Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marcel B.

Welchen Pilz(?) hat meine Roridula?

Empfohlene Beiträge

Marcel B.

Hallo an Alle,

 

da ich seit einiger Zeit extreme Probleme mit meinen Roridula hatte (wie einige ggf. im Subforum gesehen haben), habe ich mir einige Meinungen privat eingeholt (Hier nochmals danke an Klaus Keller und Stefan Ippenberger). Klaus hat mir gesagt es könnte sich um ein Pilz ggf Mehltau handeln. Da ich absolut unbewandert auf dem Gebiet der Krankheiten und Schädlinge bin, wollte ich vorher nochmals nachfragen. Zudem wollte ich fragen, ob jemand Insektenverträgliche Fungizide kennt (sofern es tatsächlich ein Pilz ist), da ich vorhatte meinen Bestand an Roridula in Zukunft wieder mit Wanzen zu besetzen.

Alle Pflanzen stehen vollsonnig auf dem Balkon und normal feucht. Bei der Hitze ggfs kurzer Anstau für einige Stunden. Das Substrat ist bei einigen Pflanzen die normale Carnivoren Erde von TC, bei den anderen ein Torf (Floratorf), Sand, Perlite Gemisch. 

 

IMG_4267.JPG

IMG_4266.JPG

IMG_4271.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×