Jump to content
Patrick S.

Bilder aus meinem Moorbeet

Recommended Posts

Patrick S.

Hier mochte ich immer mal wieder ein paar Bilder aus meinem 2017 angelegten Moorbeet zeigen.

 

Blüten:

IMG_0925.thumb.JPG.e94553ea91e84c1ca1a065de3a5c6bea.JPG

Sarracenia leucophylla Hybride

 

IMG_0919.thumb.JPG.c0d9203bb99b972cfe1a9056cec81878.JPG

Sarracenia rubra (Carow)

 

IMG_0921.thumb.JPG.fac5379ff0a7695eda3997288361c133.JPG

Sarracenia rubra var gulfensis

 

Schläuche / Deckel:

 

IMG_0867.thumb.JPG.4eedd86c2101cec0b4f41f41d7d53f9e.JPG

Sarracenia x big lid

 

IMG_0900.thumb.JPG.26770bbabf7e759b04bf8452ded71511.JPG

Sarracenia x big window

 

IMG_0898.thumb.JPG.4f9e43ee0d3d3e3a5d5472f0d9eef719.JPGIMG_0899.thumb.JPG.30b60a9291b62b328086165e043b26c5.JPG

Sarracenia flava var cuprea

 

IMG_0902.thumb.JPG.34a01c2dec987ad19e6bdd9f3a274507.JPG

Sarracenia flava var flava (Carow), dem linken Schlauch muss ich bei Gelegenheit noch erklären, dass er keine cuprea ist.

 

IMG_0850.thumb.JPG.eefcc4ad3479522836838272dd585377.JPG

Sarracenia flava var atropurpurea

 

IMG_0852.thumb.JPG.54e782864be264d1fad6766c86d66fc7.JPG

Sarracenia flava var rubricorpora

 

IMG_0904.thumb.JPG.d9e79f1c2a4f3822b54484f3f6466910.JPG

Sarracenia oreophila

 

IMG_0917.thumb.JPG.0e0cc4885dd3af3bd4770a15799fe22c.JPG

Sarracenia rosea "smurf"

 

Sonnentau:

 

IMG_0911.thumb.JPG.122650862af222b9921fe52adb960f3d.JPG

Drosera filiformis kurz vor der Blüte, mit rotundifolia als Anhängsel.

 

Edit:

IMG_0888.thumb.JPG.c14bd324bfbe86872838110458f1fbe0.JPG

Fast vergessen: Darlingtonia californica. Nicht im Moorbeet, aber draußen.

Edited by Patrick S.
  • Like 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.
Am 27.5.2018 um 14:40 schrieb Patrick S.:

immer mal wieder

Und nun ist es auch schon wieder Herbst. Wobei es (dank einem kleinen dezenten Hagelsturm - gnarf!) im Sommer außer drosera auch nicht viel zu zeigen gegeben hätte, was keine Macken hatte (meine schönen oreophilas! 😭 ).

Genug gejammert, Zeit für Bilder.

Fangen wir mal mit dem wohl schönsten im Herbst an, den leucophyllas (incl. Hybriden)

IMG_1342.thumb.JPG.02a0aef396b7e02ff289363bb8ffeb7e.JPG

S. leucophylla, momentan noch relativ klein und zart, Klon von einem netten Österreicher.

 

IMG_1347.thumb.JPG.1990e47696c35d95281c46b633bac855.JPG

S. x leucophylla, Baumarkthybride mit ausgeprägtem Bartwuchs.

 

IMG_1352.thumb.JPG.2b1280b05847ce8401095976e4a1186c.JPG

S. x 'Soper'. Bildet durchaus auch fast komplett rote Schläuche aus, wobei mir die mit mehr Weißanteil dann doch besser gefallen.

 

IMG_1331.thumb.JPG.26ffa1bf4be242eaebaea5af0d7c9926.JPG

S. leucophylla 'Slack' x leucophylla 'Schells Ghost'. Klon von Ian Salter, und absolut schneeweiß.

 

IMG_1337.thumb.JPG.b5ae9ec785e47a4695e9d29cd24d9580.JPG

S. leucophylla x rubra ssp. gulfensis.

 

IMG_1357.thumb.JPG.5e4bf2bdfa5a257917294b2368a2f71d.JPG

S. x 'Big Window' mit kleinem Bergsteiger. Hat unter dem Hagel recht stark gelitten, fängt sich aber momentan wieder.

 

Aber auch einige andere Sarracenien zeigen noch schöne Schläuche, obwohl gerade die Flavas schon großteils zu Phyllodien übergegangen sind.

