Jump to content
Tizian

Hochland Nepenthes

Recommended Posts

fallenleaf

Hallo Tizian,

 

sehr schöne Pflanzen die du da hast! Mich würde mal eine Gesamtansicht von außen interessieren.

 

Liebe Grüße,

Jörn

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Hallo Jörn, 🙂

wie gewünscht, hier die Gesamtansicht.

46710041_323767911737714_6905219775924797440_n.jpg.ccb5510d66989248c7001ef5d9f5229d.jpg

 

Liebe Grüße,

Tizian

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hannes
vor 1 Minute schrieb Tizian:

Hallo Jörn, 🙂

wie gewünscht, hier die Gesamtansicht.

46710041_323767911737714_6905219775924797440_n.jpg.ccb5510d66989248c7001ef5d9f5229d.jpg

 

Liebe Grüße,

Tizian

Da nutzt noch jemand die elho Schalen gerne, was?!?

 

LG Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Schüler

Hihi vielen lieben dank. Sehr schönes terra. Und nochmals danke für die Informationen.

LG der Basti 😁 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Huhu, 🙂

ich wollte mal wieder ein paar aktuelle Bilder meiner Pflanzen hochladen.

 

51299004_249593885941025_6232116212147421184_n.jpg.ea36e8f3291b5bb333a26a6cbe6c50bd.jpg

N. Villosa (Mt. Kinabalu) AW. Auch die drei stehen nun in meinem Terrarium und nicht mehr in meiner Kühlvitrine. Das Licht scheint ihnen unglaublich gut zu tun. Sie wachsen schneller als ich angenommen habe, legen aber nur langsam an Größe zu. 

 

51454131_379134682877265_8319150274220392448_n.jpg.48af32e5351a2bf6186b5ed6ab634727.jpg

N. Lowii (Trus Madi) AW.

 

51265786_298336644214581_8770905770616160256_n.jpg.3e21a3fc2a01e75ed80646ed1cc5b46e.jpg

N. Glabrata. 

 

52001314_230532954518465_2664612287557402624_n.jpg.6efedac4ea1016f50e94aaa9464b7b85.jpg

N. Hurreliana AW. Auf die neue Kanne bin ich schon sehr gespannt. Sie scheint, im Vergleich zu den vorherigen wirklich groß zu werden. 🙂

 

51759839_391317711678445_1838067147364892672_n.jpg.7650691b15cb6478848169879d49a743.jpg

N. xAlisaputrana SG (Simon Lumb).  Die neue Kanne hat inzwischen schon eine Größe von ca. 6 cm. 

 

 

51180740_432185897521582_6795341210979401728_n.jpg.1287a290b008e6367ee180be6aff9055.jpg

N. Edwardsiana.

 

51791386_372113270048112_5633970393304793088_n.jpg.7ee99be2a6ce4d48249f51f2910a47a4.jpg

N. Villosa BE.

 

51297165_419328818812879_2773360820837416960_n.jpg.0ed7a43473158ffd3eadf078b46dcc94.jpg

N. Rajah (Tambuyukon) AW. 

 

51687669_386300308587886_891484624801234944_n.jpg.119e93608430b6ea398a4f9fff51d00a.jpg

N. xTrusmadiensis AW.

 

51585658_2264733320518674_5567875163061485568_n.jpg.45e33ceb444392d8e064ea30de87a949.jpg

N. xKinabaluensis (Tambuyukon) Simon Lumb. Die neue Kanne ist im Vergleich zu den anderen wirklich riesig! 

 

51499475_2190110641011641_4856456612648321024_n.jpg.19898040caeec90ba0ac09a854a7d7cb.jpg

.. und zum Schluss noch meine N. Rajah (Kinabalu) AW. Auf ihre neue Kanne bin ich auch besonders gespannt. 🙂

 

Liebe Grüße,

Tizian

  • Like 11
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jo_Schmidt

Sehr schöne Pflanzen!

