Jump to content
Paul2811

Drosera capensis wächst nicht

Empfohlene Beiträge

Paul2811

Sie werden nicht größer. Ich erwarte stattliche Pflanzen

Gerade eben schrieb PeterZeller:

??? Was ist das für ein Substrat?

 

Peter.

Standartsubstrat für fleischfressende Pflanzen aus dem Baumarkt. Sollte für "Anfängerarten" ausreichen.

LG

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Sieht doch ganz gut aus, man sieht ja sogar die Tautropfen. 

Die kannst de wunderbar füttern.

Nach 3 bis 4 Wochen kannst du auch eine capensis nicht mehr erwarten.

bearbeitet von Niels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bombo

Du kannst auch Fischfutter nehmen zum füttern hab ich auch gemacht, letztes jahr angesät und dieses jahr waren alle schon am blühen. Hatten teilweise nur 4-5 Stunden Sonne am tag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlauchi

Hab Geduld du bist auch mal klein gewesen und hattest zwischen zeitlich Wachstums Pausen warum sollte es bei Pflanzen anders sein also warte einfach ab die wachsen schon 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Mößle

...das Wasser im Untersetzer könntest du auch mal wechseln...wenn denn etwas drin wäre. In dem Stadium kannst du die ruhig in Anstau stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul2811

CIMG6334.JPG

 

Werden diese Sämlinge der Art Drosera capensis noch größer? Sehen sie normal aus, wenn sie 3 bis 4 Wochen alt sind? Wann werden sie so aussehen wie auf den folgenden Fotos?

 

91aWcjLDAEL._SL1500_.jpg

a86b59fc388679d208454707fdaf2e01.jpg

Dr_capensis06.jpg

 

Vor allem das letzte Bild entspricht meinen Erwartungen.

LG

Paul

bearbeitet von Paul2811
  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller
vor 10 Minuten schrieb Paul2811:

Standartsubstrat für fleischfressende Pflanzen aus dem Baumarkt. Sollte für "Anfängerarten" ausreichen

Es kommt mir sehr grob für die Aussaat von Drosera Samen vor.

Ich nehme da reinen und feinen Torf. Word auch billiger, wenn Du Torf besorgst und das Substrat selber mischt. ;)

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Was ist das jetzt für eine Frage. Natürlich werden sie größer. Noch keine ausgewachsene capensis gesehen.

Wie ich schon geschrieben habe, sie sehen völlig normal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul2811
Gerade eben schrieb PeterZeller:

Es kommt mir sehr grob für die Aussaat von Drosera Samen vor.

Ich nehme da reinen und feinen Torf. Word auch billiger, wenn Du Torf besorgst und das Substrat selber mischt. ;)

 

Peter.

Werden sie trotzdem irgendwann größer werden und blühen?

LG

Paul

  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller
vor 34 Minuten schrieb Paul2811:

Werden sie trotzdem irgendwann größer werden und blühen?

Ja

 

Peter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel Reimansteiner
vor 42 Minuten schrieb Paul2811:

CIMG6334.JPG

 

Werden diese Sämlinge der Art Drosera capensis noch größer? Sehen sie normal aus, wenn sie 3 bis 4 Wochen alt sind? Wann werden sie so aussehen wie auf den folgenden Fotos?

 

91aWcjLDAEL._SL1500_.jpg

a86b59fc388679d208454707fdaf2e01.jpg

Dr_capensis06.jpg

 

Vor allem das letzte Bild entspricht meinen Erwartungen.

LG

Paul

 

Für gewöhnlich gibt man die Quelle der Fotos an, sofern sie einem nicht selbst gehören.

 

Viele Grüße

Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan

Schneller wachsen sie übrigens wenn du ihnen morgens zwischen 5.00 und 6.00 Uhr klassische Musik vorspielst. Vor allem Mozart ist wachstumsfördernd.

Viele Grüße Stefan 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Carle

Paul,

alles, was Du fragst, ist hier bereits geschrieben worden, bzw. ergibt sich aus simpler Logik.

Lies, kombiniere und erlange Erkenntnisse!

 

Was ist eigentlich los mit Dir?

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterZeller
vor 2 Stunden schrieb Stefan:

Mozart

Falsch: Afrikanische Musik

Kapsonnentau!!!

 

Peter.

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas S.

Um Himmels Willen, lass das Zeugs wachsen! Du brauchst auch keine 125 W Lampe dafür! Spar dir das Geld. Einfach Geduld, sonst schick ich dir noch 100.000 Korn, da wird schon eine keimen:wtf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paul2811
Am 7.10.2017 um 07:06 schrieb Andreas S.:

Um Himmels Willen, lass das Zeugs wachsen! Du brauchst auch keine 125 W Lampe dafür! Spar dir das Geld. Einfach Geduld, sonst schick ich dir noch 100.000 Korn, da wird schon eine keimen:wtf:

 

Du hast mir aber für meine Pflanzen eine 125 W Lampe mit duale Lichtfarbe empfohlen. Inzwischen habe ich mir eben eine solche Lampe gekauft und jetzt schreibst du, dass es unnötig bzw. falsch ist. Frage: Warum verwendest du dann für deine Pflanzen solche Lampen? Welche Lampen würdest du mir dann empfehlen?

