Jump to content
Stefan

Winterwachsende Drosera 2018/19

Recommended Posts

Roman.P

Hallo,

 

Heute möchte ich mal ausschließlich meine Südafrikaner zeigen.

 

Hier noch den versprochen Größenvergleich der cistiflora von der R315 road, die Blüte misst beinahe 4cm. Ziemlich beachtlich für eine Pflanze die im ganzen vielleicht 15cm misst wie ich finde.

IMG_20190106_094939.jpg.879192a563963e70635eba8ebba39920.jpg

 

Etwas größer sind die Blüten von D. cistiflora white flower. Ich habe diese Pflanze vor etwa drei Jahren von Dieter als recht kleine Wurzlen bekommen, über die Jahre haben sie ordentlich an Größe zugenommen und haben sich dieses Jahr nun auch endlich entschlossen zu blühen. Diese reinweißen Blüten haben es mir echt angetan, haltet mich für verrückt aber ich muss zugeben ich bin ein bisschen verliebt in diese tolle Form. 😍

IMG_20190111_153334.jpg.bdf66b70c194f3c42d309209d8776b2d.jpg

IMG_20190111_153328.jpg.b3ad11fcb4e557fa533054df4b580f73.jpg

IMG_20190112_174223.jpg.4ef9725c3aad7abe37d7540fc321bfbc.jpg

 

Dann ein Blütenbild einer D. pauciflora aus Malmesbury. Diese Pflanze wurde früher als D.atrostyla gehandelt, welche Unterschiede es zu normalen pauciflora gibt außer der Blütenfarbe kann ich nicht sagen, da ich leider auch keine andere Form von pauciflora besitze, im Sommer aber gerne zum Tauschen bereit bin, falls sich jemand findet. 🙂

 

IMG_20190111_153348.jpg.3945abd98dca4098f6b5d9ef66ea58bf.jpg

 

Dann noch eine D. alba nach der Fütterung.

IMG_20190112_174201.jpg.3e26ce9d8167dc4e1fefeb0271ed5ddf.jpg

 

Am Schluss ist mir dann doch noch eine Knolle dazwischen gerutscht. D. aff. bulbosa mit Blüte.

 

IMG_20190106_105625.jpg.8a636b1689d37e5ca22f306b2ba3b7c5.jpg

 

Gruß Roman

 

 

  • Like 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Tolle Fotos,

meine sind heuer sehr unterschiedlich dran, einige blühen schon, andere treiben erst, auch das eher trübe Wetter und kühle Temp. im GWH helfen da nicht gerade...

D. stolonifera:

D_stolo.jpg.0a6947d616c255f3723da4f41ee3e592.jpg

 

D. abberans

D_abb.jpg.2a41b70cb87f45ec146e41cd0bbdee42.jpg

 

D.purpurascens

D_pur.jpg.c824528e8fb169428e49bc717dba506c.jpg

 

D. zigzagia

 

D_zig.jpg.574f598828274c1d8ef8b5b53610d114.jpg

 

Freue mich schon auf Eure nächsten Bilder, lg, Peter

  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kenny An

Einfach schön 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo,

 

Heute hab ich sehr erfreuliche Nachrichten, meine Bestäubungsversuche bei den Südafrikanern haben alle sehr gut funktioniert, das kann ich bei meinen Knollen leider nicht behaupten. Besonders erfreulich für mich sind die Samen von D. cistiflora R315 Road.

IMG_20190123_135137.jpg.9c315b8c55d7ae2ed94c2db758bc4c87.jpg

 

 

Ich habe versucht mit meinen bescheidenen Möglichkeiten (Handy) ein genaueres Bild der Samen zu machen, ich denke man kann ganz gut die Poröse Oberfläche und die "Nase am sonst sehr Ovalen Samen erkennen.

Screenshot_20190123-140134.jpg.542d924cf8240a26bfa7d2d0d84ef1f0.jpg

 

 

Dann hab ich noch ein Bild einer D. aff. bulbosa "deep red form", naja das deep red werde ich wohl erst sehen wenn meinen Pflanzen mal aus dem ziemlich immer gleich temperierten Keller meiner Eltern ausziehen dürfen.

