Jump to content
wilhelmklink

meine bescheidene Bestandsliste

Recommended Posts

wilhelmklink

Hallo zusammen! Ich bevorzuge die "Haltung" in Terrarien und mag es, Pflanzen aufwachsen zu sehen. Alle meine Pflanzen haben als Winzling angefangen (die N. truncata wurde 2013 als Walnussgroßer Sämling gekauft) bzw sind noch klein.

Meine Terrarien sind in einem Schwerlastregal untergebracht und ich bevorzuge es, eine Nepenthes pro Terrarium zu haben. Die normalen Würfel sind 30x30x30 cm groß, das große Terrarium ist 60x30x30 groß. Bestrahlt wird mit LED-Lampen für bis zu 8 Stunden je nach Jahreszeit. Ich hänge ein paar Fotos der Pflanzen an, sofern die Bilder auch was geworden sind - ich habe kein wirkliches Talent fürs Fotografieren.

 

Die Bilder sind in einen eigenen Thread gewandert: 

 

 

 

Pinguicula:

  • P. grandiflora (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. laueana (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. reticulata (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. agnata "scented flower" (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. ehlersiae (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. jaumavensis (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. martinezii (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • P. cyclosecta (gruene_monster, Florian Sandmann)

 

Cephalotus follicularis:

  • typische Variante (gruene_monster, Florian Sandmann)

 

Dionaea muscipula:

  • "Red Piranha" (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • "Crossed Teeth" (gruene_monster, Florian Sandmann)

 

Nepenthes:

  • N. truncata, Mindanao (Karnivorenshop Sabine Seiter)
  • N. hamata, Gunung Lumut (Andreas Wistuba)
  • 2x N. macrophylla, Trus Madi (Thomas Carow)
  • N. rajah, Borneo (Thomas Carow)
  • N. hamata x veitchii BE-3943 (Sarracenia Nurseries UK)

 

Drosera:

  • 2x D. madagascariensis (gruene_monster, Florian Sandmann)
  • > 10x D. capillaris (Aussaat)
  • D. regia (gruene_monster, Florian Sandmann)

 

Utricularia:

  • U. sandersonii (carnivor-plants, Frank Rudolf)
  • U. parthenopipes (lostworldplants, Krisztain Kiss)
  • U. chrysantha (lostworldplants, Krisztain Kiss)
  • U. longifolia (lostworldplants, Krisztain Kiss)
  • U. subulata (lostworldplants, Krisztain Kiss)
  • U. prehensilis (lostworldplants, Krisztain Kiss)

 

Sarracenia:

  • S. purpurea (gruene_monster, Florian Sandmann)

 

 

 

Änderungen:

  • Drosera verkauft
  • 09.11.2018: Neuzugang N. hamata x veitchii, Danke für den Tip @Christian List
  • 16.11.2018: D. muscipula / S. purpurea an die Mrs. zwecks Moorbeet abgetreten
Edited by wilhelmklink
  • Like 9
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Etienne Buck

Sehr schöne Pflanzen!

Gerne noch mehr Fotos 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Was die Jugend heutzutage so alles unter Bescheidenheit versteht - ts, ts, ts, 😉

 

Ceropegia, Schmetterlinge und Carnivoren, dir / euch scheint eine gute Symbiose gelungen zu sein. So hat jeder was davon. 👍

 

Gruß Piesl

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wilhelmklink

Hallo und danke für das positive Feedback!

"Bescheiden" ist die Sammlung wohl, wenn man sieht, was einige Mitglieder hier für prächtige Sammlungen auffahren 🙂

Ich habe noch ein paar zusätzliche Fotos gemacht und werde diese hier anhängen. Das Moos wird momentan immer mal wieder von oben besprüht, damit sich der ganze hochgesaugte Torf abträgt und einsickert. Zwei Fotos zeigen das Orchideenregal und ein Terrarium der Mrs, die restlichen Fotos zeigen weitere Pflanzen und meine aktuelle Aussaat von N. rafflesiana (schwarze Schale) und N. ampullaria (grünes Gewächshaus). Auch ein weiteres Foto des Schlundes der truncata habe ich angehangen, weil ich stolz auf die Pflanze bin. Das war's wohl erst mal 😉

 

Fotos in eigenem Thread:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by wilhelmklink

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kneifela

Das Utri Terrarium ist ja mal mega geil

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wilhelmklink

Danke! Der Witz daran ist, dass es eigentlich ein Terrarium für meine Venusfliegenfallen ist 🙂 Ich habe in den meisten Terrarien jeweils eine andere Art Utricularia untergebracht, um die Mooslandschaft aufzulockern. Anbei noch ein Foto der UFO-Blätter und Blüten im Moos.

 

Fotos in eigenem Thread:

 

 

Edited by wilhelmklink
Fotos in eigenem Thread

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.