Jump to content
Stefan Krämer

Meine kleine Loggia- und Fensterbankkultur

Recommended Posts

Stefan Krämer

Moin Moin allerseits!

 

Da die Sonnentaue gerade im Gegenlicht der Morgensonne unvergleichlich faszinierend aussehen, wollt ich euch mal ein paar meiner Schützlinge nicht vorenthalten. 
Außerdem werden hier in meinen Augen eh immer viel zu wenige Drosera gezeigt. 😉

 

C36669F7-C045-499B-94BE-5477B4229A66.thumb.jpeg.2ffe8169770cf09361166f4c8b9d8fec.jpeg

Drosera natalensis

 

68E29254-7B97-442C-AB4E-6C123F0D074B.thumb.jpeg.76abe092667eab04c92c2f260e7ca29a.jpeg

Drosera oblanceolata

 

9F138121-A1EF-43D8-AEC2-3B49AB6F7CE4.thumb.jpeg.2fa32a222ab20b6c7b2688cea65488fc.jpeg

Drosera venusta

 

DC017459-4DAD-48A1-BB76-ACBEDC8ECA2F.thumb.jpeg.b9f457ef1bdde2116d44deb1075e3137.jpeg

Drosera capensis „broat leaf“

 

7267ADF2-FFE3-423E-8A27-D4CE45D1EBC7.thumb.jpeg.f8a9d27c0ec519a97d9feb7b45b8e7e7.jpeg

Drosera spatulata

 

10D095CD-BBC7-48D1-9CDC-569024765AE0.thumb.jpeg.7b547ccd353cbaa5883f735a68c0684f.jpeg

Drosera aliciae

 

Grüße

Stefan

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco M

Hallo Stefan, sehr schön ausgefärbte Pflanzen zeigst du uns.

Freue mich auch immer wenn jemand 

capensis Bilder zeigt.

LG Marco

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

... schöne Pflanzen, tolle Fotos!

 

BT

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Danke danke! Freut und ehrt mich, wenn‘s gefällt. 
 

Auch das vermeintliche „Unkraut“ verdient ab und an mal die große Bühne. 😉

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Moin Moin allerseits,

 

nach ein paar Monaten Pause wollt ich mal wieder ein paar Eindrücke und Kannen meiner Nepenthes mit euch teilen, da die Fensterbank heut in der Vormittagssonne einfach besonders schön aussah. 


979ABACA-2E7F-4433-85CB-8ABD0A83E431.thumb.jpeg.aabdcea96e33d5f293e3ee2480179eed.jpeg
 

CE0AF4F7-1126-4753-9CA3-450187E3D25C.thumb.jpeg.6d5dd8c06b40a424a560c7af28aeda6c.jpeg

 

D27C5F72-0CDA-43E8-9B5A-BF97B0B4FCA5.thumb.jpeg.c3b06f4e3401183683dd35e916012179.jpeg

 

und hier noch zwei recht schöne Kannen:
 

15C9550A-A498-4008-8D3E-FFF3AAC78E3F.thumb.jpeg.f7a21b8252790ee7dc7de4c41aeb5e4a.jpeg

Nepenthes ‚Louisa‘

 

44B732F3-3F1D-48C2-A8D3-9D89B3AB0CA0.thumb.jpeg.452cfaad7ef6b151160575054ef707b6.jpeg
Nepenthes ventricosa 

 

Schönes Wochenende in die Runde!

 

Grüße

Stefan

  • Like 10
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Habe die Ehre allerseits!

 

Nachdem ich hierzu lange keine Bilder mehr gezeigt hab, wird‘s mal wieder Zeit für ein kurzes Updates meines südafrikanischen Minisumpfes. 
Lange Zeit entwickelte es sich nicht so wie erhofft, aber mittlerweile sprießt D. madagascariensis überall empor. Meine ursprüngliche Hoffnung, hier ein kleines Wäldchen zu haben, könnte sich in ein paar Monaten also endlich erfüllen. 
Ebenfalls darin enthalten ist noch Drosera nidiformis, sowie mehrere Utricularia. Während U. livida wie verrückt wuchert und U. parthenopipes regelmäßig blüht, ist U. sandersonii komplett verdrängt worden und ward lange nicht gesehen. 
 

Aber hier nun ein paar Bilder. 
Viel Spaß damit!
 

