Jump to content
Stefan

Winterwachsende Drosera 2017/18

Empfohlene Beiträge

Kenny An

Mit welchem Programm bearbeitest du die Bilder denn? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Richard Bayerl

Hallo Knollifreunde,

war neulich im GWH und konnte so ein schönes Bild meiner Drosera huegelii machen.

Grüße

R0038216-1.thumb.JPG.171776eb90fc7cec80aeb307d26ec0cc.JPG

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter

Schöne Feiertage, Euch allen, hier noch ein Schnappschuss eines stolonifera-Weihnachtsbäumchens B) leider funktioniert was nicht und das Bild liegt auf der Seite:'(????

 

stolo_f1_171226.thumb.jpg.9495a95d29fd6ae87a9abd3840e84242.jpg

 

lg, Peter

bearbeitet von Peter
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roman.P

Hallo Leute,

 

Mal wieder Zeit für ein paar neue Bilder. 

 

Beginen möchte ich mit einer eher unspektakulären Art D.peltata.

D.peltata.thumb.jpg.97b5c502ebe33f6703a02da7829c60c4.jpg

 

Dann die D. pauciflora Malmesbury, meine Pflanzen teilen sich recht fleißig so das ich im Sommer sicher 4-5 Pflanzen abgeben kann, vielleicht möchte ja jemand von euch gegen eine andere pauciflora Form mit mir tauschen.

D.pauciflora.thumb.jpg.bba70bbfce87599462fa87f0839e9f97.jpg

 

Dann eine D. squamosa sand growing form

D.squamosa.thumb.jpg.b493d674ad65a86092680950503b09fa.jpg

 

Zwei Drosera magna

D.magna.thumb.jpg.49e98aab802f1904615b78ad0a92e2d0.jpg

 

und eine junge D. purparescens

D.purparescens.thumb.jpg.8c03d4077ebe54ee510cafa3043c701a.jpg

 

Gruß Roman

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz

Hi,

 

hier mal wieder ein paar Bilderchen. Zuerst die Blüte einer Drosera menziesii.

 

5a649c77876df_Droseramenziesiiflower.thumb.jpg.4f62035f273e80a148b1a3ed2bf46be2.jpg

 

gefolgt von Drosera palladia-Blüten

 

5a649c791928d_DroserapalladiaDPAL2flower.thumb.jpg.45f50bdcfa7e871022dab310720d8250.jpg

 

Ein paar kleine Drosera macrophylla.

 

5a649c7612dc0_DroseramacrophyllaDMAP4.thumb.jpg.784c61562da5cb5ab1f6d83c5914a0c7.jpg

 

Dann noch zwei Bilder von zwei verwandten Arten zuerst Drosera abberans

 

5a649c741bc6b_DroseraabberansMaldon.thumb.jpg.28cef3cbb77362da2400c8593230b5f0.jpg

 

und dann Drosera whittakkeri.

 

5a649c7ab3ae6_Droserawhittakeri.thumb.jpg.e8e40413c6b4ec31989cbbb2a8412221.jpg

 

Beide Arten sind nicht ganz so leicht zu unterscheiden aber man sieht (hoffentlich) den Unterschied. Lowrie schreibt dazu:" D. whittakeri is distinguished from D. abberans by ists solitary, leavy rosette form, which does not form compact colonies." 

 

Grüße aus Berlin

 

Lutz

 

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz

N'Abend

 

hier noch ein paar Bilder. Das erste finde ich recht gut aber ich möchte euch um ein Feedback bezüglich der Helligkeit bitten. Ich habe es absichtlich recht dunkel gehalten und möchte gern wissen, ob ihr das auf euren Monitoren gut sehen könnt. Das Bild zeigt eine Drosera schmutzii.

 

5a6e323c9452f_Droseraschmutzii.thumb.jpg.da5ebd6e00c0a2bdd1596a54781d9f36.jpg

 

Das zweite ist eine Blüte einer Drosera basifolia (Roman, du hast eine PM bekommen):

 

5a6e33248b2e6_Droserabasifoliaflower.thumb.jpg.796b31a6b85daab5beae9b09c6d62702.jpg

 

Hier eine fast blühende Drosera radicans (Dank nochmal an Stefan).

