Jump to content

Empfohlene Beiträge

Rene S

Hallo allerseits, 

 

Ich wollte heute, nachdem ich gestern meine Bestandsliste online gestellt habe, euch mein neues Hochland Terrarium vorstellen.

Es hat die Maße 100x80x60 ( lxhxb) und 

wird 12h von einem 100 Watt Strahler

( C.R.)beleuchtet.

Alle 2h laufen für 15min drei Lüfter außer nachts und es läuft über den Tag verteilt 1,5h ein Nebler. So genug zu den Details , jetzt folgen erstmal Bilder.

 

89927546-6E17-4175-A368-5427A0CA6E20.jpeg

Nepenthes Truncata zwar noch sehr klein finde ich aber jetzt schon klasse.

C242D8CB-583A-4F2F-8E65-9ADAF3270CE2.jpeg

Die neu eingezogene Nepenthes veitchii , die Hochland Form

AB517653-B85B-4951-BC78-89DDBBD209B9.jpeg

Nepenthes lowii , klein aber fein, hier finde ich vorallem den Kontrast von Blatt zur Kanne super!

EE25E250-8C53-46CE-B4F1-449CC566C3AA.jpeg

Nepenthes macrophylla ,hatte wohl zu wenig Licht und ist vergeilt dass legt sich hoffentlich mit dem neuen Strahler.

97B08C5E-30E3-44CF-9061-ABBCC64CBBF7.jpeg

Nochmal Truncata , die gesamte Pflanze 

7D9A6DD6-22F2-46B5-AB88-A3A0415C9DBB.jpeg

Eine hybride auf deren Hochkannen ich mich schon richtig freue. Bei den Eltern kann das Peristom ja nur super werden , N. veitchii-platychila

D3E2390C-7ED4-4CB9-8486-86A2CF12B716.jpeg

N.glabrata derzeit meine Lieblingspflanze macht super schöne Kannen.

F4981F21-5E31-4DDE-BE5A-9FC89E62385C.jpeg

 

94ED2F16-19C4-4521-97B3-D8551C64586C.jpeg

 

8E4B1133-4101-4787-BC6C-F9E7594AB143.jpeg

 

EAE80E97-9407-49A4-9D25-A7784A870A2E.jpeg

 

BA540BB6-3F64-48E3-903C-39A2FDD377C7.jpeg

Mit von der Parie sind noch H.heterodoxa-Minor und burbidgeae , deren Blätter schon sehr rot in letzter Zeit geworden sind (sind mir fast ein bisschen zu rot ! )

EEC20673-1CEF-46FF-B608-14862854F84D.jpeg

Hier nochmal eine Gesamt Ansicht des Terrarium. Auf den Korken am Rand sollen später ein paar Epiphytische Utricularia und Orchideen wachsen.

B98F88D2-B6DC-48E7-A75E-DE6C424F9BD6.jpeg

Utricularia nüdlinger flair.

 

Ich hoffe euch gefallen die Bilder. (Ich hoffe man kann jetzt zuordnen welche Pflanze wie heißt 😄 )

Vlg Rene

bearbeitet von Rene S
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rene S

Hallo zusammen,

 

Nachdem ja @Henrik R letztens dazu aufgerufen hat, wieder mehr Bilder zu zeigen habe ich mich dazu entschlossen auch mal wieder ein Update meines Projektes zu machen.

 

Zuerst die Pflanze die mich am meisten verblüfft hat im Unterschied zum ersten Beitrag und jetzt.

Auch gefällt mir hier das typische Peristom und die rote Ausfärbung richtig gut :

 

N.veitchii ( Batu Lawi ; Borneo )

20181203_132806.jpg

20181126_185551.jpg

 

Hier zusehen N.burbidgeae und N.truncata Highland red

20181203_132941.jpg

 

Meine absolute Lieblingspflanze derzeit: N.lowii Gunung Murud 

Mit ersten Härchen am Deckel! 

20181203_132839.jpg

 

Ein Neuzugang auf deren erste Kannne ich sehr gespannt bin. 

N.murudensis

20181203_132703.jpg

 

Leider noch nicht im Hochtrieb 😮 xD

N.platychila (eine hoffentlich reine !)

20181203_132657.jpg

 

Hier mal eine Gesamtansicht. Man sieht wie sich das ganze verändert ( verbessert) hat.

20181203_132625.jpg

 

Auch eine tolle Pflanze die immer super wächst N.attenboroughii 

15438406720003911632625232985301.jpg

15438407075711449243368769584977.jpg

 

Nichts besonderes, aber für mich ein echter Erfolg: U.longifolia Seedgrown

15438407594862148947243861683113.jpg

 

N.vogelii und der erste Kannenansatz meiner N.jacquelineae.