LG

Paul

bearbeitet von Paul2811

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Paul,

 

die Lampe ist sicher nicht verkehrt, aber halt für die wenigen Pflanzen überdimensioniert. Für die 2 Töpfe hätten es auch ein 20W LED-Strahler in der Lichtfarbe 4000Kelvin getan. Kurz gesagt, du verbrauchst für die wenigen Pflanzen einfach zuviel Strom. Die 125W reichen wohl für 30 und mehr deiner Töpfe aus.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas S.

Hallo Paul,

 

ich sehe eigentlich nur, dass du D. capensis und Venusfliegenfalle kultivierst und davon anscheinend auch nicht gerade viele Pflanzen. Ich kultiviere verschiedenste Arten, die meist auch etwas höhere Ansprüche als D. capensis stellen. Du bist jetzt seit einigen Jahren bei dem Hobby und bist eben bei diesen Arten hängen geblieben. Ich empfehle im übrigen keine Lampen, sondern ich habe dir auf deiner Frage hin erzählt, was ich verwende und was bei mir gut funktioniert. Genau dass, habe ich damit allerdings nicht bezwecken wollen, dass du mir dann am Ende so kommst, nach dem Motto, "du hast doch gesagt, ich soll..." Du kannst mit so einer Lampe locker 50 x 30 cm beleuchten.  Ich gebe dir einen guten Ratschlag: Wenn du bei dem Hobby bleiben willst, gewöhne dir an, selbstständig zu denken. Wir machen das alle als Hobby, niemand wird dir eine exakte Anleitung für was auch immer mit zusätzlicher Erfolgsgarantie geben. Davon abgesehen weiß ich nicht, was du hast. Die Sämlinge sehen gut aus. Ich weiß nicht, was  du erwartest. Du postest hier Bilder von adulten Pflanzen und stellst fest, dass deine Sämlinge dagegen vergleichsweise unscheinbar aussehen. Das liegt daran, dass es eben Sämlinge sind.

 

Gruß

Andreas

 

PS: Was ich in einer Privaten Nachricht schreibe, hat nichts im öffentlichen Forum zu suchen. Ich habe bis jetzt alle deine Anfragen geduldig beantwortet, auch wenn ich mir manchmal etwas verarscht vorkam. Das kannst du jetzt natürlich vergessen.

bearbeitet von Andreas S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris H.

Noch mal ein paar Anmerkungen: Die Pflanzen stehen ziemlich trocken. Ich würde sie, wie oben beschrieben, im Anstau halten. Und um Deine Frage zu beantworten, wann sie ausgewachsen sind: Bei mir hat es 3-4 Jahre gedauert. Das ist auch völlig normal, denn Drosera ist kein Kopfsalat. (Und ich stimme zu, dass die Lampe völlig überdimensioniert ist. Wenn Du sie am Fenster stehen hast reicht das für D. capensis auf jeden Fall aus. Ansonsten einfach mehr Pflanzen kaufen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas S.
vor 20 Minuten schrieb Chris H.:

ausgewachsen sind: Bei mir hat es 3-4 Jahre gedauert.

 Das denke ich nicht. D. capensis ist normalerweise in einem Jahr ausgewachsen. Meine Baumarkt- capensis habe ich mir im Mai 2007 gekauft. Das war ein 9er Topf mit 10-15 Pflänzchen, die ca. 6 cm hoch waren. Im Gleichen Sommer noch ist daraus ein riesiger Busch geworden, mit unglaublich vielen Blüten. Die Pflanzen standen ausschließlich auf dem Balkon. Bis ein Sämling einige Zentimeter hoch ist, kann schon mal ein paar Monate dauern, dann allerdings geht es schnell.

 

Gruß

Andreas

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Adam

Kurze Zwischenfrage.

125W???? Nicht 12W? Also das doch hart over Powerd für die Hand voll Sämlinge.

Ich Nutze 500W für 10m2.

 

Und Bei Sämlingen muss man Geduld haben. Sehr viel manchmal sogar.

Irgendwie hat das ganze Hobby mit Geduld zu tuen.

Also warte mal die nächsten Monate ab. Lass die kleinen doch erst mal Energie tanken zum Wachsen.

 

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas M.

Ich habe gerade diese beiden Links gefunden:

 

https://www.elektro-handel.net/led-strahler/led-stadionbeleuchtung.html?page=2&MODsid=7a17d0fb5a79869ef8a3b6b4d5735fd8

http://www.chiliconvalley.de/led-hallenstrahler-led-giga-square.html
 

Das müsste für einen Topf voll capensis eigentlich ausreichen. Wenn nicht, nimmt man halt 2 Stück.

Thomas

  • Verwirrt 1
  • Traurig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hey Thomas, ich denke jetzt übertreibst du aber:wtf:.

Von den 20000W Strahlern langt doch einer dicke.

Niels.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlauchi

Denn 20000w nehme ich damit beleuchte ich ein ganzes Zimmer ?.

 

Ne Spaß bei Seite stellt bitte solche Sachen nicht rein er kauft das sonst noch .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×