Jump to content
Peter

Insektenvernichtung durch Fleischis im Garten?

Recommended Posts

Peter

Hi, vielleicht meint Ihr ja, ich spinne, aber ich konnte heuer beobachten, dass vorallem meine Sarracenien im Freiland Unmengen von Insekten vertilgt haben.

Darunter auch sehr große, schöne und teilweise geschützte, wie z.B. Hornissen, Rosenkäfer, Marienkäfer, dazu natürlich haufenweise Fliegen, Wespen und anderes.

Ich frage mich also schon, ob ich mit den Fleischis hier zur lokalen Ausrottung gewisser Insektenarten beitrage. Das wäre Schade, sind doch gerade die Insekten in unserer Kulturlandschaft von starken Rückgängen der Arten- und Individuenzahl  betroffen.

Wie seht Ihr das und habt Ihr ähnliches festgestellt?

Ich bin schon dazu übergegangen, etliche Schläuche mit Perlonwatte zuzustopfen, auch weil die übervollen Schläuche schnell absterben....

lg, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Peter,

 

die Anzahl an Hornissen die in meinem großen Moor gefangen wird ist überschaubar.

Weiters werden sich die Insekten wohl anpassen, dh. mit mehr Nachkommen reagieren, zumal die Nichtgefangenen weniger Konkurrenz vorfinden werden.

 

Genau müsste man das untersuchen. Aber ich glaube nicht, dass wir da viel beeinflussen.

 

Es gibt auch positive Effekte. So halten sich seit meiner Moorerrichtung mindestens 3 Ringelnattern und einige Frösche und Molche im Biotop.

Ganz abgesehen von Libellen,...

 

Glaube Du kannst beruhigt sein.

 

Peter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Philipp V.

Hi Peter

Kannst du ein paar Bilder von deinem Moor reinstellen?

Unglaublich das in deinem selbstgebauten Moor sogar 3 Ringelnattern sind ;)

Gruß

Philipp

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristophBurdeska

Hallo Peter,

 

ich denke was da gefangen wird ist eher vernachlässigbar.

In so eine Pflanze passt nicht genug rein um wirklich was auszumachen, wenn du ein paar Hektar mit den Pflanzen draussen hast, dann würdest du vielleicht in einem sehr begrenzten Radius wirklich was merken, aber mit ein paar Pflanzen im Moorbeet bestimmt nicht.

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 12 Stunden schrieb Philipp V.:

Kannst du ein paar Bilder von deinem Moor reinstellen?

Bitte sehr:

 

Ist ca. 6 mal 6 Meter.

 

Rundherum ist der Garten sehr naturbelassen.

 

Ist die Sarracenia in Deinem Avatar Wacammaw?

 

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedikt Schmitt
vor 3 Stunden schrieb PeterZeller:

Bitte sehr:

 

Ist ca. 6 mal 6 Meter.

 

Rundherum ist der Garten sehr naturbelassen.

 

Ist die Sarracenia in Deinem Avatar Wacammaw?

 

Peter

 

@PeterZeller Leider kein Bild zu sehen. :dntknw:

 

Ich denke nicht das unsere Pflanzen es schaffen irgend etwas auszurotten, wenn du aber verhindern willst das Insekten gefressen werden stecke lange Grashalme in deine Sarracenia, daran können die Krabbler dann wieder raus klettern.

 

Das Ausrotten der Insekten überlassen wir dann lieber der Industriellen Landwirtschaft, Monokultur und Insektizide in rauen Mengen machen das schon, keine Sorge. :'(

 

 

Edited by Benedikt Schmitt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Tja, na dann hoff ich mal, dass es nicht so tragisch ist, den Tipp mit den Grashalmen werd ich aber ausprobieren...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benedikt Schmitt
Am 6.9.2017 um 17:47 schrieb PeterZeller:

Nächster Versuch, sitze hier im indischen Outback und habe eine sehr schlechte Internetverbindung:

 

https://forum.carnivoren.org/forums/topic/43701-grand-finale-ein-spaziergang-durch-meine-anlagen/?tab=comments#comment-238882

 

Peter.

 

Nicht ganz perfekt, aber mit etwas rumscrollen findet man es schon :yes:

 

Unter diesen Umständen sei dir natürlich verziehen ^^,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.