388269F3-946D-4510-BFAF-D5F76B469625.thumb.jpeg.72da919e92a5ab3423d45069b7a2b3fd.jpeg

 

92B70EC5-86DA-4C6C-9CE9-8D179A8898DA.thumb.jpeg.c13eff35308fbd30fce77b5d56b5ad5f.jpeg

 

270876E1-FD33-425A-BA3D-8B9C9FFBA937.thumb.jpeg.8739fff8e5b84b7135d9ead0c95d1372.jpeg

 

C0497795-7906-4868-B776-485DBEA16760.thumb.jpeg.706d592f4d5b45a5af44e4a0d548e085.jpeg

 

769563CC-8B00-456E-AB93-044E6DE53D29.thumb.jpeg.3e44fd5ca209d43d47e56e6e52b9d59b.jpeg

 

Schönen Sonntag euch!

 

LG

Stefan

  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zottel

Hallo Stefan, wow, ich bin ganz begeistert von deinen Nepenthes und von deinem Minisumpf - halt uns auf dem laufenden 😊

Lg Anne 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Hallo Stefan,

 

toll!

 

BT

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo Stefan, 

dein Minisumpf sieht einfach genial aus. Sehr gesunde Pflanzen, das Sphagnum ist in einem super Zustand und 

alle anderen Pflanzen auch. Die Nepenthes sind in dem verhältnismäßig kleinen und flachen Untersetzer super gewachsen. Gießt du mit Osmosewasser oder Regenwasser und in welchen Töpfen  stehen die Neps? 

Schöne Fotos aus einer tollen Perspektive. 

 

Gruß Manfred 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Zuerst mal danke für‘s positive Feedback. Überrascht mich ja doch immer wieder, da ich ja keine einzige wirklich spektakuläre Art mein Eigen nenne. 😄

 

@Conoderma: Ich hab hier Gittertöpfe aus einem Orchideen-Handel verwendet. Ein Bild findest du am Ende von Seite 2 dieses Threads, da die Frage schon mal kam. Ich verwende ausnahmslos destilliertes Wasser, das ich mir selbst mit diesen Aqua-Shakern herstelle und sprühe von oben alle ein, zwei Tage gut einen Liter auf die Neps und das Sphagnum. In unregelmäßigen Abständen (alle vier bis sechs Wochen wahrscheinlich) dünge ich mit einer geringen Menge Wuxal und in den selben Abständen geb ich auch in ein paar Kannen kleine Dosen feines Fischbabyfutter. Zumindest mach ich das in der Zeit, in der sie in der Wohnung stehen. Hier im Forum gibt‘s ja tausende Kulturtipps und experimentier mich da einfach ein wenig durch. 😉

 

Grüße

Stefan

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Hallo allerseits,

 

da ich gerade so davor sitze, dachte ich mir, ich lass euch mal wieder ein wenig an meinen kleinen Freuden an dem Utri-Blütenmeer teilhaben.

 

4A1FF0D6-8F18-4193-90D8-BC2770B6466D.thumb.jpeg.8005df4dac67d82f5ff0e0dad99afc4a.jpeg

 

01E8FBF6-5BBD-49F6-842E-4B723A2700F8.thumb.jpeg.ad233df79374b3f7c9398b10d8888d15.jpeg
 

2A2180DC-88D8-42C7-923D-EA9D2C2D913E.thumb.jpeg.66dddb22f9e155ec6b7be6468a99eca1.jpeg

 

4177B14A-B133-4C4F-9845-A1E2119ACB0E.thumb.jpeg.a3ea6a63feae39552fe60f9907053dbd.jpeg

 

Schönen Samstag in die Runde

 

Stefan

  • Like 18

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Ja sieht sehr gut aus😁👌

lieber Blütenmeer, statt Mittelmeer 😅

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco M

Bin mal wieder wirklich Begeistert!

Aber bin ich ja von dir gewohnt....

LG Marco

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Vielen Dank für das viele positive Feedback. 
Macht dann gleich doppelt so viel Spaß, wenn man seine Erfolge auch teilen kann. 
 

@Christian List Also für das Mittelmeer würd ich im Gegenzug auch auf zwei, drei Blüten freiwillig verzichten... 😅

 

@Marco M Danke! Aber da ich bei meiner überschaubaren Sammlung auch immer nur dasselbe zeige, ist das auch nicht so schwer. 😉😄

 

Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze Maier

Sehr cool Stefan, das sieht echt Hammer aus!

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian T.

Glück Auf, mich würde mal interessieren wie du verhinderst dass das Minimoor-Wasser brackig wird. Sieht auf jeden Fall sehr schön aus!

