,

 

letzte Woche habe ich die Außen-Schattierung montiert und heute hat mich der "Frühling"  noch mal überrascht:

DSC04379.thumb.jpg.913a78b4b6a6f6c2fa711c7983c07406.jpg

 

Innen wird das Chaos immer größer und ich werde auch diese Jahr wieder einige Meter Pflanzen in
Stecklinge umwandeln müssen:

DSC04520.thumb.jpg.d9633f064173fd2abe8b32728bf1e6b1.jpg

 

Der Tisch mit den kleinere  Pflanzen:

DSC04510.thumb.jpg.e01f6b221dde5a9d3cecc89378b5a358.jpg

 

Eine besondere Kanne ist diese Hoch-Kanne einer N. diatas - nicht, dass sie unglaublich schön wäre, vielmehr ist dies das einzige
Bild einer oberen Kanne von N. diatas in Kultur, das ich im Internet gefunden habe. Ist schon komisch, da N. diatas ja schon sehr lange
in Kultur ist.

DSC04370.jpg.28fccf02e02a7f4572752f6ea7d8467a.jpg

 

DSC04364.thumb.jpg.e1116c31f6af2ebaff1fb5fabc365068.jpg

 

Von Stefan Bergrath stammt diese N. ventricosa x Trusmadiensis:

DSC04393.thumb.jpg.19a1ec4927c9e39b5cb420d63081797c.jpg

 

N. hamata-Steckling von Klaus:

DSC04455.jpg.606921d573f1421519dbad6dba59aeb0.jpg

 

und diese schöne N. burbiggeae x edwardsiana  entsammt auch dem Gewächshaus von Klaus:

DSC04501.thumb.jpg.8ce77c9f9132cec0f0e1d7d1cff2855a.jpg

 

N. veitchii von Nicolas Bougourd (auf FB gab es ein paar schöne Bilder der diversen N. veitchii von Francois Meys Besuch):

DSC04426.thumb.jpg.e5a0928bc7adbcefd9e9257d0f97f378.jpg

 

N. tentaculata Murud aus der gleichen Quelle:

DSC04499.thumb.jpg.14ac8d2f3a34350f8038199a32b8b3ef.jpg

 

N. rajah x veitchii von Dennis:

DSC04474.thumb.jpg.6c68f462a5967adf7b998bc41dd446a7.jpg

 

N. spectabilis BE3322 macht jetzt auch sehr dunkle obere Kannen:

DSC04477.jpg.5bfbfe5adf0f8bafb9b7022b8bcc61e3.jpg

 

die N. spectabilis Bandahara von Andreas ist etwas heller gezeichnet:

DSC04397.thumb.jpg.d98ae6b82e9dac25685b8a305087827a.jpg

 

N. lowii x boschiana neben einer Pflanze von BE - ich dachte ursprünglich, dass es eine N. veitchii ist - ist es aber sicher nicht.
Eher ist es N. maxima, wurde als N. chaniana angeboten:

DSC04473.thumb.jpg.c7e8869a44c8282948696f3809ff8cbf.jpg

 

N. undulatifolia von Andreas macht wirklich schöne Kannen (ca. 5cm):

DSC04484.thumb.jpg.4dc3cde01bb63558c038558d1131c141.jpg

 

N. glandulifera:

DSC04438.thumb.jpg.e3f0ac064fb2a1e8b5ab35fe7f4c0729.jpg

 

N. lavicola AW letzte untere Kanne:

DSC04443.thumb.jpg.8cfd10f37c2d32461fe65dc1eb264a7f.jpg

 

N. macfarlanei von Christian Klein hat auch ein paar Haare unter dem Deckel, die man auf dem Bild aber nicht richtig sieht:

DSC04427.thumb.jpg.7d40d2716f59294c829d0ef3e6c14364.jpg

 

N. veitchii x burbidgeae-Steckling von Johannes Schmidt:

DSC04423.thumb.jpg.77241c9024fd6a23bb019237734c6640.jpg

 

