Jump to content
Sign in to follow this  
Kris

Entdeckung Cephalotus

Recommended Posts

Kris

Hallo, ich setze mich gerade mit der Entdeckungsgeschichte von Cephalotus auseinander. Dabei ist mir aufgefallen, dass auf der deutschen Wikipediaseite behauptet wird, Archibald Menzies hätte Cephalotus bereits 1791 entdeckt. Als Beleg wird Barthlott 2004 genannt. Fast alle deutschsprachigen Internetseiten zum Thema scheinen dies abgeschrieben zu haben.

 

Jedoch kann ich nach längerer Recherche keinen wissenschaftlichen Beleg finden, dass Menzies die Pflanze tatsächlich gesehen hat. Leider habe ich das Barthlott-Buch nicht. Besitzt es jemand und kann mir sagen, welche Quelle Barthlott et al. für diese Behauptung nennen? Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
podunk

Hallo Kris,
die Quelle für die Aussage ist wahrscheinlich F.E.Lloyd(1942). "The Carnivorous Plants" ist ein gutes und wichtiges Buch, aus dem viele direkt oder indirekt abschreiben. Auch wenn es alt ist, lohnt die Lektüre. Dort wird vermutet, dass Menzies die Pflanze als erster während der Vancouver Expedition gesammelt haben könnte ("landed at Kings George's Sound and made large collections". Quelle dafür dürfte R.Brown(1866) oder C.A.Gardner(1926) sein). Da aber das Material erst viel später gesichtet wurde, interessiert sich die Wissenschaft dafür nicht so sehr (vielleicht liegt ja noch ein Herbarbeleg in Edinburgh oder Kew.). Denn La Billardière hat bei der Expédition d'Entrecasteaux (1792) die Pflanze bei Esperance Bay gefunden und 1806 zuerst publiziert.

Viele Grüße

Eric

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kris

Vielen Dank für diese ausführlichen Informationen. Sie decken sich genau mit meinen Recherchen der Originaltexte, es wunderte mich nur so, dass das Zitat "large collections" manchen Menschen dafür ausreicht, ihm die Entdeckung zuzuschreiben, zumal er in seinen Briefen und Journals niemals direkt von der Pflanze berichtet hat bzw kein Beleg dafür (mehr) vorliegt. Somit kann er, wissenschaftlich gesehen, wohl kaum als der Entdecker gelten.

 

Genausowenig la Billardiere, der die Pflanzen, nach meinen Informationen, nicht selbst gefunden, sondern wohl von Brown/Bauer erhalten hat.

 

Ich werde weiter recherchieren, vielen Dank für die Hilfe, den Barthlott werde ich mir wohl auch noch zulegen. ;-)

 

Danke auch für den Tipp zu Lloyd!

Edited by Kris
Tippfehler, Ergänzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
podunk

Wissenschaftlich zählt nach den taxonomischen Spielregeln nur wer die Art gültig beschreibt. Wer die Art "entdeckt" hat, ist meist nur eine Randnotiz und der Type ist auch nicht immer der erste Fund. Von Brown gibt es von 1801/1802 jede Menge gute Herbarbelege. Besser Du findest raus, wo die die Herbarbelege der bei den Expeditionen gesammelten Pflanzen sind. Vielleicht ist ein Teil auch schon in Datenbanken eingepflegt. Oder Du musst Dich durch die alte Literatur/Korrspondenz arbeiten.

Barthlott(2004) ist ok, aber sicher kein Meilenstein. Für Deine Recherche wirst Du da nichts lernen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kris

Vielen dank für den Input. Was die Erstbeschreibung angeht hast du natürlich recht. Es hat mich nur gewundert dass an so vielen Stellen von einer Entdeckung durch Menzies gesprochen, obwohl dies nirgendwo eindeutig belegt ist. Durch die alten Korrespondenzen arbeite ich mich gerade durch. Barthlott hätte ich mir eher aus allgemeinem Interesse angeschafft, nicht für historische Belege. Da helfen sowieso nur die originalen Quellen. Auf der Suche nach den ersten Herbarbelegen bin ich auch bereits. 

 

Viele Grüße und danke für die Hilfe.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.