Jump to content

Kultur Utricularia involvens


Tina

Recommended Posts

nun mir ist natürlich bekannt das sie aus Malaysia stammt und auf ca. 800-900m wächst.

Mag sie es sehr feucht, tropisch LF% ??

Sonne, oder weniger Licht, Schatten ??

Substrat denke ich Torf-Perlite-etwas Sand.

Link to comment
Share on other sites

Auf der englischen Wikipediaseite steht, dass sie im Grasland oder offener Vegetation an feuchten bis nassen Plätzen gedeihen. Ich würde also sagen helles, indirektes Licht bei hoher Luftfeuchte auf mager-sandigem Boden. Ich habe aber keine einzige Utricularia in Kultur. Es kann natürlich auch falsch sein, aber so würde ich das machen. 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine u.blanchetii (mittelamerika)

Sie gedeit bei mir sehr gut am südfenster bei zimmer Temperatur also würde ich sagen viel licht aber keine direkte sonne  

Link to comment
Share on other sites

Ich habe sie in der Kultur und sie wächst gut,aber nicht wuchernd in meinem offenen Terra an einem Südfenster ohne Zusatzbeleuchtung!

Grüße 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.