N. lowii x ventricosa von Araflora - davon habe ich immer noch zu viele...

DSC04435.thumb.jpg.f4b19322363480ca9958c8aa6e2f982d.jpg

 

und die Multi-Hybride mit N. lowii und N. ventricosa:

DSC04421.thumb.jpg.c2077bb455dd2f23cada918c0c3a3cbc.jpg

 

N. pulchra mag den Winter auch mehr:

DSC04449.thumb.jpg.edd25bfd76deffe4294da91584be38b7.jpg

 

N. lowii Murud:

DSC04406.thumb.jpg.355c52ed84a2fb7432217fc1557577fe.jpg

 

DSC04407.thumb.jpg.568fd4d0a91b35f4a3759c66ec5887d7.jpg

 

N. copelandii BE Kanne eines Basal-Triebes:

DSC04400.thumb.jpg.2fad8dac33768dfd3451297a355d36f1.jpg

 

N. densiflora Klon von Andreas:

DSC04504.thumb.jpg.91e042e3a07ad29d04bb0dabd66926ed.jpg

 

N. ventricosa Madja As BE:

DSC04408.thumb.jpg.86e9dcd333e4cd6f6bcac8d0addbb6c9.jpg

 

und zum Schluss noch N. lowii x campanulata von Stefan Matschke neben N. albomarginata von Philipp:

DSC04417.thumb.jpg.7f671751f1ffe4f18cb71b4324bcc149.jpg

 

Jetzt darf die Sonne höher steigen, mit der 40% Schattierung ist das Gewächshaus auch dagegen gewappnet! 

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 20
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Wow, wie immer eine Augenweide!

 

Ist die Kanne der rajah x veitchii noch recht neu oder sind diese generell so hell?

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Philipp,

 

Danke!

 

Am 3.4.2022 um 16:45 schrieb PhilR:

Ist die Kanne der rajah x veitchii noch recht neu oder sind diese generell so hell?

 

Ja, ist ganz frisch geöffnet. Mit der Zeit wird das Peristom dunkler und schimmert etwas golden (kommt auf dem Bild nicht richtig raus):

DSC04535.thumb.jpg.c724925489a0314ac42ec24d2fdc71f3.jpg

 

Hier noch ein paar Übersichtsbilder:

DSC04562.thumb.jpg.3501475ddab514154f3028a906e2195a.jpg

 

DSC04559.thumb.jpg.b1cd813342defb15e7353b7582827dea.jpg

 

DSC04556.thumb.jpg.b66736314577043dec146656d8cd84de.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 15
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Joachim Danz

Hallo,

 

beim Umtopfen habe ich diese intermediäre Kanne entdeckt. Ich hatte die Pflanze als N. naga bekommen - ist es aber
sicher nicht. Eher N. bongso oder auch etwas ganz anderes.

 

Größe ist zwar nicht das Wichtigste - schadet aber auch nicht...

30cm+ Kanne:
 

DSC04600.thumb.jpg.e227032ad74a8cd975f98fbd79009a1f.jpg DSC04599.thumb.jpg.28ec7c9dc181e235ace19874d0425f39.jpg

 

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 12
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Boah, ein Traum!?

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Joachim Danz

Hallo,

 

die Pflanzen haben unseren Urlaub im Mai gut überstanden und jetzt wird es wieder spannend,
wie sie die Sommer-Hitze überstehen. - Oben im Gewächshaus sind es bei höchstem Sonnenstand
etwas über 40 Grad - trotz der Schattierung.

 

N. chaniana TC neben N. pulchra:

DSC05537.thumb.jpg.f283feda3a8421aa4e99ea780aac7ea7.jpg

 

N. jamban-Gemeinschaftsprojekt mit Stefan Bergrath - Bestäubung vor ca. vier Wochen:

DSC05512.jpg.7176ebc4011b40ac3ec29550cd00e766.jpg

 

Nette Methode von Stefan den Pollen zu verschicken (der männliche Blütenstand stirbt nach der Blüte schnell ab):  ?

