Jump to content

"Weiße Haut" an Schlauchpflanze


Croatia

Recommended Posts

Hallo,

ich habe eine Frage zur Schlauchpflanze

Bin neu im Forum und habe noch nicht all zu viel Erfahrung mit Fleischfressenden also bitte steinigt

mich nicht falls ich was falsch machen sollte:D

Seit kurzem bildet sich an meiner Nepenthes eine seltsame weiße Haut die ich

zuvor nie gesehen habe.

Seit sie diese Haut abbekommen hat wirkt sie auch sehr schrumpelig und vertrocknet obwohl sie genug Regenwasser bekommt.

Hattet ihr auch schon mal Bekanntschaft damit gemacht oder wisst woher sie kommt?

Würde mich auf Antworten sehr freuen :-)

Lg

Marin

20171028_163354.jpg

20171028_163403.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo MarinPlantis und willkommen im Forum.

 

Auf deinem Foto sieht man eindeutig eine Sarracenia (und keine Nepenthes), die von Schimmel befallen ist. Sofern du eine Terasse oder einen Garten hast, solltest du sie rausstellen, da sie so genügend Licht bekommt und gleichzeitig ihre Winterruhe einhalten kann.

 

Wie hälst du denn deine Pflanze momentan?

Edited by Jonas_S.
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Jonas_S.:

Hallo MarinPlantis und willkommen im Forum.

 

Auf deinem Foto sieht man eindeutig eine Sarracenia (und keine Nepenthes), die von Schimmel befallen ist. Sofern du eine Terasse oder einen Garten hast, solltest du sie rausstellen, da sie so genügend Licht bekommt und gleichzeitig ihre Winterruhe einhalten kann.

 

Wie hälst du denn deine Pflanze momentan?

Hallo Jonas,

erstmal danke für die Antwort.

Sarracenia und Nepenthes habe ich wohl verwechselt danke für den Hinweis.

Auf Schimmel wäre ich nie gekommen.

Werde versuchen sie öfters auf die Terasse zu stellen.

Momentan habe ich sie immer auf einer Fensterbank gehalten.

Falls es pralle Sonne gab habe ich sie auch mal rausgestellt dachte aber dass sie jetzt so langsam

ihre Winterruhe halten möchte sodass sie jetzt seit ca 10 Tagen drinne steht.

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Schlauchpflanzen immer mal raus und dann reinstellen werden dadurch ganz schön gestresst. Vor allem fangen sie im Warmen drinnen wieder zu treiben an und diese frischen Triebe sind dann nicht ausreichend frostfest.

So bekommst Du die sicher über den Jordan und kompostreif.

 

Die haben ja schon angefangen neue Blätter zu treiben. Ob die das ohne kühles Gewächshaus oder ungeheizten Wintergarten überleben kann ich nicht sagen. Eigentlich hast Du was sehr zähes gekauft. Aber auch die kann man mit ein wenig Talent umbringen.

 

Hättest Du die einfach dauernd draußen gelassen wäre das die beste Möglichkeit gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo.

Für eine Winterruhe benötigt die Pflanze Temperaturen um die 5°C. Wenn du sie normal auf der Fensterbank, in der Wohnung hast wird das nix. Da es sich sicherlich um eine Sarracenia purpurea Hybride handelt, kannst du sie auch ganzjährig draußen lassen, nur vor allzu heftigen Frösten würde ich sie bei der Kultur in einem Topf schützen. Das Problem ist da meist das die Pflanzen dann regelrecht vertrocknen. Also jetzt kannst du sie gern rausstellen, da klärt sich auch das Problem mit dem Schimmel.

Gruß,Niels.

P.S.:Da war Axel schneller.

Edited by Niels
Link to comment
Share on other sites

OOOPPPS STOP UND VORSICHT!!!!

 

Deine Pflanze ist nun ziemlich am Ende.

Wie warm ist es nun bei Dir draußen?

Wenn Du die jetzt in diesem Zustand raus stellst und es so kalt wird, wie der Wetterbericht schreibt, dann gibt es eine Leiche.

 

Nur wenn Du die nächsten Tage nicht unter Null kriegst, stell Sie raus.

Licht und Sonne wäre das Beste. Regen schadet auch nicht.

Wenn meine Sarris zicken, kommen Sie immer raus, aber niemals, wenn es Minusgrade gibt. Das halten nur abgehärtete Pflanzen aus.

 

Was Du auch machen kannst, ist sie unter möglichst viel  Kunstlicht und kühl zu stellen.

Haste ne unbeheizte Garage?

 

Wenn sie eingeht, einfach ein Gesuch hier im Forum absetzen. Da gibt es sicher wen, der Dir Ersatz zusenden kann.

Ich habe auch welche und viele Formen. Darunter sind welche die das ganze Jahr draußen gehen.

 

Peter.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Vom Wetterbericht habe ich auch schon gehört

aber wirklich windig und kalt ist es hier zurzeit nicht.(Stuttgart)

Sie steht jetzt draussen bei um die 15 Grad ab und zu zeigt sich auch mal die Sonne ich glaube dass ich

sie draussen lassen werde wenn es weiterhin so bleibt immer rein und raus stellen wäre ja net gut..

Deine Anlage sieht ja echt super aus wie ist es denn wenn das Wetter mal sehr unfreundlich

wird macht das denen denn nichts?:o

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb MarinPlantis:

Sie steht jetzt draussen bei um die 15 Grad ab und zu zeigt sich auch mal die Sonne ich glaube dass ich

sie draussen lassen werde wenn es weiterhin so bleibt immer rein und raus stellen wäre ja net gut..

Lass sie draußen, das sind optimale Bedingungen. Da wird der Schimmel sehr rasch verschwinden!

 

vor 22 Minuten schrieb MarinPlantis:

Deine Anlage sieht ja echt super aus wie ist es denn wenn das Wetter mal sehr unfreundlich

wird macht das denen denn nichts?:

Ist an und für sich wetterfest. Im Winter räume ich die Sarracenien (bis auf die winterharten und die Hybriden an denen ich weniger hänge) rein.

 

Heute liegen die aber wirklich flach. Es hat gerade das 5 m Trampolin (obwohl mit Steinen beschwert) gegen die Hauswand geklatscht. Volltreffer, Fassade und Trampolin hin!

 

Peter

  • Traurig 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.