Jump to content
Christian Dietz

neue Utricularia-Art - Utricularia biceps

Empfohlene Beiträge

Christian Dietz

Hallo,

 

es gibt wieder eine neue Utricularia-Art. Die Pflanzen, die seit einiger Zeit als Utricularia sp. "Botumirim" bekannt sind wurde von Paulo Gonella und Paulo Cesar Baleeiro beschrieben. Sie hat nun einen gültigen Namen bekommen und heißt Utricularia biceps. Die Originalbeschreibung gibt es hier (leider nicht öffentlich runterladbar):

 

https://biotaxa.org/Phytotaxa/article/view/phytotaxa.376.5.4

 

Utricularia biceps gehört in die Sektion Foliosa und ist Utricularia tricolor und U. tridentata sehr nahe. Ich habe die Beschreibung selbst noch nicht genau gelesen, daher kann ich nicht mehr sagen. Vielleicht kann uns @Andreas Fleischmannmehr dazu sagen.

 

Ich hatte das Glück, diese Pflanze 2015 am einzig bekannten Standort in der Nähe von Botumirim zu sehen. Hier ein paar Bilder davon:

 

IMG_2858-utricularia_biceps.jpg

 

IMG_2861-utricularia_biceps.jpg

 

IMG_2869-utricularia_biceps.jpg

 

Die Pflanze wächst dort zusammen mit unter anderem U. amethystina, subulata, gibba, tridentata und tenuissima sowie mit Genlisea repens und aurea, Drosera graomogolensis, tomentosa, spiralis, grantsaui und graomogolensis (sowie allem, was wir damals vielleicht übersehen haben).

 

Viele Grüße,

Christian

 

 

 

bearbeitet von Christian Dietz
  • Gefällt mir 4
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan

Danke Christian, Paolo heißt allerdings Gonella  falls ihn jemand gockeln möchte...!

 

Viele Grüße

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo Stefan,

 

da hast du wohl Recht, ich hab's oben korrigiert. Danke für den Hinweis 😉

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joachim Danz

Hallo Christian,

 

gibt es in der Beschreibung auch eine Begründung für den

lustigen Namen? - Ich sehe es im Moment nicht...

 

Viele Grüße

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo Joachim,

 

ja, der Name ist etwas eigenart. Ich zitiere Paulo hier von Facebook einfach mal: "Immediately, the plant caught my attention due to the flowers with two orangish projections and the spur with bifid apex. Both characteristics inspired the name: “biceps” means “two-headed”. It was previously called Utricularia sp. "Botumirim", and is already in a few private collections worldwide."

 

Ich hoffe, das macht es etwas klarer 🙂

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joachim Danz

Hallo Christian,

vielen Dank!

Gruß

Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×