DSC05516.jpg.389ea519d74995d9ab3f20aba6ad7b27.jpg

 

N. diatas:

DSC05486.thumb.jpg.41e73c75a87b634669aade8813687bf2.jpg

 

N. diatas-Hochkanne (anderer Klon als oben):

DSC05530.thumb.jpg.f45dd11fbef75a1dad61a5c774c637ca.jpg

 

N. graciliflora AW (war N. alata):

DSC05490.thumb.jpg.673e30cd76f2021dc116b54577e018ab.jpg

 

N. pitiopnagii ivory - die ersten Hochkannen sind noch etwas rot gefärbt:

DSC05475.jpg.6120366afc78f811683b106ebc7e463d.jpg

 

N. veitchii Malea:

DSC05428.thumb.jpg.37b05ccfed593f4611fd46a355ebefc7.jpg

 

N. deaniana AW macht längliche Kannen, wenn sie hängen:

DSC05478.thumb.jpg.49cdf45727cd84726426e80dff66421e.jpg

 

N. bongso AW:

DSC05459.thumb.jpg.addcf9afae3f84be5b353b81ec9cd796.jpg

 

N. boschiana obere Kanne:

DSC05495.thumb.jpg.2ab2c984716e02272c91b6dff7f9548f.jpg

 

N. sibuyanensis:

DSC05482.thumb.jpg.8eb72c5dfa6f3dd047be5009d0bf0af6.jpg

 

N. ramispina von Dorian:

DSC05447.thumb.jpg.6d175f9cff1fe35f826483c160506142.jpg

 

Andreas hat auch gerade tolle reine N. ramispina:

DSC05561.jpg.8d09825ef55d923eb0734f6422a5db0b.jpg

 

"N. reinwardtiana beige" - ist es eher nicht:

DSC05526.thumb.jpg.e1ab4ee94efe259a494bceb86b22a36d.jpg

 

N. hamata von TC:

DSC05521.thumb.jpg.8fac65ef3e04fca10373d9d568ed95b6.jpg

 

N. burbidgeae x lowii von Klaus:

DSC05533.thumb.jpg.c0538f7dc18888be10fe6d5ae50d8626.jpg

 

DSC05535.thumb.jpg.313454dc38277e9568a12771847cb6b9.jpg

 

N. lowii x veitchii TC:

DSC05492.jpg.bf0c71b5b67f5b1a577e472387dc0715.jpg

 

N. edwardsiana von Andreas steht bei mir offensichtlich deutlich dunkler als bei ihm - die vier jüngsten Blätter hat
sie seit letztem September bei mir gemacht:

DSC05553.thumb.jpg.8e8319c6f67908640da1e8170d8cbd3c.jpg

 

DSC05542.thumb.jpg.794517cdc48a7118365f721947e7f7fe.jpg

 

und draußen ist es so warm, dass hier sogar einige Sarracenia rot werden:

DSC05501.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

  • Gefällt mir 28
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Joachim,

 

vielen Dank für das Update! Wie gewohnt - bei dir gibt es immer schöne Pflanzen.

N. pulchra und N. graciliflora gefallen mir sehr gut. Der etwas nach unten gewanderte

Bierbauch hat was ?

 

Viele Grüße,

Max

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Christian357

Ein Träumchen.  Schönes GWH in ner schönen Umgebung mit noch schöneren Pflanzen.

 

Die N. lowii x clipeata könntest du öfter zeigen. Echt Schöne Hybride, wie es scheint... und bei den Eltern wohl auch zu erwarten ist.

 

Für den Kompost ist wohl jede Nepenthes zu schade. Daher freut mich auch deine fleißige Stecklingsproduktion. ?

 

Und vielen Dank, dass du mit deiner Sammlung so offen umgehst und viele daran teilhaben lässt. Auch wenn sicher die wenigsten sich sowas verwirklichen können, so kann man doch ein wenig träumen, wenn man das sieht. ?