IMG_20190123_134400.jpg.70d7d7f98b368cb2c2018551bba88924.jpg

 

 

Und zum Schluss jene Knollendrosera die mir das Ende der Saison markiert, während manche sich nun langsam auf das Ende der Knollensaison vorbereiten beginnt D. platypoda mit ihrem Austrieb erst so richtig. Zählt aber gegen Ende Mai dann auch zu den letzen die Einziehen.

IMG_20190123_134335.jpg.9f29697d718afb0fc660f5443410fa9b.jpg

 

 

Gruß Roman

 

 

 

 

Edited by Roman.P
  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo,

 

@Peter Hab deinen Post ganz übersehen, die D. purparescens von mir fühlen sich bei dir offensichtlich sehr wohl. Weiter so 👍

 

 

Gruß roman

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Ja, danke, schaut ganz gut aus, vielleicht gibt's ja demnächst wieder Gelegenheit zum Tauschen...

lg, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Hallo Freunde,

 

von mir auch wieder ein paar Bilder:

D. stolonifera mini hills form (Eigene Nachzuchten)

D_aff_stolonifera_minihillsform_0003p.jpg.c851c8d67b3aaf35c6fd032218dfdbcf.jpg

 

D. intricata Elternpflanzen (ein paar Büschel D. zigzagia hängen rechts rein)

D_intricata_0002.thumb.jpg.7908d5ecdbdd9bb2d16df40242ccd84a.jpg

 

Die kleinen D. intricata (Eigene Nachzuchten)

D_intricata_Nachzuchten_0001p.jpg.e867c7b593815ced46c9e89ad017b898.jpg

 

D. modesta Manjimup

D_modesta_Manjimup_0001p.jpg.6170906a6611c426fa2edb4bec5de354.jpg

 

D. prostratoscaposa (links Kunstlicht, rechts GH) (Eigene Nachzuchten)

D_prostratoscaposa_VergleichBeleuchtung_0002p.jpg.915e7dba8be625dff2e18738254706cd.jpg

 

D. stolonifera Harvey, WA (Eigene Nachzuchten)

DD_stolonifera_Harvey_WA_0001p.jpg.57cb3bb768aacbc1ab845a957a0b2f09.jpg

 

D. trinervia Kouebokkeveld (Eigene Nachzuchten)

 D_trinervia_Kouebokkeveld_0001p.jpg.9b070aec60bd445fc3ae98be2fa4e6c2.jpg

 

D. zeyheri ohne Stengelblätter, Caledon, SAF (Eigene Nachzuchten)

D_zeyheri_Caledon_0001p.jpg.eec69a2924e122206195f76853596324.jpg

 

D. moorei (Eigene Nachzuchten)

D51ab_moorei_0001p.jpg.7f53843406c3836503f038e772bebf90.jpg

 

D. platypoda (Eigene Nachzuchten)

D198_platypoda_0001p.jpg.7f95db3e3c60024e8e88dacac83132fa.jpg

 

D. browniana, eine so phantastische Pflanze, dass ich gleich 5 oder 6 Töpfe voll gemacht habe! (Eigene Nachzuchten)

D_browniana_0001p.jpg.9fa3fdf1273f02ad3cea5c855df2f3f2.jpg

 

D. whittakeri, das waren die Pflanzen, die im Herbst eingefroren waren. Hier sieht man schön, dass die Pflanzen im GH nicht mehr die

tiefrot gefärbten Blätter bilden wie im Freiland. Auch hier geht die Saison zu Ende ...

D_whittakeri_BGM_0001p.jpg.3b8b7388917f2101980446572e7fc442.jpg

 

Noch mal einige Töpfe im Überblick

WintergrowingDrosera_overview_0001p.jpg.942462d1562088e9ace6e4c950ec0599.jpg

 

Geissorhiza corrugata

Geissorhiza_corrugata_0001p.JPG.cb0d347923c44e4b5e094b5e37505e73.JPG

 

Und die kennt ihr ja....

Geissorhiza_radians_0001.JPG.220c5c089e988c550000f3dfa6f224c7.JPG

 

Viele Grüße!

 

Stefan

 

 

 

D_intricata_0001p.jpg

Edited by Stefan
  • Like 8
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

wenn ich mir eure Bilder so anschaue habe ich den Eindruck, dass bei mir alles noch recht weit zurück ist. Dennoch hier ein paar Bilder meiner Pflanzen.

