Jump to content
Donnerkoettel

Karnivoren - Männer Hobby?

Recommended Posts

Donnerkoettel

Normalerweise, so heist es seien Blumen und so Frauensache, wenn man von Gärtnern und Landwirten mal absieht.

Wenn ich mit einer neuen Karnivore durch die Stadt nach hause tingle werde ich immer so komisch angeschaut.

Zuletzt mit Drosera Paradoxa.

 

Nun ist mir in der Liste aktiver Benutzer aufgefallen, dass die meisten Namen auf Männer schließen.

Liege ich mit meiner Vermutung richtig?

Ist es eher ein Männer-Hobby?

Bekommt ihr auch so komische Blicke ab(:wtf:), wenn ihr von der Jagd heimkehrt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Ritter

Hallo Donnerkoettel :D,

 

also aus deiner Frage schließe ich mal, dass du dem schönen Geschlecht angehörst :)

Ob es bei diesem Hobby tatsächlich mehr Männer als Frauen gibt kann ich dir nicht sagen, da einige, die dieses Hobby betreiben wohl gar nicht hier angemeldet sind. Eins kann ich aber grundsätzlich klären ... auch Männer werden komisch angeguckt, wenn sie mit einer Carnivore durch die Stadt schlendern, da das wohl eher zum selteneren Anblick in Städten gehören wird :). Im Forum gibt es einige Frauen, die meisten gehören aber eher zur ruhigeren Fraktion :D

Ach so und willkommen im Forum.

 

Viele Grüße

Christian

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas M.

Karnivorenhalter sind tatsächlich zum größten Teil männlich (und haben sich untereinander auch ganz dolle lieb), das fällt einem auch auf den Treffen und Veranstaltungen auf. Woran das liegt, kann ich auch nicht sagen.

Thomas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donnerkoettel

@Christian

Welches Geschlecht schöner ist, will ich mir nicht zu behaupten anmaßen, aber danke sehr.

Bin ein Mann und stolz darauf.

 

@Thomas

Dann ist es also wahr.

Das freut mich sehr, ich dachte immer ich gehöre zu den wenigen Männern die Karnivoren halten.

Schön das es andersrum ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi
vor 9 Minuten schrieb Thomas M.:

Karnivorenhalter sind tatsächlich zum größten Teil männlich (und haben sich untereinander auch ganz dolle lieb), das fällt einem auch auf den Treffen und Veranstaltungen auf. Woran das liegt, kann ich auch nicht sagen.

Thomas

 

Na, ich schätze mal, dass neben den Pflanzen vor allem der ganze Technik-Kram vielen Männern liegt. Irgendwelche Kühlungen aus PC-Ventilatoren basteln, 

Steuerungen für Nebler und Sprühanlagen austüfteln, na und riesen Gartenteiche zu planen und anzulegen scheint auch irgendwie eher ein Männer-Ding zu sein. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Daniela Dehne
vor 14 Minuten schrieb Guenther:

Es könnte aber sein, dass die Frauen gar nicht die Zeit für so ein Hobby haben, weil sich der Herr der Schöpfung die Zeit für sein Hobby nimmt, während Sie Kinder & Haushalt als zweiten Arbeitstag zu bewältigen hat.

Oder ? Liege ich da daneben ? ;)

 

Gruß 

Günther 

 

Hallo Günther, ich als Frau kann nur das dazu sagen: Also ich nehme mir die Zeit für mein Hobby :biggrin: trotz Mann, Kind, Haus und Job.

LG

Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Ritter
vor 24 Minuten schrieb Guenther:

Es könnte aber sein, dass die Frauen gar nicht die Zeit für so ein Hobby haben, weil sich der Herr der Schöpfung die Zeit für sein Hobby nimmt, während Sie Kinder & Haushalt als zweiten Arbeitstag zu bewältigen hat.

Oder ? Liege ich da daneben ? ;)

 

Gruß 

Günther 

 

Du hast Handtaschen und Schuhe vergessen :biggrin: ... kleiner Scherz 

 

Viele Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas M.

Der Mann arbeitet und hat nach seinem 9-5-Job frei. Die Frau kümmert sich alleine um Kinder und Haushalt. Mehr Klischee geht nicht, oder?