 

IMG_1334.thumb.JPG.6eddd8b2f8773442ac3c65223bba9e3b.JPG

S. flava x alata red lid. Wird wohl der letzte schöne Schlauch dieses Jahr sein, aber der nächste Sommer kommt bestimmt! Während die Außenseite hier schön geädert bleibt, wird die Innenseite fast komplett rot!

 

IMG_1349.thumb.JPG.ee4f94ce3b95350a4ab6bb3685f69c20.JPG

S. x moorei all green von Christian Klein

 

IMG_1361.thumb.JPG.0891fe88dce6d38174081e658f9d62aa.JPG

S. x psittachina, Baumarkthybride.

 

IMG_1327.thumb.JPG.8700e912f474abefcd2a93b7f8a1589a.JPG

S. x 'mitchelliana'

 

IMG_1353.thumb.JPG.531dca8b23809aa4b09af023b7c8d64a.JPG

S. x (verdammt langer Name, der kaum auf das Etikett passt) mit Futter. Bei dem Deckel würde ich dann doch mal gerne eine Kreuzung mit meiner x 'Big Lid' versuchen.

 

IMG_1363.thumb.JPG.0f56fd9726cdb71c0981db49aa560055.JPG

S. x 'Barba' rot

 

Edited by Patrick S.
  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo Patrick,

super gestochene Bilder von echt toll ausgefärbten Pflanzen. 👍

Gern mehr davon . Zeig uns bitte mal dein Moorbeet -  Gesamtansicht -

 

Gruß Manfred

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mossman

Hallo!

 

Mich würde auch interessieren wie das Beet aussieht. Tolle Pflanzen!

 

Lg Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hallo Patrik,

da kann ich mich nur der Bitte von Manfred anschließen. Tolle Pflanzen hast du, meinen Glückwunsch!

 

Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Ihr macht mich ja ganz verlegen ... 😳

 

Dann muss ich ja am Wochenende wirklich mal ein paar Gesamtansichten machen. Um mal die Erwartungen zu dämpfen: Das ganze ist momentan leider immer noch im "Rohbauzustand". Sprich, Torfoberfläche mit stellenweise Drosera-Teppich. Ich bin irgendwie immer noch nicht dazu gekommen, mal das Sphagnum anzusetzen, zumal da für meinen Geschmack immer noch Lücken in der Bepflanzung sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Heute gibts die versprochene Gesamtansicht (sieht leider momentan etwas chaotisch aus).

IMG_1422.thumb.JPG.92bb1f7675d5e57ac77c64bcd77fe6ba.JPGIMG_1425.thumb.JPG.381a773e183621e3e8605e2453704d1a.JPG

 

Und damit es heute nicht nur schlechte Bilder gibt:

IMG_1446.thumb.JPG.e955508addbf47d7f1e6d969ee920824.JPG

IMG_1449.thumb.JPG.888968cd31afe4fd8a1a7c0cb2b9798c.JPG

IMG_1451.thumb.JPG.bf80ba4a6db3aac43aa548d7f9d3a1b5.JPG

 

Dazu gibt es dann noch ein paar Neuerwerbungen der letzten Wochen. Die Schläuche sind daher "nicht von mir", aber dennoch sehr schön:

 

IMG_1429.thumb.JPG.fe5e9cbea2ff89210deef9947311a0fd.JPG

S. leucophylla '1 metre pitchers' x 'Diane Whittaker'

 

IMG_1434.thumb.JPG.14a484f18594d9df2e4202b46157604f.JPG

S. x "garden center" (von Ian Salter, ich will auch so einen Baumarkt!)

 

IMG_1437.thumb.JPG.0853123447c6f97cce3be24151407d3a.JPG

S. leucophylla Wilkerson Bay, Florida

 

IMG_1439.thumb.JPG.db32f350179f3b81d462eefa5ed6e646.JPG

S. leucophylla Milton, Florida

 

IMG_1443.thumb.JPG.fcf38189a177297dc737907e965ccd87.JPG

S. x 'Crimson Queen' MK H138

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mossman

Schöne Pflanzen!