 

Drosera gigantea beginnt gerade mit dem Austrieb!

 

gigantea_DROS18_018.jpg

 

Leider gab es dieses Jahr wieder keine Blüten bei Drosera macrophylla. Die letzten hatte ich 2014.

 

macrophylla_DROS354_015.jpg

 

Dafür wird Drosera zigzagia bald blühen

zigzagia_DROS187_059.jpg

 

Die Südafrikaner sind bei mir meistens noch so weit. Es wird sicher noch einige Wochen dauern, bis ich die ersten Blüten sehen kann.

 

alba_CDDR1730_002.jpg

 

cistiflora_DROS376_018.jpg

 

cistiflora_DROS376_020.jpg

 

pauciflora_DROS413_042.jpg

 

pauciflora_DROS413_043.jpg

 

Gruß,

Christian

  • Like 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Wieder tolle Bilder von tollen Sammlungen!

Wäre super, wenn einige von Euch, vor allem wohl Christian, Stefan, Lutz und Roman, im Sommer ein paar Tochterknollen abgeben könnten...lechz! 😛

 

lg, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Hallo,

 

bei dem Sonnenschein heute ein paar aktuelle Bilder:

D. cistiflora white flower, mit 5 1/2 cm eine der größten Drosera Blüten die ich kenne!

D_cistiflora_whiteflower_0002p.thumb.JPG.00dfe33b0a4a8a0a50d80a6bc18d35ab.JPG

D_cistiflora_whiteflower_0001p.thumb.JPG.f990ef643ac13511440f0e5279b95ec6.JPG

 

D. alba

D_alba_Pflanze_0002p.thumb.JPG.2da473bc912d59f162a1adfa5ba3562b.JPG

D_alba_Pflanze_0001p.thumb.JPG.68d6aa060c35a5b87c3c8a29a897d2d0.JPG

D_alba_Bluete_0001p.thumb.JPG.034ac66b9e6dff6ccb6816afd05576a9.JPG

 

D. zeyheri

Hier sieht man sehr schön den Unterschied zwischen Blühtag 3 (links) und 1/2 (rechts).

D_zeyheri_0002p.JPG.c2dc578d5fc4bd969aa1992f91846db8.JPG

D_zeyheri_0001p.JPG.db1fef61a872f509282ae4ea43d3c328.JPG

 

und wieder mal Geissorhiza radians ...

Ich schmeisse die Samen inzwischen nur noch in die Droseratöpfe, die meisten blühen schon nach 2 Jahren.

Geissorhiza_radians_0001p.thumb.JPG.b96eb9ce134cc210815145bc60be1f2d.JPG

 

 

Viele Grüße

Stefan

D_alba_Bluete_0002p.JPG

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo Stefan, 

 

Echt tolle Bilder, aber etwas hast du vergessen 😉 🐝

 

Gruß Roman 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Die 🐝🐝🐝 kommen meist erst nach den Fotos Roman ...

und von vielen Pflanzen brauche ich keine Samen mehr...

 

Viele Grüße

 

Stefan

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lutz

Hihoo Freunde der klebrigen Karnivoren,

hier ein wenig Nachschub von mir. Fangen wir mal mit einer sehr schönen Blüte an mit einer für Knollendrosera recht einzigartigen Färbung: Drosera calycina.

 

1865146903_Droseracalicynaflower1.thumb.jpg.c4f0ab6dd5896d06841eaf223e7fad1d.jpg

 

Die Blüte wirkt hier zwar recht groß, hat aber nur einen knappen Zentimeter im Durchmessser. Die Pollen stammen übrigens von Roman und wer will kann mit uns zusammen die Daumen drücken.

Danach einen recht seltsamen Blütenstiel. Ihr seht hier Drosera porrecta southern form. Hier erstmal ein paar Pflänzchen.

