Jump to content
Shorty

Blaue Dionaea

Recommended Posts

Shorty

Hallo Zusammen,ich bin bei Ebay auf folgende Anzeige gestoßen.

Also ich bin wirklich sprachlos, dass solche Anzeigen immer wieder auftauchen. Anscheinend schrecken die Chinesen vor nichts zurück um an unser Geld zu kommen.

Gruß Shorty 

Screenshot_20170902-194658.png

  • Haha 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Redstav

Hallo zusammen,

 

interessante Anzeige - sieht mir zwar sehr nach Photoshop aus :D

aber auch wenn sie "nur" grün sind, wäre der Preis "vorausgesetzt"

bei keimfähigen Saatgut doch sehr gut :) 

 

Das Verkaufsangebot (arglistig verschwiegender Mangel) allerdings

misserabel.


Verstehe auch nicht, mit welchen Mengenrabatten die solche Versand-

kosten hinbekommen ...

 

Viele Grüße
Redstav

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Ich habe eine rosa Dionaea abzugeben die blau getupfelt ist. In der Nacht leuchtet sie neongrün.

 

Preis 150 €. Anfragen über eine PN.

 

Risiko übernimmt der / die Bestellerin. Beim  Versand kann es passieren, dass die Pflanze wieder in die "Normalform" zurückkippt.

In diesem Falle einfach nochmal bestellen und vor allem nochmal zahlen.

 

... und dass dies klar ist: Matze bekommt die nicht. Nun werde ich Europas erfolgreichster Karnivorenzüchter.

 

Peter.

  • Like 1
  • Haha 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lukas H.
vor 21 Stunden schrieb PeterZeller:

Ich habe eine rosa Dionaea abzugeben die blau getupfelt ist. In der Nacht leuchtet sie neongrün.

 

Preis 150 €. Anfragen über eine PN.

 

Risiko übernimmt der / die Bestellerin. Beim  Versand kann es passieren, dass die Pflanze wieder in die "Normalform" zurückkippt.

In diesem Falle einfach nochmal bestellen und vor allem nochmal zahlen.

 

... und dass dies klar ist: Matze bekommt die nicht. Nun werde ich Europas erfolgreichster Karnivorenzüchter.

 

Peter.

 

Bei mir kommt die Pflanze mit garantiert blauen Fallen an ;-) Jedoch kann diese Mutation durch Kulturfehler ebenso wieder verschwinden was in der Haftung ausgeschlossen ist.

 

59ad083312fec_dioblau.thumb.png.6f77792a3786f93b4161acc29132b6af.png

 

Den Titel für den erfolgreichsten Karnivorenzüchter greif ich dir noch schnell mal ab bevor jemand noch hinter meinen Geheimdünger kommt...B)

 

Gruss Lukas

 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siggi_Hartmeyer

Einfach ordentlich blaue Tinte ins Gießwasser geben. Dann klappt es - zumindest an hellen Stellen - auch mit der Farbe. Bei den (vorübergehend !) blauen Phalaenopsisblüten ist das wohl üblich.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred Edlinger

Naja nicht ganz wenn man genau schaut gibt es am Blütenstiel kleine Einstichstellen wo sie die Farbe direkt injizieren. Sind schon ein fleißiges Völkchen. Will mir den Aufwand bei einer VFF gar nicht vorstellen. Dann doch lieber doch den Spezialdünger von Lukas ?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shorty

So Spaß bei seite, in der Anzeige werden ja Samen von einer blauen Dionaea angeboten. 

Also für mich ist das ganze klar Betrug, da die Pflanzen doch wohl eindeutig gefärbt sind. 

Außerdem wenn schon blau, dann bitte auch weiß , für mich als Ruhrpottler :biggrin:

Gruß Shorty 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R

 

 

Hm...   Peter ich nehme dann 4 von Deinen... 

kann ich überweisen oder tauscht Du  gegen winterharte Neps aus Freilandkultur ?

 

 

Tom

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 6 Stunden schrieb Siggi_Hartmeyer:

Einfach ordentlich blaue Tinte ins Gießwasser geben. Dann klappt es - zumindest an hellen Stellen - auch mit der Farbe. Bei den (vorübergehend !) blauen Phalaenopsisblüten ist das wohl üblich.

 

Sorry Siggi aber den kann ich mir nun wirklich nicht verkneifen, bitte nicht bös sein:
Ich stelle meine Dionaea in Anstau mit Honig, Dann bildet sie die von Dir nicht gefundenen Nektartropfen :)

 :crazy:

Ich hab halt ein Lästermaul.

