Jump to content

Recommended Posts

Mossman

Hallo!

 

Ich habe gestern eine kleine Wanderung zum nahegelegenen Hochmoor (See-Eben-Moor) im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet unternommen. Das Feuchtgebiet der See-Eben befindet sich auf ca. 1500 m Seehöhe und hat eine Größe von 5,7 ha. Das Moor selbst ist etwa 0,7 ha groß. Das gesamte Moor ist selbstverständlich Naturschutzgebiet. Ich wünsche euch viel Freude mit den Fotos! 

Einige Fotos (nummeriert) zeigen Pflanzen der umliegenden Wälder, die ich auf dem Weg zum Hochmoor abgelichtet habe. Über Erläuterungen wäre ich dankbar, da ich mir bezüglich der genauen Spezies nicht immer ganz sicher bin.

 

Danke und viel Spaß!

 

DSC_0252.thumb.JPG.52a7c84bd0e3d1f80623cfc324e6d132.JPG

1. Diese Pflanze hat mir sehr gut gefallen. Wächst nahe einer Schotterstraße. Hat jemand eine Ahnung was das ist?

 

DSC_0253.thumb.JPG.17da4b4e8195b188141139bddc8a77aa.JPG

DSC_0260.thumb.JPG.3aa03c1e90165b13885fcb6b7a099556.JPG

2. Sieht mir sehr nach Dactylorhiza maculata aus. Was meint ihr?

 

DSC_0269.thumb.JPG.ecb9cc5180e7078283a4aee90bd32b9a.JPG

DSC_0272.thumb.JPG.b4917c80b67c6fd555a9828fee28abe9.JPG

3. Dachte kurz an Cypripedien. Glaube nach Recherche, dass es Veratrum album (weißer Germer) ist. Sehr schöne Blätter jedenfalls.

 

Der Randbereich des See-Eben Moors (Nord-Ostseite)

DSC_0281.thumb.JPG.dc7da947eff1d7f450ba065939768dd9.JPG

DSC_0282.thumb.JPG.9f98f5674cc1508e3fd9bbac19e0671b.JPG

DSC_0284.thumb.JPG.25c4f80db6d3acbac0fdcf95db76ec80.JPG

DSC_0286.thumb.JPG.970fdd5f0d5d4372d3c11a7984d78719.JPG

weiter ins Zentrum...

DSC_0285.thumb.JPG.adc947869ae3cc8c181a19a11a1e06f9.JPG

IMG_6475.thumb.JPG.871b3a1584545a6e83374f2d664e8065.JPG

Das Moorauge

DSC_0292.thumb.JPG.dd019fa5ef89a6920f11fa9ac531d66b.JPG

DSC_0289.thumb.JPG.198bb02e4431e020342c125dcf317546.JPG

IMG_6469.thumb.JPG.75933033dc5e15b6c760b61b0052a92f.JPG

DSC_0293.thumb.JPG.6bf5f5c2b8fe67a2bbdd54eb63bfa873.JPG

IMG_6465.thumb.JPG.cc224c25b0cd0d34b4662b223cad5b42.JPG

DSC_0287.thumb.JPG.c13db1ccda12c777c4bb623f3aee58b3.JPG

IMG_6464.thumb.JPG.d48d4df7e6cdd73dfa89c0251723a6d5.JPG 

Die Aufnahmen von D. rotundifolia sind stark vergrößert. Die Köpfe mit den Tentakeln haben in Wahrheit nur ca. 5 mm Durchmesser. Der Bestand war leider eher karg.

IMG_6467.thumb.JPG.e50488b6669451a618d5af5697f486de.JPG

IMG_6473.thumb.JPG.6fc602369f8aad9f554c2483d95ca9c4.JPG

Laut Beschreibung (HP des Naturkundemuseum Joanneum) sind hier Sphagnum fuscum und angustifolium vorherrschend, nahe des Moorauges habe ich aber auch kleine Bestände von tiefrotem Sphagnum gesehen, (möglicherweise rubellum oder magellanicum)

DSC_0290.JPG

IMG_6474.thumb.JPG.20f352beac9e2085d3f45b826355d79c.JPG

IMG_6486.thumb.JPG.e1a4c827c334b1f4545c8c7897595c31.JPG

DSC_0297.thumb.JPG.bfe9b0c0eb7131ef65e48df0b8bb2ada.JPG

DSC_0300.thumb.JPG.93fb677197054f43fcf651c482f0504e.JPG

 

Lg Alex

 

 

 

 

Edited by Mossman
Bilder gelöscht
  • Like 16

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jens Neumann

Hallo Alex,

 

Sehr schöne Bilder! Ich denke die Pflanze in Bild 1. ist Pulmonaria officinalis oder auch "Lungenkraut".

 

Beste Grüße, Jens

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

ich denke, es ist Pulmonaria saccharata.

 

Grüße

Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mossman

Hallo zusammen!

 

Nahe dem See-Eben-Moor befindet sich auf fast gleicher Seehöhe (1450m) das Naturschutzgebiet "Freiländer Filzmoos". Es handelt sich hierbei um ein Sattelmoor.

Hier war ich heute mit der Kamera unterwegs. Das Torfmoos dominiert hier längst, verändert und prägt damit nachhaltig seine Umgebung. Obwohl ich keine Droseras zu sehen bekam, war ich fasziniert von der Fülle an verschiedenen Sphagnum-Arten und dem grandiosen Farbenspiel. Ich hoffe die Fotos gefallen euch und ihr freut euch wie ich am herbstlichen Farbenspiel im Moor.

 

IMG_9363.thumb.JPG.aee9fb0758a137cb609989676a9bfe3e.JPG

DSC_0307.thumb.JPG.af8ba41fcba7df8997f99d59600e75df.JPG

DSC_0310.thumb.JPG.6e4165ae6cea777abc4ca12224ff69cc.JPG

IMG_9351.thumb.JPG.ffa214e2bfac3096d39ba570df4ad09f.JPG

IMG_9347.thumb.JPG.62c32a553f04b8789a36fa82d8119150.JPG

DSC_0317.thumb.JPG.cbb7324c73fffcc622da86d0d0dd05c2.JPG

IMG_9362.thumb.JPG.072817bc4651f057366b34f2865f32bc.JPG

IMG_9367.thumb.JPG.28683ff1db95221fc4148eff1b8982d5.JPG

IMG_9374.thumb.JPG.ebf3fd0e0f3374b4b323a4950820d665.JPG

 

Viele Grüße, Alex

 

 

 

Edited by Mossman
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo Alex,

die Sphagnumpolster sind der Hammer.  Sehr schöne Aufnahmen.

Das letzte Bild ist mein Favorit .   AMEISEN - Sphagnumhügel 👍

 

Gruß Manfred

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hallo Alex, super toll. Solche Moosteppiche sind immer wieder faszinierend. 

Gruß Peter 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

Wunderschoenes Biotop mit sehr farbenfroher Ausfaerbung, also richtig was fuers Auge 🤓.

 thx und VG,

 Peter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.