 

1136103415_Droseraporrectasouthform.thumb.jpg.6cb7341a24684ec4ac3a1d9cc70380d8.jpg

 

Jetzt einen Ausschnitt aus dem Bild:

 

322809514_DroseraporrectasouthformAusschnitt.jpg.9fe105ef34da4d0adb903e5917b8b0ec.jpg

 

Wie man sieht werden an dem Blütenstengel Blüten gebildet, was mal nicht so ganz besonders ist, denn sonst hieß das Teil ja nicht Blütenstengel. Recht seltsam ist es allerdings, dass nach den Blüten das Teil einfach mal mit ein paar Blättern ganz normal weiterwächst, die Blüten also sozusagen en passant gebildet werden. Hier das Bild einer "normalen" Drosera porrecta, die nach dem Motto "entweder Blüten oder Blätter" lebt:

 

614895541_DroseraporrectawithflowerDPOR1.thumb.jpg.bc876c8454fcb860dba982beeeaa5152.jpg

 

Dann eine Art, die sich immer und immer wieder zu photographieren lohnt: Drosera platypoda.

 

1701704953_Droseraplatypoda.jpg.1c299e66ab4be1146dec6e682a39895a.jpg

 

Zum Schluss noch eine eher unspektakuläre Blüte, die aber bei mir das erste mal geblüht hat: Drosera bulbigena. Die Blätter entfalten sich übrigens bei mir erst, wenn ich die Pflanzen nach draußen stelle. Ich weiß nicht, ob das an Lichtmangel oder der mangelnden Luftfeuchtigkeit liegt. Der Topf steht übrigens nur etwa einen halben Meter von den D. platypoda entfernt und zumindest für diese Art reicht Licht und Luftfeuchtigkeit ja anscheinend aus für die Tröpfchenbildung.

Ich erwarte übrigens mehrere Blüten von mehreren Pflanzen jedoch erwarte ich keine Samen, da die alle von einer Pflanze abstammen. Wenn also jemand Pollen braucht oder hat ...

 

1400133689_Droserabulbigenaflower.jpg.3d63389bef4fe72cf94a879e70ffdbbf.jpg

 

Soviel für heute.

Grüße

Lutz

 

 

Edited by Lutz
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

meine Südafrikaner kommen langsam in Schwung und ich werde demnächst hoffentlich einige Blüten haben (noch muss ich mich etwas gedulden). Ich habe gerade auf die Schnelle ein paar Bilder gemacht, die ich euch nun nach und nach Zeigen werde. Beginnen möchte ich mit meiner "Sammlung" vom Gifberg.

 

Ich habe den Gifberg mehrfach selbst besucht und kenne mich dort wohl recht gut aus. Wir haben dort insgesamt vier Drosera-Arten finden können. Das sind D. capensis, alba, cistiflora und trinervia/afra.

 

Drosera cistiflora von dort habe ich seit einigen Jahren in Kultur. Leider ist mir mein Bestand dieser Form vor 2 oder 3 Jahren komplett eingebrochen. Ich konnte noch ein paar Blätter retten, aus denen ich dann zum Glück eine Pflanze ziehen konnte. Heute sieht sie so aus:

 

cistiflora_DROS363_039.jpg

 

Mal sehen, wann sie wieder blühen wird!

 

Weiter geht es mit Drosera trinervia (oder doch D. afra?). Die Pflanzen von dort haben relativ lange, etwas dünnere Blätter wie weiter im Süden. Ich kenne die Blüte leider noch nicht, daher kann ich dazu nichts sagen.

 

trinervia_CDDR1732_001.jpg

 

trinervia_CDDR1732_003.jpg

 

Und zum Schluss noch Drosera alba. Für mich eine der schönsten Drosera aus Südafrika. Auf dem Gifberg kommen sie in allen möglichen Blütenfarben von weiß bis pink vor. Die weißblütigen haben in den letzten Jahren bei mir mehrfach geblüht. Vor einiger Zeit konnte ich eine der pinkblühenden Pflanzen bekommen. Diese wird dieses Jahr auch zum ersten Mal blühen.

 

alba_CDDR1730_003.jpg

 

alba_CDDR1733_007.jpg

 

alba_CDDR1733_006.jpg

 

Gruß,

Christian

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P
Posted (edited)

Hallo Leute,

 

Der heutige Tag ist für mich persönlich ein ganz besonderer und makiert damit auch einen wirklich genialen Abschluss der Winterwachsenden Saison. Viele meiner Pflanzen beginnen sich nun zurück zu ziehen und die letzten Pflanzen öffnen ihre Blüten, so wie auch diese Schönheit.