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Christian,

Am 1.8.2022 um 11:26 schrieb Christian357:

Und vielen Dank, dass du mit deiner Sammlung so offen umgehst und viele daran teilhaben lässt. Auch wenn sicher die wenigsten sich sowas verwirklichen können, so kann man doch ein wenig träumen, wenn man das sieht.

 

Danke für die Blumen! - Ich zeige das Gewächshaus als Anregung für andere, um sie zu morivieren
auch so ein Projekt anzugehen. Ich hatte viele Jahre nur Terrarien und manches ging gut und vieles halt
mehr schlecht als recht - es hat leider sehr viele Jahre gedauert, bis ich einen Platz für das Gewächshaus
gefunden habe. (Dies ist tatsächlich der Hauptgrund, warum wir aus einer Wohnung in ein Haus mit Garten
umgezogen sind.)

 

Aber auch im Gewächshaus wachsen nur manche Pflanzen richtig gut - unter der aktuellen Hitze leiden alle
Hochländer und die ohnehin schon geschwächten schaffen es dann zum Teil halt nicht über den Sommer.

Die zeige ich hier aber nicht...  ?

 

Und manch einer hier freut sich ja auch einfach nur interessante Pflanzen zu sehen - auch wenn er sie nicht
selber kultiviert.

 

N. naga / bongso intermediäre Kanne @ 34cm - Eine reine N. naga dürfte es der Erstbeschreibung nach nicht
sein, dafür ist der Anhang unter dem Deckel nicht ausgeprägt genug. Stefan M. stimme ich aber zu, dass es sicher
keine N. bongso ist:

 

DSC05702.thumb.jpg.90887c6d1638090a024a0324e5f1a8f6.jpg

 

DSC05690.jpg.142e430c7102b4f55b86999a7fc9c276.jpg

 

N. ventricosa x Trusmadiensis von Stefan Bergrath

DSC05659.thumb.jpg.7100273a01e375031ef8c5b7e95ac7ed.jpg

 

 

N. ventricosa alba - frische Kanne, daher noch ganz hell:

DSC05587.thumb.jpg.1a09749a75441ce646033e8cbeaa4b95.jpg

 

N. burbidgeae x veitchii wird auch deutlich größer - könnte aber auch N. rajah x veitchii sein:

DSC05610.thumb.jpg.ce69cfbb9817ab7c06a738cb30cbf713.jpg

 

N. robcantleyi erste Kanne, die erkennen lässt, wie sie mal wird:

DSC05666.thumb.jpg.15df542e3c5d6bc4e0da0d8f1addba3e.jpg

 

N. boschiana intermediäre Kanne mit interessantem Peristom von Michaela:

DSC05730.thumb.jpg.6dd8ec6098dce69637c8285596dea092.jpg

 

N. macrophylla von Klaus muss ich jedes mal anschauen, wenn ich ins Gewächshaus gehe:

DSC05736.thumb.jpg.db58ab424a7b305c783431a2e1c7fca3.jpg

 

Aristolochia lindneri von Dominik / @aristoflora, die ich über Thomas bekommen habe, macht wirklich sehr interessante Blüten (ca. 15cm hoch):DSC05789.thumb.jpg.c775456690f736456ded41683f856201.jpg

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

  • Gefällt mir 14
Link to comment
Share on other sites

Ralf Mößle

Hallo Joachim,

Bei der Vielfalt, die du hier immer wieder zeigst, kann ich fast nicht glauben, das es Pflanzen gibt, die bei dir nicht wachsen...einfach wunderschön, was du uns da zeigst. 

Viele Grüße Ralf 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich weiß ja nicht wie es den anderen geht, aber ich habe immer wieder den Drang den ganzen Thread zu durchforsten, nachdem Joachim mal wieder Updates postet...