Und beruhigend, dass nicht nur meine BE villosa so komische schwarze Stellen am Peristom bekommt. Weiß jemand, was das ist???

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rene S

Hallo Tizian

 

Tolle Pflanzen und auch echt nur das teuerste von teuren, also echte Raritäten. Hast die eigentlich noch mehr nepenthes oder wirklich nur diese ?

 

Vlg René 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian
vor 19 Stunden schrieb Jo_Schmidt:

Und beruhigend, dass nicht nur meine BE villosa so komische schwarze Stellen am Peristom bekommt. Weiß jemand, was das ist???

Hallo Jo_Schmidt,

vielen Dank dafür. Ja, die Stellen sind mir auch schon aufgefallen. Allerdings habe ich jene nicht nur bei den Villosas, sondern auch bei Edwardsiana. Anfangs dachte ich dies wären die ersten Anzeichen dafür, dass die Kanne eintrocknet, aber die Kannen leben teils noch Wochen weiter .. 

 

vor 19 Stunden schrieb Rene S:

Tolle Pflanzen und auch echt nur das teuerste von teuren, also echte Raritäten. Hast die eigentlich noch mehr nepenthes oder wirklich nur diese ?

Hallo René,

vielen Dank auch dir. 🙂 Ich muss gestehen bei den meisten Pflanzen habe ich wirklich Glück gehabt, dass ich sie bekommen habe. Sonst hätte ich viele, wie xKinabaluensis, xAlisaputrana und Co. auch nicht. 🙂

Nein, ich habe wirklich nur diese .. und einen Baumarkthybride auf der Fensterbank. ^^

 

Liebe Grüße,

Tizian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rene S

Hallo Tizian 

 

Dann meinen Respekt. Hast du dich dann direkt an so schwierige Arten gewagt ?

 

Viele Grüße,

 Rene 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Hallo Renè,

So mehr oder minder. Mit einer N. Ventrata habe ich damals angefangen und erste Erfahrungen gesammelt. Danach habe ich mich wahnsinnig viel in die Materie eingelesen und anschließend mir meine inzwischen größere N.Rajah gekauft .. natürlich nachdem ich die gegebenen Ansprüche schaffen konnte. Damals war dies ein kleines Terrarium, welches ich noch mittels gefrorenem Wasser in der Nacht runter kühlte. Das nervte allerdings schon bald ziemlich schnell und erste Pläne für das jetzige große Terrarium entstanden ... 🙂

 

Liebe Grüße,

Tizian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Hallo an Alle! 

die letzten Bilder sind noch nicht lange her, allerdings verleiten mich die aktuellen Kannen nur zu sehr dazu erneute Bilder hochzuladen. Die meisten Pflanzen haben so gut ausgebildete Kannen wie noch nie, welche sich vorallem enormst in den Größen zu den vorherigen unterscheiden. 🙂

 

Zu Beginn, N.Hamata. Leider ist sie gerade erst heute aufgegangen, aber man kann erahnen wohin es geht. 🙂

58378523_2283625081888629_1186669446358368256_n.jpg.99293c352f497de9080e6471fbc88444.jpg

 

 

57787336_2120996287937636_5991043335660240896_n.jpg.872741c337f2ede5bc36398b80a1a280.jpg59079074_382539029000970_2569042728281178112_n.jpg.26bc5f8e7f356e3d84e6437c3697f45c.jpg

N. Lowii (Gunung Trus Madi) 

 

58583782_654255075032790_8369243130628669440_n.jpg.90b00a6ad210fbd8d8399ffc40fc435f.jpg 

N. Burbidgeae

 

58638999_602474166894075_4634772429716062208_n.jpg.8e0f4c2768c611b8ac48f7037340513c.jpg57882230_2284111438573405_8880858084444995584_n.jpg.f33e4ef61da2f250737bd3a634cf3e01.jpg

N. Macrophylla, mit gleich zwei neuen Kannen.

 