 

 

 

1322468874_D.cistiflora1.jpg.1077d2ecee4f53094644626bf26055af.jpg

 

26426984_D.cistiflora3.jpg.7761dd012f8ba7f0262d573ba66a08bc.jpg

 

1398179903_D.cistiflora2.jpg.fa4602f5b1726a064d097175ae158f68.jpg

 

Gruß Roman Palt

 

 

 

 

Edited by Roman.P
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ralf Mößle

Wunderschön. Jedes Jahr wieder ein totales Highlight in der trüben Jahreszeit, eure geilen Droseras zu sehen.

 

Viele Grüße Ralf 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

LmaA was ihr da fuer Töpfe voll mit Wahnsinns Pflanzen habt. Echt toll und hervorragend kultiviert. Chapeau

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz
Posted (edited)

Hallo,


ich habe am Wochenende auch wieder einige Bilder gemacht. Da das Wetter nicht sonderlich gut war und ich die Pflanzen nicht draußen fotografieren konnte, habe ich die Bilder alle im Gewächshaus gemacht. Bitte entschuldigt, wenn der ein oder andere Hintergrund etwas komisch aussieht 🙂


Leider habe ich es dieses Jahr nicht geschafft, eine offene Blüte meiner "gelbblütigen" D. pauciflora zu erwischen. Mehr als das habe ich leider nicht sehen können:


pauciflora_DROS413_044.jpg


Dafür hat am Wochenende meine pinblühende Drosera alba eine Blüte geöffnet. Ich weiß gar nicht, wie weit diese Form in Kultur verbreitet ist, aber neben den oftmals weißblütigen Pflanzen finde ich sie eine schöne Abwechslung


alba_CDDR1733_008.jpg


alba_CDDR1733_010.jpg


Als letztes für heute möchte ich euch gerne noch zwei Bilder von einer Pflanze zeigen, die ich nicht ganz zuordnen kann. Ich habe davon zwei Standorte (etwa 10 Kilometer auseinander) in Kultur, die sich aber nicht wirklich unterscheiden. Die Blütenfarbe kann an beiden Standorten pink und weiß, so wie alles dazwischen sein. Dieses Jahr haben bei mir eine weiße und eine pinke Form geblüht. Hier nun die Bilder.


Standort 1:


aff_alba_CDDR1724_035.jpg

 

aff_alba_CDDR1724_036.jpg

 

aff_alba_CDDR1724_040.jpg

 

aff_alba_CDDR1724_042.jpg

 

aff_alba_CDDR1724_046.jpg

 

aff_alba_CDDR1724_048.jpg

 

Standort 2:


aff_alba_DROS86_006.jpg

 

aff_alba_DROS86_010.jpg

 

aff_alba_DROS86_011.jpg

 

aff_alba_DROS86_013.jpg

 

aff_alba_DROS86_014.jpg

 

Sie stehen für mich irgendwo zwischen Drosera alba, trinervia und (falls man sie als Art ansieht) afra. Die Pflanzen haben in der Regel nur ein oder zwei Blüten. Der Blütenaufbau scheint mir eher zu D. alba zu passen. Sie sind etwa 2cm im Durchmesser. Es fehlen die drei typischen Rippen von D. trinervia. Die Rosette sieht der von D. alba schon recht ähnlich. Ich bin mir jedenfalls nicht sicher, um was es sich bei diesen Pflanzen genau handeln soll. Sie sind dort im Norden wohl relativ weit verbreitet, typische D. trinervia sind dort eher selten. Was auch immer es ist, ich finde die Pflanzen durchaus hübsch 🙂

 

Zum Vergleich hier noch Blütenbilder (aus den letzten Jahren) von D. trinervia und D. alba von meinen Pflanzen:

 

alba_DROS381_025.jpg

 


afra_DROS231_030.jpg


afra_DROS231_040_DROS397.jpg

 

Viele Grüße,

Christian

 

Edited by Christian Dietz
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo Roman,

 

sehr schöne D. cistiflora, eine meiner absoluten Lieblingsformen! Ich hoffe, dass ich die Blüte meiner auch erwische, sie wird dieses Jahr bei mir zum ersten Mal blühen. Ich hoffe, sie sucht sich dafür nächstes Wochenende aus 🙂

