Jump to content
Benedikt Schmitt

Verkauf G.F.P. Kalender 2018

Empfohlene Beiträge

Christian Dietz

Hallo,

 

vor 4 Stunden schrieb Michaela:

Och...schade. Ich wollte wissen, wie das Layout innen ist, bevor ich bestelle. Jetzt haben alle zu schnell bestellt, es wurde nie gezeigt und ich hab keinen Kalender.

Vielleicht sehe ich dann doch mal einen Kalender von der Nähe, damit ich mal eine Vorstellung davon habe :D

 

Und Gratulation zum neuerlichen Erfolg mit den Kalendern! Bei der Mühe die da drin steckt, hat es das Team auch verdient.

 

das ist natürlich blöd. Die Dinger haben sich viel schneller verkauft, als wir jemals dachten. Eigentlich wollten wir regelmäßig einige Monatsseiten hier zeigen, aber bereits nach der

ersten Woche waren wir bei (Ben, korrigiere mich!) über 170 verkauften, kurz danach bei 200. Da es irgendwie doof wäre, hier Bilder von Sachen zu zeigen, die nicht mehr erhältlich sind haben wir es gelassen. Wir hätten im Prinzip stundengenau reagieren müssen, um das überhaupt irgendwie zu realisieren. Da wir aber auch alle einen Vollzeit-Job haben ging das einfach nicht. Daher haben wir, wie Ben bereits sagte, keine weitere große Werbung gemacht. Wie gesagt, es ging einfach zu schnell. Nachdem wir letztes Jahr 200 verkauft haben (übrigens nicht so schnell wie dieses Jahr 250!), haben wir dieses Jahr auf 250 erhöht, was leider dann immer noch nicht für jeden ausgereicht hat. Es ist echt verdammt schwer, das abzuschätzen!

 

Gruß,

Christian

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michaela

@Christian Dietz: Naja, ist ja eigentlich eher eine positive Sache, dass euch die Kalender so aus den Händen gerissen werden. :D Besonders, da ihr das ja alles ehrenamtlich erledigt (ich möcht mir auch gar nicht die Schlepperei und die Postwege vorstellen). Hut ab vor allen Beteiligten noch mal.

 

Ich hatte nicht realisiert, wie wenig Kalender noch da sind (oder wie schnell die davonrasten)...Bilder machen natürlich keinen Sinn mehr, wenn eh nix mehr da ist.

 

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manuel Reimansteiner
vor 20 Minuten schrieb Michaela:

Ich hatte nicht realisiert, wie wenig Kalender noch da sind (oder wie schnell die davonrasten)...Bilder machen natürlich keinen Sinn mehr, wenn eh nix mehr da ist.

 

Doch, machen durchaus Sinn!

Damit die diesjährigen, zögernden Unentschlossenen den Fehler nächstes Jahr nicht nochmal begehen und den Kalender direkt bestellen.

 

;)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benedikt Schmitt
Am 1.12.2017 um 17:08 schrieb Fleischi - Jenn:

Hi zusammen,

ich habe mal ne Frage. Wer ist für den Kalender zuständig, an wen kann ich mich wenden? Ich habe am 10. November einen Kalender bestellt und auch sofort bezahlt...Leider habe ich bis heute keinen erhalten.

 

LG

 

An mich :)

 

Also auch dein Kalender hat Erligheim diese Woche verlassen, es ist die Vergangenen Jahre immer wieder vor gekommen das Kalender verloren gegangen sind, oder nicht zugestellt wurden und ich diese dann zurück bekommen habe.

 

Also bitte ich dich noch um ein bisschen Geduld, sollte der Kalender auch nächste Woche nicht eingegangen sein melde dich bitte.

 

EDIT: Wie ich es eben schreibe fällt mir ein das ich vor ein paar Minuten eine Email gelesen hatte, ich denke das könntest du gewesen sein und das Thema hat sich damit erledigt :)

bearbeitet von Benedikt Schmitt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manu T.
Am 1.12.2017 um 21:52 schrieb Manuel Reimansteiner:

 

Doch, machen durchaus Sinn!

Damit die diesjährigen, zögernden Unentschlossenen den Fehler nächstes Jahr nicht nochmal begehen und den Kalender direkt bestellen.

 

;)

Hallo zusammen

Ich gestehe, ich gehörte auch zu den Unentschlossenen. Habe immer einen Kalender im Geschäft. Da der aber etwas weiter weg hängt, kommt’s bei mir auf das Layout an, sprich wie gut das Kalendarium auch von etwas weiter weg lesbar ist. Ich würde mich deshalb freuen, wenn ihr trotzdem ein Beispielblatt einstellen würdet. Dann bin ich nächstes Jahr vielleicht etwas schneller. ?

Viele Grüße,

Manu

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandra N
vor 5 Stunden schrieb Manu T.:

Hallo zusammen

Ich gestehe, ich gehörte auch zu den Unentschlossenen. Habe immer einen Kalender im Geschäft. Da der aber etwas weiter weg hängt, kommt’s bei mir auf das Layout an, sprich wie gut das Kalendarium auch von etwas weiter weg lesbar ist. Ich würde mich deshalb freuen, wenn ihr trotzdem ein Beispielblatt einstellen würdet. Dann bin ich nächstes Jahr vielleicht etwas schneller. ?