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

@Matze MaierDanke danke! Bezüglich der Filmrechte werden wir dann sicher eine Lösung finden... 😄

 

@Christian T.An der Oberfläche ist kein sichtbares Subrat. Da ist entweder alles durch Sphagnum oder durch die Utricularia abgedeckt. Daher schwimmt auch kein Torf auf, falls du das meinst und das Wasser bleibt klar. Außerdem hab ich hier kein permanent stehendes Wasser drin. Ungefähr einmal die Woche fülle ich es auf den Stand auf, der hier gerade zu sehen ist und dann erst wieder, wenn das Wasser komplett weg ist. Das hat zwei Gründe bzw. Vorteile: Es bildet sich kein Schimmel, da der im Wasser ertränkt wird und zum anderen bildet das Sphagnum dadurch keine braunen Spitzen aus und bleibt schön grün. Geht halt mit Drosera madagascariensis recht schön, da die es ja sehr nass mögen. Was aber erkennbar ist, dass sich dadurch an den tieferen Stellen Algen bilden, die dann teils wie ein Schleim zwischen den Moosen liegen. Die entferne ich ab und an händisch. Würde ich jetzt aber nicht als dramatisch bezeichnen. Da das Becken ja sehr klein ist, hält sich der Aufwand in Grenzen. 
 

Grüße

Stefan

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian T.

Danke für die ausführliche Beschreibung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer
Posted (edited)

Hallo allerseits!

 

Langsam wird es wieder Sarracenia-Zeit und in meinem diesen Winter neu angelegten Balkon- bzw. Fensterbankkasten (der alte platzte einfach aus allen Nähten) beginnt das Leben gerade wieder richtig loszulegen. 
Wie auch zuvor ist das eine eigentlich sehr chaotische Anlage mit Pflanzen aus fünf Kontinenten. Aber mir gefällt der kleine Moor-Urwald. Gerade auch mit der ganzen wilden Begleitvegetation, die irgendwann aus dem Sphagnum emporwuchs. 
 

Dann lass ich euch mal teilhaben an meinen Frühlingsgefühlen. 😉
 

7A25ED6F-F52D-4AFF-BC00-3AF6E4277E8B.thumb.jpeg.c8428524e41a6e8eff1ab40123ffa068.jpeg

 

D372C8C9-BFDD-438A-A1B7-C937F5D81E1D.thumb.jpeg.604c25c691a7beacfd2a9fcb684b9b79.jpeg

 

00DFEEEB-B851-4232-87A8-0BEBB4278DC7.thumb.jpeg.985df68989b2963e3bc51b99e183dbe5.jpeg
 

EE403DD7-2774-478E-8C77-ECE3DC6FCFB8.thumb.jpeg.3118c25e2e069603cdc29ca84a8694a0.jpeg
 

77EC12E6-66B9-467C-BA18-DB5818CC1B1B.thumb.jpeg.4b83c1a52e3b627a553f9ab616579f08.jpeg

 

FB255F22-321C-469C-AD42-2EF9A613C8DE.jpeg
 

Allseits ein schönes Wochenende!


Grüße

Stefan

Edited by Stefan Krämer
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pede4478

Das sieht ja wirklich super aus!! Welches Farn hast du da eingepflanzt? 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Vielen Dank! 
Bezüglich des Farns hab ich leider keine Ahnung. Hab den auf der letztjährigen JHV in der Wilhelma namenlos beim Losen gewonnen. Hab ihn auf gut Glück eingepflanzt und siehe da, er wächst und scheint sich wohl zu fühlen. 😄

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phil H.

Sieht wirklich stark aus. Wie hast du die Pflanzen überwintert, dass sie jetzt schon so weit sind? Hast du eine Zusatzbeleuchtung? 

LG

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Servus Phil,

 

die standen im Winter im unbeheizten Treppenhaus. Aber naja, wirklich kalt war es da heuer ja nicht. Als die S. purpurea Mitte Februar mit der Blüte anfing, hab ich sie dann reingeholt. Seitdem legen alle los. 
Und ja, gerade werden sie noch zusätzlich beleuchtet. Wenn es nachts dann wärmer wird, kommen sie wieder raus. 
 

Gruß

Stefan

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
oki

Hallo Stefan

 

Bin echt begeistert von deinem Sphagnumpolster auf der Fensterbank! Hast du, mal abgsehen davon, dass du in so grossen Mengen sprühst, auch eine hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung? Bei mir würde das Sphagnum wohl innerhalb kürzester Zeit austrocknen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Servus Oki,

ich wohne in einer Altbauwohnung. Kann schon sein, dass dort die Luftfeuchtigkeit höher ist als in einem super isolierten Neubau. Aber vermutlich auch nur geringfügig. 
Ich denke mal schon, dass es daran liegt, dass ich täglich sprühe. Würde ich das mal drei Tage nicht machen, sähe das Sphagnum auch anders aus. Bei meiner kleinen Sammlung hält sich der Aufwand auch in Grenzen, daher kann ich das auch alle ein, zwei Tage machen. 
Und bei mir gibt es schon auch Stellen, an denen das Sphagnum nicht sooo super aussieht. 😉
 

Gruß

Stefan

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.