Danke für die Gesamtansicht. Dein Beet könnte eine ordentliche Ladung Regenwasser vertragen - sieht verdammt trocken aus.

 

lg MM

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.
vor 13 Stunden schrieb Mossman:

verdammt trocken

 

Du solltest mal den Rest vom Garten sehen. Während der sommerlichen Hitzeperiode hat es hier überhaupt nicht geregnet. Dementsprechend ist jetzt auch der Wasserspeicher im Beet relativ leer. Bei den Oreophilas kommt dann noch der Hagel vom Frühsommer dazu, sodass gerade die obere Hälfte der noch vorhandenen Schläuche ziemlich braun sind.

Aber immerhin haben alle Pflanzen den Sommer ohne zusätzliche Wasserzufuhr gut überstanden, was heißt, dass der grundsätzliche Aufbau mit ca. 2.000 l reinem Wasserspeicher (plus dem, was noch im Torf gebunden ist) funktioniert. Andere Moorbeete scheinen da dieses jahr größere Probleme gehabt zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Baehr

Sieht echt gut aus! bringst du im Winter einen Winterschutz an die Pflanzen? gerade bei den Leuchos und Alatas hatte ich bisher pech was Überwintern im Beet angeht. Die sind im Folge Jahr meist immer Kleiner Geworden

 

LG.Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Bis auf die eine Kahlfrost-Woche diesen Frühjahr (null Schnee, aber nachts teilweise -15 bis -20 Grad) war das Beet komplett ohne Winterschutz, und in besagter Woche gabs auch nur eine dünne Luftpolsterfolie als Schutz. Gerade um die Alatas und Rubras hatte ich schon ein wenig Angst, da diese letztes Jahr maximal 8 cm hoch und relativ klein vom Rhizom her waren. Hat aber alles super funktioniert, mit deutlichem Wachstum in diesem Jahr. 

 

Ich denke, da kommt es auch immer ein wenig auf die Größe des Moorbeetes und die Substrattiefe an. Bei einem Mörtelkübel hätte ich mit Leucophylla und co. auch bedenken, aber hier hab ich immer mindestens 20 cm Substrat plus den großen Wasserspeicher unten drunter. Dadurch wird nicht nur ein Austrocknen der Pflanzen verhindert, ich bilde mir auch ein, dass das große Wasservolumen ein wenig die Bodentemperatur puffert und extreme Schwankungen verhindert (z.B. ständiger Wechsel zwischen auftauen und einfrieren; die spezifische Wärmekapazität von Wasser ist etwa doppelt so hoch wie die von feuchtem Erdreich). 

 

Kann natürlich auch alles Quatsch sein (ein Winter macht noch keine Langzeitstudie), aber ich hoffe doch, dass es weiterhin so gut funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hallo Patrick,

danke für die Bilder! Mit "relativ leer" in Bezug auf die Wasserspeicher kann ich dir nur gratulieren. Hier im Südwesten war es genauso oder vielleicht noch schlimmer. Herbst Winter 2017 extrem trocken, Frühjahr ausgefallen, das hiesige Hochwasser kam aus dem (südlichen) Schwarzwald oder den Alpen. Im Frühsommer etwas Regen, dann kam der Sommer mit dem Herbst. Ohne Schwarzwaldbäche hätte ich auf Kakteen umstellen müssen. Da kann niemand über dein Beet meckern! Deine Pflanzen haben das prima überstanden.

Mir kam es übrigens so vor als wäre der trockene Winter härter für die Pflanzen gewesen als die extreme Hitze und Trockenheit im Sommer. Auch wenn das Gros der Sarracenienschläuche von oben vertrocknet (verbrannt?) sind. Gewachsen ist alles prima.