 

Grüße aus Indien.

 

Peter.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi

habt erbarmen..... :D Ich kann nicht mehr. Zumal ich mir kaum vorstellen kann, dass blaue Dionea eine gewöhnliche Stubenfliege verdrückt... die müssen bestimmt auch blau sein.. mindestens. Die Schrecken wohl echt vor gar nichts zurück. Demnächst gibt's noch die ersten Dionea, die mit Stäbchen essen oder so.... spätestens dann, ziehe auch ich mal respektvoll meinen Hut vor deren Einfallsreichtum. 

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Sorry Leute,

ich weiß gar nicht was ihr habt :dntknw:, Also ich würde mir so ein Teil ins Moorbeet setzen. Macht doch echt was her und ist nicht so invasiv wie Moorglöckchen. Außerdem - und das habt ihr entweder alle ignoriert:rolleyes:  oder einfach nur überlesen:blind: - der Verkäufer gewährt 1nen Monat Rückgaberecht!!! Da kommen auch Matzes berühmte Kreuzundquerklone nicht annähernd an eine Keimung heran mit eindeutiger Sichtbarkeit der versprochenen Blaufärbung. Also, ich muss schon sehr bitten!:nono::rtfm:  Aussähen, 29 Tage warten und bei Grünfärbung in den nächsten A300, nach Xingyangfu fliegen und die nächsten vierhundertneunundneunzig*** Samen mit nach Hause nehmen.*** Ich gehe sehr von der Seriösität des erfahrenen Verkäufers aus und setze mindesten 1e erfolgreiche Blaukeimung voraus! :yahoo:

Solltet ihr wegen der derzeitigen Baumängel der hießigen Rheintal Bahnstrecke nicht rechzeitig zum Airbus kommen stelle ich folgende Rechnung ins Angebot: 500 Samen zu 1,-- €, davon 499 Stk. Reklamation wegen Normalform. VK normalform bei Obi, Dehner und Co. pro Topf à 1x Normalform = 4,99€. In Summe = 2490,01€! Abzüglich des einen Euro den ihr investiert habt sind das immerhin noch 2489,01€. Dafür bekommt ihr zwei getopfte Klone meiner eigenen Züchtung "des Kaisers neue Kleider" (nur zu sehen vom wahren Kenner). Dieser Klon ist auch durch Samen sortenrein zu vermehren!

Also los, in Ihhhbäiii bestellen, aussähen, nach 29 Tagen die Sämlinge verhökern und meine Klone ordern und ihr werdet bald REICH! (wie ich dann :ph34r:)

 

Ohne Angabe zum Verkäufer - ich.

Edited by Piesl
  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi

ja, das mit dem Rückgaberecht ist in der Tat lustig. Wer pult denn bitte nach 4 Wochen 500 Dionea Samen wieder aus dem Substrat, weil die Dinger entweder gar nicht keimen oder eben nicht blau und schickt die Dinger um die halbe Welt zurück nach China.. ..also falls mal jemand vieeeeeel langeweile hat -  tut Euch keinen Zwang an... B) Ich würde das gebannt verfolgen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Ich hab eben beim Stöbern auf Amazon etwas wirklich einmaliges gefunden. Da scheint in China doch tatsächlich jemand eine Dionaea gezüchtet zu haben, die nicht nur blau ist, sondern scheinbar auch die Farbe wechseln kann. 😉 Wahrscheinlich eine Kreuzung aus Dionaea und Chamäleon.

 

https://www.amazon.de/dp/B07HHZ6DP4/ref=sspa_dk_detail_5?psc=1&pd_rd_i=B07HHZ6DP4&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=00903874-3af0-47e0-8622-ee58087f71cf&pf_rd_r=EC4PEMPJHYQRV39FX5E0&pd_rd_wg=kc0fy&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&pd_rd_w=ZTYmX&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pd_rd_r=cb7d42a9-cdf7-11e8-8ce1-2d12f606ebc6

 

Die Farbe und Form der Samen sieht auch interessant aus. Ich würde sagen das sind eingefärbte Weizenkörner, aber vielleicht liegt es ja an der Kreuzung. 😉

 

Solche Angebote sollte man mal sammeln. Gibt sicher ein schönes Album oder vielleicht als Idee für 'nen Kalender.

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Daniel Heinze

Whow,

 

die gibt es auch in kaffee; aber draußen nur (mit) Kännchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jens Neumann
Holger H.