 

5a6e33260ef2b_Droseraradicans.thumb.jpg.80e21c532b3b72b77bfe59bdc31157ce.jpg

 

Eine bald blühende Drosera andersonia

 

5a6e333436a3e_Droseraandersoniaflower.thumb.jpg.c32eccb9137e0f57f7e7739036002289.jpg

 

und zum Schluss noch eher dokumentarische Bilder.

Blütenknospen von Drosera peltata

 

5a6e33375d031_DroserapeltataFlower.thumb.jpg.06a725c14f09b7fa851aaa98e98b15f5.jpg

 

und Drosera auriculata.

 

5a6e3335b56e5_Droseraauriculataflower.thumb.jpg.ccbe56c7dec31bc129da870dd4db89a8.jpg

 

Meine allerältesten Knollendrosera, eine Schar Drosera auriculata, hatte sich irgendwann mal als Drosera peltata herausgestellt. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden sind die behaarten (D. peltata) bzw. unbehaarten (D. auriculata) Kelchblätter.

 

Grüße und so

 

Berlin

 

 

 

 

 

bearbeitet von Lutz
  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hallo Lutz.

Das erste Bild ist echt der Hammer. Das kannste rahmen und glatt ins Wohnzimmer hängen.

Die anderen sind aber auch echt Klasse.

Beste Grüße, Niels. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roman.P

Hallo,

 

Du hast auch PN Lutz und ich nutze gleich die Gelegenheit um auch noch ein paar Bilder nachzureichen. :biggrin:

 

D. abberans Blüte

IMG_20180120_101238.thumb.jpg.1f10c306d712889a64ac0b37bf8bfce3.jpg

 

Drosera yilgarnensis die einst als D. peltata WA form unterwegs war und berechtigt wie ich finde als eigene Art eingestuft wurde.

IMG_20180129_112435.thumb.jpg.d49d09d3d7466c573f1b06510042c84c.jpg

 

Drosera hookeri die wohl auch bald zu blühen beginnen wird.

IMG_20180129_112934.thumb.jpg.2bda3a44d9dd6f532a08d43057eae793.jpg

 

Die letzte Blüte für heute zeigt D. purparescens. Wie auch bei ihre nahen Verwandten wie z.B. D. stolonifera verströmt diese Art einen tollen angenehmen Duft, falls jemand Pollen für mich hätte wäre ich ihm sehr dankbar.

IMG_20180127_133112.thumb.jpg.e9c667c65ba3383a40cae58ac4b6cbca.jpg

 

Dann noch zwei kleine D. lowriei

IMG_20180129_112623.thumb.jpg.81ba77c43ea5a5e3c982618c5f3ffa67.jpg

 

Und den Abschluss macht heute eine D. cistiflora Old Parl Road

IMG_20180129_112822.thumb.jpg.ffee9607358532586e53b7f351b49ef1.jpg

 

Gruß Roman

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan

Hallo,

 

ein paar hätte ich auch wieder:

 

Droseradickicht:

D_macrantha_rockoutcrop_2017_12_0293p.thumb.JPG.2ed672aae73ffcdb40722fb602546ea5.JPG

 

Eine meiner Lieblingsdrosera (darum habe ich sie stark vermehrt ...): D. browniana Hatter Hill

D_browniana_2017_12_0312p.thumb.JPG.4b053db7247c71e00d28bb0932cac7ce.JPGD_browniana_2017_12_0308p.thumb.JPG.d5d8430ca6dfa31028dcd11487a3ff3d.JPG

 

D_browniana_2017_12_0306p.thumb.JPG.7bdeda402d8a7685558c2f7a7a408044.JPGD_browniana_2017_12_0311p.thumb.JPG.052d032bed474e2f2805b80bcf156922.JPG

 

D. platypoda, Klone A grün und B färbt sich leicht rot

D_platypoda_2017_12_0338p.thumb.JPG.75dbae8cc134604738488873ab554a7d.JPGD_platypodaKlonB_2017_12_0340p.thumb.JPG.91ebb05e6aeed509288da2ebffa2e4cc.JPG

 

D_platypodaAp_2017_12_0376.thumb.JPG.ec75ae23c8eeb9c679ae7d96ddbef429.JPG

 

D. pallida Muchea, W.A.

D_pallida_Mucheap_2017_12_0342.thumb.JPG.8433b6e22b205765db48384dd92947f3.JPG

 