Viele Grüße,

Manu

Hi Manu, 

 

tja, das ist so eine Sache ;) Der Kalender ist jedes Jahr ein bisschen anders. Das Layout von diesem Jahr z.B. besteht aus vielen verschiedenen Bildern zu einem Thema. Letztes Jahr hatten wir für jeden Monat ein großes Foto. Das Kalendarium passen wir je nachdem an. 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piesl
Am 3.12.2017 um 17:36 schrieb Sandra N:

Der Kalender ist jedes Jahr ein bisschen anders. Das Layout von diesem Jahr z.B. besteht aus vielen verschiedenen Bildern zu einem Thema.

Und das ist erfreulich! Schon am nächsten Morgen nach meinem Geplärre ( :'() war der Postler da, putze mir die verheulte Nase, rieb mir die Augen trocken und verabreichte mir Herztropfen :yahoo:- der 2018er war da!!!

Und ich muss schon sagen, sicher für euch als Team der aufwändigste seit ich diese Kalender habe, aber für meinen Geschmack auch das bisherige Topmodell! Von mir klare ***** für dieses tolle Exemplar im neuen Layout. Und mein tiefstes Mitgefühl für all Diejenigen, die zu spät kamen. (sie bestrafte das Leben :blush:)

 

Grüße aus dem weißen Rheintal-Winter

Piesl

bearbeitet von Piesl
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristophBurdeska

Meiner ist auch angekommen, wird aber erst am 1.1.2018 angeschaut :whistling:

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Richard Bayerl

Ein Vorschlag,

.... überschüssigen Kalender (1-x?) zur Versteigerung freigeben?.

So können die "Unentschlossenen" auch noch einen ergattern.

Grüße Richard

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian List

Dauert ja nicht mehr lange, dann kann der alte weichen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conny

Mein Kalender ist leider noch nicht angekommen...:-(

 

@Benedikt: Kann dir leider keine Nachricht schicken, da kommt dann die Meldung"Benedikt kann keine Nachrichten empfangen". Kannst du mal schauen, ob mein Kalender mit raus gegangen ist (an Cornelia oder Dennis Leupold)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lukas H.

und heute ist auch mein Kalender angekommen. Echt genial! da freut man sich doch glatt schon aus neue Jahr ;)

 

Vielen Dank an das Kalenderteam für diese tolle Arbeit!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina

Einen Vorschlag

Nächstes Jahr rechtzeitig eine Bestell Liste veröffentlichen wo sich jeder mit Stückzahl eintragen kann.:)

Von mir aus mit Voraus Bezahlung.:'(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benedikt Schmitt
Am 4.12.2017 um 14:38 schrieb Conny:

Mein Kalender ist leider noch nicht angekommen...:-(

 

@Benedikt: Kann dir leider keine Nachricht schicken, da kommt dann die Meldung"Benedikt kann keine Nachrichten empfangen". Kannst du mal schauen, ob mein Kalender mit raus gegangen ist (an Cornelia oder Dennis Leupold)

 

 

 

Hey,

 

mein Postfach ist voll, daher bitte via eMail bei mir melden, falls nicht schon passiert :)

 

vor 7 Stunden schrieb Tina:

Einen Vorschlag

Nächstes Jahr rechtzeitig eine Bestell Liste veröffentlichen wo sich jeder mit Stückzahl eintragen kann.:)

Von mir aus mit Voraus Bezahlung.:'(

 

Darüber wurde wirklich schon nach gedacht, aber wir haben alle zusammen nicht im geringsten damit gerechnet das uns die Kalender dieses Jahr so aus den Händen gerissen werden.

 

Vor 2 Jahren wäre das Projekt aufgrund von sinkender Nachfrage fast gestorben, um sicher zu gehen das wir nicht auf einer riesen Menge Kalender sitzen bleiben haben wir letztes Jahr klein angefangen, letztes Jahr sind wir auch ganz gut damit gefahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schilfkolben

Moin, sind noch welche zu haben?

 

Grüße aus der Heide.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Ich glaube eher nicht!!

 

Aber ich hätte demnächst einen 2017er günstig abzugeben.:biggrin:

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan H.

Hallo zusammen,

 

auch von meiner Seite aus ein herzliches Dankeschön an das Kalenderteam. Man sieht wie viel Zeit und Arbeit da drin steckt. Ich muss zugeben, ich war anfangs auf Grund der angekündigten großen Bildanzahl etwas skeptisch. Aber die Umsetzung ist euch mal wieder super gelungen. Er wirkt nach wie vor sehr aufgeräumt und seriös. Wie jedes Jahr gefällt mir der Kalender wieder sehr gut. :) 

 

Viele Grüße

Stefan

bearbeitet von Stefan H.
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benedikt Schmitt
Am 9.12.2017 um 08:44 schrieb schilfkolben:

Moin, sind noch welche zu haben?

 

Grüße aus der Heide.

 

Leider nein, nächstes Jahr werden wir wohl nochmal mehr drucken lassen müssen.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×