 

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

endlich habe ich die erste offene Blüte einer meiner Drosera cistiflora sehen können. Ich habe sie gestern Abend gerade noch so erwischt und konnte unter meinem Licht im Gewächshaus (kein Licht für Pflanzen, sondern nur, damit ich selbst etwas im dunkeln sehe) ein paar Bilder gemacht. Hier sind sie 🙂

 

cistiflora_DROS376_032.jpg

 

cistiflora_DROS376_025.jpg

 

cistiflora_DROS376_028.jpg

 

Gruß,

Christian

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

da sie gerade so schön blühen, hier noch ein paar Bilder meiner Drosera zigzagia.

 

zigzagia_DROS187_060.jpg

 

zigzagia_DROS187_061.jpg

 

zigzagia_DROS187_062.jpg

 

Gruß,

Christian

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

heute habe ich eine Blüte einer relativ kleinen D. cistiflora aus den nördlichen Zederbergen erwischt. Die Pflanzen sind nicht viel höher als 10-15cm, die Blüten vielleicht nur 2-3cm.

 

cistiflora_CDDR1713_009.jpg


cistiflora_CDDR1713_010.jpg


cistiflora_CDDR1713_012.jpg


cistiflora_CDDR1713_014.jpg


cistiflora_CDDR1713_018.jpg

 

Die von Roman oben gezeigte Form wird bei mir demnächst auch blühen. Ich hoffe, ich bin dann auch zu Hause. Es kann nicht mehr lange dauern 🙂

 

cistiflora_DROS76_010.jpg


cistiflora_DROS76_012.jpg

 

Drosera variegata dauert sicher noch etwas länger, aber auch hier ist eine Blüte bereits zu erkennen.

 

variegata_DROS368_042.jpg

 

Neben den Drosera blühen bei mir aktuell auch einige meiner südafrikanischen Geophyten 🙂

 

barkerae_GEIS11_002.jpg


splendidissima_GEIS4_036.jpg


splendidissima_GEIS4_037.jpg


villosa_BABI1_017.jpg


villosa_BABI1_019.jpg


elegans_SPAR1_044.jpg


elegans_SPAR1_045.jpg

 

Gruß,
Christian

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

heute war es soweit. Zum Glück war die Blüte noch offen als ich von der Arbeit nach Hause kam. Das Licht war nicht mehr so toll, aber ein paar Beweisfotos gab es noch her 🙂

 

cistiflora_DROS76_013.jpg

 

cistiflora_DROS76_014.jpg

 

Gruß,

Christian

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Dietz

Hallo,

 

langsam geht es dem Ende entgegen. Ein paar Pflanzen blühen bei mir aber noch 🙂

 

cistiflora_DROS7_076.jpg

 

cistiflora_DROS7_077.jpg

 

cistiflora_DROS7_074.jpg

 

variegata_DROS368_045.jpg

 

variegata_DROS368_046.jpg

 

variegata_DROS368_048.jpg

 

variegata_DROS368_050.jpg

 

variegata_DROS368_051.jpg

 

Und hier noch eine Begleitpflanze 🙂

 

radians_GEIS12_009.jpg

 

Gruß,

Christian

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan
Posted (edited)

Wie Christian schon geschrieben hat, langsam geht die Saison zu Ende mit D. bicolor und D. yilgarnensis, die ihre letzten Blüten zeigen. Andere haben schon eingezogen und richtig fette Knollen gebildet heuer. Was sicher auch an dem LED-Strahler liegt, der von ca. Anfang November - Anfang März drüber hing. Danke nochmals an Christian Ritter, der mich diesbezüglich erst sehr persönlich, ausführlich und zielgerecht beraten hat und dann auch noch ganz schnell gebaut ...  Ich hoffe Positivwerbung bei solchem Ergebnis darf hier stehen!

@Christian, ich hätte da noch einen Meterstab von 1953, möchtest du den haben😂?

 

D93 pallida Muchea, WA

 

Dpallida_Muchea_Knollen_WA_0002.jpg.1963bcd85eb595a35c9762ed739cc20c.jpgDpallida_Muchea_Knollen_WA_0001.jpg.d6d0d04848cb8fa7bb5e2bfc807df7a8.jpg

Edited by Stefan
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.