D. zigzagia und D. salina Chinup, W.A.

D_zigzagiap_2017_12_0330.thumb.JPG.9d147307dc11a73aa7a3e583aef68d6f.JPGD_salina_2017_12_0303p.thumb.JPG.d822177f1aeb44d2685d3c364cffcb4a.JPG

 

D. erythrorhiza imbecilla von Lutz

D_erythr_imbecilla_2017_12_0334p.thumb.JPG.bc4127b6f41ef10e61dba41a200d401b.JPG

 

Viele Grüße

Stefan

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

hier auch von mir nach längerer Zeit nochmal ein Update. Meine Pflanzen scheinen noch nicht ganz so weit zu sein wie eure, daher ist noch nicht alles herzeigbar :)

 

Anfangen werde ich mit Drosera browniana, die dieses Jahr das erste Mal bei mir blüht.

 

browniana_DROS58_001.jpg

 

browniana_DROS58_003.jpg

 

browniana_DROS58_005.jpg

 

browniana_DROS58_006.jpg

 

Hier noch meine D. aff. stolonifera "Giant Hills Form", die gerade erst so richtig loslegt:

 

aff_stolonifera_DROS143_040.jpg

 

Jetzt geht's kurz noch nach Südafrika. Meine Drosera alba sehen mittlerweile recht gut aus und haben bereits die aufrechten Blätter gebildet, Blüten scheinen auch zu kommen:

 

alba_DROS381_030.jpg


alba_DROS381_032.jpg


alba_DROS381_034.jpg

 

Zum Schluss für heute gibt es noch zwei Formen von Drosera cistiflora. Für mich immer noch die schönste und faszinierendste Drosera. Mit den Blüten wird es noch dauern, Bilder werde ich lieferen, sobald die ersten Formen in Blüte kommen.

 

cistiflora_DROS369_006.jpg

 

cistiflora_DROS23_042.jpg

 

cistiflora_DROS23_043.jpg

 

Von der letzten Form waren letztes Jahr deutlich mehr Pflanzen ausgetrieben. Dieses Jahr scheint nur noch eine große übrig geblieben zu sein. Immerhin kommen hier und da noch ein paar kleinere nach, wie man auf dem letzten Bild sehen kann.

 

Viele Grüße,

Christian

 

 

 

 

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
malto

Hallo Christian,

wunderschöne Bilder. 

Am besten gefällt mir das erste Bild von Drosera browniana mit den drei Blüten und Knospen. Einfach Spitze. 

Auch der Topf mit Drosera alba lässt nicht zu wünschen übrig. 

Grüße Malte 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conoderma

Hallo Christian,

es sind echt schöne Bilder. D. browniana ist ein Juwel. Eigentlich sind Alle  schön. Habe heute das Taublatt 2012/3 gelesen  - Auf Karnivorentour in Westaustralien Teil 3 - September 2011- ein echt toller Beitrag von euch DREIEN. Hat mir sehr gut gefallen. :icon13:

Gruß Manfred

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo Manrfred,

 

na, dann hat das Taublatt aber echt lange gebraucht um anzukommen ;) Der Urlaub ist ja bereits einige Jahre her. Es freut mich aber, wenn der Artikel auch heute noch gerne gelesen wird.

 

Gruß,

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hallo Christian.

Echt tolle Bilder, vor allem von Drosera alba bin ich immer wieder total begeistert.

Vielen Dank für's zeigen.

Gruß, Niels.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

heute war die Blüte von den Drosera browniana dann geöffnet!

 

browniana_DROS58_013.jpg

 

browniana_DROS58_017.jpg

 

Und wo wir gerade dabei sind, einfach noch ein paar weitere Bilder :)

 


prostratoscaposa_DROS474_011.jpg

 

esperensis_DROS260_007.jpg

 

esperensis_DROS260_008.jpg

 

esperensis_DROS260_011.jpg

 

liniflora_DROS382_025.jpg

 

liniflora_DROS382_030.jpg

 

Gruß,

Christian

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter

Wie immer Spitzenfotos von Spitzenpflanzen!

Toll, lg, Peter

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Johannes K

Wow Leute echt Klasse Fotos ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

weiter geht es mit drei rosettenbildenden Drosera aus Australien.

 

rosulata_DROS360_009.jpg

 

rosulata_DROS360_010.jpg

 

lowriei_DROS63_003.jpg

 

 

macrophylla_DROS354_011.jpg

 

macrophylla_DROS354_014.jpg

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz

So schöne Bilder!

