Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Beamtensiggi

Zwerg-Drosera bestimmen

Empfohlene Beiträge

Beamtensiggi

Hallo zusammen,

 

ich hoffe, Ihr könnt mir auf die Sprünge helfen, welche Zwerg-Drosera das ist.

Ich habe denTopf mit einigen unbestimmten Zwergen bekommen.

Bisher erschien nur eine Blüte an der sehr kleinen Pflanze,  01.08.18 . Gegen die Dr. pulchella (?) rechts daneben, ist sie wirklich ein Zwerg. Auch die Blüte ist sehr klein und war etwas schwierig zu fotografieren.

Die größere Pflanze dürfte die Gleiche sein, sieht meinen Dr. "Lake Badgerup" sehr ähnlich. Die Blüte sieht bei denen aber anders aus.

 

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Viele Grüße

 

Siegmar

 

IMG_2103.jpg

IMG_2114.jpg

IMG_2116.jpg

IMG_2142.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beamtensiggi

Hallo,

kann Keiner der Zwerg-Drosera-Experten einen Tipp abgeben?

CP-Fotofinder etc. habe ich schon durch.

 

Danke

Siegmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roman.P

Hallo Siggi, 

 

Wie du selbst siehst sind solche Bestimmungsthemen nicht sehr beliebt.

 

Einerseits da meistens vom Fragesteller kein bisschen Eigeninitiative vorhanden ist, andererseits keine genaueren Beschreibung zur Pflanze vorliegen. Es werden einfach nur verschwommen nicht sehr aussagekräftige Bilder abgeliefert, anstatt sich die Mühe zu machen die Fotos noch näher zu beschreiben. Wie groß sind die Blüten, wie sind die Fruchtknoten geformt ist der Blütenstiel behaart etc. alle diese Merkmale kann ich an einem Foto nur schwer bis nicht erkennen. 

 

Andererseits ist es natürlich nie ausgeschlossen das es sich um Hybriden handelt, dies macht natürlich die Bestimmung noch schwerer bis unmöglich. Leider werden nur zu oft Pflanzen in den Umlauf gebracht die einfach leichtfertig bestimmt wurden. Man sollte sich manchmal einfach damit abfinden das eine Pflanze nicht zweifellos bestimmt werden kann. 

 

Kannst du bei deinen Pflanzen evtl. die Herkunft zurückverfolgen, ich habe zwar einen Verdacht um was es sich hier handelt, möchte aber bewusst darauf aufmerksam machen so etwas einfach als Drosera weiterzuführen und nicht in den Umlauf zu bringen! 

 

Gruß Roman 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
droseriyo

Hallo Siegmar,

 

Es handelt sich um D. microscapa;)

 

Gruß, Manfred 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beamtensiggi

Hallo Roman,

ich weiß, dass die Bestimmung anhand einiger Fotos schwierig ist. Beim nächsten Bestimmungs-Rätsel werde ich eine bessere Beschreibung anfügen.

 

Hallo Manfred,

danke Dir für den Tipp!

 

Viele Grüße

Siegmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×