Jump to content
Mossman

VFF Winterschutz

Empfohlene Beiträge

Mossman

Hallo zusammen!

Wie schütze ich meine Dionaeas draußen am besten vor Frost?

hab viele verschiedene Ansätze gehört und gelesen. Von Styroporkartons über Reisig/Kieferzweige oder ohne irgendwas im Sphagnum war alles dabei. Hier ist meine derzeitige Lösung mit Kiefernzweigen.

 

FE49B819-3061-4757-8109-9AFD477B0A1A.thumb.jpeg.1d38f3c80a5e5d575d48cf030b86eab2.jpeg

 

Die VFF stehen im reinen Torf ohne Sphagnum drumherum - hab ich entfernt, damit sie nicht überwuchert werden. In 10 cm Entfernung stehen aber dichte Sphagnum Polster. Reicht das? Wir hatten hier letzten Winter max. -15 Grad. Das ist aber eher die Ausnahme. Unter -10 gehts selten runter.

Was haltet ihr davon? Freue mich über Anregungen, Tipps und Verbesserungsvorschläge.

 

mfg Mossman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

... ich würde die Dionaea mit Sphagnum zudecken.

Im Frühjahr würde ich sie wieder abdecken.

 

Gerade die Frühjahrsfröste ohne Schnee zerstören einige Pflanzen.

 

BT

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×