 

Gruß Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick Schweitzer

Die grüne geaderte Alata finde ich sehr schön. Welcher Klon ist das genau ? 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.
vor 21 Stunden schrieb Patrick Schweitzer:

Die grüne geaderte Alata finde ich sehr schön. Welcher Klon ist das genau ? 🙂

 

Das ist der Klon „falsch beschriftete Oreophila vom Kamil“ 😁

 

Wäre mir sonst gar nicht aufgefallen, muss ich noch anpassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Heute gibt es die wohl letzten Schläuche 2018

 

IMG_1537.thumb.JPG.b54a775c81747f40553f70d69682f4f8.JPG

s. leucophylla slack x Schells Ghost

 

IMG_1542.thumb.JPG.5b78bd5ee51904dcda1dfc9c33dea9e5.JPG

s. x Soper

 

IMG_1545.thumb.JPG.be150423ebe1e5f6e1862ee396fd6b2b.JPG

s. alata

 

IMG_1551.thumb.JPG.d9fdcf383da2885dc239c19dca4d8aea.JPG

s. x psyttacina

 

IMG_1553.thumb.JPG.ca48b306169c9d1b967c6b1936fcdeaf.JPG

Kein Schlauch, aber auch draußen: D. binata var. multifida f extrema.

 

Und jetzt heißt es warten, bis der Frühling kommt!

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Der Frühling ist da, und schon erwacht das Moorbeet. Während die Fleischfresser noch etwas bis zu den ersten vollständigen Schläuchen / Blättern brauchen, legen zumindest die Vegetarier schon voll los.

 

IMG_1751.thumb.JPG.a974678a07f411586d28e480c089fca7.JPG

Podophyllum peltatum blüht dieses Jahr zum ersten Mal.

 

IMG_1756.thumb.JPG.3150c52acb108fbb04d34cb0b2c1b94e.JPGIMG_1758.thumb.JPG.2d04337a497ad95df7f01619ae154a3d.JPG

Dodecatheon pulchellum ist schon fast wieder fertig mit blühen

 

IMG_1754.thumb.JPG.470f1b51483470925f0fc89b461aea31.JPG

Und die erste vollstänig offene Sarracenia-Blüte. Nein, keine oreophila, sondern eine waschechte flava (Sarracenia flava var cuprea, F115)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Mir fällt gerade auf, wie lange ich nicht mehr draußen war. Daher heute ein paar hübsche Hybriden aus dem Moorbeet:

 

IMG_1912.thumb.JPG.a3a10221710933a15c988352d814c36e.JPG

x Mitchelliana

 

IMG_1915.thumb.JPG.d2be9dd3efc0ba9eb0d333ddd49ceb62.JPG

psittacina - Hybride aus dem Baumarkt (könnte eine Scarlet Belle sein, aber man weiß ja nie)

 

IMG_1920.thumb.JPG.c313192fcf698a38de907c0c15e2cf06.JPG

x "Big Window" macht wunderschöne Fenster, färbt aber im Moorbeet nicht ganz so perfekt aus.

 

IMG_1923.thumb.JPG.a8db6e8c6b675fa73aa82fae75fba614.JPG

purpurea - Hybride

 

IMG_1922.thumb.JPG.245c3d4ca5d8a4190a0d69fa90c86b07.JPG

Ableger der oberen Pflanze, der mittlerweile schon am dritten Schlauch diese Lippenform zeigt. Mal schauen, wie sie nächstes Jahr aussieht und ob das ganze stabil bleibt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Heute mal wieder ein paar Fotos von draußen.

 

IMG_2156.thumb.JPG.773672d38e90002fbc737ff7fad2ec91.JPG

All-time-favourite "Big Window". Nächstes Frühjahr kommt der Ableger ins Gewächshaus, dann sollte zumindest die Rotfärbung intensiver werden. Aber die Fenster sind auch so schön.

 

IMG_2097.thumb.JPG.cc74e99e11eaf56632c609f74237b3e7.JPG

Drosera filiformis im Gegenlicht

 

IMG_2142.thumb.JPG.0f1ab90e7811d653ff5875438beb4656.JPG

Sarracenia leucophylla Hybride mit Untermieter. Und da behaupte mal jemand, Schlauchbewohner gäbe es nur am Naturstandort. 😁

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.