58373752_433062900837728_5566846299350761472_n.jpg.7c720c851377aab4ad1ecf7d101c8f62.jpg

N. xTrusmadiensis

 

57936009_288408328737177_2039312972504891392_n.jpg.5c677ca3ff33a5b06347feaf8d7ba809.jpg58649532_340763036574856_4816559377240555520_n.jpg.1daf8f416f3aeb9cc70808026d7a8e04.jpg

N. Mollis/Hurreliana

 

58543740_848016458884833_3282540480952270848_n.jpg.d7ade5177bb2fdc516a94ba48db5d283.jpg58625817_2181195175305193_390260330745298944_n.jpg.eeb218f446306907998b21df71f4a4da.jpg

N. xAlisaputrana

 

58902177_833449843685146_6499803231441387520_n.jpg.ddcc873ab8b9eccbc481477a40402464.jpg

N. Villosa

 

58049124_1253045801537124_1044565900704874496_n.jpg.51d2f3f24c930fdcc428e1e80c2b40fa.jpg

N. Edwardsiana (Gunung Kinabalu)

 

58761453_316062969088006_4847610380177899520_n.jpg.764af07cd0545440df780ba06a12ba3a.jpg

... und zum Schluss noch eine der Neuzugänge. N.Edwardsiana (Gunung Tambuyukon)

 

Liebe Grüße,

Tizian 

  • Like 6
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Schüler

Wow die sind aber groß geworden in der kurzen Zeit. Echt Wahnsinn. Düngst du deine Pflänzchen??? 

LG Sebastian Schüler 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Ja, absolut. Ich bin auch wirklich beeindruckt. 

Ich muss gestehen, seitdem ich die letzten Fotos hochgeladen habe, habe ich sie kein bisschen mehr gedüngt. Nur umgetopft. Zumindest Macrophylla, Villosa und Edwardsiana. Sei stehen jetzt in Gittertöpfen mit viel Kanuma, Akadam, Perlite und sehr klein geschnittenem lebendem Sphagnum Moos. Scheinbar bekommt es Ihnen gut. 🙂

 

Liebe Grüße,

Tizian

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian Schüler
Posted (edited)

Na aber auf jeden fall. Dann sollte ich meine Pflänzchen wohl auch mal in das Substrat Töpfen. Echt klasse. Und deine kinabaluensis, (WOW). Ich möchte auch eine haben. Freu mich schon auf deine nächsten Bilder. Nur weiter so. Schön abend noch. 

Lg Sebastian Schüler 

Edited by Sebastian Schüler
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Probiere es aus. 🙂

N. xKinabaluensis bildet gerade eine neue Kanne aus. Ich werde sie definitiv fotografisch festhalten. 🙂

Danke, gleichfalls! 

Tizian 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Wirklich beeindruckend 😁👍

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian
Posted (edited)

Hallo Zusammen!

Ich nutzte heute mal das Wetter und habe von meinen Pflanzen Fotos im Freilicht gemacht. Diesmal "Familienfotos" 🙂 

Zurzeit stimmen allerdings vermutlich irgendwelche Faktoren für das Sphagnum Moss nicht, denn in fast allen Töpfen ist es sehr weiß-braun geworden. Weiß irgendjemand woran das liegen könnte? Ich sehe eigentlich zu dass es fast feucht bleibt und nicht austrocknet. Auch die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sinkt nie unter 60%. Meine Annahme war das es von zu viel Licht kommt, da mein 100W Strahler teils nur knapp über 40cm von dem Pflanzen entfernt steht und ich vermute dass dies es irgendwie verbrennen lässt. Komischerweise ist aber auch das teils weit entferntere Moos davon betroffen.