Es ist wirklich toll, was man hier im GfP-Forum in Punkto Knollendrosera und Südafrikaner so sehen kann. Ich bin diesbezüglich ja in etlichen Foren unterwegs und ich muss sagen, wir sind da eindeutig und mit weitem Abstand die besten! Damit das auch so bleibt will ich dazu auch noch ein wenig beitragen.

Heute gibt es mal ein paar Vorher-Nachher Bilder.

Zuerst eine eher unspektakuläre Art: Drosera menziesii

5a912d8c37a74_Droseramenziesiidoubleclosedflower.thumb.jpg.943c46b88244e86b905aef1c1d62a85e.jpg5a9131bcd0aee_Droseramenziesiidoubleflower2.thumb.jpg.6a64a76722ad438e9859a2f03abd7437.jpg

Dann Drosera myriantha beim Austreiben und nach der Blüte

 

5a912ee973c2b_DroseramyrianthaawakeningDMYR1.thumb.jpg.6fdfc268d2b8bdabfd19ab99a75e162c.jpg5a912da247a4d_Droseramyrianthafertig.thumb.jpg.103462a45fbb84e4f4b2f3523917cac3.jpg

 

Drosera andersonia vor und während der Blüte

 

5a912f3ca2a78_Droseraandersoniaflowerbud.thumb.jpg.b3118dc964f248a541098470debbe3d2.jpg5a912f41a72d5_Droseraandersoniaflower.thumb.jpg.fc4242252f43d91b4b50f3d81dee2c4c.jpg

 

Drosera erythrogyne Aussaaten 2017 und 2018

 

5a912db87fe89_DroseraerythrogyneseedlingsDERG22017.thumb.jpg.4172810ed9ddadc13ae643220bc1c8a8.jpg5a912dc5d12d6_Droseraerythrogyne.thumb.jpg.95da1e3110fc1018e3658c6e34dac24b.jpg

 

und zum Schluss Drosera huegelii Aussaaten 2017 und 2018. Das seltsame ist, dass direkt aus dem Substrat die eine Blüte herausgekommen ist. Drosera huegelii müsste eigentlich die Blüten an den halbwegs ausgewachsenen Pflanzen oben bilden und eigentlich frühestens auch erst im nächten Jahr. Die Pflänzchen sind jetzt so 5 cm hoch, was jetzt nicht wirklich und nicht annähernd als ausgewachsen bezeichnet werden kann. Ich habe mal Lowries Bücher konsultiert und das ist meines erachtens auch wirklich eine D. huegelii Blüte. Wenn da jemand anderer Meinung ist ... nur zu.

 

5a912ef4173bb_DroserahuegeliiDHUG3.thumb.jpg.217759e241615c624462842e377eab76.jpg5a912e157e850_DroserahuegeliiflowerDHUG3.thumb.jpg.c7824920721aa79e72feeefe5474784f.jpg  

 

Ein schönes Wochenende noch und

 

Grüße aus Berlin

 

Lutz

 

 

bearbeitet von Lutz
  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

hier mal wieder ein paar Bilder von mir. So langsam nimmt alles Fahrt auf :)

 

afra_DROS231_041.jpg

 

cistiflora_DROS376_010.jpg

 

cistiflora_DROS376_013.jpg

 

cistiflora_DROS376_017.jpg

 

coccipetala_DROS495_056.jpg

 

zeyheri_CDDR1609_013.jpg

 

zigzagia_DROS187_053.jpg

 

zigzagia_DROS187_052.jpg

 

zigzagia_DROS187_054.jpg

 

Soviel für heute :)

 

Christian

 

 

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter

Schöne Fotos von den zigzagia, meiner blüht auch schon, konnte wegen Problemen mit der Kamera leider kein Bild machen:dntknw: - vielleicht wird's noch was...

Übrigens: Bilden Deine blühenden Knollendrosera auch Samen und wie siehts da mit der Keimung aus?

lg, Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter

Servus,

hier ein Bild von einem doch beachtlich großen D. porrecta und der D. regia hat sich auch entschlossen, heuer ein winterwachsender zu sein...

porrecta.thumb.gif.c03419f9e18a4b39be66c12188a2ebc1.gifregia.thumb.gif.f48d1184dac9b433a50d095c5cc0f087.gif

Grüße aus Graz, Peter

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

Peter, Samen bekomme ich nur sehr selten. Ich bestäube aber oft auch nicht, da ich nicht immer zu Hause bin, wenn die Blüten offen sind. Von denen, wo ich Samen bekomme habe ich sie oft abgegeben. Selbst aussäen mache ich nur noch sehr selten und nur bei bestimmten Arten.