20181203_133030.jpg

 

N.glabrata leider noch kannenlos wegen des warmen Sommers hat aber auch schon ordentlich an Größe zugelegt.

20181203_133140.jpg

 

Hier meine erste Nepenthes "Aufzucht". Sieht ganz solide aus für die erste Aussaat.

20181203_133101.jpg

 

Klein aber fein :

N.palawanensis 

20181203_132738.jpg

 

Nochmal eine Gesamtansicht der N.burbidgeae 

20181203_133135.jpg

 

So das war's dann erst mal wieder mit Bildern. Auf Bedarf kann ich gern noch explizit Bilder einstellen. 

Nächstes Jahr ist der Kauf einer Beregnungsanlage dran, damit der Nebler weg kann, ich nicht mehr soviel per Hand Gießen muss und die Korken im Hintergrund endlich begrünt werden können.

 

 

Ich hoffe es gefällt euch 

Beste Grüße,

René

 

Ps: falls Interesse geht es hier zu meiner Bestandandsliste: 

 

bearbeitet von Rene S
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
iGude

Schöne Sammlung Rene!

Mach gerne weiter so und immer schön updaten 😉

Wie sind denn so die Temperaturen bei dir? Hast du für die Tag/Nacht Differenz irgendwelche Technik? Tagsüber eine Heizung, nachts Kühlung? Steht das Terra im Keller?

Wenn du Veitchii toll findest, würd ich vorschlagen, du deckst dich mal bei Christian Klein ein! Er hat sehr farbenfrohe Varianten 🙂

Und was hast du schönes ausgesät?

Liebe Grüße Niklas

bearbeitet von iGude

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rene S
Am 3.12.2018 um 17:15 schrieb iGude:

Schöne Sammlung Rene!

Mach gerne weiter so und immer schön updaten 😉

Wie sind denn so die Temperaturen bei dir? Hast du für die Tag/Nacht Differenz irgendwelche Technik? Tagsüber eine Heizung, nachts Kühlung? Steht das Terra im Keller?

Wenn du Veitchii toll findest, würd ich vorschlagen, du deckst dich mal bei Christian Klein ein! Er hat sehr farbenfrohe Varianten 🙂

Und was hast du schönes ausgesät?

Liebe Grüße Niklas

 

Hallo Niklas

 

Erstmal danke für das Lob, freut mich das es gefällt.😃

Also das Terrarium steht bei mir im Zimmer und ich selbst bin großer Vertreter der Einstellung "muss klappen" sprich die Pflanzen müssen mit dem zurechtkommen was ihnen geboten wird. Und wenn es halt nicht klappt mit der Pflanze, klappt es halt nicht 😅.

(Bsp. Macrophylla erholt sich immer noch)

Im Hochsommer sind die Temperaturen meist zwischen 23- 28°C tagsüber und 18-24°C über Nacht. ( Ich lass das Fenster übernacht offen. )

Im Winter so 18-21°C und 10-16°C nachts. Das gefällt den meisten Pflanzen schon sehr, für manche ist es aber schon fast zu kalt.🙂

Technik gibt es nur das normale,  d.h. LED, Lüfter ( und momentan noch Nebler, braucht man aber eigentlich nicht, lass ich auch demnächst weg )

Ja mit Christian ist das so ne Sache, da wollt ich dieses Jahr schon paar mal bestellen aber jedes mal wären die Pflanzen ausverkauft :sad: 

Aber diese Saison 😉.

 

Beste Grüße, 

René

bearbeitet von Rene S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rene S

Hallo zusammen,

mal ein kurzes Update. Den Pflanzen geht es in dieser kalten Jahreszeit super und das Sphagnum wächst auch

( endlich ) gut.

 

 

 

Ein Neuzugang über den ich mich sehr freue, N.spectabilis giant

20190112_104354.jpg

 

N.ventricosa x spectabilis 

20181229_171751.jpg

 

Ein hübsches Paar N.vogelii und N.spatulatha x lowii ( ebenfalls ein Neuzugang ) 

20190112_104412.jpg

 

Eine hübsche Kanne von N.glabrata 

20190112_104330.jpg

 

Gesamtansicht, es fülltsich langsam.

20190112_104249.jpg

 

Eine kleine, aber hübsche Kanne von N.jacquelineae 

20190112_104459.jpg

 

N.lowii mag die kalten Nächte, ist jedoch ätzend langsam. An dieser Kanne arbeitet sie bereits nun schon 2 Monate !

20190112_104621.jpg

Hier nochmal zu sehen der Blattsprung der N.lowii

20190112_104430.jpg

 

 

Ich hoffe es gefällt euch. Demnächst sollten noch (endlich !) N.jamban und N.inermis Belirang dazukommen.

 

Viele Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende,

René

bearbeitet von Rene S
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×