Hallo zusammen,

 

ich kann euch mitteilen das 99% dieser Chinaangebote fakes sind. Egal was für eine Pflanzenart bestellt wird und aus welchem Shop, die Samen sehen alle gleich aus. Kommen Sie mit Feuchtigkeit in Berührung quellen die Samen merkwürdig auf, ähnlich Chiasamen. Ich vermute die sitzen morgens beim Frühstück, schauen nach welche Bestellung reingekommen ist und puhlen dann ein paar Chiasamen aus dem Frühstücksmüsli 😂

 

Schönes Wochenende

Holger

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

So wie die Weizenkörner ausehen sind sie ausreichend getoastet um eine Null-Keimung zu gewährleisten. Ideal um eine Erfahrung als mindertalentierter Gärtner zu haben.

Nicht immer sind solche Lektionen über das Scheitern so günstig zu haben.

Edited by partisanengärtner
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites
mike34

Hallo,

mal ehrlich mit was ihr euch so zufriedengebt, das ist die wahre und einzige Traumpflanze: https://www.ebay.de/itm/Tasse-Dionaea-Giant-Muscipula-Clipe-Fliegenfalle-Pflanzensamen-EA/352480500836?hash=item5211799c64:m:m-oNcdd6yn2qAfyJuUypdRg:rk:9:pf:0

Es ist wirklich erschreckend, was für ein Aufwand hier betrieben wird um jemanden um einen Euro zu besch...., genauso erschreckend ist allerdings das wirklich jemand darauf reinfällt, was bunte Pflanzen jedweder Art angeht, hat ebay und amazon wirklich einiges zu bieten, von der Rose in Regenbogenfarben bis zum seltenen Bunten Bonsaiahorn, ich frag mich wer sowas kauft, ich meine, einen Augenblick nachdenken sollte doch schon sehr misstrauisch machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kneifela
mike34

Hallo,

da hat jemand zuviel super Mario gespielt, und wenn man runterscrollt kommen immer mehr so Dinger, da kann man echt zuviel kriegen

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi

Meinem Mann hat das Thema einfach keine Ruhe gelassen. Er hat vor einiger Zeit mal Dioneae-Samen von blauwachsenden Dio's  bestellt...und ich soll die nun zum Wachsen bringen. 🤣

Habe die vor ca. 4 Wochen ausgesäht. Bis jetzt kann ich noch nichts entdecken. Aber das wird sicher nur daran liegen, dass das blau schwerer auf dem schwarzen Substrat zu erkennen ist (ist halt ein sehr tief-dunkles blau..) .😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hannes
vor 14 Minuten schrieb Jashi:

Meinem Mann hat das Thema einfach keine Ruhe gelassen. Er hat vor einiger Zeit mal Dioneae-Samen von blauwachsenden Dio's  bestellt...und ich soll die nun zum Wachsen bringen. 🤣

Habe die vor ca. 4 Wochen ausgesäht. Bis jetzt kann ich noch nichts entdecken. Aber das wird sicher nur daran liegen, dass das blau schwerer auf dem schwarzen Substrat zu erkennen ist (ist halt ein sehr tief-dunkles blau..) .😁

Kenn ich, nur bei mir fingen die nach 2 Wochen an zu schimmeln... während meine selbstgeernteten dio Samen nach 3 Wochen schon erste winzige fallen bildeten.

 

LG Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

grafik.png.bd503f674ce2d7297acb5b0632bd2a68.png

 

Noch zum Vollpreis für 4,99 € im örtlichen Discounter zu haben.

Scheinbar einen seltene Wüsten-Form...

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abercrombie
Am 13.10.2018 um 21:59 schrieb Jashi:

Meinem Mann hat das Thema einfach keine Ruhe gelassen. Er hat vor einiger Zeit mal Dioneae-Samen von blauwachsenden Dio's  bestellt...und ich soll die nun zum Wachsen bringen. 🤣

Habe die vor ca. 4 Wochen ausgesäht. Bis jetzt kann ich noch nichts entdecken. Aber das wird sicher nur daran liegen, dass das blau schwerer auf dem schwarzen Substrat zu erkennen ist (ist halt ein sehr tief-dunkles blau..) .😁

Nun sind einige Monate ins Land gezogen, hat sich was ergeben?

 

Warum kamen die Chinesen nicht schon auf die Idee, eine Kaffee- oder Teekannenpflanze zu züchten. So eine Kannenpflanze auf der Kaffeetafel wäre doch was 😂😂😂 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.