Jump to content
xXsebiXx25

Drosera Capensis / Ist das normal ?

Empfohlene Beiträge

xXsebiXx25

Hey liebe Leute :biggrin:

 

Ich wollte euch fragen ob das normal ist das die Drosera Capensis nach 3 Monaten immer noch so klein sind ? :dntknw:

 

MFG

Sebastian

 

20180112_004455.jpg

20180112_003703.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niels

Hallo Sebastian.

Das ist völlig normal. Zu Anfangs brauchen sie immer etwas.

Du kannst sie ja mal mit etwas zerriebenen, getrockneten Mückenlarven füttern, die gibt's in der Zoohandlung, das könnte das Wachstum etwas beschleunigen. Ich würde sie etwas pikieren, den Haufen in der Mitte bekommst jetzt noch am besten auseinander.

Beste Grüße, Niels. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

 

ja, das ist normal. Es sind nun mal keine Salatpflanzen. Mit minimaler Fütterung kann man den Wuchs beschleunigen. Aber glaube mir, es kommt der Tag an dem du froh bist, dass sie nicht so schnell wachsen. Deine 100 D. capensis brauchen auch irgendwann Platz!

 

Grüße Nicky

bearbeitet von Nicky Westphal
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91

Hi,

 

das Bild zeigt meine D. capensis, die ich (glaube) im Spätsommer ausgesät habe und vor paar Wochen etwas "ausgedünnt" habe. Der Topf steht bei mir am Westfenster im hohen Anstau. Gefüttert habe ich wie oben beschrieben noch nicht, aber werde ich wohl mal probieren^^ Vielleicht solltest du deine in ein größeres Gefäß pikieren, weil das bei dir wie eine kleine Anzuchtschale aussieht. Kann dir nur nicht sagen, wie D. capensis das Umsetzen so verträgt. Vielleicht kann uns auch jemand bitte verraten, wie viele Pflanzen man in einem (12 cm-) Topf lassen kann, ansonsten würde ich so 5-6 Pflanzen anpeilen :-D

 

VG

Lydia

D cap säml.JPG

bearbeitet von Lydia91

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenny An

Total normal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
vor 27 Minuten schrieb Lydia91:

Vielleicht kann uns auch jemand bitte verraten, wie viele Pflanzen man in einem (12 cm-) Topf lassen kann, ansonsten würde ich so 5-6 Pflanzen anpeilen

Ich denke das ist Geschmackssache. Selbst wenn du nur eine einpflanzt hast du irgendwann mehrere im Topf. Damit die Wurzeln etwas Raum bzw.. noch Substrat im Topf ist, würde ich so 2-3 ausgewachsene Pflanzen in einen 12er-Topf setzen.

 

Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91

Danke für die Info Nicky^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris H.

Das ist doch nur wieder Paul unter einem anderen Nick ;)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xXsebiXx25

@Chris H. Nein ? :down:

 

Aber danke an die anderen die dazu was geschrieben haben. Ich versuche das mal mit den Mückenlarven. :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×