 

 

67302032_540418339828188_3322715587859185664_n.jpg.8f941e8bdd29a6e7ba520abe720d3cb3.jpg

N. Rajah                                              N.xAlisaputrana                                   N. Burbidgeae

67100566_400011950858474_4188922968618827776_n.jpg.e6458c04aaab3f8146b69fce0777d08b.jpg

Alle drei Kannen zusammen. Die Rajah Kanne ist leider schon ein wenig älter und sieht deshalb nicht mehr so frisch aus. Trotzdem erkennt man aber in xAlisaputrana die Verwandschaft. 🙂

 

 

67207168_762858064112435_4464320055504535552_n.jpg.47345aa16b4f4199732f2f4cfd302ea2.jpg

N.Macrophylla                                                                N.xTrusmadiensis                                    N.Lowii

 

Bei der xTrusmadiensis sieht man besonders gut wie inzwischen in vielen Teilen des Terrariums das Moos aussieht.

 

67083068_342085813380857_7233556427837538304_n.jpg.05f084250460de2f7d14405ea85c41c6.jpg66601241_383570405843428_2789848001990885376_n.jpg.e1bae1d80e6aa822322af358991b77c0.jpg

Die inzwischen 8-9cm großen Kannen von Marcophylla sehen im Licht besonders spektakulär aus! Ältere Kannen bilden sogar unter dem Deckel schon ganz viel Tropfen von dem sehr zähflüssigen Zucker aus.

.67111102_2211685395809705_9107582677787082752_n.jpg.e4951d7d62455ef4f82d2ee98d6edac3.jpg

 

 

67289948_464408727293542_6391113199910912000_n.jpg.3c76e0e8a9757439ef126415026aca09.jpg

N. Rajah                                                                          N.xKinabauluensis                                             N.Villosa

 

66804265_2291145254440392_4494432844310904832_n.jpg.8ac753305b5334e5535e6862d3b86dfd.jpg66702947_367281450650030_1350731476169129984_n.jpg.89900af09f5f4475402229b87399d7a3.jpg

N.xKinabaluensis mit aktuell 5 aktiven Kannen. Alle gut versteckt unter den riesigen Blättern.

 

67166536_883626405332773_7238637558832300032_n.jpg.5f11ce65640f64aa87f6a535e94a20b8.jpg

N.Edwardsiana                                                       N.xHarryana                                                  N.Villosa

 

67067235_1113488092373925_5142959690392535040_n.jpg.1e3f9bb90dc602fbed07c6281a7e9ec8.jpg66763489_2353075458286794_9026001530641186816_n.jpg.eeaf4b8d0f65099c69188fc9dddc9bca.jpg67170507_648272175650058_8503101232427040768_n.jpg.256112ca39fc0390da07f7520270b9c4.jpg

Lange bin ich auf der Suche nach einer xHarryana gewesen, aber nun habe ich eine gefunden. Danke @Manuel Reimansteiner an dieser Stelle! Sie wächst gut und schnell. Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung dieser Pflanze! 🙂

 

 66830334_2420806301488129_6305148974214938624_n.jpg.e3ab3993b2145b8437c428cf080de2c7.jpg

 

Liebe Grüße,

Tizian

 

 

 

Edited by Tizian
  • Like 15

Share this post


Link to post
Share on other sites
schilfkolben

Hi Tizian. Ich hatte das gleiche Problem mit dem Sphagnum, nachdem ich mit Fungiziden behandeln musste. Du doch auch... 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Interessant. Allerdings habe ich bisher nur sehr wenig Pflanzen mit Fungizid behandelt und vorallem auch nicht jene bei denen das Moos betroffen ist. 😕

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jo_Schmidt

Top Pflanzen wie immer. Ist die N. villosa von BE?

Die x kina ist auch schick, die scheint schöne Zähnchen zu bekommen, bin auf die weitere Entwicklung gespannt! 😄

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tizian

Ganz genau, die Villosa ist von BE. Habe zwei davon, aber die ist eindeutig die schöner Entwickelte. 🙂

Danke. 🙂 Die xKinabaluensis nimmt wirklich auch relativ schnell an Größe zu und scheint nicht allzu anspruchsvoll zu sein. Bei der bin ich auch sehr gespannt wie sie sich weiter entwickeln wird! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.