Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Michael D.

Was haben meine Drosera?

Empfohlene Beiträge

Michael D.

Hallo alle miteinander,

 

wie schon der Threadtitel sagt, frage ich mich grade was mit meinen Drosera los ist. Sie zeigen seit ein paar Wochen eine seltsame ungesunde Rotfärbung ohne Klebtropfen. Schädlinge sind es keine, danach habe ich schon gesucht. Weiß jemand wo sie herrühren könnte? An der Beleuchtung kanns ja nicht liegen, den Heliamphoren und auch einem Zwergsonnentau gehts schließlich blendend. Anbei ein paar Bilder.

Wäre toll wenn jemand eine Idee hätte.

 

Viele liebe Grüße

 

Michael

20181202_064035_1.thumb.jpg.a87dcdacb593e1d31aedccb705291a02.jpg20181202_064042_2.thumb.jpg.1dd6370ee539bad27cf7d28b6c7fb433.jpg20181202_064107_3.thumb.jpg.b115dc151fa2c399b712c063925ee8db.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo H.

Hallo,

meine D. aliciae sahen auch mal so ähnlich aus, nachdem ich sie nicht genug gegossen hatte in Verbindung mit extremer Hitze. Ich meine mit extremer Hitze so ~35-40°C, das wurde diesen Sommer in der nähe von ein paar schwarzen Steinen erreicht, an die ich die Töpfe gestellt habe. Aber dann sollte es zumindest der Heliamphora auch schlecht gehen. Stehen diese Pflanzen vielleicht direkt an einer warmen Lampe und hatten sie davor auch so viel Licht? Sonst fällt mir nichts ein.

schönen 1. Advent 

Leo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pascal.

Moin,

 

bei mir sahen die D. aliciae auch so aus. Im Hochsommer bei  ca. 40°+ auf der Fensterbank. Jetzt haben sie sich wieder "erholt", wie es aber aussieht, wenn sich die Temperaturen nicht ändern, weiß ich nicht.  Die D. capensis sieht aber auch nicht so gut aus, wenn man sich die schwarzen Triebspitzen  anguckt. 

 

Pascal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael D.

Hallo ihr Zwei,

 

Also zu warm ist leider definitiv ausgeschlossen, die Temperaturen der letzten Wochen lagen zwischen 18 und 22 Grad. Die Led Beleuchtung hängt weit genug oben und hat sich seit Monaten nicht geändert, gewöhnt sind sies auf jeden Fall. Lägs daran wären die Heliamphoren wohl ebenfalls hinüber, blühen aber grade traumhaft^^

Drosera capensis alba hat in letzter Zeit häufig geblüht, daher schieb ich das bei dem mal darauf^^ Wobei die Normalform daneben wesentlich besser ausschaut.

 

Mfg Michael^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×