Jump to content
Siroj

Studenten Starterkit! Chinaschrott?

Recommended Posts

Siroj

Hallo Liebe Gemeinde,

 

Schon vor einiger Zeit habe ich einen Post eröffnet, in dem ich offenbare wie begeistert Ich von dem sehr günstigen Leuchtmittel "Växer" von IKEA bin.

 

VORAB: Dieser Post ist für Schüler/ Studenten ausgelegt, die noch nach einem günstigen Leuchtmittel für Ihr kleines Terrarium suchen.

Man bedenke den Preis!

 

Ich bin nun immernoch ein armer Student und stolperte die Tage auf Vipon.com auf Coupons um die folgende Lampe für 2,99€ incl. Prime Versand zu ergattern.

(offizieller Preis 50+€/29,99€(im "Angebot"))

 

Screenshot_2018-06-17-17-30-23-853_com.amazon.mShop.android.shopping.thumb.png.b3acf7484a939e904979c987ca67c829.png

 

Gesagt getan. Lieferung kam gestern an!

 

Über Verpackung etc. will ich hier nicht weiter reden. 

 

Wichtig sind mir die technischen Daten.

 

IMG_20180617_173042.thumb.jpg.64941b43980f3119464f04ed9cd58f9d.jpg

 

Es mangelt an einigen Angaben. Auch die 300LM lassen auf nichts Gutes hoffen, bei bis zu 12W!

 

Leider habe ich weder Luxmeter noch Stromzähler. Kann die Werte also nicht bestätigen.

 

Derzeit lasse ich die Lampe auf mittlerer Stufe laufen. 6h täglich!

Wärmeentwicklung scheint selbst nach kurzer Zeit relativ stark.

 

Växer (6w) läuft weiter!

 

Das Ziel:

 

-Mehr Wachstum

-Kelche bei Jamban und Veitchii (Veitchii setzt bereits einen an, wächst jedoch Recht langsam)

-Ermittlug der Frage, ob die Lampe ihre Ursprünglichen 30€/57€ wert ist.

 

 

Ich dachte, dass es sicherlich für einige Interessant sein könnte zu erfahren wie sich eine 3€ Lampe aus China schlägt.

 

Ich selbst bin skeptisch

 

IMG_20180617_172620.thumb.jpg.1bbab5b0f815eef092ac8f8b609c63c4.jpgIMG_20180617_172605.thumb.jpg.befa1207ad2725afe9657758fac36828.jpg

LG Joris

 

Edited by Siroj

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 15 Minuten schrieb Siroj:

VORAB: Dieser Post ist für Schüler/ Studenten ausgelegt, die noch nach einem günstigen Leuchtmittel für Ihr kleines Terrarium suchen.

Man bedenke den Preis!

Dürfen wir (die nicht Studierenden und Schülerinnen) nicht billig kaufen? 🙂 

 

Spaß beiseite:

 

Das kann nicht sein! Da geht sich nicht mal Material und Fertigung aus.

 

Hoffentlich hast Du günstig und nicht BILLIG gekauft.

 

BT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj
vor 16 Minuten schrieb Beautytube:

 

Das kann nicht sein! Da geht sich nicht mal Material und Fertigung aus.

 

Ich denke ich verstehe dich richtig und du regst dich über die Preispolitik von 3€ auf.

Um diesen Preis zu erklären müsste ich weiter über die Thematik der benannten Website ausholen.
Kurz: Es ist eine begrenzte Stückzahl zu diesem Preis. Danach landet das Produkt im Amazon Ranking weiter oben und wird anschließend hoffentlich (für die FIrma) mehr gekauft.

Aber ja, das hoffe ich auch. Time will tell!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hannes

Jetzt Frage ich dich Mal eins Joris,

Warum kaufst du nicht einfach einen 20w (oder mehr) Strahler in kaltweiß (oder noch besser 1 x kaltweiß/1x warmweiß) oder einen 20-30w neutralweißen Strahler 

Ich bei mir einen 100w Strahler drin welcher mich 35,99 gekostet hat (30€ + 5,99 Versand

(War nicht sehr schlau 2x50w waren besser gewesen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Ich habe das Teil auch daheim. Hab es mal für 15 € vor nem Monat gesehen und es rein aus Neugierde und zum Experimentieren gekauft und beleuchte damit meine Baumarkt Nepenthes (könnte eine Bloody Mary sein). 