 

Speziell N. pulchra gefällt mir sehr gut - da muss ich nun die Augen aufhalten nach entsprechenden Exemplaren ?. Das Peristom ist ja fast lila, einfach Klasse in meinen Augen. Bei dem beschriebenen Durchmesser von 80cm in einem anderen Thread, muss ich mir das aber nochmal genauer überlegen ?

 

Das Pflanzen bei dir in der Wärme eingehen glaube ich nicht... Bestimmt ein Vorwand, um das bescheidene Image aufrechtzuerhalten ?. Spaß beiseite, nicht alle können es immer schaffen, traurig ist es trotzdem um die schönen Pflanzen.

 

Viele Grüße und danke für das Abbilden deiner tollen Pflanzen,

Max

Edited by Max M.
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Joachim Danz

Hallo Ralf und Max,

 

Am 4.8.2022 um 10:14 schrieb Ralf Mößle:

kann ich fast nicht glauben, das es Pflanzen gibt, die bei dir nicht wachsen...

 

doch leider finde ich insbesondere im Sommer auch immer wieder solche Töpfe:

DSC05921.thumb.jpg.54701f5f76810b320e14e9b497fba017.jpg DSC05835.jpg.389da334309c0087831830fa23061b0d.jpg

 

und da kann man dann halt nichts mehr machen.

 

Im Sommer sehen sie auch nicht alle so gut aus, einige haben keine oder kaum Kannen, die wegen der Hitze nicht lange halten.

Für das Treffen bei mir wäre ein Termin im Frühjahr sicher schöner.

 

Ein paar sind aber ganz OK und ich hoffe in drei Wochen ist es auch wieder etwas kühler.

 

N. mira:

DSC05903.jpg.bf83729b01872558a27a7d19d25bf925.jpg

 

N. hirsuta (habe eine Idee, warum die keiner kultiviert...):

DSC05909.thumb.jpg.0c5fc752fc506a5bf37fcccd8a55933f.jpg

 

N. mollis von Andreas:

DSC05899.thumb.jpg.d712eb2dab2a310a13cd655230397470.jpg

 

N. burbidgeae BE von Mark - könnte ein schöner Klon sein:

DSC05895.thumb.jpg.1f5333f85c1c50a2004d35cdf08127b5.jpg

 

Obere Kanne N. maxima weavy leafes BE von Thomas:

DSC05890.thumb.jpg.8663cd857cec414b9c271fb941c434d5.jpg

 

N. truncata wird auch langsam größer:

DSC05893.thumb.jpg.d97df4ca22cc17266de0b17d711613ee.jpg

 

N. ventricosa alba - zwei verschiedene Pflanzen:

DSC05888.jpg.080dfbd9fd9889e9adde10d0e39f0658.jpg DSC05885.jpg.bd34ad20be2ac0bbc896179c8805eeeb.jpg

 

N. diatas - obere Kannen von zwei unterschiedlichen Klonen (die linke ist ein Stück kleiner als die rechte):

DSC05879.thumb.jpg.b91833813f94ddbcfc6a516340056be1.jpg DSC05877.thumb.jpg.117499d8dcd42291ebc9fc14a9432678.jpg

 

N. reinwardtiana SG von Stefan:

DSC05876.thumb.jpg.9c777682e01d515a3afce699fa33bac9.jpg

 

N. spectabilis BE:

DSC05857.thumb.jpg.d77c4cdf770e4b71e19031a63486c92d.jpg

 

Nachdem sich Kevin beschwert hat, habe ich noch letztes Wochenende habe ich noch das Chaos unter dem Gewächshausdach etwas bekämpft,

sind in Summe über 20m gewesen:

DSC05826.thumb.jpg.6814c9768094207b59ba5d3ee3bf4582.jpg

 

Keine Angst, die Stecklinge sind nicht in den Kompost geraten, sondern wurden auch hier über das Forum verteilt:

DSC05844.jpg.8a7f6033a61a449827f6a2adbf972fd1.jpg

 

Wer mehr sehen möchte, muss selber vorbeikommen...   ?

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 16
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.