 

Hier noch ein paar Bilder aus den letzten zwei Wochen. Zuerst nochmal ein aktuelleres Bild von Drosera browniana, die mittlerweile fast verblüht sind.

 

browniana_DROS58_018.jpg

 

Und hier auch nochmal Drosera zigzagia :)

 

zigzagia_DROS187_057.jpg

 

Weiter geht es mit Drosera whittakeri

 

whittakeri_DROS300_020.jpg

 

whittakeri_DROS300_018.jpg

 

Die Pflanzen aus dem Stolonifera-Komplex gefallen mir unter den Knollen mit am besten. Hier einige Bilder von D. aff. stolonifera (gibt es hier eigentlich ein Upadte zur Taxonomie?), D. ramellosa und der roten Form von D. rupicola

 

aff_stolonifera_DROS143_043.jpg

 

aff_stolonifera_DROS143_049.jpg

 

aff_stolonifera_DROS143_050.jpg

 

ramellosa_DROS440_020.jpg

 

rupicola_DROS358_002.jpg

 

rupicola_DROS358_003.jpg

 

rupicola_DROS358_008.jpg

 

rupicola_DROS358_010.jpg

 

Zum Schluss geht es nochmal nach Südafrika. Hier eine Form von D. cistiflora aus der Nähe von Nieuwoudtville:

 

cistiflora_DROS392_001.jpg

 

cistiflora_DROS392_006.jpg

 

Gruß,

Christian

 

 

 

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lutz

Hiho,

 

hier noch ein paar Bilderchen, heute mal Südafrikaner.

 

Leider haben meine Drosera coccipetala dieses Jahr wieder nicht geblüht nichtsdestotrotz sind sie gut gewachsen bzw. tun das immer noch.

 

5aa53ca7d973c_DroseracoccipetalaDCOP1.thumb.jpg.d9202344ce5eec5d455d633a63e39fe9.jpg

 

Dann ein paar Drosera trinervia Koue Bokkeveld, RAS, die leider im Gegensatz zu meinen anderen D. trinervia auch nicht blühen wollen.

 

5aa53cabc1e2d_DroseratrinerviaKouebokkeveldDTRI3.thumb.jpg.8a8c79214079eb7647099f830ec0e286.jpg

 

Ein Topf Drosera cistiflora Nieuwoudtville, RSA

 

5aa53ebf68d26_DroseracistifoliaNieuwoudtvilleRSA.thumb.jpg.e705dff6fbd42a6ab6888752eeb90942.jpg

 

und eine Detailaufnahme einer Drosera cistiflora

 

Drosera cistifolia.jpg

 

Hier noch zwei Südafrikaner, die nicht nur winterwachsend sind:

 

Drosera slackii

 

5aa53ca997f61_DroseraslakiiDSLA1.thumb.jpg.4a4c57c56782b7851984168c565a6b05.jpg

 

und eine Drosera capensis, die ich als "red" erhalten hatte. Als ich sie vor so zwei oder drei Jahren bekam, war sie auch röter als die "typical" aber seitdem wollte sie sich nicht mehr für mich schön machen. Irgendwie sieht sie auch mehr wie die "broad leaf" aus. Egal, schön ist sie allemal und mal sehen ... hier in Berlin lacht heute die Sonne und der Topf und noch ein paar andere auserwählte, die noch ein wenig Farbe brauchen stehen bis auf weiteres draussen.

 

5aa53f422532d_Droseracapensisred.thumb.jpg.22d78899f28648b7071a3701439e84be.jpg

 

Grüße aus Berlin

 

Lutz

 

bearbeitet von Lutz
  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabrina H.

Hallo Zusammen,
Hier ein Bild von meiner ersten Knollendrosera, die ich in Wien von Manuel bekommen hatte
:clapping:
D. menziesii

5aa82c3dc2c05_P1130074(2).thumb.jpg.b85599dcbd49efb143def19fed697d6a.jpg

 

Noch eine schöne Woche

bearbeitet von Sabrina H.
  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×