Sie bildet tatsächlich permanent Kannen aus und diese sind auch schön rot gefärbt, nachdem die Nepenthes zuvor gut drei Wochen einfach gar nichts machte. 

Aber gut, das alles kann auch reiner Zufall und vollkommen unabhängig von der Lampe sein, da die Pflanze vielleicht einfach nur eine gewisse Eingewöhnungszeit brauchte. Leider fehlen mir auch Vergleichserfahrungen, da ich Neueinsteiger bin. 

Bin jedenfalls auf deine Erfahrungen gespannt, ob meine positive Entwicklung daheim an der Lampe liegen könnte, oder ob ich sie in den Müll verfrachten kann. 😄

 

Aber bei 15 € hab ich das als nicht allzu großes Risiko erachtet. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj
vor 4 Minuten schrieb Hannes:

Jetzt Frage ich dich Mal eins Joris,

Warum kaufst du nicht einfach einen 20w (oder mehr) Strahler in kaltweiß (oder noch besser 1 x kaltweiß/1x warmweiß) oder einen 20-30w neutralweißen Strahler 

Ich bei mir einen 100w Strahler drin welcher mich 35,99 gekostet hat (30€ + 5,99 Versand

(War nicht sehr schlau 2x50w waren besser gewesen)



Hallo Hannes.

Die Lampen sind "gut", ohne zweifel. Doch verfehlt deine Antwort Ihren Sinn hier Gänzlich.
In DIESEM Thread geht es nicht darum Alternativen zu suchen! 

Ps.: Für beide Lampen stehe ich derzeit bei 13€. Växer hat 6w und reicht eigentlich gänzlich aus.
        Und bitte überlese deine Antworten häufiger. Absätze und Satzzeichen würden das Lesen dieses meisterlichen Manuskripts deutlich vereinfachen. 

Lg Joris

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj
vor 4 Minuten schrieb Mercatz:

Aber bei 15 € hab ich das als nicht allzu großes Risiko erachtet. 

 

Genau darum geht es mir! 🙂

Ich kenne die Wuchsverhältnisse meines Terrariums mittlerweile. Drastische Änderungen sollte ich relativ schnell bemerken.

Ich bin gespannt was die Zukunft bringt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Gerade als Anfänger wollte ich halt nicht gleich zur Profiausstattung greifen und ich muss ja auch auf den Geldbeutel achten. 

Als Einstieg und zum Ausprobieren ist das vermutlich nicht verkehrt. Sollte meine momentane Freude an dem neuen Hobby anhalten und ich die Sammlung vergrößern, wird man gerade im Winter wohl nicht um etwas Profesionelleres herumkommen. 

Aber immer ein Schritt nach dem anderen. 

 

Ich fand aber gerade die Klipphalterung interessant, da man so nichts aufhängen und Löcher bohren muss oder keine Konstruktion zum Aufstellen vonnöten ist. 

Edited by Mercatz
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Und kannst du mittlerweile ein erstes vages Zwischenfazit ziehen?

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj

Leider nur sehr wenig. 

Hatte sie 2 Wochen in Betrieb, leider zu kurz um eine Aussage zu treffen.

Subjektiv kam es mir jedoch schon soviel, als wüchsen die Pflanzen mehr. Dies wäre aber mit jeglicher Art der Lichtzufuhr der Fall.

 

Durch eine Kooperation mit einem bekannten LED Händler konnte ich meinen Pflanzen eine ideale Beleuchtung bieten. Hierzu mache ich vielleicht auch nochmal nen Post, weil mich ihr Leuchtmittel doch sehr überzeugt hat. 

 

(130l/w, perfektes Spektrum, flexibel und dünn, 12W, 60cm, Wasserdicht... Eben Ideal für die Einbringung in ein kleines Terra wie das Meine.

 

LG Joris

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Danke für die Antwort!

 

Das heißt, du hast die Lampe mittlerweile inkl. deiner Ikea-Birne ausgemustert und das Experiment abgebrochen?

 

Ich verwende sie noch abends für ein paar Stunden für meine Drosera-Sammlung. Mittelfristig werde ich mich aber auch nach etwas Neuem umsehen, dass auch mehr Flächenabdeckung bietet. Aber jetzt ist ja auch endlich die Sonne wieder voll da und macht Zusatzbeleuchtung grad zum Glück eher überflüssig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.