Jump to content
Sign in to follow this  
Carnivor

Geschlossene Töpfe mit Strohhalm?

Recommended Posts

Carnivor

Hallo,

 

da ich gerade beim Umtopfen bin, überlege ich, ob ich ein paar Pflanzen in Töpfe mit geschlossenem Boden setze und als Ausgashilfe einen Strohhalm bis zum Topfboden stecke.

Also quasi ein Mini-Moorkübel.

 

Geht das gut oder haben die Pflanzen (bisher nur Dionea und Sarracenia) Probleme mit stehendem Wasser?

 

Danke.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

grafik.png.c50867a7bc71f68c064473a75ee6d1cb.png

 

Interessante Idee und ich bin auf die (fachkundigen) Antworten gespannt 🙂

 

Ich stell mir nur vor, dass es evtl. schwierig wird, wenn man das Substrat ab und zu mal durchspülen möchte, damit sich keine "Salze" etc. anreichern. Kommt aber auch darauf an, mit was du gießt.

 

VG

Lydia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jens Neumann

Hallo Carnivor,

 

Kann man vom Prinzip her machen. Gibt einige hier die ihre Pflanzen in offenen Glaskugeln kultivieren (@Feldenberg) fällt mir da direkt ein, @Thomas Carow hat in seinem Büchlein "Fleischfressende Pflanzen" auch solche Gefäße auch kurz dargestellt (Allerdings mit Utricularia, welche mit stehenden Wasser weniger Probleme haben). Ich selbst habe meine Utricularia auch eine Zeit lang in einem einfachen Übertopf ohne Drainageloch gehalten (aus Gründen des Platzes/der Optik hatte ich dann bei mir aber alles "standardisiert"). Wenn du das machst kann ich dir nur raten eine Schicht Tongranulat als unterste Schicht vor dem Substrat einzufügen, dass beugt anaeroben Bedingungen vor. 

 

Wenn du dann noch den Strohhalm in den Topf setzt, vergiss den Mini-Sonnenschirm nicht. 😉

 

Beste Grüße, Jens

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.