Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Martin Waizmann

Welche Pflanzen für Hochbeetgewächshaus

Empfohlene Beiträge

Martin Waizmann

Hallo! 

Habe mir ein Hochbeetgewächshaus zugelegt, da ich Platztechnisch kaum anders hinkomme im Garten.

Es soll hauptsächlich zum Überwintern von Sarracenia und einheimischen Drosera sowie Dionaea dienen. 

Ich habe die Möglichkeit das „Häuschen“ frostfrei zu halten.

Kann ich da auch noch andere Pflanzen ganzjährig halten? Pinguicula ist klar und schon auf dem Wunschzettel, aber auch Cephalotus und Heliamphora würd mich sehr interessieren. Geht das auch draußen im Mini-GWH oder ist da die Wohnung besser geeignet?

Würde mich über ein paar Antworten und Tipps freuen.

Habe noch ein Bild von dem „GWH“ angehängt. Morgen wird es aufgebaut.

Gruss Martin

A23E12E2-C9B0-47F8-BBC4-6E3DB8E958EE.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

1.

Ich(persönlich) finde, das das Gewächshaus einen sehr flachen Boden hat (wegen anstau Bewässerung).

 

2.

AlsWinterquartier finde ich sind die DSP zu dünn (4mm?)

 

3.

Im Sommer ist es bestimmt gut für Mexikaner Pings oder kleine sarracenia.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Hallo!

Das Häusschen wird noch etwas umgebaut. Luftpolsterfolie für bessere Isolierung im Winter, die 18cm tiefen Pflanzbereiche werden mit Hartschaumplatten am Boden isoliert und mit Teichfolie ausgestattet, somit spare ich mir Untertöpfe. 

So der aktuelle Plan.

Evtl. fällt mir beim Aufbau noch das ein oder andere ein, was man ändern kann.

Gruss Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

Statt der lupo (Luftpolster) kannst ja auch gucken ob du vielleicht auch 10 mm DSP "einsetzen" kannst so bleibt die Wärme drinnen. Das in "" ist so gemeint das du sie vllt verschrauben oder vernieten musst.

Gibt's im Baumarkt (8mm würden wohl auch reichen)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenny An

An deiner Stelle würde ich mich auf winterharte Pflanzen festlegen 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Hallo!

So, „GWH“ ist aufgebaut. 

Nach innen könnte ich 6-8 mm an DSP noch aufdoppeln, Platz an den Profilen wäre noch vorhanden. 

Die Pflanzschalen werden mit 50mm Hartschaumplatten ausgelegt, darauf dann noch Holzbrettchen als stabilen Zwischenboden und dann die Teichfolie noch als Wanne auskleiden.

Werde mich vorerst auf die winterharten/bedingt winterharten Pflanzen konzentrieren und erstmal noch Erfahrungen sammeln.

 

Danke für eure Tipps bezüglich Pflanzen und Gewächshäuschen.

 

Sobald die ersten Pflanzen eingezogen sind, Berichte ich nochmals.

 

Gruss Martin

2BB76838-E627-4575-986A-A67F7139C088.jpeg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

Wenn du noch 2-4 mm von innen Ran machst sollte es reichen aber als Winterquartier...ich weiß ja nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Warum sollte dies nicht funktionieren? Die Pflanzen sollten ja nur vor zu niedrigen Temperaturen bewahrt werden. Ich denke mal, aufgrund des geringen Volumens lässt sich der obere Teil des Häuschens gut vor zu starkem Frost bewahren.... wenn man ab und zu sieht, dass das auch in Foliengewächshäusern mit dem Überwintern klappt, warum dann nicht mit so etwas?

Gruss

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

Ich gehe immer von ca -5 Grad aus und dann wird es eng ...

 

LG Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Gut, das leuchtet ein. 

Aber mal für meine noch Unerfahrenheit, warum packen Pflanzen im Moorbeet oftmals auch zweistellige Minusgrade, getopfte Pflanzen aber nicht? 

Wenn ich mit einem Frostwächter arbeite, also das Häuschen aktiv beheize (Zusatzisolierung der Platten versteht sich von selbst) wird es hoffentlich klappen. Werde es auf jeden Fall versuchen. Aber bis dahin ist ja noch Zeit ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

Im moorbeet kann der Frost in den Boden Ziehen und beim getopftem ist ja kaum Puffer...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Hallo!

Dann bin ich jetzt soweit...

Hier die Bilder vom fertig eingerichteten GWH und vom „Aufbau“.

Mein aktueller Bestand ist auch nochmal zu sehen.

 

Gruss Martin

64373B75-47D2-4163-8334-5240BF860F32.jpeg

25866D0F-B0B6-428A-93D3-F15AC67F2900.jpeg

93DAFDBA-2A66-4D13-B351-45260C50756C.jpeg

3283A6DC-0E79-46B2-AFBE-D029648B7367.jpeg

3813C8D6-8C5A-41A7-9C90-F7AC73F90E8E.jpeg

72359D7C-87CC-4E0E-AAB5-61A1008F27E9.jpeg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Waizmann

Kurzer Zwischenstand aus meinem Hochbeetgewächshaus...

Langsam wird es voll...,

DEB927EA-B1FF-4A3E-BDA1-6723467C9250.jpeg

44DD04EC-C403-4D70-9B83-C3C613634316.jpeg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes

Hab nicht dran geglaubt aber bisher sieht's gut aus,

Hier Mal was von mir

IMG_20180529_044600.jpg

IMG_20180527_163309.jpg

IMG_20180523_182722.jpg

IMG_20180520_120413.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91
vor 2 Stunden schrieb Martin Waizmann:

Kurzer Zwischenstand aus meinem Hochbeetgewächshaus...

 

Chic!

Bin gespannt, wie sich alles entwickelt und wie es dann mit dem Überwintern klappt 🙂

 

@Hannes

 

Schöne Schläuche^^

 

Verrätst du mir, wie dein Epikaktus blüht? 😉

 

grafik.png.45c072a9c48e9c9436b5711e4c8e3f67.png

 

VG

Lydia

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes
vor 2 Stunden schrieb Lydia91:

Verrätst du mir, wie dein Epikaktus blüht? 😉

Wenn ich das wüsste, leider ist es der meiner mutter, ich habe nur meine Pflanzen da zwischen geparkt

Aber zu Standort kann ich dir was sagen

 

Von Sonnenaufgang bis ca 12 Uhr ist volle Sonne von 12-14 nur Halbschatten danach ganz Schatten...

 

Sonst hält sie ihn halt recht trocken soweit ich weiß...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×