Ich habe mich heute übrigens mit meiner Freundin wegen einer Meinungsverschiedenheit gestritten. Sie meinte dann, ich sollte die Sache doch mal aus ihrer Sicht sehen. Ich habe dann aus dem Küchenfenster geschaut.

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Haha 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Sorry, aber das hier hat nichts mit der GFP zu tun.

Außerdem strotzt es von "Scherzen" die sicher verletzen.

 

Lasst doch den Quatsch!

 

Schließt den Thread und senden ihn ins Mittelalter!:down:

 

Peter.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donnerkoettel

@Peter Zeller

Warum sollte dieser Threat nichts mit GFP zu tun haben?

Mag ja sein, dass es Leute gibt die keine Scherze vertragen aber das war auch nicht Sinn und Zweck meines Threats und soll niemandem Depressionen beschren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eiskomitee

Peter nimm das doch nicht so ernst, das Leben ist ernst genug :blush:

Ist eine gute Weisheit für viele Belange.

 

LG Dustin

 

Ps: Ich bin neben Arbeit auch für Kind und Haushalt verantwortlich, geht also auch anderstrum. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Feldenberg

Hallo zusammen,

um zur Eingangsfrage zurückzukommen: Die könnten allenfalls die Admins des Forums (wenn überhaupt) quantifiziert beantworten (also: wie ca. die Geschlechteranteile hier sind); dann könnte man noch vermuten, dass möglicherweise eher Männer sich die Zeit nehmen, hier technische Tipps etc. auszutauschen - aber durchaus mehr Frauen Carnis halten...

Naja, ohne repräsentative Befragungen wird das nix ... ;-)

viele Grüße


Feldi

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Bekomme schon keine Depressionen und nehme auch nicht alles so ernst. Braucht Euch keine Sorgen zu machen.

Ein paar Meldungen hier sind aber leider grenzwertig.

Ich glaube auch nicht, dass die GFP unterstützen sollte, dass Scherze über "Gruppen" gemacht werden.

 

Was verfolgt Ihr mit diesem Thread?

Schlechte Frauenscherze verbreiten (die ohnehin schon genug bekannt sind)?

 

Gratuliere, gelungen.

 

Damit werdet Ihr sicher Frauen für Karnivoren und die GFP begeistern!

Gute Marketing Strategie!

 

Tut mir Leid um den Verein.

 

Peter.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donnerkoettel

Eigentlich hat sich die Sache mit diesem Threat erledigt, ich habe alles erfahren was ich wissen wollte.

Thomas M. hat Beispielsweise auf Veranstaltungen und Treffen deutlich mehr Männer angetroffen.

 

Aber auch Feldenberg hat einen guten Post abgegeben.

 

Ich gehe jetzt trotzdem mal davon aus, dass die Männer in der Überzahl sind.

 

Betrachten wir diesen Threat als

 

~Geschlossen~

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sandra N

Hallo zusammen, 

 

@PeterZeller die Frage ist doch berechtigt? ;) Und da es im Forum 'Fleischigeplauder' abgelegt worden ist, sehe ich da thematisch weniger ein Problem. Natürlich können manche nicht anders und müssen hier ihre Sprüche zum Besten geben. Aber wir Frauen stehen da drüber ;)

 

Meine Meinung zu dem Thema ist übrigens, dass Pflanzen, die 'Fleisch fressen' wohl oftmals abschreckend wirken. Um die Klischees mal zu bedienen: oftmals wollen viele doch lieber die schönen Blüten von Rosen und Co. haben und sich weniger mit toten Fliegen und dergleichen beschäftigen. Aber das ist auch vollkommen in Ordnung. Am Ende soll jeder das machen, was ihm am meisten Spaß bereitet. Wie viele Männer und Frauen es jetzt explizit hier im Forum gibt, kann ich auch nicht sagen. Ich bin mir nicht mal sicher, ob wir das für das Forum so genau dokumentiert haben. So wissenswert ist es aber wahrscheinlich auch wieder nicht :)

 

Da jetzt sowohl vom Beitragsurheber als auch von Kommentatoren der Wunsch geäußert wurde, den Beitrag zu schließen, werde ich dem Folge leisten. Ich denke, dass er ohnehin sein Soll erfüllt hat. 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch einen schönen Sonntagnachmittag. :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.